Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LoveAlwaysWins

Omniglas-Optikerin

  • »LoveAlwaysWins« ist weiblich

Beiträge: 387

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hogwarts - Im Herzen ein Gryffindor<3<3<3

Beruf: Businees Lady 1.Klasse hinter der Schulbank^^ // Nebenjob:Babysitting

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 25. Juli 2007, 21:35

in dem thread wos generelll um die meinung geht hab ich ja shcon losgewettert wie viel anderen(negatives)
ok....dann hier mal die wenigen guten sachen:

ich fand die schauspiler haben wirklich alle klasse gespielt! nur ron kam mirn bissl selten dämlich vor,was aber voll eher am drehbuchautor lag wenn der dem son mist schreibt :rolleyes:

die DA stunden waren wirklich cool,auch wenn ich mri gewünscht hätte dass das *Duell* von ron vs. hermine etwas gfrößer ausgefallen wäre dieser lumpige stupor...da geht doch mehr! 8)

Die szene im aufzug fand ich cool,da hams sich wirklich gut ans buch gehalten mit dem feuerspuckenden hun und den memo's

ich fand Tonks hamse wirklich super hinbekommen,ddie schauspielerin gefällt mir total
genauso wie kreacher richtig schön garstig verbittert sieht er aus :)

Umbridges büro(und sie sebst( es war wirklich klasse!selbs tdie steinwände waren roas
*LOL*
Rollenspiel- alle mitmachen!!!
Gründerin von
O.L.i.S.R.W.u.H.G.






Harry Potter - because who needs a life anyway? ;)

22

Mittwoch, 25. Juli 2007, 21:40

Ich fand auch den Kampf am Schluss mit Dumbledore gegen Voldemort sehr gut. Das einzige was ich am Schlusskampf vermisst habe war die Statuen, die Dumbledore im Buch zum leben erweckt hatte.

Im Grossen und Ganzen fand ich den 5 Film besser als die Vorgänger.

23

Mittwoch, 25. Juli 2007, 21:57

also ich fand ja lustig wie die mrs figg dargestelt haben da musste ich wirklich lachen...
und dann am ende den kampf mit voldemord und DD

und dann noch wo voldemord von harry besitz ergreift
also die szenee haben die ziemlich gut gemacht...
auch gute szenene waren das mit fred und gerorge

also ich find den film auch ganz gut gelungen....

~Lamia~

Zauberschülerin

  • »~Lamia~« ist weiblich

Beiträge: 47

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 25. Juli 2007, 22:54

Find ich auch ne sehr gute Idee mal auch über Postives zu reden! :D
Es gibt wirklich einiges, dass mir gefallen hat:

Zunächst mal die Schauspieler:
- Umbridge ist einfach herrlich furchtbar umgesetzt
- genauso super besetzt wurde Bellatrix, deren grausame, verrückte Art super rüberkam
- auch Lucius war zumindest meiner Meinung nach wieder hervorragend arrogant und fies 8)
- und man merkt, dass Radcliff sich in seinem Schauspiel um einiges gebessert hat- die Szene, als Voldemort von ihm Besitzt ergreift ist eines der Highlights des ganzen Films!

- die DA war recht gut umgesetzt, ebenso das Ministerium
- DANKE, dass die Sache mit Cho so kurz wie möglich abgehandelt wurde(da an das Buch denk)
- beispielsweise die eingefügte Szene mit Fred und George, als sie den kleinen heulenden Jungen trösten fand ich einfach super- das hat an der Stelle perfekt gepasst
- diese Schatten der Todesser habern mir auch sehr gefallen, so wirkten sie zumindest optisch bedrohlicher, wenn sie schon Hemmungen haben ernsthaft auf Kinder loszugehen... :rolleyes:

insgesamt halte ich den 5.Film für den besten bisher...
*~*~*~~~~~~~~~~~~~~~~~~*~*~*

De gustibus non est disputandum

Deathly Hallows: fertig gelesen am 24.07.2007!!! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »~Lamia~« (25. Juli 2007, 22:56)


25

Donnerstag, 26. Juli 2007, 12:47

umbridge. einfach nur geil ^^

Godric Gryffindor

Omniglas-Optiker

  • »Godric Gryffindor« ist männlich
  • »Godric Gryffindor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Haus: keine Angabe

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 26. Juli 2007, 13:22

@Lamia: Danke dass du meine Idee gut findest. :D

Mrs. Figg hat mir auch wirklich gut gefallen! In dem Kinosaal wo ich war haben was alle gelacht wie sie bei der Anhörung von Harry gessen ist! War wirklich auch eine tolle Szene!
Es soll vorkommen, dass die Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen
nicht mehr auskommen und dann vollkommen verkommen umkommen.

27

Donnerstag, 26. Juli 2007, 22:46

+ Umbridge - hihi
+ Bellatrix - wunderbar böse
+ Tonks mit Schweineschnauze
+ "Feucht!"
+ DA-Stunden
+ Fred und George verabschieden sich ...
Tar has spoken ...

Marvolo Gaunt

Wildhüter

  • »Marvolo Gaunt« ist männlich

Beiträge: 573

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

28

Freitag, 27. Juli 2007, 10:14

tonks fand ich allgemein sehr cool, auch wenn ich sie mir etwas älter und nicht sooo ganz abgedreht vorgestellt hatte, v.a. von der kleidung her gesehn.

