Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11. Dezember 2017, 12:18

Waren Snape und Narzissa in Hogwarts befreundet?

Snape und Narzissa scheinen sich gut verstanden zu haben.
Vielleicht hatten sie auch das selbe Alter.

War Narzissa dann für Snape in Hogwarts eine Freundin wie Hormone es für Harry war?

Morgenstern

Nifflerzüchterin

  • »Morgenstern« ist weiblich

Beiträge: 155

Haus: Slytherin

Wohnort: Astronomieturm

Beruf: Chemielaborantin

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Dezember 2017, 13:28

Gut möglich...und sie waren auch im gleichen Haus. Allerdings kam Snape für mich immer wie ein Einzelkämpfer rüber. Ich glaube so dick befreundet wie Harry mit Ron und Hermine war er mit Niemanden. Aber es ist schon möglich dass sie sich gut verstanden haben. Für mich haben auch beide das Herz am rechten Fleck und einen guten Kern obwohl sie das nicht nach außen zeigen. Sowas kann auch verbinden.
Natürlich passiert es in deinem Kopf, aber warum um alles in der Welt sollte das bedeuten, dass es nicht wirklich ist?" - Albus Dumbledore


Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen ein Licht leuchten zu lassen." - Albus Dumbledor


"Wenn wir träumen, betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört. Vielleicht durchschwimmt er gerade den tiefsten Ozean oder gleitet über die höchste Wolke." - Albus Dumbledore

Fine

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 424

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Dezember 2017, 03:16


Vielleicht hatten sie auch das selbe Alter.


Nein. Sie ist 1955 geboren, Snape (im Januar) 1960.

4

Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:01

5 Jahre Unterschied?
Dann haben sie sich bestimmt in Hogwarts gesehen.
Narzissa war in Snapes ersten Jahr in der 6. Klasse.

Die Frage ist dann wohl eher, ob Narzissa mit einem Erstklässler befreundet war

Fine

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 424

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:31

5 Jahre Unterschied?
Dann haben sie sich bestimmt in Hogwarts gesehen.
Narzissa war in Snapes ersten Jahr in der 6. Klasse.

Die Frage ist dann wohl eher, ob Narzissa mit einem Erstklässler befreundet war


Kann ich mir nicht wirklich vorstellen.

Und ich glaube wären sie befreundet gewesen, hätte sie das in Band 6 als sie ihn gebeten hat Draco zu helfen angesprochen und nicht nur, dass er Lucius' alter Freund sei.

6

Dienstag, 12. Dezember 2017, 13:55

Vielleicht wollte Narzissa das nicht vor Bellatrix preisgeben.

Fine

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 424

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Dezember 2017, 18:56

Wieso nicht? Wenns ne Chance wäre Snape dazu zu bringen Draco zu helfen/schützen.
Ein paar Minuten vorher ,als Bellatrix sie davon abhalten wollte zu Snape zu gehen, hat Narzissa sie noch mit dem Zauberstab bedroht und gemeint dass es nichts mehr, was sie nicht tun würde.