Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harry Godric

Moderator

  • »Harry Godric« ist männlich

Beiträge: 9 673

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nähe Köln

Beruf: Psychologe

  • Nachricht senden

21

Freitag, 22. September 2006, 03:39

Ja, der Sir ist genial und natürlich die Unterhaltungen mit dem neuen Minister
.



"Du suchst jemanden, gefunden hast du jemanden"


Du willst in den HP-Geburtstagskalender ??? - dann poste hier




...

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

22

Samstag, 23. September 2006, 01:46

Also ich find auch, das mit dem "Sir" hat alles übertroffen... ich hab mich aber auch sehr über die Szene mit DD bei den Dursleys amüsiert...
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

Harry Godric

Moderator

  • »Harry Godric« ist männlich

Beiträge: 9 673

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nähe Köln

Beruf: Psychologe

  • Nachricht senden

23

Samstag, 23. September 2006, 03:36

Zitat

Dumbledore summte leise, offenbar ganz entspannt,
doch die Luft war dicker als kalte Vanillesoße, und Harry
wagte es nicht, die Dursleys anzuschauen, als er sagte: »Professor - ich bin jetzt fertig.«
»Gut«, sagte Dumbledore. »Dann nur noch eine letzte Sache.«
Und er wandte sich noch einmal an die Dursleys. »Wie Ihnen sicher bewusst ist, wird Harry in einem Jahr volljährig -«
»Nein«, sagte Tante Petunia und sprach damit zum ersten Mal seit Dumbledores Ankunft.
»Wie bitte?«, sagte Dumbledore höflich.
»Nein, wird er nicht. Er ist einen Monat jünger als Dudley und Dudders wird erst übernächstes Jahr achtzehn.«
»Ah«, sagte Dumbledore freundlich, »aber in der Zaubererwelt wird man mit siebzehn volljährig.«
Onkel Vernon murmelte »Lachhaft«, aber Dumbledore beachtete ihn nicht .
»Nun, wie Sie bereits wissen, ist der Zauberer namens Lord Voldemort in dieses Land zurückgekehrt. Die Zauberergemeinschaft befindet sich gegenwärtig in offenem Kriegszustand. Harry, den Lord Voldemort bereits mehrmals zu töten versucht hat, ist im Augenblick sogar in noch größerer Gefahr als an dem Tag vor fünfzehn Jahren, als ich ihn vor Ihre Tür legte mit einem Brief, in dem ich von dem Mord an seinen Eltern berichtete und die Hoffnung zum Ausdruck brachte, dass Sie für ihn sorgen würden, als wäre er Ihr eigener Sohn.«
Dumbledore hielt inne, und obwohl seine Stimme sanft und ruhig blieb und er kein deutliches Zeichen von Wut preisgab, spürte Harry eine Art Kälte von ihm ausgehen und bemerkte, dass die Dursleys ein klein wenig näher zusammenrückten.
»Sie haben nicht getan, worum ich Sie gebeten habe. Sie haben Harry nie wie einen Sohn behandelt. Er hat nichts als Vernachlässigung und häufig Grausamkeit von Ihnen erfahren. Das Beste, was man sagen könnte, ist, dass er wenigstens nicht den entsetzlichen Schaden davongetragen hat, den Sie dem unglücklichen Jungen zugefügt haben, der zwischen Ihnen sitzt.«
Tante Petunia und Onkel Vernon drehten beide instinktiv den Kopf seitwärts, als erwarteten sie, jemand anderen als Dudley zwischen ihnen eingezwängt zu sehen.
»Wir - Dudders misshandelt? Was fällt Ihnen -?«, fing Onkel Vernon wütend an, doch Dumbledore gebot ihm mit erhobenem Finger zu schweigen, und dieses Schweigen trat so jäh ein, als hätte er Onkel Vernon mit Stummheit geschlagen.
Genial einfach, einfach genial.
.



"Du suchst jemanden, gefunden hast du jemanden"


Du willst in den HP-Geburtstagskalender ??? - dann poste hier




...

