Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vincent Delacroix

Bezoar-Beschaffer

  • »Vincent Delacroix« ist männlich
  • »Vincent Delacroix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 824

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

21

Freitag, 17. Mai 2019, 21:25

Da ich zwei Hunde und einen Kater, also Tiere, mit denen man durchaus interagiert, die nicht einfach nur da sind wie vielleicht Goldfische und Wellensittiche... ich denke da ist es so, das Mensch und Tier sich einfach mit der Zeit einander anpassen, vor allem Hunde übernehmen ja oftmals die Persönlichkeit ihres Besitzers. Das mit dem "dazu passen" ergibt sich einfach von selbst. Vorausgesetzt natürlich, man kann mit Tieren umgehen. Ich hatte auch mal Meerschweinchen und Kaninchen. Waren durchaus drollig und ich habe ihr Ableben natürlich auch sehr bedauert, aber irgendwie war da einfach nicht eine so krasse emotionale Verbindung, wie ich sie eben mit Hunden und Katzen habe.
Also, naja, man kann sagen, meiner derzeitigen Tiere passen halt zu mir, weil ich mit den Spezies am besten zurechtkomme :D

Stell dir vor, du würdest morgen mit deinem jetzigen Wissensstand im Körper deines sechsjährigen Ich aufwachen und hättest somit die Chance, dich von der Pike auf ab der Grundschule nochmal komplett neu zu orientieren - was würdest du anders machen? Würdest du dich gern auf etwas anderes spezialisieren oder denselben Beruf, die selben Hobbies oder die selbe Lebensweise wählen?
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Grashüpfer

Quidditch-Star

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 1 235

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

22

Freitag, 17. Mai 2019, 21:31

Es gibt immer ein paar Chancen, die man bereut, nicht genutzt zu haben. Küsse, die man nicht geküsst hat usw.
Aber 6 wäre mir zu jung, 18 würde mir reichen
Dann würde ich wohl Bio studieren. Meine Eltern wollten nicht, dass ich studiere und jetzt tu ich es doch, aber was anders. Wäre ich noch 18 würde ich doch Bio versuchen.

Wärst du gern ein Tier und wenn ja welches?
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Geduld ist, sehr langsam wütend zu werden

Vincent Delacroix

Bezoar-Beschaffer

  • »Vincent Delacroix« ist männlich
  • »Vincent Delacroix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 824

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

23

Freitag, 17. Mai 2019, 22:51

Eine Ente. Enten sind die Gangmitglieder der Tierwelt. Sie schwimmen im Schwarm an dir vorbei, starren dich an und du hast das mulmige Gefühl, gleich eine Kugel abzukriegen. Krassere Tiere gibt es nicht. :D


Welche Erfindung würdest du gern für dich reklamieren?
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Su

Mitglied im Zaubergamot

  • »Su« ist weiblich

Beiträge: 5 615

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, BaWü

Beruf: Gestalterin für visuelles Marketing

  • Nachricht senden

24

Samstag, 18. Mai 2019, 17:38

Den Kak-Tisch, den ich auch selbst "erfunden" habe --tongue--

Ich hatte vor vielen Jahren den Auftrag, bei einem Autohaus ein bisschen Urlaubsfeeling zu zaubern. Das kam über einen Freund, sollte nicht so viel kosten, also hab ich mir selbst etwas überlegt, anstatt Dekomaterial einfach einzukaufen.
Ich habe also Kakteen gebaut, die zusammengesteckt werden können, und somit im Lager oder zum Transport wenig Platz benötigen, aber aufgebaut von selbst stehen. Also einmal von oben eingeschnitten, einmal von unten, ineinandergesteckt, fertig. Das System habe natürlich nicht ich erfunden^^.....

Ich hatte einen kleinen Prototypen für das Autohaus gebastelt, und weil ich zuhause natürlich nicht den Platz und das Werkezug dazu habe, 2 m hohe Kakteen zu bauen, meinen damaligen Chef und Geschäftsführer gefragt, ob ich das in unserer Dekowerkstatt machen kann. Er war sehr interessiert und wollte den kleinen Katus auch behalten....
Ich habe also die Dinger gebaut, ein paar Kröten vom Autohaus bekommen.......damit war die Sache für mich erledigt.

