Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AndItWill_Never_End

Quidditch-Star

  • »AndItWill_Never_End« ist weiblich
  • »AndItWill_Never_End« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 114

Haus: keine Angabe

Wohnort: Frankfurt/Ravenclaw

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. August 2006, 11:28

Bitte lesen! REGELN im FanFiction-Forum

Einige Regeln, die es zu beachten gilt:




FF- Autor/ in

1. Die Geschichte sollte nicht aus zwei- drei Zeilen bestehen, sondern eine vernünftige FF in angemessener Länge darstellen (grobe Richtlinie: Minimum 1000 Wörter).
(Dies gilt nicht für Gedichte)

2. Katastrophale Rechtschreibfehler sollten keinem Leser zugemutet werden. Bitte achtet auch auf Interpunktion!

3. Alle Genres sind erlaubt. Jedoch sollte man beachten, dass wir hier in einem offenen Forum sind, wo auch Kinder Zugriff haben. Brutale Vergewaltigungsszenen etc. haben hier nichts verloren. Die Nutzungsbedingungen finden hier gleichermaßen Anwendung, was eine Publikation rechts-, sitten- und ordnungswidriger Inhalte (auch in Fanfictions!) ausschließt und verbietet!

4. Ideen- und FF- Klau wird in diesem Forum nicht toleriert und stellt einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen dar. Die entsprechende FF wird sofort nach Bekanntwerden eines Verstoßes gelöscht und der Nick des Autors gesperrt! Um diesen Prozess möglichst reibungslos zu gestalten, meldet solche Verstöße bitte sowohl an den zuständigen Moderator als auch an den Betreiber des Forums (Administrator „HP-Fans.de“).


Leser/ User

1. Spamregelung: Wir bitten euch, konstruktives Feedback zu den einzelnen Fanfictions abzugeben - nichtssagende Reviews wie „Weidaaaaa“/“Weiter“ werden ohne Warnung gelöscht.

2. Selbstverständlich sind auch keine beleidigenden Beiträge erlaubt. Bitte klärt eure persönlichen Sachen per PN und beachtet: auch hier gelten die Nutzungsbedingungen!


Wenn ihr bemerkt, dass diese Regelungen nicht beachtet wurden, dann meldet euch einfach bei mir oder bei einem anderen zuständigen Moderator.

DAS REZEPT EINER GUTEN FF FINDET IHR HIER : Was stört euch an FFs?
Mutet euren Lesern nur euer Bestes zu!

Euer FF- Team

Leandra

Animagus

  • »Leandra« ist weiblich

Beiträge: 1 545

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hogwarts University

Beruf: Rumtüddler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. August 2007, 23:47

REGELN in unserem FanFiction-Board

Aus gegebenem Anlass möchten wir Euch noch einmal darauf hinweisen, dass nicht nur die Fanfiction-Autoren Regeln einzuhalten haben, sondern ebenso auch die Leser, damit die Autoren auch eine vernünftige Kritik zu ihren Werken bekommen.

Daher bringen wir dieses Thema mit diesem Thread noch einmal in Erinnerung und werden ihn später oben anpinnen. Wir haben die Regeln für die Kommentare etwas erweitert bzw. deutlicher gestaltet.


Regeln für FF-Kommentare:



* Ein Autor/ eine Autorin gibt sich Mühe, die jeweilige FF ansprechend zu gestalten. Daher gebt Euch bitte ebenfalls Mühe, wenn Ihr zu dieser FF Kommentare schreibt! Dazu gehören:
- Rechtschreibung
- Grammatik (vollständige Sätze)
- Nettikette (Höflichkeit, nicht ausschließlich GROSSBUCHSTABEN und 23 Ausrufezeichen)


* Wie eine FF nicht aus nur ein oder zwei Zeilen besteht, sollte auch Euer Kommentar etwas länger sein. Ein Kommentar soll verstanden werden als konstruktive Kritik gegenüber dem Autor.
Schreibt bitte, was Euch gefallen hat, oder auch, was Euch nicht gefallen hat, aber bitte mit Begründung!
Eine Mindestzahl von Zeilen können wir nicht vorgeben, bei einem einigermaßen aussagekräftigen (und für den Autor hilfreichen) Kommentar sollten aber schon bestimmt mindestens 5-10 Zeilen zusammenkommen.


