Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Halbblutbrinnel

Flubberwurm

  • »Halbblutbrinnel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Haus: keine Angabe

Wohnort: Münster

Beruf: schoppepetzer

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Juli 2005, 17:34

Blaue Augen

Was ich bei Daniel Radcliff nicht so gut finde ist dass er blaue augen hat. harrys augen sind grün weil er die augen seiner mutter hat und das müsste in den film rein weil im buch auch sehr oft erwähnd wird. man hätte ihm ja kontaktlinsen oder so was einsetzen können. wie findet ihr das?

Gavin

Waddiwasi-Profi

  • »Gavin« ist männlich

Beiträge: 72

Haus: keine Angabe

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Juli 2005, 17:41

joa...kontaktlinsen wären ne möglichkeit gewesen, aber die sind auf dauer nich so lustig
ich hab mal blaue gehabt(meine augen sind rot, und das störrt oft ein bisl)
Ravis Rockn!

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich

Beiträge: 9 484

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Juli 2005, 23:47

@Gavin Jaja, rotunterlaufen vom vielen Saufen :D

Naja, also ich fand das damals auch einen der ärgsten Fehler von Dan, wenn man mal davon absieht, dass er der große Fehler überhaupt ist :D

Naja, also ich finds blöd, die hätte dagegen echt locker was machen können, bei der Betonung darauf.
Aber ich find so ziemlich viel an den Filmen scheiße und da kommt es auf das eine nun auch nicht mehr an :D
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

Black_Pheanix

Omniglas-Optikerin

  • »Black_Pheanix« ist weiblich

Beiträge: 283

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hamm/

Beruf: Faul seien

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Juli 2005, 01:33

@Manitu: Jop, da steh ich voll und ganz hinter dir :O :D

Na ja auf jeden fall verträgt der junge Herr Radcliff keine kontacktlinsen (hab ich zumindest irgendwo gelesen)

Zu erst haben die ja versucht sie immer am PC zu ändern (woran sie "offensichtlich" gescheitert sind :D

Hätten sie nich gleich einen nemen können der GRÜNE augen hat
Und wo wir schon dabei sind find ich die Haare (die ja "eigentlich(!!)" strubbelig seien sollen) schlimmer als die augen X(

Gavin

Waddiwasi-Profi

  • »Gavin« ist männlich

Beiträge: 72

Haus: keine Angabe

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Juli 2005, 10:34

du findest nur nicht immer einen, der zwar äußerlich passt, aber er muss halt auch das nötige können mitbringen.
außerdem hätte man die haare mit haargel sicher hinbekommen^^. in sw, ham se erst obi wan und dann anakin ja auch immer so nen zopf angeklammert, die ham sich den ja auch nicht wachsen lassen
Ravis Rockn!

bibi

Bezoar-Beschafferin

  • »bibi« ist weiblich

Beiträge: 759

Haus: keine Angabe

Wohnort: deutschland & Hufflepuff

Beruf: schülerin

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Juli 2005, 12:16

stimmt, eigentlich sind die grünen augen ja ein wichtiges erkennungsmerkmal.
aber offen gesagt, in den filmen ist es mir nicht aufgefallen, dass er blaue hat..

klar denken die leute vom casting erstmal an das talent, denn es gibt bestimmt viele jungs die braune haare haben und vll. auch grüne augen, aber dann nicht gut spielen können!

Halbblutbrinnel

Flubberwurm

  • »Halbblutbrinnel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Haus: keine Angabe

Wohnort: Münster

Beruf: schoppepetzer

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. Juli 2005, 13:04

aber ihr habt recht harry passt generel eh nicht gut und die filme sind für die bücher auch lang nicht gut genug.

der einzige schauspieler der passt finde ich ist mc gonnagal ne?

