Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 20. April 2018, 14:42

Noten/ZAGs/UTZs

Hallo meine Lieben,
Ich wollte mal ein paar Fragen stellen, die mich interessieren, die ich bei der Recerche aber noch nicht gefunden habe. Falls ich jemanden damit langweile tut es mir leid.

1. Meint ihr Harry hat in der ersten Prüfung in Wahrsagen eine 1 bekommen? Ich meine Terewlaney war ja in der Prüfung selbst nicht besonders angetan, aber Harrys Aussage "Seidenschnabel fliegt fort" war ja letzendlich wahr.

2. In welchen Fächern haben die Weasly Zwillinge eigentlich ihre ZAGs geschafft? Und haben sie unterschiedliche UTZ Kurse belegt? Fakt ist ja, dass beide Verteidigung gegen die dunklen Künste belegt. Ansonsten hätten sie doch Moody nicht erlebt und bei Umbrige kein Zaubererschnipschnap spielen können. Aber für den Scherzartikelladen brauchten sie ja zumindest Zauberkunst (Tagtraumzauber/Kopflosenhüte), Zaubertränke (Liebestränke/Pustelentferner etc) Kräuterkunde (Nasch und Schwänz Leckereien etc) und da bin ich nicht ganz sicher Pflege Magischer Geschöpfe (Knuddelmuffzucht).

3.Wie hat Hermine 300(ein paar zerquetschte) % in einer Prüfung bekommen können. Also zu meiner Schulzeit waren allerhögstens 115% drin und das auch nur, wenn die Lehrer noch eine Zusatzfrage, die nicht beantwortet werden musste, konzipiert haben.

Vielleicht fallen euch ja auch noch Fragen dazu ein die ihr gerne dazwischen werfen dürft.
Ich bin mir sicher, dass mir im Laufe der Zeit noch welche einfallen werden.

Schon mal vielen Dank im Voraus --squint--

2

Freitag, 20. April 2018, 22:35

.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Professor Severus Snape« (3. Mai 2018, 10:37)


3

Sonntag, 22. April 2018, 12:16

Auf jeden Fall muss Gorge Verwandlung haben. Im vierten Buch fragt er McGonagall wie der Champion ausgewält wird und sie antwortet er soll seinen Waschbären verwandeln. Mal schauen ob ich noch mehr rausfinde. Bis jetzt hatte ich mich noch nicht darauf konzentriert. Ich hoffe ich langweile euch nicht zu sehr.

4

Sonntag, 22. April 2018, 12:42

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Professor Severus Snape« (3. Mai 2018, 10:35)


5

Sonntag, 22. April 2018, 13:16

2. In Bezug auf die Weasley Zwillinge kann man folgendes sagen:

Zauberkunst - in Order of the Phoenix erwähnen beide, dass sie eine Stunde hatten die von Umbridge inspiziert worden ist. Da dass wohl ihr 7. Jahr in Hogwarts war kann man wohl davon auusgehen, dass sie hier ihren UTZ gemacht hätten. Bedeutet wiederum, dass sie den ZAG in diesem Fach gemeistert haben.

Verteidigung gegen die dunkle Künste
- ebenfalls Order of the Phoenix und damit ihr 7. Jahr; beide bekommen von Umbridge Ärger in einer DADA Stunde dafür, dass sie "Snape explodiert" spielen. Selbe Argumentation wie weiter oben bei Zauberkunst es ist ihr UTZ Jahr und sie wären ohne ZAG in diesem Fach sonst nicht weiter gekommen.

Verwandlung - wie Lilymaus vorhin schon erwähnte, sitzt George hier und wird von McGonagall darum gebeten einen Waschbären zu verwandeln. Fred wurde hierbei glaube ich nicht erwähnt.

Kräuterkunde könnte ich mir auch noch für zumindest einen von beiden vorstellen. Es wird einmal erwähnt, dass sie ihre Langziehohren vor einer Kräuterkunde Klasse verkaufen wollten. Da liegt der Schluss nahe, dass es ihre Klasse war

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Natsuhi« (22. April 2018, 13:35)


6

Sonntag, 22. April 2018, 13:20

Ich denke nicht, dass Fred und George getrennt zu einem Unterricht gingen.
Deshalb kann Kräuterkunde nicht in Frage kommen.

Ansonsten glaube ich, dass sie VgDDK, Zauberkunst und Verwandlung als UTZ - Unterricht hatten.

7

Sonntag, 22. April 2018, 13:30

Ich denke nicht, dass Fred und George getrennt zu einem Unterricht gingen.
Deshalb kann Kräuterkunde nicht in Frage kommen.

Ansonsten glaube ich, dass sie VgDDK, Zauberkunst und Verwandlung als UTZ - Unterricht hatten.
Naja, dass die beiden nichtmal eine einzige Klasse getrennt besuchen, ist nur eine Vermutung von dir, die zwar nahe liegen könnte, aber nirgends sicher in den Büchern oder durch JKR bestätigt wird.