Ein paar Monate später - vlt. auch ein Jahr - sehe ich in der Zeitung: hat doch ganz zufällig der Flugsportverein, bei dem mein damaliger Chef dick dabei war , "meinen" Kaktus groß aufgelegt, im Prinzip 1:1 nachgebaut, eine waggrechte Platte integriert, das ganze benannt, zum Patent angemeldet und 200€/Stück dafür verlangt --pinch-- !

Ich war so sauer!!!!! Bin natürlich mit wehenden Fahnen beim Chef reingerauscht, aber der war noch nichtmal peinlich betroffen. Das sei ja etwas gaaaaaanz anderes - meiner aus Hartschaumplatte, und der jetzt aus Holz --bekloppt-- . Und überhaupt, die Tischplatte........

Also, eine Erfindung die die Welt nicht braucht, und die sind da auch nicht reich damit geworden. Aber trotzdem ärgert mich die Dreistigkeit, das einfach ungefragt zu übernehmen und zum Patent anzumelden!



Würdest du gerne in einer anderen Zeit leben, und wenn ja, in welcher und warum?
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann

Vincent Delacroix

Bezoar-Beschaffer

  • »Vincent Delacroix« ist männlich
  • »Vincent Delacroix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 824

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 22. Mai 2019, 09:57

Ich glaube nicht, nein. Jede Zeit hat ihre Vor-, aber eben auch Nachteile. Natürlich würden viele Leute gern mal durch das viktorianische London spazieren, den Aufstieg des Rock'n'Roll erleben, die eher Lebensmüden würden sich vermutlich auch in eine mittelalterliche Schlacht stürzen :D Aber das wäre halt alles nur superinteressantes Sightseeing, bessere Lebensumstände kann man sich in den meisten Fällen nicht erhoffen.

Welches war dein erstes, dein bestes und dein letztes Konzert?
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich

Beiträge: 7 192

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 22. Mai 2019, 21:09

Mein erstes Konzert war, glaub ich, von Wolfgang Petry (ich meine, da haben meine Eltern mich mal hingeschleppt).
Mein bestes Konzert war im Dezember 2017 in der Tonhalle Düsseldorf Albrecht Mayer, den vermutlich außer mir hier niemand kennt :D
Mein letztes Konzert hab ich selbst gespielt und das war im Oktober 2018 mit dem Jugendsinfonieorchester Bochum. Das war auch sehr schön :)

Bist du lieber in der Natur oder in urbaner Umgebung und wieso?
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

Vincent Delacroix

Bezoar-Beschaffer

  • »Vincent Delacroix« ist männlich
  • »Vincent Delacroix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 824

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 23. Mai 2019, 00:44

Sowohl als auch. Da ich in einem Vorort wohne, kann ich da ganz gut switchen. Wenn mir nach Natur ist, mache ich einen Spaziergang am Ruhrufer, wenn ich Action will, fahre ich in die Innenstadt. Warum? Naja: Weil ich's kann! :D

Könntest du dir vorstellen unter einer ernsthaften Bedingung (lukrativer Job, feste Beziehung, sparen von Steuern :D ) ins Ausland zu ziehen?
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Grashüpfer

Quidditch-Star

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 1 235

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 23. Mai 2019, 06:58

Hm...ich könnte mir vorstellen unter unernsthaften Bedingungen ins Ausland zu ziehen, um dem Herz zu folgen.
Ich würde sehr gern nach Nordschweden ziehen oder nach Schottland oder Nordwestirland, einfach weil es da so herzerweichend schön ist.
Aber man hat ja Verpflichtungen und Bindungen und naja, Umziehen ist so viel Aufwand :p

Gibt es Länder, in die sich dein Herz sehnt?
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Geduld ist, sehr langsam wütend zu werden

Merlin1

Quidditch-Star

Beiträge: 1 428

Haus: keine Angabe

Beruf:

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 23. Mai 2019, 20:37

Ägypten wäre klasse für mich.

Sind wir alleine im Universum?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Merlin1« (23. Mai 2019, 20:43)


Grashüpfer

Quidditch-Star

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 1 235

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 23. Mai 2019, 21:47

Ach nein, das glaub ich nicht
Es gibt wahrscheinlich eine Menge Planeten, auf denen irgendwelche Bakterien in Ursoßen rumschwimmen oder irgendwelche Tierchen durch Quasidschungel kriechen

Magst du lieber heißen Sommer oder einen anderer Art?
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Geduld ist, sehr langsam wütend zu werden

Merlin1

Quidditch-Star

Beiträge: 1 428

Haus: keine Angabe

Beruf:

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 23. Mai 2019, 22:23

Ich finde normale Sommer gut, keine Dürre, keine 50 Grad, das Mittelmaß.

