Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tonx in da house

Vertrauensschülerin

  • »Tonx in da house« ist weiblich

Beiträge: 9 085

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Schweiz

Beruf: Meinungs-Manipulierer

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 1. Mai 2007, 20:20

@ Gregorowitsch:
Und was war deiner Meinung nach dann die Aktion mit Harry??
He looked like a human chameleon.
- Harry Potter and the Order of the Phoenix-


I still can!

Dionysos-06

Nifflerzüchter

  • »Dionysos-06« ist männlich

Beiträge: 225

Haus: keine Angabe

Wohnort: nähe Heilbronn / Hufflepuff

Beruf: Schüler Jgst.12

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 1. Mai 2007, 23:47

@Tonx: Das haben wir doch vorhin schon besprochen...
Klar muss sie was für Harry empfunden haben - nicht erst nach Cedrics Tod und wohl auch, während sie mit Cedric zusammen war... da gibt es genug Szenen im Buch, die das belegen... alles logisch soweit.

Aber wie gesagt, ihre Aktion am Valentinstag zeigt doch, dass sie bis zuletzt immer noch sehr an Cedric hing, ihn also liebte. Wenn sie sich entgültig für Harry entschieden hätte, hätte sie doch nicht gleich am allerersten Date so sehr auf Informationen über Cedrics Tod gepocht. Sie hätte dann eher noch ein paar Wochen gewartet, nachdem sie und Harry zusammengekommen wären - und hätte sich dann langsam an dieses Thema rangetastet. Sie hätte erkennen müssen, dass dieses Thema auch für Harry sehr schwierig sein muss und hätte auf ihn Rücksicht genommen. Aber ihr schien es wichtiger, dass sie endlich Bescheid weiß, als auf Harrys Wünsche Rücksicht zu nehmen.

Siehe S. 659: "Ich wollte dich das schon ewig fragen... hat Cedric mich mal erwähnt, bevor er starb?"

Eindeutig für mich. ;)
Halbmarathon Stuttgart am 24. Juni 2007
HP5-Verfilmung am 12. Juli - HP7, das Buch am 21.Juli '07
26.07.-04.08.2007: Tour de Ländle 2007

wizardgirl

Nifflerzüchterin

  • »wizardgirl« ist weiblich

Beiträge: 117

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Darmstadt

Beruf: Auszubildende

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 2. Mai 2007, 09:34

@Dionysos-06

Aber ich hatte den Eindruck, dass Cho nur auf Cedric zu sprechen kam, weil Harry gesagt hat, dass er sich später noch mit Hermine treffen wolle. Sowas inder Art hat doch auch Hermine zu Harry später gesagt...
Ich glaube nicht, dass Cho soetwas beabsichtigt hat. Es ist einfach passiert...
Schwachkopf! Schwabbelspeck! Krimskrams! Quiek! Albus Dumbledore

Dionysos-06

Nifflerzüchter

  • »Dionysos-06« ist männlich

Beiträge: 225

Haus: keine Angabe

Wohnort: nähe Heilbronn / Hufflepuff

Beruf: Schüler Jgst.12

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 2. Mai 2007, 22:13

ja... kann sein... dann müsste ihr "das wollte ich dich schon ewig fragen" aber schon sehr aufgesetzt sein...
Hat Hermine das aber später nicht einmal auch gesagt? Gerade, dass sie unbedingt wissen wollte, was mit Cedric passiert ist?

Also egal kann ihr das auch nicht gewesen sein... kann ich mir nich vorstellen ;)
Halbmarathon Stuttgart am 24. Juni 2007
HP5-Verfilmung am 12. Juli - HP7, das Buch am 21.Juli '07
26.07.-04.08.2007: Tour de Ländle 2007

25

Mittwoch, 2. Mai 2007, 22:17

Ehm ja... Ich lass Dionysos mal argumentieren.^^ Ich kann mich in so ne Lage nich so reinversetzen wie Du! ;)

Du weisst ES, maaaan! :D :D :D

Dionysos-06

Nifflerzüchter

  • »Dionysos-06« ist männlich

Beiträge: 225

Haus: keine Angabe

Wohnort: nähe Heilbronn / Hufflepuff

Beruf: Schüler Jgst.12

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 2. Mai 2007, 22:46

Zitat

Original von Gregorowitsch
Ehm ja... Ich lass Dionysos mal argumentieren.^^ Ich kann mich in so ne Lage nich so reinversetzen wie Du! ;)

Du weisst ES, maaaan! :D :D :D


sicher... ;)

I am omniscient. ^^
Halbmarathon Stuttgart am 24. Juni 2007
HP5-Verfilmung am 12. Juli - HP7, das Buch am 21.Juli '07
26.07.-04.08.2007: Tour de Ländle 2007

Beiträge: 36

Haus: keine Angabe

Wohnort: Westerwald - Ravenclaw

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 16. Mai 2007, 15:02

Ich sehe es so wie Hermine:
Cho war erst mit Cedric zusammen ,als er starb dann mit Harry .Jetzt hat sie Angst Cedric's "Geist" zu kränken ,wenn sie Harry küsst/mit Ihm zusammen ist.
Ich finde es ziemlich unpassend bei einem "Date" mit Harry über Cedric zu reden.
Für mich ist Cho im ganzen ein normales Mädchen.

