Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Dienstag, 4. April 2017, 22:14

Ich war WiSe 16/17 auch wieder Ersti *freu* der Master macht mich richtig glücklich! Das musste ich nun einfach mal los werden ;)
;

lilue

Zauberstabmacherin

  • »lilue« ist weiblich

Beiträge: 4 367

Haus: Gryffindor

Wohnort: Köln

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

182

Samstag, 8. April 2017, 19:17

@Lupin-Tonks-Fan: Ja, würde dir auch empfehlen einfach auf die anderen zuzugehen, die sind genauso verzweifelt und orientierungslos wie du :D
Ist auf jeden Fall eine Umstellung, wenn man dann plötzlich alles selber machen muss, aber nach dem ersten Semester bist du drin^^

Dein Fach klingt aber richtig richtig spannend 8o und ich liebe Latein :D


Überlege ja auch nach dem Abschluss meines Studiums ein Zweitstudium als Lehramt dranzuhängen :rolleyes: Habe einfach das Gefühl, ich werd unglücklich sterben, wenn ich mir diesen Traum nicht erfülle :baby:




@Bray: Das ist schön zu hören :]
Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.





Evanesco

Mitglied im Zaubergamot

  • »Evanesco« ist weiblich

Beiträge: 5 439

Haus: Slytherin

Beruf: im Rotstiftmilieu

  • Nachricht senden

183

Sonntag, 9. April 2017, 21:01

@Lupin-Tonks-Fan: Uuuuh du studierst Latein... Hätt mich ja nicht so interessiert. Aber ich wünsche dir viel Spaß mit Griechisch. Ich habe das ja geliebt (und nachdem ich dann das Graecum hatte, war das Latinum im Anschluss ein Blumen-Pflück-Spaziergang^^): 3. Singular, Aorist, Optativ, Medium - juhu!
Und das mit den Menschen kennenlernen wird schon - hat bei mir auch was gedauert. Aber irgendwann fängt man einfach mit den Leuten in der Vorlesung neben sich zu quatschen an. Oder in irgendeinem Seminar wird man sowieso zu einem Gruppenreferat verdonnert (vor allem beim Lehramt^^)...

@lilue: Was schwebt dir denn so LA-fächermäßig vor? Auch Latein?
Mich würde ja wenn dann eher Griechisch reizen, aber ich habe einfach keine Lust da auch noch das (ich nenn's mal) umgekehrte Übersetzen zu üben - also vom Deutschen ins Griechische bzw. Lateinische. Non, merci - pas envie :D
Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen. (Albert Einstein)
Mal nommer les choses, c’est ajouter au malheur du monde. (Albert Camus)
Oonko pahoillani? - Ma gueule!

lilue

Zauberstabmacherin

  • »lilue« ist weiblich

Beiträge: 4 367

Haus: Gryffindor

Wohnort: Köln

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

184

Sonntag, 9. April 2017, 21:41

@Eva: Das hängt n bisschen davon ab, ob ich mir was anrechnen lassen kann, wegen Pharmazie in Richtung Chemie, weil ehrlich gesagt nochmal n Studiengang mit so viel Laboranteil hab ich keine Lust drauf, vor allem wenn ich nochmal von vorne anfangen müsste bei etwas, bei dem ich mich auskenne. Fände es aber eigentlich cool Richtung Biologie und Chemie was zu machen, weil ich rückblickend die Lehrer mit nem breiten Spektrum an Wissen immer am coolsten fand, die hatten viel zu erzählen und haben es irgendwie realitätsnah erklärt. Sonst sind grad so Naturwissenschaften wie Chemie ja schnell trocken und enden mit dem Gedanken "wtf, wofür brauch ich das jemals?" (Okay, das mag auf fast alle Fächer zutreffen^^)

Auf der anderen Seite - ja mir schwirren Latein und Germanistik im Kopf rum :D Hätte richtig Lust Deutsch - Bio oder Deutsch - Chemie zu machen, weil auch zwei so unterschiedliche Bereiche sind, da hab ich direkt einen Ausgleich. Bei Latein würde mich eben genau das stören, von Deutsch in Latein, ich mein...ne echt nicht xD

Ansonsten mache ich es davon abhängig wie es mit den ganzen NC und so aussieht als Zweitstudium, ich weiß gar nicht, wie das da geregelt ist. Aber arbeite jetzt halt seit anderthalb Jahren in einer Kinder- und Jugendeinrichtung, persönlich im Bildungsbereich, aber auch viel Betreuung und das liegt mir einfach...
Ich find Pharmazie mega interessant, aber 8h am Tag Paracetamol verkaufen ist auch irgendwie nicht so das Wahre und für die Forschung fehlt es mir echt an Wissen, ich schlag mich da ja so schon hart durch :D:D Mal sehen^^
Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.