Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kaito

Auror

  • »Kaito« ist männlich
  • »Kaito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 532

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Mai 2006, 00:50

Zukunft des Ordens

Was glaubt ihr wer nach DD´s Tod den Orden übernehmen wird und wie es weiter gehnwird!!!
Viele Leute sind ja nur auf der Seite des Ordens gewesen, weil DD ihn angeführt hatte.

-"Ich wünschte ich hätte den Ring nie bekommen, ich wünschte dies wäre alles nie geschehen!"
-"Das tun alle die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht es zu entscheiden.
Wir müssen nur entscheiden was wir mit der Zeit anfangen wollen die uns gegeben ist."


Lexikon (Namesbedeutung HP)

Für Vampir und Werwolf Fans!!!

Tales of Magic

Harry Godric

Moderator

  • »Harry Godric« ist männlich

Beiträge: 9 673

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nähe Köln

Beruf: Psychologe

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Mai 2006, 01:00

Ich tippe auf jemand anderen... auf Harry werden die Ordensmitglieder wahrscheinlich erst mal hören, natürlich wird Harry das nicht so machen wie Dumbledore, den wirklichen Vorsitz wird Lupin übernehmen, der hat doch keinen Job.
Der Orden wird Harry bei seinem Kampf unterstützen, deswegen hört er (Orden) auch erst mal auf Harrys "Befehle".
Zudem könnte ich mir denken, dass es für einige der nicht so wichtigen Ordensmitglieder nach Buch vorbei sein wird, die anderen werden auch in Zukunft nach Dumbledores Vorstellungen, das Böse bekämpfen und sein Erbe würdig vertreten.
.



"Du suchst jemanden, gefunden hast du jemanden"


Du willst in den HP-Geburtstagskalender ??? - dann poste hier




...

Kaito

Auror

  • »Kaito« ist männlich
  • »Kaito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 532

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Mai 2006, 01:06

du hast dir das aber gut überlegt, wie der orden weiter funktioneren würde.

-"Ich wünschte ich hätte den Ring nie bekommen, ich wünschte dies wäre alles nie geschehen!"
-"Das tun alle die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht es zu entscheiden.
Wir müssen nur entscheiden was wir mit der Zeit anfangen wollen die uns gegeben ist."


Lexikon (Namesbedeutung HP)

Für Vampir und Werwolf Fans!!!

Tales of Magic

Harry Godric

Moderator

  • »Harry Godric« ist männlich

Beiträge: 9 673

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nähe Köln

Beruf: Psychologe

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Mai 2006, 01:20

@ Kaito:
Danke.
Ich habe mich ja auch schon mit dem Thema beschäftigt ... lese dazu Zusammenfassung Mitglieder des Orden des Phoenix
.



"Du suchst jemanden, gefunden hast du jemanden"


Du willst in den HP-Geburtstagskalender ??? - dann poste hier




...

Kaito

Auror

  • »Kaito« ist männlich
  • »Kaito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 532

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Mai 2006, 03:04

o, stimmt ja die hast du ja gemacht!

-"Ich wünschte ich hätte den Ring nie bekommen, ich wünschte dies wäre alles nie geschehen!"
-"Das tun alle die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht es zu entscheiden.
Wir müssen nur entscheiden was wir mit der Zeit anfangen wollen die uns gegeben ist."


Lexikon (Namesbedeutung HP)

Für Vampir und Werwolf Fans!!!

Tales of Magic

  • »***ginny sweety***« ist weiblich

Beiträge: 2 223

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Mai 2006, 17:04

stimmt das würde sinn ergeben. ich würde auch auf lupin tippen. er ist schlau, hat wie gesagt eh keinen job und behält einen kühlen kopf. alerdings würde es nur gehen, wenn er nicht weiter geheim unter werwölfen lebt, was mich auch wundern würde, da dd tot ist und die werwölfe nun sicherlich alle auf voldis seite apringen werden.

Kaito

Auror

  • »Kaito« ist männlich
  • »Kaito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 532

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Mai 2006, 17:29

das einzige was Lupin noch bei den werwölfen machen wird, sit Greyback zu töten.

-"Ich wünschte ich hätte den Ring nie bekommen, ich wünschte dies wäre alles nie geschehen!"
-"Das tun alle die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht es zu entscheiden.
Wir müssen nur entscheiden was wir mit der Zeit anfangen wollen die uns gegeben ist."


Lexikon (Namesbedeutung HP)

Für Vampir und Werwolf Fans!!!

Tales of Magic

  • »***ginny sweety***« ist weiblich

Beiträge: 2 223

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Mai 2006, 17:33

ja, da könntest du recht haben. wie gesagt, ich denke auch nicht, das er noch lange bei den werwölfen bleiben wird, also könnte er hut die rolle als vorsitz bekommen...

