Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich

Beiträge: 9 463

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 29. Juni 2005, 16:49

@Sonni Boah kuhl, das war sicha hamma, hamma, hamma, hamma geil *mitfieber*

Also ihr ward alle in so bekannten Musicals in den jeweiligen Städten (Hamburg, Stuttgart, Berlin) wo sie aufgeführt werden...da kann ich nicht mithalten ^^. Ich hab da erstens kein Geld für und zweitens bin ich eher Theaterfreak und das in Chemnitz ist da genug.
Trotzdem kann ich sagen dass ich hier in CHemnitz im Theater und Oper einige Musicals gesehen hab wie:
  • Fame
  • Comedien Harmonist
  • Swinging St. Pauli
  • Cafè Mitte
  • Die Moskitos
  • FMA (Falco meets Amadeus)

Mehr fallen mir grad nicht ein, ich weiß nur noch von einem, wo mir der Name nich mehr einfällt *grins*
Aber FMA war echt obergenial *seitdem ständig Falco gehört hab* ^^
Tja und dann gibts natürlich noch die Filme, die Musicals sind ^^
Also Moulin Rouge, Lagaan, Die Kinder des Monsieur Mathieu (hm, weiß nicht, ob man das direkt dazu zählen kann...?) Ach, da gibts noch ganz, ganz viele mehr, die ich gesehen hab...aber die fallen mir doch jetzt alle nich mehr ein auf die Schnelle...
Unsere Musiklehrerin ist ürbigens auch ganz großer Fan von Andrew Lloyd Webber Stücken, drum nehmen wir da voll viel von durch. Ist ein bissl nervig...vorallem weil ich bisher nur "Phantom der Oper" von der Musik her schön fand...also "Evita" gefällt mir überhaupt nicht...nee, das geht echt gar nich...
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

Megchen

Nifflerzüchterin

  • »Megchen« ist weiblich

Beiträge: 124

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/BaWü

Beruf: Fanfiction-Autorin ;)

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 3. Juli 2005, 19:44

@Sonni: Is ja genial! Der Aleks *grins* Der Mensch hat so eine tolle Stimme, ich bekomm jedesmal Gänsehaut, wenn er was sagt (natürlich ganz zu schweigen davon, wenn er singt! *g*)

@Manitu: Ja, des glaub ich, dass FMA cool ist...hatte bis jetzt leider noch nicht die Möglichkeit, es zu sehen. Hast von 'Evita' denn mal den Film gesehen?
Ich hab mal in ne Aufnahme von Café Mitte reingehört und fand es echt witzig!
Die Welt ist eine Bühne. Nur... Das Stück ist schlecht besetzt.
~Oscar Wilde~

~My Summer of Love~

Sonni

Wildhüterin

  • »Sonni« ist weiblich

Beiträge: 592

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/aus dem schönen Bayern ;-)

Beruf: geplagte Schülerin

  • Nachricht senden

23

Freitag, 8. Juli 2005, 15:35

@megchen

Ja.........der sieht auch noch dazu gar net schlecht aus :D
Vorher kannt ich den gar nicht, aber es hat mir wirklich gefallen wie nett der zu uns war und so, dass nenn ich mal nen richtigen Star :))
Und seine Stimme fand ich auch gigantisch *schwääääärm* :))
° <-<-< nonsense >->-> °

Megchen

Nifflerzüchterin

  • »Megchen« ist weiblich

Beiträge: 124

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/BaWü

Beruf: Fanfiction-Autorin ;)

  • Nachricht senden

24

Montag, 11. Juli 2005, 22:19

@Sonni:

Ich durfte ihn bis jetzt bei Tanz der Vampire in Stuggi (yeah *g*) im Ensemble erleben und einmal in Hamburg in Mozart! als Graf Arco...er ist der Grund, warum mir diese Rolle so sehr gefällt *grinsel*

Mir würde es schon ausreichen, mal wieder seine Stimme zu hören, aber das geht mir momentan mit vielen Musicaldarstellern so.
Die Welt ist eine Bühne. Nur... Das Stück ist schlecht besetzt.
~Oscar Wilde~

~My Summer of Love~

SnapeSchnitzel

Nifflerzüchterin

  • »SnapeSchnitzel« ist weiblich

Beiträge: 161

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff / Dortmund

Beruf: SchülerSchnitzel =)

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 21. Juli 2005, 00:54

Ich war in "Der König der Löwen"

Das Musical ist in Hamburg und absolut empfehlenswert! Allerdings war das so ausgebucht, dass wir ein halbes Jahr vorher Plätze reservieren mussten.

