Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mysty

Animagus

  • »Mysty« ist weiblich

Beiträge: 1 749

Haus: keine Angabe

Wohnort: Luxemburg & Hufflepuff

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 8. Juni 2004, 19:05

Zitat

Original von FD
Ist euch aufgefallen, dass Crabbe/Goyle (weiß nich welcher, der, in den sich Harry im 2. mit dem Vielsaftstrank verwandelt) von 2 verschiedenen Schauspielern gespielt wir? Als Draco den Papierkranich zu Harry fliegen lässt sitzt der "alte" hinter Draco, aber als Hermine Draco schlägt ist es rechts von ihm (aus Dracos Sicht) ein anderer, also das regt mich ja schon auf.

das hab ich allerdings auch bemerkt! Fand ich echt komisch.... Anfangs dacht ich, dass das doch Crabbe oder Goyle ist, nur, dass der etwas anders aussieht und vielleicht durch die Kamerasicht etwas anders rüberkam.... Aber Bullshit! Das war definitiv ein anderer... Naja... dann halt eben so... ist nich soooo schlimm...

Zitat

Original von FD
Was auch ein großer Fehler ist, ist das Cedric von einem Blitz getroffen wir, niemand kann so etwas überleben, aber Cedrig muss doch noch den Schnatz fangen. Ich bin vom Quidditchspiel sowieso enttäuscht!! UA viel zu kurz!

echt? wurde der von einem Blitz getroffen? Daran kann ich mich zwar nicht erinnern... aber glaub ich dir gern... Das Quidditch-Spiel war einfach zu kurz, und (wegen dem Sturm) unübersichtlich... Da konnte man nicht viel registrieren^^ Man hätte das auch das Fangen vom Schnatz aus Cedrics Hand zeigen können - find ich.... Aber wird denn nachher im Krankenflüegl überhaupt gesagt, dass Cedric den Schnatz gefangen hat? Wurde wieder zuviel gekürzt...

42

Dienstag, 8. Juni 2004, 23:01

Mir ist folgender Filmfehler aufgefallen:

Nach der Verwandlung von Krätze in Peter hat er einen schäbigen Anzug an - obwohl die Ratte nackt war. Dies entspricht auch der Verwandlung von Sirius ("nackter Hund" in "angezogener Sirius" - und zurück).

Bei der Peter's Rückverwandlung bleibt jedoch eben dieser Anzug als leere Hülle auf dem Boden liegen und Krätze entwischt...

Firedragon

Zauberstabmacherin

  • »Firedragon« ist weiblich

Beiträge: 3 065

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor / Stuttgart & Karlsruhe

Beruf: Studentin (Kulturmanagement)

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 9. Juni 2004, 14:33

Zitat

Original von SunnyPotter
@firedragon
ich will ja nichts sagen aber hast du dir mal durchgelesen was ich vorher schin geschrieben hatte? wenn nicht dann tu das mal es sind nämlich eigentlich keine fehler.

Meinst du den Beitrag:

Zitat

Original von SunnyPotter
ok ich hab den film zwar nochnicht gesehn aber habt ihr mal daran gedacht das Alfonso Cuarón ein spanier ist und wenn man sich mal teile aus der spanischen übersetzung anschaut gibt es wirklich an hogwarts eine resiege uhr hagrits hütte steht da auch an nem hag.
die Potter bücher sind zwar von der grundidee in spanien gleich wie bei uns aber es gibt details da die sind wirklich so wies im film ist. außerdem bringt ja auch jeder regesseur seine eigenen gedanken und ideen in einen film mit ein.
überlegt euch das mal so viel ist garnicht an dem film falsch nur halt nach unserer übersetzung, nach der spanischen nur nicht. und da ich spanisch in der schule hab und wir mal in spanisch son hexentehma hatten haben wa da den 3 teil auf spanisch gelesen und fast jedes kapitel übersetzt. es ist echt so an dem film ist sehr wenig nur falsch.

cu sunny

Das hat aber nichts mit dem Patronus zu tun, sondern mit der Landschaft und dem Schloss. Außerdem sollte Alfonso vielleicht lieber beim Orginal bleiben, als beim spanischen Buch.
Nicht das mich das stört, dass die Ländereien hügelig usw. sind. Aber ich finde nur, dass dein Post kein Grund dafür ist, wieso er alles im Film geändert hat. Ein Grunde wäre meiner Meinung nach, mal etwas "Farbe" in den Film zu bringen und nicht alles so zu machen wie ein anderer Ressiegeur sondern eigene Wege zu gehen...

