Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

angilein90

Flubberwurm

  • »angilein90« ist weiblich

Beiträge: 9

Haus: keine Angabe

Wohnort: München

Beruf: Medizinische Fachangestellte

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 11. September 2012, 22:44

Hallo :-)

Ich bin gerade dabei meine erste FF zu schreiben und suche jetzt eine Betaleserin oder einen Betaleser. Es ist meine erste FF, deshalb suche ich jemanden der mir ein bisschen unter die Arme greift.

Wer Interesse hat kann sich gerne per PN bei mir melden. Ich würde mich echt freuen.

Liebe Grüße angilein90

grit

Auror

  • »grit« ist weiblich

Beiträge: 2 570

Haus: keine Angabe

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 12. September 2012, 07:27

Kannst du mal ein kleines bisschen mehr verraten, worum es gehen soll, wie lang das Ganze werden soll und wie oft du posten willst, damit man einen Überblick über den Zeitaufwand hat und ob einem das Thema liegt.
Hier geht's zu meiner FF


http://www.harry-potter-community.de/ind…&threadID=13673

Viel Spaß beim Lesen.

angilein90

Flubberwurm

  • »angilein90« ist weiblich

Beiträge: 9

Haus: keine Angabe

Wohnort: München

Beruf: Medizinische Fachangestellte

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 12. September 2012, 14:30

Na klar :-) tut mir leid.

Also ich möchte eine FF schreiben, in der ich Harry durch ein Mädchen ersetze. Das heißt, die Geschichte wird alle sieben Jahre behandeln.
Ich weiß allerdings noch nicht wie lang genau sie wird (wie viele Kapitel) aber ich denke die Kapitel werden so ca. 3 Wordseiten lang sein.

84

Samstag, 12. Januar 2013, 04:17

Betaleser gefunden :)
Whatever your problems were, keep in mind that you die at the end of all this. Lets get out there brutalize ourselves and laugh at those certain pricks who take it seriously, like there is any way to win in all this.
(Doug Stanhope)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tachykardie« (21. Januar 2013, 15:20)


85

Samstag, 12. Januar 2013, 19:34

Hallo alle miteinander!

Ich bin auf der Suche nach einer Betaleserin bzw. einem Betaleser, der sich meiner Fanfiktion annehmen könnte, der Link dazu ist in meiner Signatur.
Bis Kapitel 15 hat Glinda Arduenna diesen Job erledigt, aber da sie einfach nicht mehr genug Zeit hat zum Betalesen, haben wir uns darauf geeinigt, dass ich mir einen neuen Betaleser suche. (Jetzt bin ich auch mal dazu gekommen, offiziell anzufragen^^)
Glinda hat das sehr, sehr gut gemacht und es war immer schön, mit ihr zu schreiben und ich hoffe, dass das auch mit ihrem Nachfolger so gut klappt. =)

Zur Geschichte:
Die Kapitel sind zwischen 5000 und 7500 Wörter lang, das kommt immer darauf an, wie detailliert ich schreibe und wann sich ein gutes Ende ergibt.
Das Ganze wird ein ziemlich langes "Monsterprojekt", viele Kapitel sind noch geplant und ich sage es lieber schon vorher, worauf ihr euch dann einlasst. ;)

Die Handlung:
Die Geschichte beginnt im fünften Jahr (aus Harrys Sicht) und die ganzen Geschehnisse werden aus der Sicht von Liara Moon, einer Mitschülerin von Harry, Ron und Hermine geschildert. Zur bekannten Buchhandlung kommen noch andere Handlungsstränge, die mit Liaras Familie und ihrer Vergangenheit zu tun haben, es ist also nicht nur ein einfaches "bekannte Sachen aus anderer Sicht wiedergeben".
Und bevor man jetzt gleich denkt "Och nee, ne Mary Sue...":
Liara ist keine Mary (wie mir von mehreren Lesern zu meiner Freude bestätigt wurde), sie hat ihre Stärken und Schwächen, ist eine eigene Persönlichkeit und drängt Harry & Co nicht zu sehr in den Hintergrund.

Die Zeitabstände, in denen ein Kapitel gepostet werden sollte, sind nicht streng festgelegt. Ich selbst brauche mal mehr, mal weniger Zeit, auch weil die Schule momentan heftiger wird und deshalb möchte ich auch meinem zukünftigen Beta keine Vorschriften machen.
Allerdings wäre es schön, dass, wenn ich ein Kapitel schicke, es innerhalb der nächsten drei Wochen fertig korrigiert und zurückgeschickt sein sollte. Das mal als grobe, wünschenswerte Richtlinie.

So, ich glaube, das war das Wichtigste ... ich hoffe, dass sich jemand für den Job berufen fühlt und freue mich auf Meldungen! :D

Liebe Grüße, eure Lupa

Ach ja: Euch allen ein schönes neues Jahr mit viel Kreativität und schönen neuen und alten Geschichten!