Aber es war richtig cool.
Tolle Kostüme, tolle Sänger, tolle Kulisse.
Die Handlung ist die gleiche, wie im Film.
Ich war als kleines Kind schon ein "König der Löwen" Fan.
The universe is full of magical things patiently waiting for our wits to grow sharper.

Klug ist, wer nur die Hälfte von dem glaubt, was er hört. Noch klüger, wer erkennt, welche Hälfte die richtige ist.



Megchen

Nifflerzüchterin

  • »Megchen« ist weiblich

Beiträge: 124

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/BaWü

Beruf: Fanfiction-Autorin ;)

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 21. Juli 2005, 19:39

Ja, 'König der Löwen' ist wirklich toll. Da war ich bis jetzt ein Mal drin, aber das mit den Plätzen hab ich auch mitbekommen, ich hab damals sogar den letzten Platz bekommen, der noch frei war *grinsel*.
Somit schlappte ich da in der Pause eben alleine rum, aber ich hab es überlebt.
Die Kostüme haben mich sehr fasziniert und Scar und die Hyänen fand ich ja schon im Film cool :)
Die Welt ist eine Bühne. Nur... Das Stück ist schlecht besetzt.
~Oscar Wilde~

~My Summer of Love~

27

Donnerstag, 28. Juli 2005, 15:35

Hey, seh den Thread ja jetzt erst! Ich liebe Musicals! Moderiere auch ein allgemeines Musicalforum -> HIER

Gesehen hab ich mittlerweile eigentlich so ziemlich alles, vieles mehrmals:

Les Misérables (Berlin und London) 30x
Elisabeth (Essen) 25x
3 Musketiere (Berlin) 5x
TdV (Stuttgart und Hamburg) 6x
Wild Party (Amstetten und Klagenfurt) 2x
Starlight Express (Bochum) 2x
We will rock you (Köln) 2x
Aida (Essen) 10x
Phantom (Hamburg) 2x
Jekyll & Hyde (Wien und Köln) 2x
Barbarella (Wien) 1x (hat auch gereicht! *grins*)
diverse Musicalgalas und Konzerte...

...fehlt sicher noch einiges in der Auflistung, aber alles krieg ich auch nicht mehr zusammen...ist doch schon einiges zusammengekommen im Laufe der Jahre... :D


und dann diverse Musicalgalas und Konzerte...

Do not stand at my grave and weep
I am not there, I do not sleep.
I am a thousand winds that blow
I am the diamond glints on snow.
I am the sunlight on ripened grain
I am the gentle autumn rain.
When you wake in the morning hush
I am the swift, uplifting rush
of quiet birds in circling flight.
I am the soft starlight at night.
Do not stand at my grave and cry.
I am not there; I did not die.



Sonni

Wildhüterin

  • »Sonni« ist weiblich

Beiträge: 592

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/aus dem schönen Bayern ;-)

Beruf: geplagte Schülerin

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 14. Mai 2006, 12:29

Soho *den Thread mal wieder hochzerr*

Ich war gestern Abend in Cats, und ich fands einfach nur genial :)) die Musik ist einfach klasse, die Story is ja eher lau, aber die ist ja eh nur Nebensache ^^
Meine Lieblingskatze war der Rumtum tugger :D der wurde gestern einfach genial performt ^^
Ich krieg die Lieder gar nicht mehr aus dem Ohr (kein Wunder, die CD läuft die ganze Zeit rauf und runter ;) )

Musicals sind halt einfach was feines =D
Als nächstes würde ich voll gern in Dirty Dancing gehen, da hat mir der Film so gut gefallen (liegt da auch viel an Patrick ;D) das als Musical zu sehen fänd ich ganz toll <3
° <-<-< nonsense >->-> °

Bankadyn

Animagus

  • »Bankadyn« ist weiblich

Beiträge: 1 682

Haus: keine Angabe

Wohnort: Berlin/Hufflepuff

  • Nachricht senden

29

Samstag, 27. Mai 2006, 14:23

Stimmt, Musicals sind nicht schlecht.