Gibt es andere Dimensionen, in denen die Weltgeschichte anders verlaufen ist?

Vincent Delacroix

Bezoar-Beschaffer

  • »Vincent Delacroix« ist männlich
  • »Vincent Delacroix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 824

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 23. Mai 2019, 22:25

Ich mag überhaupt keinen Sommer, überzeugter Herbstmensch. Der Übergang von Herbst zu Winter ist perfekt für mich, würde ich sagen ^^

In welchem Bereich würdest du dich als Schriftsteller austoben? Würdest du überhaupt Romane schreiben, oder eher Sachbücher?
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Merlin1

Quidditch-Star

Beiträge: 1 428

Haus: keine Angabe

Beruf:

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 23. Mai 2019, 22:41

Ich würde lieber die Werke von Autoren lesen, anstatt eigene zu schreiben.

Meine Frage nochmal
Gibt es andere Dimensionen, in denen die Weltgeschichte anders verlaufen ist?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Merlin1« (24. Mai 2019, 09:28)


Vincent Delacroix

Bezoar-Beschaffer

  • »Vincent Delacroix« ist männlich
  • »Vincent Delacroix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 824

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 23. Mai 2019, 23:47

Ich hatte mal die ulkige Theorie, dass Träume einen Einblick in solch andere Dimensionen gewähren, aber so richtig ausgegart ist die nicht :D Prinzipiell bin ich der Idee also nicht abgeneigt, aber um mir einen Reim drauf zu machen, wie und warum so etwas möglich wäre, fehlt mir das wissenschaftliche Know-how. Allen anderen Menschen aber scheinbar auch, sonst hätten wir eine Antwort auf diese Frage :D Es wäre jedenfalls weitaus komplexer als "Wenn ich nach rechts gehe, tut sich irgendwo eine Welt auf, in der ich nach links gegangen wäre."

Hattest du jemals eine übersinnliche Erfahrung?
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Merlin1

Quidditch-Star

Beiträge: 1 428

Haus: keine Angabe

Beruf:

  • Nachricht senden

35

Freitag, 24. Mai 2019, 09:29

Nein und du?

Vincent Delacroix

Bezoar-Beschaffer

  • »Vincent Delacroix« ist männlich
  • »Vincent Delacroix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 824

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

36

Samstag, 1. Juni 2019, 01:56

Ja, kurz vor dem Verscheiden diverser Familienmitglieder habe ich ein Klopfen an meiner Schlafzimmertür vernommen. Ist irgendwie so ein. Klassiker, aber ich habe es tatsächlich erlebt :l

Strebst du ein Hobby an, für das dir momentan das Geld oder die Zeit fehlt?
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Grashüpfer

Quidditch-Star

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 1 235

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

37

Samstag, 1. Juni 2019, 08:12

ja, dauerhafter Urlaub
von Osten nach Westen quer durch Kanada und solche Sachen

Findest du das Lernen eines Instruments schon befriedigend oder würdest du es lieber einfach so *schnips* können?
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Geduld ist, sehr langsam wütend zu werden

Su

Mitglied im Zaubergamot

  • »Su« ist weiblich

Beiträge: 5 615

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, BaWü

Beruf: Gestalterin für visuelles Marketing

  • Nachricht senden

38

Samstag, 1. Juni 2019, 10:28

Ich würde es lieber einfach können --whistling-- --rolleyes-- .....
Klarinette/Saxophon z.B.
Aber für Unterricht fehlt mir momentan Zeit, Geld.....und Motivation --rolleyes-- (siehe Frage davor^^)

Wie sähe dein idealer Garten aus - wild oder gepflegt?
Groß oder eher überschaubar?
Steingarten? Stauden die sich selbst versorgen? Gemüse?
Oder ganz andere Ideen^^?
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann

39

Montag, 17. Juni 2019, 22:02

Auf jeden Fall kein Steingarten!
Blumen- und Gemüsebeete, Obstbäume und viel Wiese für den Hund

Wieso ist es hier so still? --sad--
"Some people call me 'Loony' Lovegood, actually." - Luna Lovegood

Merlin1

Quidditch-Star

Beiträge: 1 428

Haus: keine Angabe

Beruf:

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 18. Juni 2019, 11:53

Weil niemand antwortet.

Wie geht es dir?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Merlin1« (19. Juni 2019, 08:51)