Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Sonntag, 26. Juli 2009, 22:16

find toll das EVanna, Luna spielt hab sie mir fast genau so vorgestellt und ihre art find ich ich perfekt. Zum Glück ham sie die nich verhunzt , Luna is (auch wenn sie jetz nich die größte Rolle hat) einer meiner Lieblingscharakter :D

Ginevra Potter

Omniglas-Optikerin

  • »Ginevra Potter« ist weiblich

Beiträge: 283

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nähe heidelberg/Gryffindor

Beruf: schule (13.klasse)

  • Nachricht senden

122

Freitag, 8. Juli 2011, 20:10

Sie ist genauso wie ich mir Luna vorgestellt hatte.

Bei uns in Gryffindor regieren Tapferkeit und Mut!
Dies sagte auch schon der alte sprechende Hut!

123

Montag, 8. August 2011, 09:33

Evanna spielt Luna ziemlich groartig finde ich. Diese trockene Art die verrücktesten Dinge zu sagen ohne mit der Wimper zu zucken ist einfach nur toll. ich freu mich immer total wenn sie auf dem bildschirm erscheint und hoffe dass sie wieder irgendeinen Brüller reißt.

Glinda Arduenna

Omniglas-Optikerin

  • »Glinda Arduenna« ist weiblich

Beiträge: 364

Haus: keine Angabe

Wohnort: Von Oz nach Hogwarts ;)

  • Nachricht senden

124

Freitag, 11. November 2011, 00:51

Luna ist eine der wenigen Rollen, die mir im Film noch besser gefallen, als im Buch. Als ich das Buch gelesen habe, hatte ich sie mir auch anders vorgestellt, aber Evanna setzt ihre Rolle so gut um! Der verträumte Blick, zum Beispiel, den hat sie super drauf. Was ich aber am besten finde, ist ihre Art, Wahrheiten auszusprechen (die evtl. auch mal unangenehm sind).
In einer sehr guten FF von Grit gibt es die Szene im 7. Band, in der die Todesser Hogwarts übernehmen und Amycus Carrow eine lange Rede, die mit den folgenden Worten endet: "Wir werden sehen, wer von Ihnen wahrhaft würdig ist, den besten von Ihnen wird die größte Ehre zuteil, die man sich vorstellen kann, das Glück, dem Dunklen Lord dienen zu dürfen." Daraufhin ist es völlig still in der großen Halle, bis eine verträumte Stimme vom Ravenclaw-Tisch erklingt: "[...]Eine Ehre wäre es für mich, wenn ich eines Tages zusammen mit meinem Dad die Magie des Schrumpfhörnigen Schnarchkacklers vollständig erforscht habe, denn das würde der Zauberwelt viele neue Erkenntnisse und magische Substanzen bringen, während Du-weißt-schon-wer – na ja, nicht so besonders interessant ist."
Genau so spielt Evanna Luna und ich finde das ganz klasse!
Meine neue Fanfiction (Achtung Off Topic!):
Changed - Wie ich bin
Zweites Kapitel online!

„Wusch, wusch!“
Mein Oneshot: Dobby erzählt...

grit

Auror

  • »grit« ist weiblich

Beiträge: 2 551

Haus: keine Angabe

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

125

Freitag, 11. November 2011, 06:55

Dass du gerade dieses Beispiel gewählt hast, freut mich sehr, denn ich mag Luna genau aus diesem Grund und habe mich bemüht, sie in ihrer Art gut zu treffen. In einer Band 8-FF von ozoil gibt es auch so eine Stelle, wo ihre Art perfekt rüberkommt.
Ich mag es ja eigentlich gar nicht, wenn man im Film so viel anders macht als im Buch, aber in Film 5 - die Szene mit Luna und den Thestralen, - die war einfach gelungen. Als Harry so mutlos ist, weil keiner ihm glaubt, da findet sie genau die richtigen Worte.
Die Besetzung der Rolle war wirklich ein Glücksgriff.
Hier geht's zu meiner FF
Charitys Geheimnisse

Viel Spaß beim Lesen!

Glinda Arduenna

Omniglas-Optikerin

  • »Glinda Arduenna« ist weiblich

Beiträge: 364

Haus: keine Angabe

Wohnort: Von Oz nach Hogwarts ;)

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 13. November 2011, 02:00

Naja, ich musste so lachen, an der Stelle in deiner Geschichte und ich fand, dass das so zu Luna gepasst hat, dass ich mir das einfach gut gemerkt hab. :)
Ja, die Thestralszene fand ich auch total schön. Luna ist ein unglaublich warmherziger und auch ein sehr klarsehender Mensch, auf eine Art, die soganannte "normale" Menschen als "verrückt" bezeichnen.
Meine neue Fanfiction (Achtung Off Topic!):
Changed - Wie ich bin
Zweites Kapitel online!

„Wusch, wusch!“
Mein Oneshot: Dobby erzählt...

Kittie611

Waddiwasi-Profi

  • »Kittie611« ist weiblich

Beiträge: 50

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor/NRW

Beruf: Abiturientin

  • Nachricht senden

127

Mittwoch, 23. November 2011, 08:35

Die Schauspielerin ist klasse, sie verkörpert Luna einfach nur super...

Wie hier am Anfang von ihr gesprochen wurde, liegt das Durchschnittsalter hier bei 12/13? :D

Aber wir sind ja alle so perfekt und dazu auch die perfekten Schauspieler, wir können halt alles besser :rolleyes:
"Wenn unsere Vorstellung von der Wirklichkeit sich ändert, ändert sich dann auch die Wirklichkeit?" [Michael Ende]

"Wenn man alle Gesetze studieren wollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten." [J.W. v. Goethe]

Happyday

Quidditch-Star

  • »Happyday« ist weiblich

Beiträge: 1 079

Haus: keine Angabe

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: Sonnenscheinchen :)

  • Nachricht senden

128

Sonntag, 11. Dezember 2011, 19:05

Ich finde,Evanna spielt Luna einfach toll :) Sie seiht genau so aus, wie ich mir Luna vorgestellt habe.
Und ich finde, der Threadtitel muss dringend geändert werden. Das Mädel heißt nämlich Evanna , nicht Elanna :rolleyes:
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*


morsmordre

Flubberwurm

  • »morsmordre« ist weiblich

Beiträge: 9

Haus: keine Angabe

Wohnort: Godric´ s Hollow. Hufflepuff

Beruf: Schülerin, Freizeit-Schriftstellerin

  • Nachricht senden

129

Samstag, 24. Dezember 2011, 17:23

Luna

Evanna hat Luna richtig gut hinbekommen- es macht total Spaß ihr beim schauspielern zuzusehen. Sie hat diese verträumte, etwas spleenige Art super drauf! "Ist nicht so schlimm Harry- es war so, als hätte ich Freunde..." oder "Hunger. Ich hoffe es gibt Pudding."

Da grinst man sich echt eins weg ^^ Und ich hab mich voll gefreut, dass mein Lieblingscharakter so gut umgesetzt wurde :)
Walküre: Schwöre, dass du mir nie mehr etwas verheimlichst.

Skulduggery: Ich schwöre auf mein Herz, bei meinen Leben.

Walküre: Du hast kein Herz mehr, stimmt´ s?

Skulduggery: Und rein theoretisch lebe ich auch nicht...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »morsmordre« (24. Dezember 2011, 17:23)