Chrissi Malfoy

Waddiwasi-Profi

  • »Chrissi Malfoy« ist weiblich

Beiträge: 98

Haus: keine Angabe

Wohnort: Solingen, Deutschland Slytherin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 9. Juni 2004, 15:47

Auf einer englischen Fansite über John Williams. Die heißt www.jwfan.net . Da steht an der seite rechts oben so ein Kasten wo main page steht. Im kasten steht als erstes Harry Potter and the Prisoner of Azkaban. Wenn du darauf klickst hast du die Seite. Jetzt muss du nur noch nach unten scrollen. Ungefähr etwas unter der Mitte steht der Text. Puh...
[/QUOTE]

Danke schön :D
Ich grüsse Nangini, Minix, missundercover, TheaterHerm14, Ron13, Vera Janine, Gangstaperle, Schlangenviech, Sphinx, Snake, Audacia, Emma17 und alle Slyths :P

SunnyPotter

Nifflerzüchterin

  • »SunnyPotter« ist weiblich

Beiträge: 110

Haus: keine Angabe

Beruf: schülerin *noch*

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 9. Juni 2004, 15:54

abgesehn davon steht im deutschen buch auch das die ländereien um hogwarts hüglig sind.
gut. ich hab den film gestern gesehn es sind en paar fehler drinn aber die sind irgendwie nicht von bedeutung . für mich aufjedenfall. außerdem ist das spanische buch genau so original wie für uns das deutsche...
:P



Firedragon

Zauberstabmacherin

  • »Firedragon« ist weiblich

Beiträge: 3 065

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor / Stuttgart & Karlsruhe

Beruf: Studentin (Kulturmanagement)

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 9. Juni 2004, 18:09

Ich hab auch nie gesagt dass ich die "neue" Hogwartslandschaft doof finde, zumindest hab ich das gemeint... (wenn ich mich dazu mal irgendwann negativ geäußert hab?)

SunnyPotter

Nifflerzüchterin

  • »SunnyPotter« ist weiblich

Beiträge: 110

Haus: keine Angabe

Beruf: schülerin *noch*

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 9. Juni 2004, 19:22

is ja gut ich hanb ken bock das wa uns jetz anfangen in die haare zu kriegen also frieden

sunny
:P



SunnyPotter

Nifflerzüchterin

  • »SunnyPotter« ist weiblich

Beiträge: 110

Haus: keine Angabe

Beruf: schülerin *noch*

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 9. Juni 2004, 21:07

apropo alter goyle oder neuer goyle. hier in dem thread in einem beitrag da ist ein ausschnitt aus dem film drinn wo hermine ron an die hand fasst. schaut euch mal genau an wer alles bei malfoy steht. da seht ihr den alten goyle und den ``neuen`` goyle. es ist definitiv kein neuer goyle sonder ein freund von malfoy

schauts euch mal an kann man erkennen.

cu sunny
:P



  • »Miss Malfoy« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 9. Juni 2004, 21:42

Die Prüfung in DADA ist rausgelassen worden und somit sehen wir auch nicht Hermione, die beim Irrwicht versagt hat. :(
UNITED UNDER THE DARK MARK

Jersey

Nifflerzüchterin

  • »Jersey« ist weiblich

Beiträge: 171

Haus: keine Angabe

Wohnort: Luxemburg&Ravenclaw

Beruf: In die Schule gehen *g*

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 10. Juni 2004, 13:16

Tja tja ........... ja ist schon ganz schade ...
Die Ravies roooockeeeeen *loool* !!! ^^