* Kommentare wie: "Du bist so geil! Schreib schnell weita!" sind Spam und werden ohne weitere Warnung gelöscht.


* Bei Fragen wie: Wann schreibst du weiter? oder anderen "persönlichen" Angelegenheiten benutzt bitte die PN-Funktion oder das Café. Diese Aussagen fallen ebenfalls unter Spam.



Zusammenfassend:

Kommentare in nicht adäquater Ausdrucksweise, nicht vorhandenem Sinn oder einfach (wie beschrieben) Spam werden ohne weitere Vorwarnug gelöscht!






Der Countdown läuft! Bleibt auf dem Laufenden!
Meine aktuelle FF
Chap 20 -NEU 19.05.07
Mitglied der

Leandra

Animagus

  • »Leandra« ist weiblich

Beiträge: 1 545

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hogwarts University

Beruf: Rumtüddler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. August 2007, 21:06

Im übrigen dürft Ihr hier gerne kommentieren, Fragen stellen oder Anregungen liefern... ;)
Der Countdown läuft! Bleibt auf dem Laufenden!
Meine aktuelle FF
Chap 20 -NEU 19.05.07
Mitglied der

Flitwick

Omniglas-Optiker

  • »Flitwick« ist männlich

Beiträge: 289

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor Schlafsaal

Beruf: Schüler (Gym.)

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. August 2007, 22:00

lol...jetzt traut sich keiner mehr......^^

aber mein Kommentar dazu:

Ich hoffe, dass die Leser die Regeln auch einhalten.....
fiese Kommentaren verderben neuen FF-Schreibern schnell die Lust weiter zu schreiben....
"Bitte lieber um Vergebung, als um Erlaubniss!"

"Zu einem Teil mutig, zu drei Teilen ein Nar!"
-------------------------------------------------------
Gryffindor und stolz darauf...

Zitat

Original von Moran
Unsere Äusserungen sind meist gut elaboriert oder haben zumindest ein gewisses Maß an Coolness im Subtext.

Moran

Quidditch-Star

  • »Moran« ist männlich

Beiträge: 1 097

Haus: keine Angabe

Wohnort: Bierbergen

Beruf: Bitter böser Bitterling

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. August 2007, 22:24

Das problem ist einfach das es in der Spezies Mensch , Subspezies "Hobbyautor" , ein enormes Maß an Individuen gibt, die Kritik als beleidigend empfinden.
If you gotta, go down:
GO LOUD!
GO STRONG!
GO PROUD!
GO ON!
GO HARD OR GO HOME!

Flitwick

Omniglas-Optiker

  • »Flitwick« ist männlich

Beiträge: 289

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor Schlafsaal

Beruf: Schüler (Gym.)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. August 2007, 22:28

und in der zweiten Subspezies, genannt "leidenschaftlicher Kritiker ohne eigenen schriftstellerischen Hintergrund", gibt es zuviele Leute die eine FF mit:

"Voll Scheiße, schreib bloß nicht weiter!"

oder mit

"Schöne FF, aber "Asphalt" wird so geschrieben: Asfalt

kommentieren....

---> das sind quasi die beiden Problemzonen...

hehe ^^
"Bitte lieber um Vergebung, als um Erlaubniss!"

"Zu einem Teil mutig, zu drei Teilen ein Nar!"
-------------------------------------------------------
Gryffindor und stolz darauf...

Zitat

Original von Moran
Unsere Äusserungen sind meist gut elaboriert oder haben zumindest ein gewisses Maß an Coolness im Subtext.

Leandra

Animagus

  • »Leandra« ist weiblich

Beiträge: 1 545

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hogwarts University

Beruf: Rumtüddler

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. August 2007, 23:23

Zitat

Original von Flitwick
und in der zweiten Subspezies, genannt "leidenschaftlicher Kritiker ohne eigenen schriftstellerischen Hintergrund", gibt es zuviele Leute die eine FF mit:

"Voll Scheiße, schreib bloß nicht weiter!"

oder mit

"Schöne FF, aber "Asphalt" wird so geschrieben: Asfalt

kommentieren....

