Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Miss Malfoy« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 26. Oktober 2004, 20:56

Häh? Harrys Patronus ist ein Hirsch.

James Potter war nur in tierischer Gestalt ein Hirsch. Das sagt aber nicht aus, ob er auch den Patronus konnte und ob dieser ebenfalls ein Hirsch war. Wohl eher nicht.

Dass Sirius einen PAtronus erzeugen kann, ist bis heute nicht geklärt. Wir alle wissen nur, dass Remus so etwas machen kann.
UNITED UNDER THE DARK MARK

22

Dienstag, 26. Oktober 2004, 21:05

Es ist nicht sicher, daß Sirius einen Patronus zu Stande bringt. Allerdings hat er mal gesagt, ohne Zauberstab konnte er sich die Dementoren nicht vom Leib halten. Ist ein Patronus nicht das einzige, was gegen Dementoren wirkt? (Außer vielleicht tonnenweise Schokolade futtern. ;-) )
HP7 ist da, das Internet wird gefährlich. Wir sehen uns im Oktober. ;)


- Daß du paranoid bist, heißt noch lange nicht, daß sie nicht hinter dir her sind. -

Der Beweis für Snapes Unschuld!

Snape - gut oder böse? Bitte nicht mehr abstimmen!
Stand vom 19.07.07: 55 gut - 19 böse

Meine neue HP-HP *grins*


HARRY POTTER UND ...
(Fanfiction von Canis Major, Drachenreiterin, Hermi, Schlafmuetze und Tilly:-D)
> > > Kapitel 13 "Das Fest der Liebe" online < < <

Flash3r

Nifflerzüchter

  • »Flash3r« ist männlich

Beiträge: 229

Haus: keine Angabe

Wohnort: Steiermark/Hufflepuff

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 28. Oktober 2004, 07:56

Remus kanns auch nicht wirklich oder ?? Sein patronus wird ja nie als Gestalt beschrieben sondern als silberner Rauch !
Anti - Signatur...

24

Donnerstag, 28. Oktober 2004, 18:00

Hmm, daran hab ich noch gar nicht gedacht. Welche Gestalt er wohl annehmen würde?
HP7 ist da, das Internet wird gefährlich. Wir sehen uns im Oktober. ;)


- Daß du paranoid bist, heißt noch lange nicht, daß sie nicht hinter dir her sind. -

Der Beweis für Snapes Unschuld!

Snape - gut oder böse? Bitte nicht mehr abstimmen!
Stand vom 19.07.07: 55 gut - 19 böse

Meine neue HP-HP *grins*


HARRY POTTER UND ...
(Fanfiction von Canis Major, Drachenreiterin, Hermi, Schlafmuetze und Tilly:-D)
> > > Kapitel 13 "Das Fest der Liebe" online < < <

Sucherin

Waddiwasi-Profi

  • »Sucherin« ist weiblich

Beiträge: 61

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw & Augsburg

Beruf: Schülerin am Gym

  • Nachricht senden

25

Freitag, 29. Oktober 2004, 22:04

vielleicht dieser Trank den er trinken muss das er ein zahmer Werwolf ist?! :D
Ein Lächeln ist die beste Art einem Feind die Zähne zu zeigen!
Also: immer schön :D (=lächeln)

26

Freitag, 29. Oktober 2004, 22:56

Glaub ich jetzt nicht wirklich. *lol*
HP7 ist da, das Internet wird gefährlich. Wir sehen uns im Oktober. ;)


- Daß du paranoid bist, heißt noch lange nicht, daß sie nicht hinter dir her sind. -

Der Beweis für Snapes Unschuld!

