Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gilderoy21

Omniglas-Optiker

  • »Gilderoy21« ist männlich

Beiträge: 314

Haus: keine Angabe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21

Freitag, 13. Januar 2006, 16:09

das ist meine hassband schlechthin.

22

Freitag, 13. Januar 2006, 21:47

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yyy-deleted-yyy« (9. September 2013, 19:12)


Chii

Zauberstabmacherin

  • »Chii« ist weiblich

Beiträge: 3 525

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

23

Samstag, 14. Januar 2006, 13:48

@DjDog

Spieluhr issn trauriges Lied /cry
Aber gehört auch zu meinen lieblingslieder ^^


Yami ni madoishi aware na kage, hito o kizutsuke otoshimete, sumini oboreshi gou no tama... ippen shinde miru?

"Oi! Ai shite imasu."



Prinzessin Fiona

Vertrauensschülerin

  • »Prinzessin Fiona« ist weiblich

Beiträge: 13 904

Haus: Hufflepuff

Wohnort: München

  • Nachricht senden

24

Samstag, 23. Februar 2008, 19:46

Spieluhr is mein Lieblingslied von Rammstein. Find sowieso, dass die alten Lieder besser sind wie die neuen...

"allerschönster Dialekt 2010/11"

1ter Punktestand Schuljahr 2017/2018

Elrydon

Mitglied im Zaubergamot

  • »Elrydon« ist männlich

Beiträge: 6 823

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw / Friesland

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 24. Februar 2008, 14:41

.
"Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind."
~Albert Camus~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elrydon« (20. Mai 2012, 16:52)


Prinzessin Fiona

Vertrauensschülerin

  • »Prinzessin Fiona« ist weiblich

Beiträge: 13 904

Haus: Hufflepuff

Wohnort: München

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 24. Februar 2008, 15:01

@Flitwick Endlich, von Deinen letzten drei Posts war dies hier der Sinnvollste ^^ (auch wenn komisch vormuliert *lach*)

"allerschönster Dialekt 2010/11"

1ter Punktestand Schuljahr 2017/2018

Evanesco

Mitglied im Zaubergamot

  • »Evanesco« ist weiblich

Beiträge: 5 430

Haus: Slytherin

Beruf: im Rotstiftmilieu

  • Nachricht senden

27

Freitag, 17. Juni 2016, 08:56

(Wie süß, dass mich das Forum immer auf die "mögliche Veraltung"^^ des Themas hinweist. Als ob Ramstein alt ist!? ...)

Ich hab die ja endlich mal live gehört und teilweise auch gesehen (Leinwand sei Dank... und natürlich Feuer!) und keinen Hörsturz bekommen, da ich bei "Rock in Vienna" ohne Ticket am anderen Flussufer mit dabei war :D
Gibt'n neueres Lied, das sich Ramm-Vier (oder Ramm-4) nennt und in dem mit Liedzeilen Rammsteins gespielt wird, außerdem taucht da dann noch ein Schnipsel (also der Titel!) der DDR-Hymne auf und naja ich mag's ganz gerne. Vor allem die Stelle "Bück dich Amerika"... Herrlich!
Nuja mal sehen, wann/ob da mal ein Album kommt. Wär ja auch wieder Zeit.
Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen. (Albert Einstein)
Mal nommer les choses, c’est ajouter au malheur du monde. (Albert Camus)
Oonko pahoillani? - Ma gueule!

28

Donnerstag, 7. Juli 2016, 10:03

Ich hab sie kürzlich auch gesehen. Ist schon verrückt, was die da für ne Show abliefern. Aber irgendwie hatte ich Schiss vor dem. Live fand ich die Musik ziemlich gruselig. Im Radio bzw. so als mp3 geht das ganz gut, da höre ich mir das zwischendurch auch mal ganz gerne an. Aber live... ich will dem Menschen echt niemals so begegnen. --biggrin-- --biggrin--
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

29

Donnerstag, 7. Juli 2016, 11:49

@Domi: So geht's mir auch^^ Nur, dass mir schon Radio bzw. TV dafür ausreicht :D
Vielleicht liegt es daran, dass das erste was ich von Rammstein kenne diese Musikvideo ist, wo die gruselige Bergleute sind, die Schneewittchen ausgraben (oder so?). Naja, das ist irgendwie hängen geblieben xD
Und dass der Sänger das r immer so rollt erinnert mich irgendwie an die Zeit zwischen 1930 und 1950 und dann sind die aber jung und nicht alt, als hätten die damals schon gelebt und wären einfach nicht älter geworden^^
Gruselig hoch 2!

Vincent Delacroix

Nifflerzüchter

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 125

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

30

Freitag, 25. August 2017, 03:12

Von Zeit zu Zeit hab ich die Band richtig gefeiert. Im Rückblick kommt es mir aber so vor, als hätte die Band ihr Pulver spätestens nach "Reise, Reise" verschossen und ihren eigenen Stil totgelutscht. Die Liveshows sind nach wie vor ein Erlebnis und ziehen dementsprechend auch Leute an und sollten erhalten bleiben, aber ein neues Album stelle ich mir wenig bis gar nicht innovativ vor. Ist aber auch nur meine persönliche Sichtweise. Ich ziehe Bands vor, die sich immer wieder selbst neu erfinden anstatt einen Erfolgskurs beizubehalten. Im Großen und Ganzen hält mich das aber nicht davon ab, die Band hin und wieder immernoch zu hören. Die Sachen, die ich damals mochte, zünden bei mir nach wie vor. Vor allem das Album "Mutter" verfehlt in einem Stück durchgehört nicht seine Wirkung.

Da die Gitarren sehr anfängerfreundlich sind, hab ich sie mit 16, 17 oder so gerne nachgespielt und war stolz wie ein Feuerwehrauto, als ich das Tapping-Solo von "America" zustande gekriegt habe %D Also hängt da auch in der Hinsicht noch so ein nostalgischer Wert dran. Gleiches gilt für die Phase, als ich Gedichte/Songtexte geschrieben habe und mich da neben M. Roth (Eisregen) stark an Til Lindemann orientiert habe.
Hast Du verstanden? Nimm' die Nadel und den Faden!
Nähe sie zusammen, leg' dich zu ihr in die Maden.
Du musst die Nadel tiefer in sie rammen -
Komm, nimm den Faden und nähe sie zusammen!

(Samsas Traum - Der Wald der vergessenen Puppen)

If love is such a beautiful thing, why does it hurt and make you bleed?

(The Cryptkeeper Five - Gimme gimme your heart)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Vincent Delacroix« (25. August 2017, 03:22)