Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HP-Fans.de

Wildhüter

  • »HP-Fans.de« ist männlich
  • »HP-Fans.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 519

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nbg City

Beruf: HP-Fans.de

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Januar 2005, 16:24

Newsletter vom 16. Januar 2005

Hi Fan,

diese eMail ist kein Spam, du bekommst sie, weil deine Mail-Adresse <email> auf http://www.hp-fans.de in die Empfängerliste dieses Newsletters eingetragen ist. Und das haben wir für dich vorbereitet:

1. Vorwort: Harry Potter 6 - der Preiskampf hat begonnen!
2. Board: aktuelles Top-Topic
3. News: Demelza House, Harry Potter 6, Newsletter-Feedback, Harry Potter 4
4. Aktionen: Gewinnspiele, Daniel Radcliffe, Emma Watson und viele mehr
5. Sonstiges
6. Impressum

==================

1. Vorwort: Harry Potter 6 - der Preiskampf hat begonnen!

Lieber Leser,

was hat sich Joanne K. Rowling wohl gedacht, als sie auf ihrer Website bekanntgab, dass ihr sechstes Werk - Harry Potter and the Half-Blood Prince - am 16. Juli 2005 offiziell in die Läden kommen wird.

Hat sie an die hoffnungslos überlasteten Server der Onlinekaufhäuser gedacht, die bis zu 40.000 zusätzliche Besucher pro Stunde verkraften müssen? Oder an die Pressesprecher des Einzelhandels, die mit erstmals nach vielen Jahren wieder glücklichen Miene verkünden können, Harry Potter 6 mache 2005 zu einem glücklichen Jahr?

Oder hat sie an ihren Verlag gedacht? Die Mitarbeiter von Bloomsbury? Das Lektorat, das das Manuskript an einem geheimen Ort korrigieren muss, damit fanatische Fans nicht die Konzernzentrale am Soho Square in London stürmen?

Oder hat sie an ihren Agenten gedacht? An Christopher Little, der wohl einer der Menschen ist, der weiß, wie es mit Harry Potter weitergeht? Der Mann, von dem man vermutet, dass er sogar schon weiß, wie Harry Potter 7 heißen wird? Der Mann, der den engsten Kontakt mit Joanne selbst hat?

Oder hat sie an sich selbst gedacht? Dass die Zahl ihrer Fanpost - wie bei der Buchveröffentlichung - sich wohl mindestens verdoppeln wird? Und das trotz ihrer Schwangerschaft ... Hat sie daran gedacht, dass sie die Sicherheitsvorkehrungen rund um ihre Familie wieder erhöhen muss? Hat sie daran gedacht, ihre Leibwächterin sowie ihr 10-köpfiges Überwachungsteam für 24 Stunden täglich zu ordern?

Oder hat sie an Harry gedacht? Wie er bald wieder millionenfach gedruckt wird? Wie er eventuell wieder vorab auf einem Acker herumliegt? Hat sie daran gedacht, dass die Geschichte mit dem Half-Blood Prince bald jeder kennen wird und es somit kein Geheimnis mehr sein wird, wer der neue Zaubereiminister wird. Kein Geheimnis mehr um das Aussehen von Dudleys Dementor? Kein Geheimnis mehr, was es mit dem Friedhof auf den Hogwarts-Ländereien auf sich hat?

Oder hat sie an den bald wieder ausbrechenden Preiskampf gedacht? Hat sie daran gedacht, dass sich die Shops bald wieder um das günstigste Angebot fetzen werden? Dass ein Shop einen Vorbestellungspreis angibt, der sich schon ziemlich hart am Limit zum Einkaufspreis befindet - 15,95 EUR? Und hat sie daran gedacht, dass daraufhin ein anderer Shop, diesen Preis um grandiose fünf Cent unterbieten wird, um sich damit zu rühmen, Harry Potter 6 am billigsten anzubieten? Und hat sie daran gedacht, wie der Shop, der bislang 15,95 EUR verlangt hat, nun nachzieht, und auch 15,90 EUR verlangen wird? Obwohl der Platz für Gewinn immer kleiner wird?