---> das sind quasi die beiden Problemzonen...

hehe ^^


Sowas wäre dann auch Spam... ;)
Ich bitte um eine etwas ernsthaftere Diskussion hier. Vielleicht fallen Euch ja noch sinnvolle Kritikpunkte ein?

Uns geht es ja hauptsächlich darum, dass ein Autor auch was von seinen Kommentaren hat. Unwillige Autoren hatten wir - was das angeht - auch schon, aber die waren komischerweise nie lange hier... :rolleyes:
Der Countdown läuft! Bleibt auf dem Laufenden!
Meine aktuelle FF
Chap 20 -NEU 19.05.07
Mitglied der

Arathorn

Animagus

  • »Arathorn« ist männlich

Beiträge: 1 838

Haus: keine Angabe

Wohnort: Lotte/Berlin/Gryffindor

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. August 2007, 00:10

Moin!

Hat ein bisschen gedauert, aber nun auch endlich mal meine Meinung zu dem Thema.

Vorweg: Ich finde die Regeln super!

Ich kann mir allerdings vorstellen, dass manch einer das anders sieht.

Aber liebe Kommentatoren und Autoren: Den Autoren bringt es wenig, wenn es nur heißt „toll, klasse, weiter“, denn mal abgesehen davon, dass das (vielleicht) motiviert, hilft es null!

Denn, liebe Autoren – mal Hand aufs Herz – wer ist denn immer 100% zufrieden mit seinem Kapitel? Wer hat schon nicht mal nach dem x-ten mal umschreiben irgendwann gedacht: „Sch.. drauf, ich stelle das jetzt on!“
Wenn dann son Einzeiler kommt, wie toll doch alles ist, befriedigt einen das doch nicht, oder?
Käme jetzt nen Kommentar nach dem Motto „An der Stelle würde ich näher auf die Gefühle von X eingehen, denn dann würde man seine Reaktion gegenüber Y viel besser verstehen“ hilft doch viel mehr!

Anderes (positives) Beispiel: Man hat eine super Idee. Es mag nur ne Kleinigkeit sein, aber das gibt dem Kapitel erst den richtigen Kick.
Und dann merkt es keiner... Klar kann man nicht erwarten, dass jeder Leser solche Dinge unbedingt erkennt, aber wenn gar niemand darauf reagiert? Ist dann auch irgendwie schade...

Man muss ja nicht gleich halbe Romane verfassen, aber so ein Satz wie „Die Idee mit den Kätzchen-Boxershorts – ich kann mir sehr gut vorstellen, wie die anderen geguckt haben. *lol*“ ist nicht schwer zu schreiben und erfreut den Autor viel mehr als son banaler Satz ohne Inhalt.

Überhaupt sollte jeder begründen, warum er ein Kapitel/die FF mag oder nicht!
Warum? Ich selber habe es erlebt, dass jemand mein Kram nur mit Blabla kommentiert hat. Ich hatte schon den Verdacht, dass derjenige nur auf Werbetour war (seine Signatur war frisch auf seine neue FF zugeschnitten), aber nachdem derjenige innerhalb kürzester Zeit auch weitere FFs so kommentiert hatte, war ich mir sicher – der hat gar nicht gelesen!

Also so ne Aussage von Autoren nach dem Motto „mir reicht es, wenn ich weiß, dass mein Kram gelesen wird“ ist somit hinfällig. Woher weiß der denn, dass wirklich gelesen wurde?
Achtet auf die Klickzahlen! Nicht alle, die reinklicken, lesen auch. Im Gegenteil - viele schauen auch nur rein, was das für eine FF ist, und viele interessieren sich auch nur für die Kommentare, um sich erst mal ein Bild zu machen (so wie ich). Aber die Klickzahl sagt letztendlich mehr über die Beliebtheit einer FF aus als sinnlose Kommentare.