Was jedoch Fakt ist (eben durch Erwähnungen in Büchern) ist eben, dass beide in DADA und Charms ihre ZAG's hatten und zumindest einer der beiden in Verwandlung. Ein weiterer Fakt ist, dass die Langziehohren vor einer Kräuterkunde Klasse verkauft werden sollen. Da man nicht einfach mal eben so zu den abgelegenen Gewächshäusern läuft (wohl nichtmal um etwas zu verkaufen, wenn man bedenkt dass sie für ihre Wege in der Schule schon ordentlich Zeit brauchten), könnte man auch hier auf die Idee kommen, dass da ebenfalls die eigene Klasse besucht wird.

8

Sonntag, 22. April 2018, 13:43

Schon okay, du hast recht.
Entschuldigung.

9

Sonntag, 22. April 2018, 13:48

Kein Grund sich zu entschuldigen^^

Ich halte nur nicht sonderlich viel von Spekulationen oder Mutmaßungen, sondern mehr von belegbaren und nachweisbaren Tatsachen ;)

10

Sonntag, 22. April 2018, 14:31

Dann bin ich wohl im falschen Forum.

Hier wird fast in jedem Thread spekuliert, was auch ziemlich viel Spaß gemacht hat.
Ich suche dann mal ein anderes Forum, wo man spekulieren darf.

Viel Spaß euch noch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beedle der Barde« (22. April 2018, 14:46)


Leondore

Waddiwasi-Profi

  • »Leondore« ist männlich

Beiträge: 99

Haus: keine Angabe

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. April 2018, 14:40

Niemand muss gehen, weil er spekuliert. ^^

PS: "Snape explodiert" wurde übrigens schon zu "Zauberschnippschnapp" korrigiert :)
Warum ich in Physik keine 1 hab? Was bringt mir das denn als Zauberer? --wink--

12

Montag, 23. April 2018, 08:50

Ich finde es traurig, dass hier unter meinem Threat ein Streit darüber ausbricht, ob man spekulieren darf oder nicht. Ich habe alle aufgefordert ihre Meinung kund zu tun. Es ist schön wenn es einen Beleg für seine Meinung findet, aber ich finde man darf auch ins blaue hinein spekulieren. Ich meine irgedwie spekulieren wir alle ein bisschen, denn genau weiß es nur JKR.
@Beedle der Barde ich hoffe, dass du auch trotz des kleinen Rüffels weiterhin fleißig mit diskutierst.

13

Montag, 23. April 2018, 09:45

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Professor Severus Snape« (3. Mai 2018, 10:34)


14

Montag, 23. April 2018, 10:22

HP V S.268f Taschenbuch Ausgabe

Zitat

Oben hörte er Fred sagen: "Stell uns keine Fragen und wir erzählen dir keine Lügen, Hermine. Komm, George, wenn wir früh da sind, können wir vor Kräuterkunde villeicht noch ein paar Langzieohren verkaufen."

Das müsste doch eigentlich heißen dass beide einen ZAG in Kräuterkunde geschafft haben oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lilymaus3« (23. April 2018, 12:05)


15

Montag, 23. April 2018, 10:48

.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Professor Severus Snape« (3. Mai 2018, 10:34)


16

Montag, 23. April 2018, 12:03

Und auf S.367 selbes Buch heißt es

Zitat

"Habt ihr schon eine Unterrichtsinspektion gehabt?" fragte Fred. "Nein", sagte Hermine sofort. "Und ihr?" "Gerade eben, vor dem Essen" , sagte George. "In Zauberkunst." "Wie war's?", fragten Harry und Hermine im Chor. Fred zuckte die Achsel. "Ging so. Umbrige hing nur in der Ecke...

Das muss doch auch heißen, dass beide in Zauberkunst sitzen, oder?

17

Montag, 23. April 2018, 12:47

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Professor Severus Snape« (3. Mai 2018, 10:34)


18

Montag, 23. April 2018, 16:51

In der englischen Fassung steht "before" und das bezieht sich auf Aktionen. Würde dort "in front of herbology class" stehen, würde ich dir zustimmen, da sich das auf den Ort bezieht wo etwas geschieht bezieht. An dem Punkt ist unsere deutsche Sprache einfach nicht differenziert genug.

Grashüpfer

Wildhüterin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 710

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

19

Montag, 23. April 2018, 17:28

Ich könnte mir schon vorstellen, dass Fred und George nicht ununterbrochen zusammen sind. So kenn ich das von anderen Zwillingen.
Ist es denn möglich, einen Kurs zu haben, aber keine Prüfung drin zu schreiben, sondern ihn mittendrin zu schmeißen? (kommt hier an der Hochschule ziemlich oft vor)
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Fine

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 402

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

20

Montag, 23. April 2018, 19:11

Ich könnte mir schon vorstellen, dass Fred und George nicht ununterbrochen zusammen sind. So kenn ich das von anderen Zwillingen.
Ist es denn möglich, einen Kurs zu haben, aber keine Prüfung drin zu schreiben, sondern ihn mittendrin zu schmeißen? (kommt hier an der Hochschule ziemlich oft vor)


Nen Kurs zu schmeißen ist sicherlich möglich. Und im Endeffekt schmeißen die Zwillinge ja "alle" Kurse bzw komplett die Schule.
Nur muss man um in einen Kurs rein zu kommen den ZAG in dem Fach bestanden haben. Und die Zwillinge haben ja nur jeweils drei. VgdDK, Zauberkunst und zumindest George noch Verwandlung.