  • »***ginny sweety***« ist weiblich

Beiträge: 2 223

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

24

Samstag, 23. September 2006, 11:18

ja, die stelle ist auch gut, aber mir gefällt da auch die sache mit den tassen.. :D

gonzo

Quidditch-Star

  • »gonzo« ist männlich

Beiträge: 1 194

Haus: keine Angabe

Wohnort: Österreich/Hufflepuff

Beruf: Student

  • Nachricht senden

25

Samstag, 23. September 2006, 18:09

Zitat

"Ah, guten Abend, Harry", sagte Dumbledore und blickte mit höchst zufriedener Miene durch seine Halbmondbrille zu ihm auf. "Bestens, bestens."
Diese Worte schienen Onkel Vernon wachzurütteln. Für ihn war es völlig klar, dass jeder, der bei Harrys Anblick "bestens" sagte, von ihm nie als gleichrangiger Mensch behandelt werden konnte.

Zitat

"Sollen wir mal annehmen, dass Sie mich in Ihr Wohnzimmer gebeten haben?"
Dudley stürtzte aus dem Weg, als Dumbledore an ihm vorbeiging. Harry, noch immer das Teleskop und die Turnschuhe in den Händen, sprang die letzten Stufen hinunter und folgte Dumbledore, der sich in dem Sessel ganz nahe beim Kamin niedergelassen hatte und seine Umgebung mit wohlwollendem Interesse auf sich wirken ließ. Er schien außerordentlich fehl am Platz.

Zitat

"Ich nehme mal an, dass Sie mir etwas zu trinken anbieten wollten", sagte Dumbledore zu Onkel Vernon, "aber nach dem, was bisher passiert ist, scheint mir das optimistisch zu sein, je geradezu töricht."
Achtung! Brandneues Kapitel! Don't miss it!
Meine FF - 'Untitled' - hier geht's los!

Chérie

Flubberwurm

Beiträge: 42

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nebelinseln

  • Nachricht senden

26

Samstag, 23. September 2006, 20:01

Ich liiieebe die Stelle, in der Harry das zu Snape sagt, ich konnte kaum noch vor lachen. Und so ziemlich alle Stellen mit den Weasleyzwillingen waren toll.

Hogwarts

Omniglas-Optiker

  • »Hogwarts« ist männlich

Beiträge: 275

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hilden

Beruf: Gut gelaunter Schüler :D(ferien;) )

  • Nachricht senden

27

Samstag, 23. September 2006, 21:46

Ich hab ich mich bei der Stelle schlappgelacht,wo Hagrid und Slughorn so ein Lied von einem Zauberer namens odo singen und immer wieder Wein verschütten:D

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 24. September 2006, 03:14

Ja das ist auch klasse, wo sie dann beide total voll sind :D und Hagrid zu Harrys Eltern "best wizand witchard" sagt :D

wie ist das eigentlich im deutschen nochmal?
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

Harry Godric

Moderator

  • »Harry Godric« ist männlich

Beiträge: 9 673

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nähe Köln

Beruf: Psychologe

  • Nachricht senden

29

Montag, 25. September 2006, 02:46

@ Red: Also im Deutschen ist das so:

Zitat

Nach etwa einer Stunde begannen Hagrid und Slughorn sich zügellos zuzuprosten: auf Hogwarts, auf Dumbledore, auf Elfenwein und auf-
»Harry Potter!«, brüllte Hagrid und schüttete sich beim Austrinken etwas von seinem vierzehnten Becher Wein übers Kinn.
»Jawohl«, rief Slughorn ein wenig dumpf, »Parry Otter, der auserwählte Junge, der - also - irgendwie so jedenfalls«, nuschelte er und leerte ebenfalls seinen Becher.
Wenig später kamen Hagrid erneut die Tränen, und er drängte Slughorn den ganzen Einhornschweif auf, der ihn unter Rufen wie »Auf die Freundschaft! Auf die Großzügigkeit! Auf zehn Galleonen pro Haar!« einsteckte.
Und noch eine Weile später saßen Hagrid und Slughorn Seite an Seite, die Arme umeinander geschlungen, und sangen ein langsames trauriges Lied über einen sterbenden Zauberer namens Odo.
»Aaargh, die Guten sterben immer früh«, murmelte Hagrid, und während Slughorn weiter den Refrain schmetterte, sank er leicht schielend auf dem Tisch zusammen. »Mein Dad war noch viel zu jung zum Sterben … genau wie deine Mum un' dein Dad, Harry…«
Erneut quollen große dicke Tränen aus Hagrids faltigen Augenwinkeln; er packte Harrys Arm und schüttelte ihn.
»… bester Zauberer un' beste Hexe ihrer Zeit, die ich nie kenn' gelernt hab … schrecklich, so was … schrecklich …«
.