Kaito

Auror

  • »Kaito« ist männlich
  • »Kaito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 532

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Mai 2006, 17:35

das problem ist das haus der blacks, DD ist tod und der fidelius-zauber verliert seine wirkung. diese tatsache müssen wir auch als problem berücksichtigen.

-"Ich wünschte ich hätte den Ring nie bekommen, ich wünschte dies wäre alles nie geschehen!"
-"Das tun alle die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht es zu entscheiden.
Wir müssen nur entscheiden was wir mit der Zeit anfangen wollen die uns gegeben ist."


Lexikon (Namesbedeutung HP)

Für Vampir und Werwolf Fans!!!

Tales of Magic

  • »***ginny sweety***« ist weiblich

Beiträge: 2 223

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Mai 2006, 17:38

äh, nee eigentlich nicht..

Zitat

What happens to a secret when the Secret-Keeper dies?
* When a Secret-Keeper dies nothing changes about the secret they were keeping.
* The people whom the Secret-Keeper confided in still know the secret and everyone else still does not.
* JKR: "The only people who ever knew their precise location were those whom Wormtail had told directly, but none of them would have been able to pass on the information."

das heißt, das das geheimnis gewahrt bleibt. der fidelius-zauber verliert also nicht seine wirkung..

Kaito

Auror

  • »Kaito« ist männlich
  • »Kaito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 532

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Mai 2006, 17:42

also so lange es noch jemanden gibt der das versteck kennt wird es verborgen bleiben, oder wie!? sorry aber in englisch bin ich nicht so gut.

-"Ich wünschte ich hätte den Ring nie bekommen, ich wünschte dies wäre alles nie geschehen!"
-"Das tun alle die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht es zu entscheiden.
Wir müssen nur entscheiden was wir mit der Zeit anfangen wollen die uns gegeben ist."


Lexikon (Namesbedeutung HP)

Für Vampir und Werwolf Fans!!!

Tales of Magic

  • »***ginny sweety***« ist weiblich

Beiträge: 2 223

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Mai 2006, 17:45

also:
die, die das geheimnis kannten, werden es dann immernoch kennen, die anderen allerdings nicht. das geheimnis stirbt mit dem wahrer. die anderen können es immernoch nicht freigeben..

Kaito

Auror

  • »Kaito« ist männlich
  • »Kaito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 532

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Mai 2006, 17:47

also würde das geheimnis selbst dann noch existieren wenn der letzte der es kennt stirbt?

-"Ich wünschte ich hätte den Ring nie bekommen, ich wünschte dies wäre alles nie geschehen!"
-"Das tun alle die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht es zu entscheiden.
Wir müssen nur entscheiden was wir mit der Zeit anfangen wollen die uns gegeben ist."


Lexikon (Namesbedeutung HP)

Für Vampir und Werwolf Fans!!!

Tales of Magic

  • »***ginny sweety***« ist weiblich

Beiträge: 2 223

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Mai 2006, 18:18

ja, wenn alle tot sind, die es kannten, kennt es halt niemand mehr. aber die anderen (also alle, die nicht von geheimniswahrer informiert wurden) werden es nie erfahren..

15

Sonntag, 14. Mai 2006, 20:38

Zitat

Original von Kaito also so lange es noch jemanden gibt der das versteck kennt wird es verborgen bleiben, oder wie!? sorry aber in englisch bin ich nicht so gut.
Nimm einfach die deutschsprachige FAQ bei JKR zu dieser Frage.

Falls der Server nicht will (im IE zickt der grade):
Ergebnis der FAQ-Umfrage
(ACHTUNG, SPOILER)

Was passiert mit dem Geheimnis, wenn der Geheimniswahrer stirbt?

Ich war überrascht, dass diese Frage gewonnen hat, denn ich hätte für eine andere gestimmt… Aber was soll’s, wenn ihr das hier wissen wollt, dann wollt ihr’s eben wissen!

Wenn ein Geheimniswahrer stirbt, stirbt das Geheimnis ebenfalls – oder, anders gesagt: der Status des Geheimnisses bleibt so, wie er im Augenblick des Todes war. Jeder, dem er das Geheimnis anvertraut hat, besitzt das verborgene Wissen noch immer, aber sonst niemand.
Falls ihr vergessen haben solltet, wie der Fidelius-Zauber funktioniert: er ist

„ein äußerst komplizierter Zauber, bei dem es darum geht, ein Geheimnis auf magische Weise im Inneren einer einzelnen, lebenden Seele zu verbergen. Die Information wird in der gewählten Person, dem Geheimniswahrer, versteckt und ist fortan unauffindbar – außer natürlich, der Wahrer des Geheimnisses beschließt, es zu verraten.“(Harry Potter und der Gefangene von Askaban)