Firedragon

Zauberstabmacherin

  • »Firedragon« ist weiblich

Beiträge: 3 065

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor / Stuttgart & Karlsruhe

Beruf: Studentin (Kulturmanagement)

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 10. Juni 2004, 14:40

Ja, das hätte ich echt gern gesehen... :(

Hermi14

Waddiwasi-Profi

  • »Hermi14« ist weiblich

Beiträge: 85

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor bin hier leider in Ravenclaw:(

Beruf: Gymnasiastin

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 10. Juni 2004, 14:56

Ich hab ein Bild wo Goyle drauf ist:



Er sitzt hinter Malfoy und liest grad. Und ich glaube der andere Junge der dabei war als Hermine Draco geschlagen hat sitzt hinter der Reihe von Goyle.
»Ich kann's nicht fassen! Ich glaub es nicht! Oh, Ron, wie wunderbar! Vertrauensschüler! Wie alle in der Familie!«
»Und was sind Fred und ich, Nachbarn von nebenan?« -winke1-

Hermi14

Waddiwasi-Profi

  • »Hermi14« ist weiblich

Beiträge: 85

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor bin hier leider in Ravenclaw:(

Beruf: Gymnasiastin

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 10. Juni 2004, 15:55

Ich habe hier noch mehr Filmfehler, jedenfalls denke ich das es welche sind.

-als harry und Hermine in der Vergangenheit sind schlägt die Turmuhr 14 mal obwohl es 12 Uhr ist und

- als Hermine die Tonvase in Hagrids Hütte mit dem Stein zum ersten Mal zerbrach, brach nur ein großes Stück der Vase ab. Später beim zweiten Mal in der Vergangenheit und nem anderen Blickwinkel zersplittert die Vase vollständig.

-als Harry am See dachte seinen vater zu sehen, sah man einen Hirsch als Patronus, in der Vergangenheit ist es eine helle Wand

-nachdem Lupin Harry geholfen hat vor Snape zu entkommen, ist es nachts und sie gehen in Lupins Büro, dort im Zimmer sieht man die Sonne aus dem Fenster scheinen

-als harry im Tropfenden kessel mehrmals am fahndungsplakat von Sirius vorbeigeht, wechseln die Nummen 2x, erst ist es 390, dann 007

-Als Hermine Malfoy ins Gesicht schlägt, schlägt sie aus einer Drehung heraus. Beim zweiten Mal, als Harry und Hermine sich selbst betrachten, dreht sich Hermine nicht... sondern schlägt direkt zu.

-In der heulenden Hütte verwenden Lupin, Snape und Harry den Entwaffnungszauber (Expelliarmus). Bei der ersten Anwendung wird der Zauberstab aus der Hand gerissen, bei Harry aber fliegt Snape durch die Luft und landet auf dem Himmelbett. Es ist wohl kaum möglich, dass ein Zauberspruch zwei verschiedene Wirkungen hat.

-Bevor Hermine Draco Malfoy ins Gesicht schlägt, beschimpft sie ihn mit "... Du minderwertige (...) Kreatur...", bei der "Wiederholung" der Szene (mit Zeitumwandler) nennt sie ihn "Kakerlake".

-In der Szene, in der Lupin und Harry sich zum ersten Mal über die Vergangenheit unterhalten (auf der hölzernen Brücke), ist Harrys Narbe in der Großeinstellung eindeutig auf seiner linken Stirnhälfte, auch der Scheitel ist links. Normalerweise hat er Scheitel und Narbe aber rechts.

-Am Anfang des Films, als die Dursleys beim Essen sitzen, steht in der Mitte des Tisches ein Glas mit grünlicher Flüssigkeit. Zuerst wechselt es auf dem Tisch die Position und dann verschwindet es ganz, noch bevor Tante Marga aufgeblasen wird.

-Als Hargrid dem Trio am See erzählt, dass Seidenschnabel hingerichtet wird, steht Harry von dem großen Stein auf und geht ein paar Schritte auf Hagrid zu. Als die Szene aus einem anderen Blickwinkel gezeigt wird, sitzt er wieder auf dem Stein.