"Du suchst jemanden, gefunden hast du jemanden"


Du willst in den HP-Geburtstagskalender ??? - dann poste hier




...

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

30

Montag, 25. September 2006, 21:06

Danke Godric für die Mühe :D

Aber im deutschen ist das ja langweilig... schade, aber naja, manche Sachen kann man eben nicht übersetzen :D
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

Harry Godric

Moderator

  • »Harry Godric« ist männlich

Beiträge: 9 673

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nähe Köln

Beruf: Psychologe

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 26. September 2006, 02:12

Genau, manche Sachen klingen einfach im Original besser, deswegen auch immer das Englische lesen.
.



"Du suchst jemanden, gefunden hast du jemanden"


Du willst in den HP-Geburtstagskalender ??? - dann poste hier




...

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 26. September 2006, 20:44

Eigentlich les ich's nur auf Englisch und hör mir dann das Hörspiel noch auf Deutsch an :D

Jedenfalls finde ich wirklich, dass der Humor besser in der Originalversion rüberkommt.

Was ich auch spassig fand, ist die Stelle, an der Harry den Felix Felicis trinkt und Ron und Hermine total perplex sind, weil er zu Hagrid möchte... ich sag nur "essence of insanity" :D "Wahnsinnsessenz" war dann auch nicht so der Brüller... :D
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

Harry Godric

Moderator

  • »Harry Godric« ist männlich

Beiträge: 9 673

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nähe Köln

Beruf: Psychologe

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 27. September 2006, 02:20

Perfekt ist auch die Sache, als Hermine denkt Harry hätte Ron Felix in den Kürbissaft getan, sodass Ron Glück beim ersten Quidditich-Spiel hat.
.



"Du suchst jemanden, gefunden hast du jemanden"


Du willst in den HP-Geburtstagskalender ??? - dann poste hier




...

big black dog

Zauberstabmacherin

  • »big black dog« ist weiblich

Beiträge: 3 110

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

34

Montag, 2. Oktober 2006, 23:27

Zitat

"Molly! Zuerst muss ich dir deine Frage stellen!" "Arthur, wirklich, das ist doch albern..." "Wie soll ich dich immer nennen, wenn wir beiden allein sind?" Selbst beim schwachen Licht der Lampe konnte Harry sehen, dass Mrs Weasley knallrot geworden war; ihm selbst wurde plötzlich warm um die Ohren und im Genick, und er schlang hastig die Suppe herunter und klapperte möglichst laut mit dem Löffel gegen die Schale. "Mollyröllchen"
:D

Wie nennt sich dieser Name auf Englisch? Bin gerade erst beim ersten Band.

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

35

Montag, 2. Oktober 2006, 23:43

@ big black dog: Mollywobbles :D
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

big black dog

Zauberstabmacherin

  • »big black dog« ist weiblich

Beiträge: 3 110

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

36

Montag, 2. Oktober 2006, 23:49

@red-spitze- danke
, den Namen find ich echt klasse(ob deutsch oder englisch).
Die jkr hat aber auch Einfälle :D

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 3. Oktober 2006, 00:09

Ja, ich fand das auch zum totlachen. v.a. wie Harry dann verzweifelt versucht seine Suppe laut zu essen, weil es ihm zu peinlich ist, das zu hören :D

Hab mich gleich an die Stelle erinnert als er in Kräuterkunde den Topf zerschlagen hat, als Ron und Hermine sich für Slughorns Party verabredet haben :D
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

big black dog

Zauberstabmacherin

  • »big black dog« ist weiblich

Beiträge: 3 110

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 3. Oktober 2006, 09:45

@red: wenn du nichts dagegen hast, hab eben mal geschaut.