Snape - gut oder böse? Bitte nicht mehr abstimmen!
Stand vom 19.07.07: 55 gut - 19 böse

Meine neue HP-HP *grins*


HARRY POTTER UND ...
(Fanfiction von Canis Major, Drachenreiterin, Hermi, Schlafmuetze und Tilly:-D)
> > > Kapitel 13 "Das Fest der Liebe" online < < <

Sucherin

Waddiwasi-Profi

  • »Sucherin« ist weiblich

Beiträge: 61

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw & Augsburg

Beruf: Schülerin am Gym

  • Nachricht senden

27

Montag, 1. November 2004, 00:06

sähe doch lustig aus :D
Ein Lächeln ist die beste Art einem Feind die Zähne zu zeigen!
Also: immer schön :D (=lächeln)

Athena

Nifflerzüchterin

  • »Athena« ist weiblich

Beiträge: 190

Haus: keine Angabe

Wohnort: Iserlohn

Beruf: Euthanasia

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 2. November 2004, 21:11

Ich meine auch das Sirius Partronus ein Hund ist aber dann ein großer oder ein Wolf? :]

liebersnapealsumbridge

Zauberstabmacherin

  • »liebersnapealsumbridge« ist weiblich

Beiträge: 3 129

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hammaburg

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 3. November 2004, 12:06

Also ich könnte mir als Patronus einen Bären vorstellen!
“Look...at...me..." he whispered.
The green eyes found the black,
but after a second,
something in the depths of the dark pair seemed to vanish,
leaving them fixed, blank, and empty.

Sucherin

Waddiwasi-Profi

  • »Sucherin« ist weiblich

Beiträge: 61

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw & Augsburg

Beruf: Schülerin am Gym

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 3. November 2004, 14:20

Gut Idee mit dem Bären...aber...wir denken alle an etwas Großes vll ist es aber etwas kleineres
Ein Lächeln ist die beste Art einem Feind die Zähne zu zeigen!
Also: immer schön :D (=lächeln)

liebersnapealsumbridge

Zauberstabmacherin

  • »liebersnapealsumbridge« ist weiblich

Beiträge: 3 129

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hammaburg

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 3. November 2004, 14:28

Ach, dann vielleicht ne Ratte? Ich denk nur gerade an Peter, also nicht Ernst nehmen! Oder vielleicht eine Eule?
“Look...at...me..." he whispered.
The green eyes found the black,
but after a second,
something in the depths of the dark pair seemed to vanish,
leaving them fixed, blank, and empty.

lord der finsternis

Zauberschüler

  • »lord der finsternis« ist männlich

Beiträge: 24

Haus: keine Angabe

Beruf: alles was spaß macht ^^

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 18. November 2004, 18:11

also James und Lily waren doch auch in orden und sie haben besteimt schon mla gegen die dementoren gekampf also konnten sie bestimt den Patronus!!!
~Solange wir leben, kämpfen wir, solange wir kämpfen, ist es ein Zeichen, dass wir nicht unterlegen sind und der gute Geist in uns wohnt. Und wenn dich der Tod nicht als Sieger antrifft, soll er dich wenigstens als Kämpfer finden~
KLICK MICH:) <---- guckst du??? :]
Frohe Festtage und ein glückliches 2005, wünsche ich euch allen :D

Loony w

Wildhüterin

  • »Loony w« ist weiblich

Beiträge: 665

Haus: keine Angabe

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 18. November 2004, 18:12

ja klar konnten sie den
Ich lebe irgendwo zwischen hier und heute.....
versuche nicht mich zu halten......

Wir lernen erst das zu schätzen....was wir verloren haben.....

Tom Marvolo

Bezoar-Beschaffer

  • »Tom Marvolo« ist männlich

Beiträge: 906

Haus: keine Angabe

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 26. Dezember 2004, 19:36

ein patronus wird wohl ausnahmslos immer eine tiergestalt haben und das muss ja nicht immer etwas sein, womit man besonders zutun hat (james patronus ist wohlkaum lily und sirius patronus ist auch nicht ein hirsch nur weil er sich von james beschützt fühlt)...
hermines otter ist ja auch einfach so aus der luft gegriffen... vielleicht ist es auch etwas womit man sich identifiziert...(?)
was denkt ihr haben demnach die hauptcharaktere für patroni? dumbledore? voldemort(ok das ist einfach ;-))?
ron? usw.