Und wo ich schon mal dabei bin... ;)

Wenn ich die Frage lese „Wann geht es denn weiter?“, dann bekomme ich die Krise.
So manches Mal hat es mich gejuckt zu antworten: „Wenn der Autor mit dem nächsten Kapitel fertig ist, es evt. betagelesen lassen hat, und Zeit hat, auf die Kommentare zu antworten und es zu posten!“
Aber zum einen ist mir das zu blöde und zum anderen habe ich doch noch ein bisschen Hoffnung in der Menschheit. ;)

@Moran: Denn ich bin kein böser Mensch. :D

In dem Sinne
Arathorn

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Arathorn« (22. August 2007, 00:24)


Leandra

Animagus

  • »Leandra« ist weiblich

Beiträge: 1 545

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hogwarts University

Beruf: Rumtüddler

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. August 2007, 20:26

RE: Bitte lesen! REGELN im FanFiction-Forum

Ich möchte noch kurz etwas für unsere neuen AutorInnen hinzufügen:


Auch wenn Ihr einen Oneshot oder eine bereits abgeschlossene FF postet, dürft Ihr sie gerne zunächst im offenen FF-Bereich posten!

Erfahrungsgemäß schauen nur wenige User in den Bereich der abgeschlossenen FFs. Wenn ein gewisser Bekanntheitsgrad und einige Kommentare erreicht sind, verschieben wir die FF automatisch in den abgeschlossenen Bereich!

Gruß

Leandra
Der Countdown läuft! Bleibt auf dem Laufenden!
Meine aktuelle FF
Chap 20 -NEU 19.05.07
Mitglied der

Leandra

Animagus

  • »Leandra« ist weiblich

Beiträge: 1 545

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hogwarts University

Beruf: Rumtüddler

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. August 2007, 20:27

Hier noch eine kleinere Erweiterung, was Kommentare zu FFs angeht:

Aus gegebenem Anlass möchten wir Euch noch einmal darauf hinweisen, dass nicht nur die Fanfiction-Autoren Regeln einzuhalten haben, sondern ebenso auch die Leser, damit die Autoren auch eine vernünftige Kritik zu ihren Werken bekommen.

Daher bringen wir dieses Thema mit diesem Thread noch einmal in Erinnerung und werden in später oben anpinnen. Wir haben die Regeln für die Kommentare etwas erweitert bzw. deutlicher gestaltet.


Regeln für FF-Kommentare:


* Ein Autor/ eine Autorin gibt sich Mühe, die jeweilige FF ansprechend zu gestalten. Daher gebt Euch bitte ebenfalls Mühe, wenn Ihr zu dieser FF Kommentare schreibt! Dazu gehören:
- Rechtschreibung
- Grammatik (vollständige Sätze)
- Nettikette (Höflichkeit, nicht ausschließlich GROSSBUCHSTABEN und 23 Ausrufezeichen)


* Wie eine FF nicht aus nur ein oder zwei Zeilen besteht, sollte auch Euer Kommentar etwas länger sein. Ein Kommentar soll verstanden werden als konstruktive Kritik gegenüber dem Autor.
Schreibt bitte, was Euch gefallen hat, oder auch, was Euch nicht gefallen hat, aber bitte mit Begründung!
Eine Mindestzahl von Zeilen können wir nicht vorgeben, bei einem einigermaßen aussagekräftigen (und für den Autor hilfreichen) Kommentar sollten aber schon bestimmt mindestens 5-10 Zeilen zusammenkommen.


* Kommentare wie: "Du bist so geil! Schreib schnell weita!" sind Spam und werden ohne weitere Warnung gelöscht.


* Bei Fragen wie: Wann schreibst du weiter? oder anderen "persönlichen" Angelegenheiten benutzt bitte die PN-Funktion oder das Café. Diese Aussagen fallen ebenfalls unter Spam.