Firedragon

Zauberstabmacherin

  • »Firedragon« ist weiblich

Beiträge: 3 065

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor / Stuttgart & Karlsruhe

Beruf: Studentin (Kulturmanagement)

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. Juli 2005, 15:37

Und Ron und seine Brüder!!! :D

Naja ich find's auch doof, dass Harry in den Filmen keine grünen Augen hat, aber wie Mani schon gesagt hat, da sind so viele Fehler, also kommt's da drauf dann auch nich mehr an.

Allerdings soll Dan im 4. Film ja grüne Augen haben (siehe Screenhots und Trailer). Aber das würde dann nicht mit der Aussage zusammen passen, dass Dan keine Kontaklinsen tragen könnte. Allerdings hab ich das mit den Kontaktlinsen nirgendwo gelesen.

9

Freitag, 22. Juli 2005, 19:13

ich weiß ja net warum ihr das meint, aber ich find der Daniel Radcliffe passt hammer gut in diese rolle!
Gut er hat jetzt vill keine grünen augen..(is mir übrigens überhaupt nich aufgefallen)..aber sonst find ich den toll!=)
Sind se nich alle süß...??^^

"Do you remember me telling you we are practising nonverbal spells, Potter?"
"Yes," said Harry stiffly.
"Yes sir."
"There´s no need to call me "sir", Professor."
:P

10

Samstag, 23. Juli 2005, 07:20

@Hailie: Endlich einmal jemand, der auch meiner Meinung ist :) :) :)
Ich hab mal gehört, dass Dan sowieso eine Brille tragen sollte, aber wie viele das wegen Eitelkeit (was nicht unbedingt ein schlechter Charakterzug ist) lieber unterlässt. Dann müsste er ja so oder so Kontaktlinsen tragen, oder?

Fairy

Quidditch-Star

  • »Fairy« ist weiblich

Beiträge: 1 041

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Gedankensammlerin

  • Nachricht senden

11

Samstag, 23. Juli 2005, 08:24

@danny: Ich glaube Dan bekommt für den Filmdreh eine spezielle Brille, wo er noch "Normal" durchsehen kann. Wenn du vll. schonmal eine Brille aufhattest, aber eigentlich keine brauchst, ist dir bestimmt aufgefallen das alles verschwommen war.

Das mit den grünen und blauen Augen finde ich ein wenig misslungen. Also 1. Mal: Das Dan keine grüne Augen ist ja nicht schlimm. Sowas kann man heutzutage ganz leicht "überdecken". Immerhin kommt es beim Schauspieler auf das Talent und das eigentliche Aussehen (ein blonder Harry wäre ja irgendwie blöd, oder?! ._.) an.
Und nun zu 2. Das er keine Kontaktlinsen verträgt habe ich noch nirgendwo gehört. Ich glaube hier bei ist das die Schuld von Warner. Bros. Man kann blaue Augen über viele Wege grün machen. Kontaktlinsen wären eine Sache aber es gibt noch ganz viele andere, z.B. Computergrafik. Mit einem speziellen Computerprogramm kann man das "überdecken".

Good thieves of burning cars encirle poisend rivers, minds and hearts.
Horses want to dance but find their wings are damaged - water damaged.

When I listen, everyone talks.

12

Samstag, 23. Juli 2005, 12:55

ach ich glaub, dass er keine kontaktlinsen verträgt hat sich nur jemand ausgedacht, um ein bissl besser meckern zu können... :P
ich find schon, dass Warner. Bros. das mit dem Computer hätte machen können, aber sooo schlimm ist das jetzt wohl auch nich!
Ich mein mir ist das ja noch nich mal aufgefallen, und ich denke, dass es da vielen anderen auch so geht, oder!?
Ich mag den Harry (oder auch Dan, is mir egal..^^) so wie er is!
Sind se nich alle süß...??^^

"Do you remember me telling you we are practising nonverbal spells, Potter?"
"Yes," said Harry stiffly.
"Yes sir."
"There´s no need to call me "sir", Professor."
:P

Nice_girlie

Wildhüterin

  • »Nice_girlie« ist weiblich

Beiträge: 641

Haus: keine Angabe

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schülerin mit " Begeisterung"

  • Nachricht senden

13

Samstag, 23. Juli 2005, 15:02

Ja, und ich mein, wenn JKR nichts an Dan's Augen auszusetzen gehabt hat, kann es ja nicht so schlimm sein!
Lügen sind die Schminke der Seele, doch zuviel Schminke verursacht Hautkrebs!!