Ich denke, manchmal ist es ganz gut, nicht zu wissen, worüber sich Joanne K. Rowling ihren Kopf zerbricht. Hauptsache, die Harry Potter Stories bleiben klasse!

Übrigens: du kannst uns jetzt direkt über unser Forensystem sagen, wie dir der aktuelle Newsletter gefallen hat - sag uns, was dir gefallen hat, was wir besser hätten machen können usw. Klick hier: http://www.hp-fans.de/forum/board.php?boardid=36.
Glück auf!

Jonas
HP-Fans.de

PS: Heute in 180 Tagen erscheint Harry Potter 6 auf Englisch. Die aktuelle Countdownzeit findest du auf www.hp-fans.de.

+++ Anzeige +++++++++
Hast du Harry Potter 6 schon vorbestellt?
Die englische Originalausgabe ("Harry Potter and the Half-Blood Prince") kann man jetzt schon VERSANDKOSTENFREI vorbestellen, damit sie pünktlich am 16. Juli 2005 in deinem Briefkasten landet. Hier klicken:
=> http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/07…88/hpbbalonl-21
+++++++++++++++++++

2. Board: aktuelles Top-Topic

Das Top-Topic in diesem Newsletter stammt aus dem Forum "Harry Potter Bücher" >> "Harry Potter and the Half-Blood Prince".
In diesem Topic wird über den Friedhof auf Hogwarts, dessen Existenz Alfonso Cuarón aus Versehen verraten hat, nachdem Joanne Rowling mit ihm über diesen im Vertrauen gesprochen hat, diskutiert.

Deine Meinung hier: http://www.hp-fans.de/forum/thread.php?t…2169&boardid=39



3. News: Demelza House, Harry Potter 6, Newsletter-Feedback, Harry Potter 4

DANKESCHÖN VOM DEMELZA HOUSE
Wie ihr sicherlich noch wisst, haben wir im Jahr 2004 eine große Spendenaktion zugunsten des Demelza Houses veranstaltet. Dabei hattet ihr verschiedenste Möglichkeiten, für das Demelza House Geld zu sammeln - teilweise musstet ihr dafür auch keinen Cent Geld einsetzen. Und das hat sich gelohnt! Noch 2004 schickten wir den zusammengekommenen, hohen dreistelligen Betrag in zwei Überweisungen (eine vom HP-Fans.de Konto, eine von einem Privatkonto) an das Demelza House. Vor einigen Tagen nun trudelte die Antwort des Demelza Houses bei uns ein: http://news.hp-fans.de/index.php?shownews=658

HARRY POTTER 6
Das Online-Meinungsportal Sozioland und der amerikanische Verlag Scholastic, Inc. wollen eure Meinung hören.
Beide Websites wollen wissen: wer ist - eurer Meinung nach - der Half-Blood Prince?
Wenn ihr Antworten möchtet, klicke auf die Links:
Sozioland-Umfrage: http://www.sozioland.de/uc/harrypotterbuch
Scholastic-Umfrage: http://www.scholastic.com/harrypotter/shrieking_shack

NEWSLETTER-FEEDBACK
Du kannst uns jetzt direkt über unser Forensystem sagen, wie dir der aktuelle Newsletter gefallen hat - sag uns, was dir gefallen hat, was wir besser hätten machen können usw. Klick hier: http://www.hp-fans.de/forum/board.php?boardid=36. Herzlichen Dank schon im Voraus für deine Meinung!