Nymphodora

Flubberwurm

Beiträge: 2

Haus: keine Angabe

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

29

Freitag, 27. Juli 2007, 13:50

RE: Gutes am 5. Film!

hi also ich fande die Kussszene gut
und die eine stelle wo harry and co auf die todesser treffen
und ich fande luna zu hübsch und tonks fand ich voll hübsch

Nymphodora

Flubberwurm

Beiträge: 2

Haus: keine Angabe

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

30

Freitag, 27. Juli 2007, 13:52

er hat recht


umbridge,bellatrix und die DA stunden und FEUERWERK von fred un georg und natürlich die kampfszenen

Marvolo Gaunt

Wildhüter

  • »Marvolo Gaunt« ist männlich

Beiträge: 573

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

31

Freitag, 27. Juli 2007, 15:20

luna fand ich im allgemeinen sehr freundlich und einfühlsam, garnicht so strange wie in den büchern.

Godric Gryffindor

Omniglas-Optiker

  • »Godric Gryffindor« ist männlich
  • »Godric Gryffindor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 311

Haus: keine Angabe

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

32

Montag, 30. Juli 2007, 20:58

ja obwphl sie doch etwas komisch wirkt wenn sie von nargel spricht :D
Es soll vorkommen, dass die Nachkommen mit dem Einkommen der Vorkommen
nicht mehr auskommen und dann vollkommen verkommen umkommen.

Shania

Omniglas-Optikerin

  • »Shania« ist weiblich

Beiträge: 396

Haus: keine Angabe

Wohnort: Rheinland/Hufflepuff

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

33

Montag, 30. Juli 2007, 21:22

Die Prüfungststunde mit EInlage von Fred und George ist genial..oder die Stunden wo sie mit der DA trainieren ..

Padma5

Wildhüterin

  • »Padma5« ist weiblich

Beiträge: 653

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 31. Juli 2007, 08:41

Die DA Stunden waren gut und alle Fieslinge.

Tonx und Luna fand ich ebenfalls gelungen. :]
Lachen ist der Jungbrunnen des Lebens.

Su

Mitglied im Zaubergamot

  • »Su« ist weiblich

Beiträge: 5 624

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, BaWü

Beruf: Gestalterin für visuelles Marketing

  • Nachricht senden

35

Freitag, 3. August 2007, 11:53

Oja, vieles :)!

Umbridge, Luna, zum erstem mal hat mich auch Sirius überzeugt, die DA-Stunden und v.A. der finale Kampf im Ministerium! Nun gut, ich wußte ja, wies ausgeht, aber ich war trotzdem ziemlich aufgeregt :D!

Tonx? Okay, sie sah nett aus, aber sonst hat man von ihr doch gar nicht viel gehört?! Oder hatte ich evtl. nen Sekundenschlaf, ohne es zu merken :D?
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann

Virgi

Flubberwurm

  • »Virgi« ist weiblich

Beiträge: 3

Haus: keine Angabe

Wohnort: Niederkassel

Beruf: Vermögensberaterin

  • Nachricht senden

36

Freitag, 3. August 2007, 12:31

Ich fand Luna super getroffen. Die Umbridge ich habe sie super schnell hassen gelernt und Tonks einfach genial. Und die Bellatrix herlich böse. Eine echt klasse Schauspielerische leistung.

37

Sonntag, 5. August 2007, 20:52

Ich fand die Umbridge genial hassenswert, und auch Luna war hervorragend. Auch Dumbledore hat sich gesteigert- ich fand ihn diesmal recht gut. Besser als im Buch war Filch- diese Szene, wo er sich mit seinem Butterbrot vor die Tür setzt und am Ende alle raus sind...
Viel mehr fällt mir dann aber nicht positives ein... ;)

Harry&Ginny

Zauberschüler

  • »Harry&Ginny« ist männlich

Beiträge: 39

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

38

Montag, 6. August 2007, 16:10

Zitat

Original von Shania
Die Prüfungststunde mit EInlage von Fred und George ist genial..oder die Stunden wo sie mit der DA trainieren ..



also das fande ich auch super :D :D :D

Isabel

Omniglas-Optikerin

  • »Isabel« ist weiblich

Beiträge: 326

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw / Illertissen

Beruf: Pillenverpacker...

  • Nachricht senden

39

Freitag, 10. August 2007, 17:28

- Luna find ich witzig, und Tonks ist klasse!

- Dann natürlich oberfies: Umbridge - auch total gut gespielt. Konnte man aus tiefstem Herzen hassen.

- Snape, trocken wie immer. Ich sage nur: "Man möchte brechen." Das halbe Kino hat sich vor Lachen gekringelt...

- Der Flug über London mit den Phönixleuten - da wär ich am liebsten glatt mitgeflogen, sah super aus mit der beleuchteten Stadt in der Dunkelheit.

- Die Actionszenen waren super, vor allem beim Kampf DD gegen LV konnte man super nachvollziehen, wie viel magische Kraft die beiden haben müssen - klasse Effekte!

- Und für den "kurzen" Film muss ich sagen, haben sie es doch geschafft, jede Menge aus über 1000 Seiten Buch unterzubringen.

Also, ich fand den Film klasse.
Ich denke, also bin ich. Manche sind trotzdem.

Meine abgeschlossene FF:
"Das Licht und die Finsternis" (hier besser bekannt unter "Kapitel 1: Ein neues Jahr")

OneShot-Lyrik:
Der Dunkle Pfad

sahiba

Nifflerzüchterin

  • »sahiba« ist weiblich

Beiträge: 111

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

40

Freitag, 10. August 2007, 21:48

-Bei Harrys Anhörung hat mir Mrs. Figg absolut gut gefallen.
-allgemein Daniel Radcliffs schauspielerischen Leistungen
-die Darstellung der Thestrale
-das Zaubereiministerium
-die DA-Stunden
LG Sahiba