Ich krieg direkt Lust mal wieder die West-Side-Story zu sehen.

In meiner alten Schule gab es vor ein paar Jahren mal eine Musical-Aufführung vom "Kleinen Horrorladen". Einfach nur spitze!

Und ein anderes tolles Musical ist natürlich "Linie 1" vom Grips Theater



CheckerCrew
Rezensionen ... Autoreninterviews

Dumbledore und Snape /
Comic
Mein Haustier / Kurzgeschichte

Tilly:-D

Quidditch-Star

  • »Tilly:-D« ist männlich

Beiträge: 1 056

Haus: keine Angabe

Wohnort: Dresden & Ravenclaw

Beruf: freischaffender Schüler

  • Nachricht senden

30

Samstag, 27. Mai 2006, 14:34

Wenn du die West-Side Story sehen willst, dann komme nach Dresden: Dieses Jahr haben wir das einzige Gastspiel in Deutschland (also von denen, die das am Broadway aufführen :P )

Ich war schon in 'The Lion King' am Broadway :D
Jeder ist der Liebe würdig, nur der nicht, der sich ihrer selbst für würdig hält.
Das Leben ahmt die Kunst weit mehr nach als die Kunst das Leben.
Ich kann im Notfall auf das Nötigste verzichten, niemals aber auf den Überfluss.

Oscar Wilde- der beste Schriftsteller, den es je gab :D

31

Mittwoch, 24. September 2008, 19:35

Ich liebe Musicals :)
Ich war zwar bisher 'nur' in Elisabeth und Phantom der Oper, aber Ende Oktober (oder wenn's sich da nich ergibt hoffentlich später), geh ich mit Eseli in Tanz der Vampire :)

Freu mich schon voll drauf, weil allein die Musik schon super is und dann in Kombination mit dem Stück is das bestimmt mega genial!
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

Wiz@rd

Zauberstabmacher

  • »Wiz@rd« ist männlich

Beiträge: 3 493

Haus: keine Angabe

Wohnort: I am from Austriaaa....

Beruf: Akademiker ;)

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 24. September 2008, 19:40

ich werd mir eventuell Sweeny Todds ansehen. das kommt nämlich demnächst zu uns hier in die Stadt. mal schaun ob sich wer überreden lässt das er mit schaut.
Slash Dot Dash Dot,
Slash Dot Dash Dot,
Slash Dot Dash Dot,
Slash Dot Com!

Eselchen

VIHS #1 ;-)

  • »Eselchen« ist weiblich

Beiträge: 13 546

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

Beruf: einfaltspinsel

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 24. September 2008, 22:22

ohaaa sweeny todd, wie geil ist das denn?
Ja, ich freu mich auch schon auf Oberhausen *breitgrins*
Hab mir schon angesehen Cats, Tanz der Vampire, Elisabeth, Glöckner von Notre Dame (alles jeweils 2x), My Fair Lady, Les Misérables, Schöne und das Biest, Blue Man Group, König der Löwen. & Im Herbst dann noch Tarzan irgendwann^^


« after all this time? »
«
always. »



34

Sonntag, 18. Oktober 2009, 11:36

Aus Oktober letzten Jahres is dann letztendlich Ende November diesen Jahres geworden, aber bald geht's dann endlich in Tanz der Vampire<3 :)
War letztens noch in Chess, war ganz cool, auch wenn ich den zweiten Akt nich so wirklich geschnallt hab, aber die Lieder waren eigentlich relativ gut, von daher hat's eigentlich auch gepasst^^

Ach und nächstes Jahr geht's dann wohl in Wicked (:
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

sonnenschein66

Quidditch-Star

  • »sonnenschein66« ist männlich

Beiträge: 1 102

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin/Stuttgart

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 18. Oktober 2009, 11:37

Wicked war hohl :O

War mal voll öde
Auf der Suche nach einem Menschen, den ich nie finden werde.