-In der Szene, in der Hagrid unterrichtet, ruft Hagrid Harry zu sich und fordert ihn auf, Seidenschnabel zu streicheln. Wenn die Kamera auf Harry fährt, sieht man im Hintergrund die anderen Schüler stehen. Ungefähr in der Mitte der Schar sieht man eine Kamera. Man kann nicht die ganze Kamera sehen, sondern nur die Linse.

-Als Hermine Harry die Kette mit dem Zeitumkehrer um den Hals legt, ist diese sehr lang, beide stehen etwas auseinander und trotzdem reicht die Kette (sie müsste Hermine so eigentlich bis mind. zum Bauchnabel reichen). Kurz danach, als Hermine Harry den Zeitumkehrer noch einmal zeigt und erklärt, ist die Kette normal lang und auch nicht doppelt gelegt.

-Als Harry den Patronuszauber anwendet, um Sirius und sich selbst vor den Dementoren zu retten, hat er mehrere Kratzer im Gesicht, er bekommt sogar Nasenbluten. Als er den Zauber beendet und die Dementoren verjagt sind, sind in Harrys Gesicht keine Kratzer mehr zu sehen, auch das Nasenbluten ist weg.

-Als Harry das erste Mal in der heulenden Hütte Sirius begegnet, hat dieser ganz verfaulte und schiefe Zähne. Als er allerdings mit Seidenschnabel am Schluß des Filmes flieht, hat er ein strahlend weißes Lächeln.

-Nachdem Harry mit Tarnumhang auf dem Stein sitzt und heult, weil er erfahren hat, dass Sirius der Freund seiner Eltern war, steht er auf, aber der Schnee, wo er saß, ist weder geschmolzen, noch ist ein Abdruck zu sehen.

-Peter Pettigrew hat laut Aussage im Film einen Finger weniger, weil er sich diesen damals abgeschnitten hat, deswegen hatte seine Animagus-Gestalt als Ratte auch eine Kralle weniger. Als er in der heulenden Hütte wieder seine menschliche Gestalt annimmt und seine Hände in die Luft hält, sind ganz deutlich alle 10 Finger zu sehen!

-Kurz bevor sich Lupin in einen Werwolf verwandelt, sieht man, wie der Vollmond hinter einem Berg aufgeht. Er geht aber von der falschen Seite auf (von rechts nach links). Auf der Nordhalbkugel - und Hogwarts liegt in Großbritannien - geht der Mond (genau wie die Sonne) IMMER von links nach rechts auf.
»Ich kann's nicht fassen! Ich glaub es nicht! Oh, Ron, wie wunderbar! Vertrauensschüler! Wie alle in der Familie!«
»Und was sind Fred und ich, Nachbarn von nebenan?« -winke1-

Firedragon

Zauberstabmacherin

  • »Firedragon« ist weiblich

Beiträge: 3 065

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor / Stuttgart & Karlsruhe

Beruf: Studentin (Kulturmanagement)

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 10. Juni 2004, 16:43

Zitat

Original von Hermi14
Ich hab ein Bild wo Goyle drauf ist:



Er sitzt hinter Malfoy und liest grad. Und ich glaube der andere Junge der dabei war als Hermine Draco geschlagen hat sitzt hinter der Reihe von Goyle.

Der neben Malfoy is Goyle und der ist nicht dabei, als Malfoy von Hermine geschlagen wird sondern der andere Typ da, aber ich kann den auf dem Bild nicht eindeutig erkennen...

Dark_Aya

Nifflerzüchterin

  • »Dark_Aya« ist weiblich

Beiträge: 160

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 10. Juni 2004, 18:38

Yo, wieso sollte es nen neuen goyle geben Oo Malfoy hat schließlich auch noch andere freunde *gg* und neben diesem anderen Typen sitzt Pansy Parkinson, die süße *g*
Niemals werde ich mich zu irgendetwas "potterischen" herablassen ..