14

Mittwoch, 27. Juli 2005, 23:17

Zitat

Original von Manitu


Naja, also ich fand das damals auch einen der ärgsten Fehler von Dan, wenn man mal davon absieht, dass er der große Fehler überhaupt ist :D




?? wie meinst du das ?? daniel is doch n echt guter schauspieler

jezz ma zu den augen :ic hfinde das sooo scheiße!! ich mein ich kann verstehen wenn es total kagge is wenn man die ganze zeit mit kantaktlinsen rumrennen muss abba er könnte die ja wenigstens rein machen , wenn die kamera auf sein gesicht zoomt!!!ich find die filme auch nit ganz so gut wie die bücher: wenn ich die nit gelesen hätte , würde mir jezz total der durchblick fehlen!dei ham im film total dei zusammen hänge verbummelt

15

Mittwoch, 27. Juli 2005, 23:21

Zitat

Original von Hailie
Ich mag den Harry (oder auch Dan, is mir egal..^^) so wie er is!

das hat doch nichts mit der augenfarbe oder kontaktlisen zu tun !! ich mag den auch finds abba trozdem nit so klasse

Hermione

Bezoar-Beschafferin

  • »Hermione« ist weiblich

Beiträge: 936

Haus: keine Angabe

Wohnort: Germany

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 28. Juli 2005, 18:59

daniel ist kontaktlinsen träger bzw. brillen träger und was seine augen betrifft.... in den ersten filmen hat man sie hinterher bei bestimmten aufnahmen am computer eingefärbt ... allerdings beführtchte ich dass da jetzt gespart wird wie bei so vielen anderen dingen ;-)
ps. dan hat keine blauen augen sondern graue ;-)

  • »Miss Malfoy« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

  • Nachricht senden

17

Freitag, 29. Juli 2005, 17:57

Gefärbte Kontaktlinsen sind sehr schädlich für die Augen. Dan ist außerdem noch ein Jugendlicher und somit nicht volljährig, also werden sie darauf verzichtet haben. Am PC nachgemacht sieht es übrigens schlimm aus. Außerdem fällt es doch gar nicht auf, da sie nie direkt auf seine Augen zoomen und man dann blau von grün (vor allem, wenn es nicht ganz klar blau bzw. grün ist, sondern eher so ein Mix) nicht unbedingt unterscheiden kann.
UNITED UNDER THE DARK MARK

18

Freitag, 29. Juli 2005, 22:18

Allerdings, im dritten Film im Zug haben die doch voll in Daniels Augen gezoomt, als der Dementor ins Zugabteil gekommen ist und ihn so ausgesaugt hat. Da sind seine blauen Augen so richtig gut zur Geltung gekommen... -amor- Ich hab ja sowieso nix dagegen, aber mit mir kann man eh nicht vernünftig über dieses Thema reden^^

bibi

Bezoar-Beschafferin

  • »bibi« ist weiblich

Beiträge: 759

Haus: keine Angabe

Wohnort: deutschland & Hufflepuff

Beruf: schülerin

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 31. Juli 2005, 16:45

ich find, er sollte kontaktlinsen tragen...

*the snitch*

Waddiwasi-Profi

  • »*the snitch*« ist weiblich

Beiträge: 76

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff-NRW

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 31. Juli 2005, 18:25

ich fände es auch besser wenn er grüne augen hätte...

aber vor allem finde ich, dass sie seine haare struwweliger hätten machen sollen! vor allem im ersten film, da sind sie ja ganz glatt!! -ohno-

na ja, aber anscheinend isch des ja net soo wichtig, sonst hätte sich jo sicherlich beschwert... ;-)
Zum Erfolg gibt es keinen Lift - man muss die Treppe benutzen! :]