[align=center]United under the dark mark [/align]

I-love-Harry-Potter

Quidditch-Star

  • »I-love-Harry-Potter« ist weiblich

Beiträge: 1 330

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

Beruf: Andersdenkende :P

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 18. Oktober 2009, 13:57

Ich hab gehört, Tarzan soll total gut sein... Eine Freundin von mir war in Deutschland, in Hamburg und hat das dort gesehen.. sie hat gemeint, es war richtig eindrucksvoll, dass die Darsteller da teileise übers Publikum "geflogen" sind, mit Lilianen und so... klingt echt toll... weiß gar nicht obs das bei uns auch spielt *nachschaun muss*
Hat das wer gesehen?
When you get sad, stop beeing sad and be awesome instead. :P

Felicitas Moreux

Wildhüterin

  • »Felicitas Moreux« ist weiblich

Beiträge: 532

Haus: keine Angabe

Wohnort: Borkum/Ravenclaw

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 18. Oktober 2009, 21:21

ich habs gesehen fand die lieder jetzt nicht so toll und die performance auf der bühne auch nicht aber ich bin auch nicht der phil collins fan.
einige sachen sind aber schon ganz eindrucksvoll, weil die darsteller manchmal direkt über einem "wegfliegen", und der eine affe ist einfach nur genial, die reinkarnation eines jeden teenagers :D naja und das bühnenbild ist sehr minimalistisch.

wo ich gerne nochmal rein möchte ist:
Phantom der Oper 1+2
Elisabeth
Les Miserables
Dead Man Walking
West Side Story (wobei meine Traumbesetzung hat das stück nur einmal aufgeführt, zur feier des 50 Jubiläums am Brodway)
Chess
Wit beyond measure is man's greatest treasure (Unsere Hausseite)

Human beings who are almost unique in having the ability to learn from the experience of others are also remarkable for their apparent disinclination to do so.
Douglas Adams

Eselchen

VIHS #1 ;-)

  • »Eselchen« ist weiblich

Beiträge: 13 546

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

Beruf: einfaltspinsel

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 18. Oktober 2009, 21:32

Zitat

Original von I-love-Harry-Potter
Ich hab gehört, Tarzan soll total gut sein... Eine Freundin von mir war in Deutschland, in Hamburg und hat das dort gesehen.. sie hat gemeint, es war richtig eindrucksvoll, dass die Darsteller da teileise übers Publikum "geflogen" sind, mit Lilianen und so... klingt echt toll... weiß gar nicht obs das bei uns auch spielt *nachschaun muss*
Hat das wer gesehen?


jaaaaa und es war großartig.
ich bin ja eh fan von disney musicals, es war echt ein highlight.
erstmal natürlich das akrobatische, du bist ja quasi mittendrin, wenn die ununterbrochen über dich hinweg schwingen.
dann die szenische umsetzung teilwesie, die anfangsszene als das schiff untergeht, eine szene mit jane im dschungel, als sie pflanzen und tiere erkundet... verdammt gut umgesetzt. die musik - topp natürlich, die darsteller auch sehr süß und gut.
meine mum und ich haben geheult^^

ich war letztens noch in dirty dancing.
nichts für den klassischen musicalfan, man muss den film schon mögen, um da reinzugehen.
super umsetzung, super szenarien, der film größtenteils 1 zu 1 umgesetzt, natürlich auch die gleiche musik.
tja und die tänzer..... omg ich bin sowas von dahingeschmolzen.. es war so grandios, echt.. besonders die penny. ich hab noch nie eine so gute tänzerin gesehen. und ich kenn mich aus^^


« after all this time? »
«
always. »


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eselchen« (18. Oktober 2009, 21:33)


39

Sonntag, 18. Oktober 2009, 21:45

Zitat

Original von Felicitas Moreux

wo ich gerne nochmal rein möchte ist:
Phantom der Oper 1+2
Elisabeth
Les Miserables
Dead Man Walking
West Side Story (wobei meine Traumbesetzung hat das stück nur einmal aufgeführt, zur feier des 50 Jubiläums am Brodway)
Chess


Schöne Musicals :)
Wobei Chess so'ne Sache für sich is^^ Also die Geschichte is eigentlich ganz in Ordnung und die Musik auch... allerdings nur im ersten Akt. Der zweite Akt is wirr und eigentlich überflüssig... Aber wahrscheinlich muss da jeder seine eigenen Erfahrungen machen. Aber das Bühnenbild is superklasse, rel. aufwendig und und super anzugucken^^
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

Eselchen

VIHS #1 ;-)

  • »Eselchen« ist weiblich

Beiträge: 13 546

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

Beruf: einfaltspinsel

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 18. Oktober 2009, 21:51

bald bald bald ein drittes mal Tanz der Vampire :D


« after all this time? »
«
always. »



Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher