Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 4. Januar 2018, 22:32

Können Muggel die Telefonzelle des Ministeriums sehen?

Hallo,

ich wollte fragen, ob denn Muggel in London die Telefonzelle in London sehen können, die in das Ministerium führt?
Oder ist die Telefonzelle für sie genauso unsichtbar wie der Tropfende Kessel?

Vielen Dank im Voraus

Sluggy

Auror

  • »Sluggy« ist weiblich

Beiträge: 2 883

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Januar 2018, 07:23

Da es ja eine kaputte Telefonzelle ist, denk ich mal, dass die Muggel sie sehen können. Eben weil sie kaputt ist, ist die Telefonzelle für die Muggel uninteressant.
:D 8) --knuddel--

Woelkchen

Mitglied im Zaubergamot

  • »Woelkchen« ist weiblich

Beiträge: 7 945

Haus: Gryffindor

Wohnort: NRW

Beruf: Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Januar 2018, 07:35

Wäre dann interessant, was passiert, wenn irgend ein schlauer Muggel mal auf die Idee kommt, die Telefonzelle reparieren zu lassen ^^
"Teenager mit wunderschönen Augen und Figuren, für die manch einer sterben würde, weinen, weil ihr Haar die falsche Farbe hat oder weil sie glauben, ihre Nase sei zu groß.
Diesen Preis zahlen wir, weil wir uns durch die Augen anderer richten, einer der Flüche der menschlichen Rasse."

(Cody McFadyen - Die Blutlinie)

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 204

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Januar 2018, 09:33

Das Zaubereiministerium wird schon dafür gesorgt haben, dass die Telefonzelle stets auf einem Grundstück mit "ungeklärten Besitzverhältnissen" steht. Also einem Lost Place, der höchstens für Geocacher und Fotografen interessant ist, weil potentielle Investoren da einfach nichts durchbringen können.
Alternativ steht einfach ein Zauberer im Grundbuch.

grit

Auror

  • »grit« ist weiblich

Beiträge: 2 563

Haus: keine Angabe

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Januar 2018, 20:52

Ich sage nur "Repellum muggeltum" oder so ähnlich, also Muggelabwehrzauber, damit keiner die Telefonzelle beachtet und keiner auf die Idee kommt, sie zu reparieren, genau wie bei "Reinig und Tukunter", wo St. Mungo versteckt ist.
Hier geht's zu meiner FF
Charitys Geheimnisse

Viel Spaß beim Lesen!

6

Freitag, 5. Oktober 2018, 18:26

Ich würde sagen dass, das Zauberei Ministerium dafür gesorgt habe das die Muggel die Telefonzelle nicht sehnen können oder sie nicht beachten was ich eher glaube. Es könnte auch sein das sie, sie einfach als eine Kaputte Telefonzelle sehen und sobald sie reingehen an ihnen etwas wichtiges einfällt und dann gehen.
Immer

Lilymaus3

Omniglas-Optikerin

  • »Lilymaus3« ist weiblich

Beiträge: 255

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. Oktober 2018, 07:54

Also ich könnte mir vorstellen dass Muggle sie durchaus sehen können. Aber mal ehrlich welcher Muggle benutzt eine offensichtlich kaputte Telefonzelle? Ich jedenfalls nicht. Das St. Mungo kann ja auch von Mugglen gesehen werden, aber wer interessiert sich schon für ein Kaufhaus welches schon seit Jahren oder Jahrzehnten renoviert wird?

Merlin1

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 589

Haus: keine Angabe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Oktober 2018, 00:33

Warum räumen die Muggel dann diese alte, kaputte Telefonzelle nicht weg? Das Ministerium kann dies sicher entbehren..