Mit anderen Worten: ein Geheimnis (so wie das Versteck einer Familie wie die Potters) wird so verzaubert, dass nur ein einziger Wahrer es schützt (in unserem Beispiel Peter Pettigrew, alias Wurmschwanz). Von diesem Zeitpunkt an kann niemand anders – noch nicht einmal diejenigen, von denen es handelt – das Geheimnis verraten. Selbst wenn man ein Familienmitglied der Potters gefangen genommen, ihm Veritaserum eingeflößt oder den Imperius-Fluch ausgesprochen hätte, wäre diese Person nicht imstande gewesen mitzuteilen, wo sich die beiden anderen aufhielten. Die einzigen, die jemals den genauen Ort kannten, waren jene, die ihn direkt von Wurmschwanz erfahren hatten, aber keiner von ihnen hätte die Information weitergeben können.


Andersrum: durch DDs Ausscheiden aus dem Plot ist GP der sicherste geheime Ort der Welt, da selbst Kreacher ihn nicht verraten kann, da Kreacher Harry unterstellt ist.

Was passieren würde, wenn der letzte, der das Geheimnis kennt stirbt hat ja ***ginny sweety*** schon beantwortet.

Gruß
Santos

Kaito

Auror

  • »Kaito« ist männlich
  • »Kaito« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 532

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 14. Mai 2006, 22:30

aber was ist wenn jemand ganz genau weis das da etwas ist und so weiter (wie bella). sie weiß das der GP existiert weis auch das er da ist, kann sie wenn sie sich darauf konzentriert ihn entdecken?

-"Ich wünschte ich hätte den Ring nie bekommen, ich wünschte dies wäre alles nie geschehen!"
-"Das tun alle die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht es zu entscheiden.
Wir müssen nur entscheiden was wir mit der Zeit anfangen wollen die uns gegeben ist."


Lexikon (Namesbedeutung HP)

Für Vampir und Werwolf Fans!!!

Tales of Magic

Harry Godric

Moderator

  • »Harry Godric« ist männlich

Beiträge: 9 673

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nähe Köln

Beruf: Psychologe

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. Mai 2006, 03:09

@ Kaito: Ich bediene mich mal einer Aussage aus dem Buch: Bella "könnte sich die Nase am dem Fenster plattdrücken" und würde das Haus nicht finden, sie kennt den Ort, aber nicht das Geheimnis, das für das Auftauchen des Gebäudes wichtig ist.

Ich denke der Fidelus-Zauber, der auf dem Haus liegt, wird von irgend jemandem erneuert werden, damit das Haus auch von neuen Mitgliedern entdeckt werden kann.
.



"Du suchst jemanden, gefunden hast du jemanden"


Du willst in den HP-Geburtstagskalender ??? - dann poste hier




...

Unsäglicher

Omniglas-Optiker

  • »Unsäglicher« ist männlich

Beiträge: 375

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. Mai 2006, 12:01

Die Frage ist nur, ob eine Erneuerung des Fidelius - Zauber möglich ist. Dank Santos' Zitat der Aussage von J.K.R. sehe ich keine Möglichkeit, wie denn der neue Geheimniswahrer - der ja seine Information vo DD haben muß - in der Lage sein sollte, sein Wissen an Dritte weiter zu geben.
Keiner weiss, was ich tue, nicht einmal ich selbst ;-) .


Harry Godric

Moderator

  • »Harry Godric« ist männlich

Beiträge: 9 673

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nähe Köln

Beruf: Psychologe

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. Mai 2006, 16:36

Zitat

Original von Harry Potter und der Orden des Phoenix, S. 75
Der Text von der Geheihaltung lautet: Das Hauptquatier des Phönixordens befindet sich am Grimmauldplace Nummer zwölf, London .
Diesen Text muss auch der neue Geheimniswahrer nur weitergeben, nachdem der Fidelus-Zauber erneuert wurde.
.



"Du suchst jemanden, gefunden hast du jemanden"


Du willst in den HP-Geburtstagskalender ??? - dann poste hier




...

20

Montag, 15. Mai 2006, 16:49

Zitat

Original von Harry Godric

Zitat

Original von Harry Potter und der Orden des Phoenix, S. 75
Der Text von der Geheihaltung lautet: Das Hauptquatier des Phönixordens befindet sich am Grimmauldplace Nummer zwölf, London .
Diesen Text muss auch der neue Geheimniswahrer nur weitergeben, nachdem der Fidelus-Zauber erneuert wurde.
Da dies allerdings das bisherige Geheimnis ist (welches eben noch existiert), wird es niemand weitergeben können. ;-)

Ich zitiere mal ***ginny sweety***:
die, die das geheimnis kannten, werden es dann immernoch kennen, die anderen allerdings nicht. das geheimnis stirbt mit dem wahrer. die anderen können es immernoch nicht freigeben..

Gruß
Santos