Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 6. Januar 2018, 00:58

Cover-Zeichnung der Bände

Hallo,

auf jedem Harry Potter Band sind auf dem Cover ja Zeichnungen/Illustrationen von Harry drauf.

Meine Fragen wären jetzt

1) die englischen Bücher haben ein anderes Cover als die deutschen. Hat also jede Sprache ein anderes Cover?

2) Muss man sich das Aussehen der Charaktere so vorstellen, wie sie auf dem Cover zu sehen sind?
Hat Rowling sich die Figuren tatsächlich so vorgestellt oder sahen ihre Figuren aus wie normale Menschen (wie wir)?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Vielen Dank.

Lilymaus3

Omniglas-Optikerin

  • »Lilymaus3« ist weiblich

Beiträge: 263

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Januar 2018, 09:42

Ja, jedes Land hat seine eigenen Cover. Sogar die US-amerikanische Cover sind anders als die britischen. Wie man sich genau die Charaktere vorstellt bleibt jadem selbst überlassen. Wobei JKR ja eine ziemlich genaue Beschreibung abgegeben und trotzdem sehen die Charaktere im Film teilweise recht anders aus.

Leondore

Nifflerzüchter

  • »Leondore« ist männlich

Beiträge: 114

Haus: keine Angabe

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Januar 2018, 12:18

Viele Länder haben ihre eigene Cover und der Rest benutzt die der britischen oder amerikanischen Bücher.
(http://www.harrypottercollector.com/ <- Der hat eine riesige Sammlung von allenmöglichen Potter-Büchern aus was weiß ich wie vielen Ländern, kannste mal verschiedene Cover sehen)

JKR hat sich ihre Charaktere logischerweise wie normale Menschen vorgestellt, wie sie in deinem Kopf aber aussehen, ist ganz allein dir überlassen. Das musst du dir von keinem Buchcover, Film oder sonst was vorschreiben lassen. ^^
Warum ich in Physik keine 1 hab? Was bringt mir das denn als Zauberer? --wink--

grit

Auror

  • »grit« ist weiblich

Beiträge: 2 571

Haus: keine Angabe

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Januar 2018, 14:53

Es gibt sogar Cover für Erwachsene - sozusagen nicht als Kinderbuchreihe erkennbar.
Hier geht's zu meiner FF


http://www.harry-potter-community.de/ind…&threadID=13673

Viel Spaß beim Lesen.

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 388

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Leseratte

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Januar 2018, 15:08

Wie Buchcover und Illustrationen aussehen, ist meist nicht vom Autoren bestimmt. Das bleibt dem Illustrator überlassen. Der Autor könnte höchstens ein wenig mitmischen.

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.