Zusammenfassend:
Kommentare in nicht adäquater Ausdrucksweise, nicht vorhandenem Sinn oder einfach (wie beschrieben) Spam werden ohne weitere Vorwarnug gelöscht!
Der Countdown läuft! Bleibt auf dem Laufenden!
Meine aktuelle FF
Chap 20 -NEU 19.05.07
Mitglied der

AndItWill_Never_End

Quidditch-Star

  • »AndItWill_Never_End« ist weiblich
  • »AndItWill_Never_End« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 114

Haus: keine Angabe

Wohnort: Frankfurt/Ravenclaw

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. August 2007, 22:42

Jow! ;) Ist schon eine gute Idee von dir gewesen einen seperaten Thread aufzumachen, damit die Leute es mal bissie besser verstehen.. :rolleyes:

Ich hatte dir ja schon per Mail geschrieben, dass es einwenig schwer sein wird, das alle User wirklich einen sinnvollen Kommi von sich geben werden, geschweige denn auch noch grammatikalisch/rechtschreibtechnisch korrekt.. jedoch... ist immer mal nützlich, wenn man es ab und zu wiederholt.. daher wird es auch sinn machen, dass wir diesen Thread ab und zu mal aktualisieren und nicht zu sehr nach hinten rutschen lassen würden...

bin grad wieder heftig am arbeiten und die nächsten Tage wieder unterwegs.. daher, Leandra, du sollst bescheid wissen, dass ich nur selten hier vorbeischauen kann... Sonntag Abend müsste es besser werden.. bis dann

never

Leandra

Animagus

  • »Leandra« ist weiblich

Beiträge: 1 545

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hogwarts University

Beruf: Rumtüddler

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. November 2007, 02:08

Ich denke, im Rahmen der neuen FF-Leser und der aktuellen "Spam-Schwemme" wäre es sinnvoll, hier nochmal reinzugucken. ;)
Der Countdown läuft! Bleibt auf dem Laufenden!
Meine aktuelle FF
Chap 20 -NEU 19.05.07
Mitglied der

Sluggy

Auror

  • »Sluggy« ist weiblich

Beiträge: 2 901

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. November 2007, 10:36

Hallo,

ich lese einige FFs und kommentiere auch manchmal.

Zitat

Eine Mindestzahl von Zeilen können wir nicht vorgeben, bei einem einigermaßen aussagekräftigen (und für den Autor hilfreichen) Kommentar sollten aber schon bestimmt mindestens 5-10 Zeilen zusammenkommen.


Das verstehe ich schon; manche FF-Schreiber möchten aber auch Kommentare haben, als Rückmeldung, das ihre FF gelesen wird (zumindest hab ich das so verstanden).

Wenn ich solche 'Rückmeldungskommentare' gebe, werden die keine 5 Zeilen lang - sie bestehen aber auch nicht nur aus Bittä schnellstens weiterschreiben... :D

Frage: Ist das dann auch okay? (Also, Kommentare, die sich 'nur' drauf beziehen, wie ich das Kapitel nach dem ersten - oder zweiten - Lesen so fand und die auch meine Neugier auf das weitere Geschehen ausdrücken sollen.) ;)

Grüße Sluggy
:D 8) --knuddel--

Arathorn

Animagus

  • »Arathorn« ist männlich

Beiträge: 1 838

Haus: keine Angabe

Wohnort: Lotte/Berlin/Gryffindor

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. November 2007, 11:14

*seufz*

Es dürfte doch nicht sooooooo schwer sein, in zumindest einem Satz zu begründen *warum* man die FF gut findet!

Eine Aussage wie
„Deine FF gefällt mir sehr gut. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.“
kann man per Copy/Paste mal eben unter jeder FF setzen und schon hat man einen ganzen Haufen Beiträge. ;)

=> Spam


Aber:
„Deine FF gefällt mir sehr gut, denn ich bin ein großer Fan der Zwillinge, die in Deiner Geschichte sehr gut rüberkommen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.“

Oder:
„Deine FF gefällt mir sehr gut. Insbesondere Hermine ist Dir sehr gut gelungen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.“

Oder:
„Deine FF gefällt mir sehr gut. Ich mag es sehr, wenn neue Charaktere glaubwürdig in die HP-Welt eingeführt werden. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.“

... sind Aussagen, die beweisen, dass man die FF *wirklich* gelesen (zumindest überflogen) hat.


Falls man dazu tatsächlich nicht in der Lage sein sollte, und einfach nur mitteilen will, dass man gelesen hat, dann schickt man es dem Autor halt per PN.