  • »Miss Malfoy« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 10. Juni 2004, 20:11

Pansy ist ein bißchen klein. ;) Und außerdem sieht sie nicht aus, wie im Buch beschrieben. :D
UNITED UNDER THE DARK MARK

Mysty

Animagus

  • »Mysty« ist weiblich

Beiträge: 1 749

Haus: keine Angabe

Wohnort: Luxemburg & Hufflepuff

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 10. Juni 2004, 20:18

Zitat

Original von SunnyPotter
apropo alter goyle oder neuer goyle. hier in dem thread in einem beitrag da ist ein ausschnitt aus dem film drinn wo hermine ron an die hand fasst. schaut euch mal genau an wer alles bei malfoy steht. da seht ihr den alten goyle und den ``neuen`` goyle. es ist definitiv kein neuer goyle sonder ein freund von malfoy

schauts euch mal an kann man erkennen.

cu sunny

ja, meine sig meinst du! danke für den tipp! hab selbst noch nicht richtig hingeschaut^^ ;-)
also hier die beiden szenen:



stimmt also, sieht man ganz deutlich: malfoy hat da (logischerweise) noch andere Freunde!
Aber ich find es etwas komisch, dass dieser andere nicht im Buch erwähnt wurde.

Firedragon

Zauberstabmacherin

  • »Firedragon« ist weiblich

Beiträge: 3 065

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor / Stuttgart & Karlsruhe

Beruf: Studentin (Kulturmanagement)

  • Nachricht senden

58

Freitag, 11. Juni 2004, 10:43

Ja, woher hast du eigentl die Film Ausschnitte? Ich find die voll cool! *gg*

Also ich war ja gestern noch mal im Film und mir ist was wirklich hammermäßiges aufgefallen:
normalerweiße is Harrys Narbe über seinem rechten Auge (von ihm selber ausgesehen), aber in einer Szene (hab leider vergessen welche) hat er die Narbe über dem anderen Auge. Also wie kann man so dumm sein, und die Narbe mal so und mal so schminken? Vielleicht finde ich ja noch Bilder, mal sehn...

Hermi14

Waddiwasi-Profi

  • »Hermi14« ist weiblich

Beiträge: 85

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor bin hier leider in Ravenclaw:(

Beruf: Gymnasiastin

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 13. Juni 2004, 16:11

Es hat nichts mit der Schminke zu tun. Ich habe gelesen das es bei den Aufnahmen irgendwie verspiegelt wurde.
»Ich kann's nicht fassen! Ich glaub es nicht! Oh, Ron, wie wunderbar! Vertrauensschüler! Wie alle in der Familie!«
»Und was sind Fred und ich, Nachbarn von nebenan?« -winke1-

Alan

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 583

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

60

Samstag, 19. Juni 2004, 00:07

Zitat

Original von Hermi14
Ich hab ein Bild wo Goyle drauf ist:



Er sitzt hinter Malfoy und liest grad. Und ich glaube der andere Junge der dabei war als Hermine Draco geschlagen hat sitzt hinter der Reihe von Goyle.


der typ der neben goyle sitzt war auch in der szene, wo ron, hermine, draco, usw. beim hogsmeadeausflug bei der heulenden hütte waren und sich harry die drei leute unterm tarnumhang aus spass vorgeknüpft hat. wer ist das eigentlich?

andernfalls möchte ich euer angeblicher fehler bzgl. harrys narbe bei VgddK korrigieren:
es ist euch desöfteren aufgefallen, daß harrys narbe zum schluß der unterrichtsstunde zu verteidigung gegen die dunklen künste bei professor lupin auf der anderen seite der stirn plaziert ist (also rechts - normalerweise ist sie links). wenn ihr euch den film genauer anschaut, wird euch auffallen, das es schon richtig ist!!! denn: nachdem der irrwicht - als ein gelber luftballon - in den schrank zurückkehrt, fährt die kamera zum schrank hin und dabei sieht man das spiegelbild (also folglich ist die narbe auf der rechten seite - anstatt links)! das erkennt man auch an der position der eingangstür zu der klasse denn sie ist normalerweise rechts - im spiegelbild ist sie links. daher ist dieser fehler gar kein fehler!!! ;-)