Zitat

"Slug-Klub", wiederholte Ron mit einem höhnischen Grinsen, das gut zu Malfoy gepasst hätte."Das ist erbährmlich.Also ich hoffe, du hast Spaß auf deiner Party. Warum versuchst du nicht, McLaggen anzubaggern, dann kann Slughorn euch zu König und Königin Schleim-" "Wir dürfen Gäste mitbringen", sagte Hermine, die aus irgenteinem Grund glühend scharlachrot angelaufen war," und ich wollte eigentlich dich fragen, aber wenn du das alles so blöd findest, ist es mir auch egal!" Harry wünschte plötzlich, der Kokon wäre ein wenig weiter weggeflogen, dann hätte er nicht mit beiden dasitzen müssen. Ohne dass sie es bemerkten, nahm er die Schale mit dem Kokon und versuchte ihn mit dem lautesten und aufwändigsten Methoden zu öffnen, die ihm einfielen; leider konnte er immer noch jedes Wort ihrer Unterhaltung hören. "Du wolltest mich fragen?", sagte Ron mit völlig veränderter Stimme. "Ja", sagte Hermine zornig. "Aber klar, wenn du es lieber hättest, dass ich McLaggen anbaggere..." Eine Pause trat ein, in der Harry unentwegt mit einem Pflanzenheber auf den elastischen Kokon einschlug."Nein , hätt ich nicht", sagte Ron ganz leise. Harry verfehlte den Kokon, traf die Schale, und die zerbrach. "Reparo", sagte er hastig...


:D da hast du recht, die Szene hab ich mir mit einen riesen Lächeln im Gesicht bildhaft vorstellen müssen.
Der arme Harry ;-)

Da fällt mir zu Ron und Hermine noch was tolles ein:

Zitat

"..man kann immer noch die Narben sehen, wo diese niederträchtige Frau dich gezwungen hat, mit deinem eigenen Blut zu schreibe, aber du bist trotzdem bei deiner Geschichte geblieben..." "Man kann immer noch sehen, wo mich diese Gehirne im Minesterium gepackt haben, schau mal", sagte Ron und schüttelte die Ärmel hoch. "Und dabei schadet es auch nicht, dass du im Sommer gut dreißig Zentimeter gewachsen bist", schloss Hermine, ohne Ron zu beachten. "Ich bin groß", quatschte Ron dazwischen.
:D

ginny_potter

Omniglas-Optikerin

  • »ginny_potter« ist weiblich

Beiträge: 458

Haus: keine Angabe

Wohnort: SwItZeRlAnD / Ravenclaw

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 3. Oktober 2006, 10:37

Hey Danke Leute, so 3 Seiten Witze lesen find ich schon genial am frühen Morgen=)
Naja, ich kann mich nicht erinnern, dass sonst noch was lustiges war=)
Es gibt ja auch so Zusammenfassungen der lustigsten Stellen und die wurden hier schon alle erwähnt=)
Die lustigsten Stellen fand ich die mit dem "Sir", das "Du-scheisst- nie-mehr" und die Stelle, wo Harry in Kräuterkunde unbedingt Herm+Rons Rumgeplänkel zu übertönen versucht=)=)=)

Ich will auch so gut Englisch können, dass ich HP auf Englisch lesen kann aber da muss ich noch 1-2 Jahre lernen=(=(=(
*°~°*Es gibt Leute, die nennen es Weitblick, doch sind sie nur zu dumm, die nächsten Probleme zu sehen*°~°*

-°-*-°-Ich bin unschuldig, solange meine Schuld nicht bewiesen ist - Bart Simpson -°-*-°-

Jeder soll eine zweite Chance bekommen, aber eine wird die letzte sein, also bitte benutze die erste!!!


Knut

Zauberschüler

  • »Knut« ist männlich

Beiträge: 45

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hessen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 3. Oktober 2006, 12:55

och du, so schwer sind die nicht. Ist recht einfach geschrieben sollen ja auch Kinder lesen können (wobei das bei den höheren Bänden schon etwas fraglich ist). Ok, ich habe es auch schon 10 Jahre gelernt, und stolpere auch über einige Worte, aber ich denke, den Zusammenhang würdest du auch schon verstehen!