35

Sonntag, 26. Dezember 2004, 21:04

Ich glaub nicht, daß Hermines Patronus aus der Luft gegriffen ist...

Dumbledores Patronus ist ein Phönix, das ist bekannt!
HP7 ist da, das Internet wird gefährlich. Wir sehen uns im Oktober. ;)


- Daß du paranoid bist, heißt noch lange nicht, daß sie nicht hinter dir her sind. -

Der Beweis für Snapes Unschuld!

Snape - gut oder böse? Bitte nicht mehr abstimmen!
Stand vom 19.07.07: 55 gut - 19 böse

Meine neue HP-HP *grins*


HARRY POTTER UND ...
(Fanfiction von Canis Major, Drachenreiterin, Hermi, Schlafmuetze und Tilly:-D)
> > > Kapitel 13 "Das Fest der Liebe" online < < <

Tom Marvolo

Bezoar-Beschaffer

  • »Tom Marvolo« ist männlich

Beiträge: 906

Haus: keine Angabe

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

36

Montag, 27. Dezember 2004, 16:33

ok in dem fall kann man einen phönix wohl als "tier" zählen, sonst stimmt meine theorie nicht ;(

aber was soll der otter denn dann für einen sinn haben?

37

Montag, 27. Dezember 2004, 16:38

Zitat

Original von Tom Marvolo
ok in dem fall kann man einen phönix wohl als "tier" zählen, sonst stimmt meine theorie nicht ;(

aber was soll der otter denn dann für einen sinn haben?



Vögel sind doch Tiere, oder? :D
Ich denke auch, daß es immer ein Tier ist, egal ob magisch oder nicht.

Den Sinn des Otters kennen wir vielleicht einfach noch nicht. JKR macht doch nicht einfach etwas grundlos. :D
HP7 ist da, das Internet wird gefährlich. Wir sehen uns im Oktober. ;)


- Daß du paranoid bist, heißt noch lange nicht, daß sie nicht hinter dir her sind. -

Der Beweis für Snapes Unschuld!

Snape - gut oder böse? Bitte nicht mehr abstimmen!
Stand vom 19.07.07: 55 gut - 19 böse

Meine neue HP-HP *grins*


HARRY POTTER UND ...
(Fanfiction von Canis Major, Drachenreiterin, Hermi, Schlafmuetze und Tilly:-D)
> > > Kapitel 13 "Das Fest der Liebe" online < < <

Tom Marvolo

Bezoar-Beschaffer

  • »Tom Marvolo« ist männlich

Beiträge: 906

Haus: keine Angabe

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 28. Dezember 2004, 15:59

dass patroni sowohl magische als auch "normale" tiere sein können denk ich auch...

der sinn des otters könnte hermines verbindung zu ron bedeuten, weil otter und wiesel beide marder arten sind (wenn man ron als wiesel bezeichnen kann ;-) ), aber das ist vielleicht auch ein bisschen zu weit hergeholt...

Tom Marvolo

Bezoar-Beschaffer

  • »Tom Marvolo« ist männlich

Beiträge: 906

Haus: keine Angabe

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 28. Dezember 2004, 16:02

da fällt mir noch ein: das dorf bei den weasleys heißt ottery st. catchpole... das ist der einzige otter im buch, außer hermines patronus ;-)

Fussballengel

Waddiwasi-Profi

  • »Fussballengel« ist weiblich

Beiträge: 51

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ahlen

  • Nachricht senden

40

Freitag, 15. Juli 2005, 17:16

Tut mir Leid, wenn ich das überlesen habe, aber wo steht es, dass Dumblis Patronus ein Phönix ist? Kann sein, dass ich es mal gelesen habe, aber ich kann mich leider nicht erinnern. Könnt ihr mir auf die Sprünge helfen? Toll wäre es mit Band und Seitenzahl, aber die Situation reicht schon.