HARRY POTTER 4
Franz Ferdinand in Harry Potter 4 - die Schlagzeile des Jahres 2004. Die alternativ-moderne Rockband sollte eine Gastrolle in Harry Potter 4 übernehmen und noch einen Song zum Soundtrack beitragen. Kann das stimmen? Rock statt John Williams? Nach und nach setzte sich das Gerücht durch, dass das wohl nicht stimmen konnte. Erst hieß es, Franz Ferdinand wird die Gastrolle nicht übernehmen, dann hieß es, Franz Ferdinand verzichtet auf die Mitarbeit am Soundtrack. Wir haben uns nicht auf die englischen Medien und Fansites verlassen - sondern endlich knallhart nachgefragt. Wir haben Warner Bros. gefragt: was stimmt jetzt und was nicht?
Die überraschende Antwort: "(...) Leider kann ich nichts über die Bands, die bei den WEIRD SISTERS dabei sein werden, sagen. Wir werden irgendwann eine Ankündigung machen müssen, aber wir haben nie bestätigt, welche Künstler einbezogen werden. Ich fürchte, das war alles Pressespekulation (...)".



4. Aktionen: Gewinnspiele, Daniel Radcliffe, Emma Watson und viele mehr

GEWINNSPIELE
Wir bitten diejenigen Gewinner von Gewinnspielen des Jahres 2004, die wir benachrichtigt haben, sich bei uns per e-Mail zu melden. Wir benötigen noch eure Adressen, damit wir euch die Gewinne zusenden können.

DANIEL RADCLIFFE, EMMA WATSON UVM.
Zusammen mit einigen englischen Projekten möchten wir auch in diesem Jahr wieder für die Harry Potter Schauspieler arbeiten. Was genau geplant ist, können wir noch nicht sagen, da es noch nicht sicher feststeht. Sobald aber eine Aktion stattfindet, erfährst du es natürlich hier!



5. Sonstiges

HARRY POTTER 6 BEKOMMT ISBN
Harry Potter and the Half-Blood Prince ist jetzt eine offiziell registrierte Publikation - es wurde nämlich jetzt offiziell eine ISBN zugeteilt.
Die ISBN lautet 0747581088. Dadurch hat sich auch die Adresse für Vorbestellungen geändert. Sie lautet jetzt: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/07…88/hpbbalonl-21

Wenn du dir Harry Potter 6 noch nicht vorbestellt hast, kannst du das jetzt tun: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/07…88/hpbbalonl-21

HARRY POTTER 6 + Zauberstab
Der Online-Shop Elbenwald hat ein ganz besonderes Angebot für euch: das sechste Harry Potter Buch (Harry Potter and the Half-Blood Prince) sowie einen Zauberstab (Harrys oder Hermines) im Package für zusammen nur 49,90 EUR.

Die Preise im Einzelkauf würden sich auf 19,95 EUR (HP 6) + 39,95 EUR (Zauberstab) belaufen - du siehst: hier kannst du bares Geld sparen.

Wenn du dir ein solches Package holen willst, klicke hier: http://news.hp-fans.de/index.php?shownews=659



6. Impressum

Dieser Newsletter wird herausgegeben von HP-Fans.de, einem privat betriebenen Fanprojekt zu Harry Potter.

Weitere Informationen: www.hp-fans.de
eMail: jonas@hp-fans.de

Autor(en): Jonas Hahn (V. i. S. d. P.), Theresa Maibach

HP-Fans.de Verwaltung
Postfach 1156
90531 Feucht
Deutschland

HP-Fans.de Redaktion
Fenngasse 9
91227 Leinburg
Deutschland

Dieser Newsletter ist eine offiziell registrierte Publikation bei der Deutschen Bibliothek.
ISSN: 1610-9821

Weiterhin gilt das Impressum von www.hp-fans.de, abrufbar unter http://www.hp-fans.de/index.php?show=impressum

Die Nutzungsbedingungen sowie der Haftungsausschluss finden entsprechende Anwendung.

Wenn du den Newsletter nicht mehr erhalten willst, klicke bitte hier: <delete>.
Dieser Newsletter wurde versandt am: <date>
Deine eMail-Adresse lautet: <email>
Wenn man Dinge anders anpackt als die Anderen, passiert immer dasselbe:
Erst wird man belächelt, dann bestaunt und am Schluss kopiert.

Ein recht persönlicher Rückblick