Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. Juni 2018, 13:58

Was wäre, wenn Harry Potter in das Tagebuch mit Umbridges Feder geschrieben hätte?

Wenn Potter mit seinem Blut bzw. mit Umbridges spezieller Feder in das Tagebuch geschrieben hätte, wäre sein Blut bekanntlich vom Tagebuch aufgesaugt worden.


Aber was wäre dann die Folge?
Tom Riddle hätte quasi das Blut von Harry Potter aufgesogen - und somit Lilys Schutz etc.

Wäre dann eine "Wiedergeburt" möglich etc?