  • »Albus P.W.B. Dumbledore« ist männlich

Beiträge: 67

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 3. Juli 2007, 13:44

erst hat sie ced geliebt und dann harry als ced tod war

8)

Christina

Quidditch-Star

  • »Christina« ist weiblich

Beiträge: 1 352

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/NRW

Beruf: Amöbe

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 3. Juli 2007, 17:42

Ich glaube Cho liebt Cedric und das auch über seinen Tod hinaus.
Harry ist nur zweite Wahl, was nicht heißt dass sie ihn nicht auch mag, aber eigentlich ersetzt er Cedric nur damit es für Cho nicht ganz so schmerzhaft ist.
Ich denke auch, dass Cho versucht Eigenschaften Cedrics in Harrys Verhalten zu finden, ihn mit Cedric zu verlgeichen, aber da es wohl nicht genügend Gemeinsamkeiten gibt klappt es dann mit den beiden auch nicht.


Accept what you can't change. Change what you can't accept.

Unsere Hausseite


30

Donnerstag, 5. Juli 2007, 16:38

@Gregorowitsch
jep!genau deiner meinung!

Pallas Athene

Magische Legende

  • »Pallas Athene« ist weiblich

Beiträge: 12 378

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, Bawü

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 5. Juli 2007, 16:54

Als Harry und Cho sich das erste Mal bewusst begegnet sind, war Harry dreizehn und Cho vierzehn, das war beim Quidditchspiel Gryffindor gegen Ravenclaw in Band 3. Und Cho fand Harry da schon interessant, wobei es nicht klar wird, ob das nur an seiner Berühmtheit liegt. In Band 4 ist sie wirklich enttäuscht, dass sie nicht mit Harry zum Ball kann, Cedric hat sie eben gefragt und weil er Champion war, gut aussah und zwei Jahre älter als sie war, fühlte sie sich wohl sehr geschmeichelt und nahm die Einladung an.
Erst dann hat sich eine Beziehung zwischen den beiden entwickelt und erst dann hat Cho wirklich angefangen, Cedric zu lieben. Harry war dann ein bisschen auf dem Abstellgleis, er war ja auch jünger als Cedric und für Cho war es eben so, dass sie für zwei Jungs geschwärmt hat und bei einem hat sich eben etwas ergeben.

In Band 5 wird sie das mit Harry aus mehreren Gründen angefangen haben. Einerseits, weil sie sich zu ihm verbunden fühlte, dadurch dass er der einzige (normale) Mensch war, der Cedric sterben sah, zweitens weil sie generell Trost brauchte, am liebsten von einem Jungen und drittens ganz sicher, weil sie Harry immer noch sympathisch fand! Ich finde Cho nicht so schlimm, wie sie dargestellt wird. Sie hatte gewiss auch ein schlechtes Gewissen, weil sie wirklich mit Harry zusammen sein wollte und hin und her gerissen war zwischen ihn auf Cedric anzusprechen und einfach Cedric hinter sich lassen und das Zusammensein mit Harry zu genießen. Sie hatte es aber auch wirklich nicht leicht, ihr Freund, mit dem sie ein halbes Jahr zusammen war, wird ermordet, da kann sie vielleicht nicht sofort wieder locker drauf sein! Ich kann sie auch absolut verstehen, dass sie Harry gerne fragen möchte, wie der Mord an Cedric geschehen ist... Klar, für Harry ist die Situation nicht gerade angenehm, wenn er ein Date mit ihr hat und sie aufgrund ihres Ex heult. Aber inwiefern ist Cedric denn ihr Ex?! Keiner von beiden hat Schluss gemacht, sie liebt ihn sicher immer noch, kann sich aber auch nicht daran festklammern, da es aufgrund seines Todes keine Zukunft haben wird!

Rückrunde 2016

Heim Auswärts

Köln HSV Frankfurt Hertha S04 H96 Gladbach Hoffenheim Ingolstadt Bayer 04 Darmstadt FCB Augsburg BVB Werder Mainz Wolfsburg


Du hattest gute Zeiten, wir waren mit dabei. Wir werden dich begleiten, wir bleiben troy.




You'll never walk alone! Robert Enke 1977 - 2009 & Andreas Biermann 1980 - 2014

Kleiner_Punk

Waddiwasi-Profi

  • »Kleiner_Punk« ist weiblich

Beiträge: 51

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw / Wien

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 5. Juli 2007, 19:40

Es ist schon kompliziert.. Als Harry sie fragt ob sie mit zum Schulball geht tut es ihr total leid, weil sie schon jemand anders gefragt hat.

Als Cedric stirbt weint sie, aber das ist ganz normal, weil sie ihn ins Herz geschlossen hatte...

Im 5.ten Band küsst sie ihm dann, aber sie weint..