Das ist legitim, müllt nicht den Thread voll, muss daher nicht gelöscht werden und erspart den Moderatoren viel Arbeit.
UND: Der Autor hat Feedback bekommen und weiß somit, dass sein Zeugs gelesen wurde!


(In dem Zusammenhang. Ich hatte schon einige Leute, die mir per PN halbe Romane geschrieben haben, aber Angst hatten es zu posten. Grund: Ihr Beitrag könnte als Spam bewertet werden, weil er nichts zu schon vorhanden Kommentaren hinzufügt.
Das ist natürlich unsinnig. Einem Autor stört es nicht, wenn er mehrmals liest, dass er z.B. eine sehr einfühlsame Szene sehr gut hinbekommen hat. ;) )

EDIT: Wenn ich von "Autoren" und "Lesern" spreche, meine ich natürlich auch die "Autorinnen" und "Leserinnen". ;)
Ist mir einfach nur zu kompliziert, jedesmal auf beide Geschlechter einzugehen. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arathorn« (8. November 2007, 11:17)


15

Freitag, 9. November 2007, 07:20

hallo

toll das wieder ein solcher thread geöffnet wurde. es gibt jedem kommischreiber/in doch gewisse sicherheit was kann, oder wie soll ich einen kommentar abgeben. eine ehrliche antwort hilft einem autor macken oder mucken seines schreibstils zu verbessern.

sicher ist es toll wenn man nach jeden teil, der on steht kommis bekommt, doch kommt es auf den inhalt an. ich selber schreibe in den ff's, die ich lese, nicht immer einen kommi nach jedem teil, doch sobald ich wieder zeit dafür habe wird nachgelesen und entsprechend kommentiert.

wenn die zeit für kommentare fehlt sollte man auf:

"auch wenn ich nicht immer kommis schreibe, lese ich immer mit. also schreibe schnell weiter."

verzichten.
sowas ätz echt.
wenn ein kommischreiber wenig zeit hat merkt dies jeder autor und ist ebenso gerne bereit zu warten bis der leser den nächsten kommentar, nicht unter zeitdruck, abgeben kann.

was arathorn geschrieben hat kann ich nur unterstützen.

Zitat

Denn, liebe Autoren – mal Hand aufs Herz – wer ist denn immer 100% zufrieden mit seinem Kapitel? Wer hat schon nicht mal nach dem x-ten mal umschreiben irgendwann gedacht: „Sch.. drauf, ich stelle das jetzt on!“
Wenn dann son Einzeiler kommt, wie toll doch alles ist, befriedigt einen das doch nicht, oder?
Käme jetzt nen Kommentar nach dem Motto „An der Stelle würde ich näher auf die Gefühle von X eingehen, denn dann würde man seine Reaktion gegenüber Y viel besser verstehen“ hilft doch viel mehr!
dies spricht jedem autor aus dem herzen und bringt es auf den punkt.

kein autor ist als meister vom himmel gefallen, doch wenn er (positive) kritik zu seiner ff erhält, kann er dazulernen und sich verbessern.

frank

Sluggy

Auror

  • »Sluggy« ist weiblich

Beiträge: 2 901

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

16

Freitag, 9. November 2007, 09:52

Hallo,

ich fühle mich missverstanden. ;)

Trotzdem hat mir @Arathorn meine Frage beantwortet, vielen Dank.

Kommentare sollen sinnvoll sein, wenn man das unter 5 Zeilen hinbekommt, ist es schon okay. :D

Und wenn ich eine FF weiterlese, die mit 'bitte um kommis' anfängt, dann fühle ich mich schon berufen, zu dem Kapitel einen - natürlich sinnvollen - Kommentar abzugeben, wenn er auch aus Zeitgründen kurz (eben kürzer als 5 Zeilen) ausfallen kann.

Einfach, um dem Autor eine Rückmeldung zu geben. Ich denke, dagegen hat auch niemand was. :)

Grüße Sluggy
:D 8) --knuddel--

Leandra

Animagus

  • »Leandra« ist weiblich

Beiträge: 1 545

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hogwarts University

Beruf: Rumtüddler

  • Nachricht senden

17

Samstag, 10. November 2007, 14:54

Sowas ist Ansichtssache. Wenn um Kommis "gebettelt" wird, ist es sehr oft keine wirklich gute FF. Nicht immer allerdings.