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 880

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. Oktober 2018, 09:22

Weil auch entsorgen Geld kostet.
Behörden arbeiten nach dem Prinzip: Das muss gemacht werden, aber wir zahlen es nicht
Wenn sich also keine Behörde findet, an der der schwarze Peter hängen bleibt und kein Mitarbeiter, der sie Sache immer weiter vorantreibt, dann verläuft sich sowas schnell im Sande.
Deswegen müssen sich ja bei ähnlichen Fällen im RL Bürger endlos beschweren, bis etwas passiert.
Über diese Telefonzelle müssten sich also Bürger massiv beschweren, aber es interessiert wohl keinen genug.
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Merlin1

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 589

Haus: keine Angabe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Oktober 2018, 10:11

In 100 Jahren werden sich die Muggel-Bürger vielleicht massiv darüber beschweren, da zu dieser Zeit diese Telefonzellen schon altmodisch sind und nicht mehr mit dem technischen Fortschritt mithalten können.

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 880

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. Oktober 2018, 16:38

Warum sollten sie?
Man beschwert sich, wenn einem etwas so massiv stört, dass man sich extra die email oder Telefonnummer des zuständigen Amts raussucht. Wen sollte das so massiv stören?
Das Ding steht rum und alle rennen dran vorbei.
Wir haben in der Stadt einen Brunnen, der seit 20 Jahren nicht mehr funktioniert.
Warum sollte man seine Zeit damit verschwenden, sich über eine Telefonzelle zu beschweren, bei der man beim Einkaufen oder auf dem Weg zur Arbeit seit Jahren täglich vorbeiläuft?
Und selbst wenn sich mal einer beschwert, ist einer einfach zu wenig um da ein paar tausend Euro auszugeben, wegen einer einzigen Beschwerde
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Merlin1

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 589

Haus: keine Angabe

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. Oktober 2018, 19:34

Stimmt eigentlich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Merlin1« (7. Oktober 2018, 19:43)


Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 880

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. Oktober 2018, 19:43

Offenbar willst du doch keine Resonanz auf deine Posts haben :D
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Vincent Delacroix

Omniglas-Optiker

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 324

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bochum

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7. Oktober 2018, 22:20

Wir haben in der Stadt einen Brunnen, der seit 20 Jahren nicht mehr funktioniert.


Und den hast Du noch nicht genauer untersucht? Vielleicht landest du ja in einer magischen Untergrunddisko, wenn du dich durch den Abfluss quetscht... :D
Hast Du verstanden? Nimm' die Nadel und den Faden!
Nähe sie zusammen, leg' dich zu ihr in die Maden.
Du musst die Nadel tiefer in sie rammen -
Komm, nimm den Faden und nähe sie zusammen!

(Samsas Traum - Der Wald der vergessenen Puppen)

If love is such a beautiful thing, why does it hurt and make you bleed?

(The Cryptkeeper Five - Gimme gimme your heart)

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 880

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. Oktober 2018, 14:26

Ist ein Holzdeckel drauf....aber warum? Welche magischen Eingänge will man damit verstecken?
Ich sollte mir mal ein Brecheisen besorgen, andererseits sind die in magischen Behörden sicher nicht begeistert, wenn ich reingestolpert komme :D
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grashüpfer« (8. Oktober 2018, 16:04)


Sluggy

Auror

  • »Sluggy« ist weiblich

Beiträge: 2 883

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

16

Montag, 8. Oktober 2018, 16:02

Fragt sich nur, wie die nichtmagischen Behörden (oder neugierige Nachbarn) darauf reagieren, wenn du mit dem Brecheisen am Brunnen rumwerkelst. --thumbsup--
:D 8) --knuddel--

Vincent Delacroix

Omniglas-Optiker

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 324

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bochum

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

17

Montag, 8. Oktober 2018, 20:02

Oder ob am anderen Abflussende nichts schlimmeres als eine freundliche Hexe am Empfangstresen lauert... In "The Legend of Zelda: Ocarina of Time" wird im Dorfbrunnen ein Schattendämon versiegelt. Muss man sich wohl einfach überraschen lassen... :D
Hast Du verstanden? Nimm' die Nadel und den Faden!
Nähe sie zusammen, leg' dich zu ihr in die Maden.
Du musst die Nadel tiefer in sie rammen -
Komm, nimm den Faden und nähe sie zusammen!

(Samsas Traum - Der Wald der vergessenen Puppen)

If love is such a beautiful thing, why does it hurt and make you bleed?

(The Cryptkeeper Five - Gimme gimme your heart)