Sie ist total verwirrt, aber ich denke sie vermisst Cedric immer noch, aber hat trotzdem Gefühle für Harry.. Es ist immer schwer seine Gefühle zu kontrollieren, wenn man jemanden verliert, aber man weiß, dass man trotzdem weiter machen muss..

Sehr komplizierte Sache...
Liebe Grüße

Kleiner_Punk --vogel--

--winke-winke--

Wohin der Weg wohl führt?

member_of_DA

Flubberwurm

  • »member_of_DA« ist weiblich

Beiträge: 1

Haus: keine Angabe

Wohnort: Österreich (wie schon erwähnt)

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 10. Juli 2007, 20:27

cho liebt cedric und sie wird ihn auch immer lieben. --amor--
ich glaube, sie hat sich bei harry einfach geborgen und verstanden gefühlt, ich meine er musste ced's tod ja mitansehen.
und aus diesen gefühlen ist dann auch mehr geworden, aber so wie cedric hat sie harry glaub ich nie geliebt; das zeigt auch, warum sie dann gleich was mit ginny's ex laufen hatte.
Ron rocks.

*Anja*

Flubberwurm

  • »*Anja*« ist weiblich

Beiträge: 3

Haus: keine Angabe

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schueler

  • Nachricht senden

34

Samstag, 14. Juli 2007, 17:56

RE: Liebt cho Harry oder Cedric?

Ich schätze ehr, dass sie in Harry verliebt ist....das fing alles im vierten Band an. Harry hat sie nicht gefragt bzw. nciht früh genug für den weihnachtsball gefragt, und da hat sie aus verzweiflung, dass sie keinen abbekommt cedric genommen.
Vielleicht wollte Cho auch nu Harry mit cedric eifersüchtig machen....

Student

Flubberwurm

Beiträge: 6

Haus: keine Angabe

Wohnort: (:

Beruf: :>

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 15. Juli 2007, 11:57

Ich glaub mal...sie kann sich einfach nicht entscheiden (:

Elrydon

Mitglied im Zaubergamot

  • »Elrydon« ist männlich

Beiträge: 6 823

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw / Friesland

  • Nachricht senden

36

Freitag, 20. Juli 2007, 22:36

.
"Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind."
~Albert Camus~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elrydon« (29. April 2012, 11:11)


37

Samstag, 21. Juli 2007, 20:43

ich glaube sie "liebt(e)" beide, allerdings kann man das wohl nicht als "richtige liebe" bezeichnen.....eher nur so verknallt sein oder wie auch immer ?( naja, was ich merkwürdig finde, ist, dass sie sich schon für harry interessiert, als sie noch mit cedric zusammen ist... :rolleyes:
Wer glaubt, der wird sehen! =D (Credendo Vidis)

38

Samstag, 21. Juli 2007, 20:44

naja....wenn man das zusammen sein nennen kann ?(
Wer glaubt, der wird sehen! =D (Credendo Vidis)

°°Dreamteam°°

Waddiwasi-Profi

  • »°°Dreamteam°°« ist männlich

Beiträge: 53

Haus: keine Angabe

Wohnort: NRW/Gryffindor

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

39

Samstag, 21. Juli 2007, 23:51

Cho steht Harry ziemlich nahe (oder gott sei dank stand), weil Harry bei Cedrics Tod dabei war. So hat sie richitg ihn... bemerkt. Natürlich auch früher, mmerhin:
"Der Junge der überlebt hat."
Aber trotzdem hängt sie an Cedric, sie hat ihn geliebt. Und zu Harry fühlt sie sich "nur" hingezogen, weil er Cedric (im Trimagi-Turnier) nahe stand.
Am Ende und zwischendurch natürlich auch ist Cho unentschlossen. Sie weiss dass Cedric tot ist, aber liebt ihn...
Eine Alternative ist, dass Cho sich in Harry einen Ersatz für Cedric gesucht hat. die Nähe, die sie zu Cedric hatte, wollte sie nicht verlieren.
Und da Harry grade im Angebot war...
Naja, soviel dazu.

greetz D.T.
www.emmawatsonofficial.com

Ein herzerfrischendes Moin Moin an alle Gryffindor-Studenten

I-love-Harry-Potter

Quidditch-Star

  • »I-love-Harry-Potter« ist weiblich

Beiträge: 1 330

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

Beruf: Andersdenkende :P

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 5. August 2007, 22:22

Zitat

Original von Christina
Ich glaube Cho liebt Cedric und das auch über seinen Tod hinaus.
Harry ist nur zweite Wahl, was nicht heißt dass sie ihn nicht auch mag, aber eigentlich ersetzt er Cedric nur damit es für Cho nicht ganz so schmerzhaft ist.
Ich denke auch, dass Cho versucht Eigenschaften Cedrics in Harrys Verhalten zu finden, ihn mit Cedric zu verlgeichen, aber da es wohl nicht genügend Gemeinsamkeiten gibt klappt es dann mit den beiden auch nicht
.

Ich bin ganz deiner Meinung und ich bin auch froh darüber das aus Cho und Harry nichts geworden ist! Ich bin zwar kein Cho-Hasser aber ich mag sie trotzdem nicht!! :D
When you get sad, stop beeing sad and be awesome instead. :P