Und da fühle ich mich meist entweder dazu berufen, gar nichts zu sagen, oder mein Kommentar wird sehr ausführlich.

Nur mit einer Zeile: "Hey, ich hab's gelesen. Supertoll!" hilft man auch keinem weiter. Vor allem nehmen solche "Spams" dann überhand.

Daher die Regeln. ;)
Der Countdown läuft! Bleibt auf dem Laufenden!
Meine aktuelle FF
Chap 20 -NEU 19.05.07
Mitglied der

Plumbum

Animagus

  • »Plumbum« ist weiblich

Beiträge: 1 820

Haus: keine Angabe

Beruf: Chemikerin

  • Nachricht senden

18

Samstag, 10. November 2007, 15:18

@ Leandra

Was ist für dich denn um Kommentare betteln?
Ich denke, wenn eine Auror am Anfang seiner Fanfiktion schreib, dass er sich über jeden Kommentare freuen würde, ist das durchaus legitim. Und als Autor freut man sich eigentlich doch über jede Rückmeldung, so lange sie zeigen, dass der Reviewer die Fanfiktion auch gelesen hat ('Büdde weiter' nehme ich jetzt mal davon aus).

Was mich eher stört ist, wenn Autoren der Meinung sind, sie müssten...
...erstens nicht auf die Kommentare oder gutgemeinten Kritiken eingehen.
... oder aber schreiben, dass sie sich jede Menge Kommis haben wollen, sonst würden sie nicht weiterschreiben.

Viele liebe Grüße und alles Gute
Plumbum =)

Edit: Jetzt habe ich doch glatt, anstatt Autor Auror geschrieben --nee-nee-nee--

Mein Abscheu wird durch Euch vermehrt.
O glücklich der, den Ihr belehrt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Plumbum« (10. November 2007, 15:27)


Leandra

Animagus

  • »Leandra« ist weiblich

Beiträge: 1 545

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hogwarts University

Beruf: Rumtüddler

  • Nachricht senden

19

Samstag, 10. November 2007, 15:44

@ Plumbum:
Klar freut sich jeder Autor über einen Kommentar, und das kann man auch erwähnen. Aber solche Sachen wie:
"Kommi bitte! *liebguck*" sind da schon was anderes.

Im übrigen gehört das, was Du geschrieben hast (und was durchaus seine Berechtigung hat) eher hier in diesen Thread: Was stört Euch an FFs?

Fragen zu den Regeln können gerne gestellt werden, aber diskutieren brauchen wir sie nicht. ;)
Der Countdown läuft! Bleibt auf dem Laufenden!
Meine aktuelle FF
Chap 20 -NEU 19.05.07
Mitglied der

Leandra

Animagus

  • »Leandra« ist weiblich

Beiträge: 1 545

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hogwarts University

Beruf: Rumtüddler

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 4. Mai 2008, 21:05

RE: Bitte lesen! REGELN im FanFiction-Forum

Hier mal ein kleiner Zusatz wegen Verschieben der FFs in andere/geschlossene Bereiche:

Es wäre hilfreich, wenn Ihr direkt die Titel einer abgeschlossenen FF editiert, z.Bsp.
[ABGESCHLOSSEN] Der Reiter des Harry

Ich persönlich schaffe es nicht ständig, in jeden einzelnen Thread zu schauen und sehe somit nicht immer, wenn jemand ankündigt, dass seine FF beendet oder auch abgebrochen wurde.

Oneshots werden von uns nach einer gewissen Zeit (meist nach etwa einer Woche, kommt auch drauf an, wieviele und wie erschöpfend Kommentare gegeben wurden) in den abgschlossenen Bereich verschoben.

PNs schicken könnt Ihr natürlich immer, das gilt auch für Wünsche wie "bitte schließen" oder "bitte löschen".


Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit! --2samkeit-1--


Leandra
Der Countdown läuft! Bleibt auf dem Laufenden!
Meine aktuelle FF
Chap 20 -NEU 19.05.07
Mitglied der