Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sanny2008x3

Melderin

  • »Sanny2008x3« ist weiblich
  • »Sanny2008x3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 300

Haus: Slytherin

Wohnort: Hessen

Beruf: 24/7

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. April 2017, 09:43

Das Rätsel-Denkarium

Der Gryffindor Gemeinschaftsraum war wie ausgestorben. Nur Harry, Ron und Hermine saßen vor dem Kamin und schauten in die roten Flammen. Die Langeweile war kaum noch auszuhalten, als Hermine plötzlich aufsprang. „So kann es doch unmöglich weiter gehen!“ Sie sah die beiden Jungs fragend an. „Ich mein, seht euch doch mal um, niemand ist hier. Wo sind die denn alle?“
Harry stand nachdenklich auf und schaute zu Hermine. „Du hast Recht, wir müssen etwas ändern!“ Doch weiter kam er nicht, denn Hermine ergriff wieder das Wort: „… und ich weiß auch schon wie“. Ihre Augen funkelten vor Freude.
Schnell holte sie Tinte, Feder und Pergament und begann eifrig zu schreiben. Ron beugte sich unauffällig zu Harry rüber. „Ich hoffe, sie macht uns keinen neuen farbcodierten Stundenplan für die Ferien. Die sind nämlich schon Hogwarts Legenden“.
Natürlich hatte Hermine, Rons Bemerkung gehört und schnaufte ihnen entgegen. „Nein Ronald, diesmal nicht. Außerdem sollen ja alle was davon haben, du wirst schon sehen.“

Neugierig blickten die Jungs auf das beschrieben Pergament vor ihnen. „Das ist super, Hermine“. Ron sah sehr zufrieden aus. „Das könnte funktionieren. Schnell Hermine, häng es ans schwarze Brett, komm schon.“
Alle drei standen vor dem schwarzen Brett und blickten zufrieden auf das Pergament, wo groß und deutlich die Überschrift stand:


Das RÄTSEL-DENKARIUM öffnet ab sofort seine Pforten für euch!


Eure Aufgabe:
Es werden jeden Monat 3-4 Rätselaufgaben hochgeladen, die ihr zusammen als Gemeinschaft in euren jeweiligen Häusern erarbeitet. Diese könnt ihr zusammen bearbeiten, oder erstmal einzeln und später zusammen tragen.

Zeitlimit & Einsendung:
  • Ihr habt vier Wochen Zeit, um die Rätsel zu bearbeiten. Einsendeschluss ist immer der letzte Tag des Monats.
  • Wenn ihr euch über die Lösungen einig seid, schickt ein Hausmitglied eure gemeinsame Lösung an hp-fans.de-wettbewerbe@gmx.de.
    Das übernimmt zunächst die Vertrauensschülerin, ihr könnt für diese Aufgabe aber auch eine/n Rätsel-Meister/in in eurem Hausboard bestimmen.
  • Bitte vermerkt, welche User bei den Rätseln mitgewirkt haben, damit wir einen kleinen Überblick bekommen.

Bewertung:
Jedes einzelne Rätsel, das vollständig richtig gelöst wurde, wird mit 2000 Hauspunkten belohnt! Es gibt also je nach Anzahl der Rätsel insgesamt (6000-8000 Punkte) zu gewinnen. Keine Sorge, wenn nicht alles gefunden wurde, gibt es natürlich noch Teilpunkte.

Zusätzlich vergeben wir einen Bonus je nachdem wie groß die Beteiligung bei den aktiven Mitgliedern in eurem Haus war. Dieser wird bestimmt durch die Anzahl an Hausmitgliedern, die sich beim Lösen der Rätsel beteiligt haben bezogen auf die Anzahl der Hausmitglieder, die im jeweiligen Monat aktiv (das heißt Forum unterwegs) waren:
  • 100 Bonuspunkte wenn 20-40% der Hausangehörigen teilnehmen.
  • 200 Punkte bei 40-60%
  • 300 Punkte bei 60-70%
  • 400 Punkte bei 70-80%
  • 500 Punkte bei 80-90%
  • 750 Punkte bei 90-100%

Die Lösungen werden im Lauf des Folgenmonats im Forum gepostet, ebenso die Hauspunkte, die ihr erreicht habt.


Weitere Infos:
Wer erstellt die Rätsel? Kann ich mithelfen?
Der Ersteller wird bei jedem Rätsel oben vermerkt. Die Mitarbeiter von hp-fans.de wechseln sich zunächst beim Erstellen der Rätsel ab. Wir wollen aber auch euch die Möglichkeit geben, Rätsel vorzuschlagen.
Wenn ihr ein Rätsel entwerft, schickt dies bitte (eine Version mit Lösung, eine Version ohne Lösung) an eure Vertrauensschülerin. Sie wird euer Rätsel dann intern vorschlagen.

Rätselersteller dürfen sich an der Lösung ihres Rätsels nicht beteiligen. Dafür bekommt ihr, wenn euer Rätsel verwendet wird, eine Belohnung von 1000 Hauspunkten.



Falls es noch offene Fragen gibt, stehen euch die Planer jederzeit hier im Thread oder per PN zur Verfügung.

Wir wünschen euch viel Spaß dabei!

Sanny2008x3
~After all this time? Always~

~Möge unser Haus noch lange, allen Stürmen wiedersteh'n.
Und das Grün mit Silberschlange über Hogwart's Zinnen weh'n!~

Sanny2008x3

Melderin

  • »Sanny2008x3« ist weiblich
  • »Sanny2008x3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 300

Haus: Slytherin

Wohnort: Hessen

Beruf: 24/7

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. April 2017, 09:44

Das aktuelle Monatsrätsel findet ihr hier: Rätsel für April 2017
~After all this time? Always~

~Möge unser Haus noch lange, allen Stürmen wiedersteh'n.
Und das Grün mit Silberschlange über Hogwart's Zinnen weh'n!~

Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 076

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. April 2017, 15:48

Vorneweg: Super Idee. Hab mit das April Rätsel gleich mal angesehen. ABER:

Bewertung:
Jedes einzelne Rätsel, das vollständig richtig gelöst wurde, wird mit 2000 Hauspunkten belohnt! Es gibt also je nach Anzahl der Rätsel insgesamt (6000-8000 Punkte) zu gewinnen. Keine Sorge, wenn nicht alles gefunden wurde, gibt es natürlich noch Teilpunkte.

Davon halte ich eher weniger. Das fördert in meinen Augen nur die Häuser mit vielen aktiven Mitgliedern, die eh schon einen Vorteil haben, eben dadurch, dass mehr Leute sich beteiligen und die "Schwarmintelligenz" dadurch größer ist. Ein weiteres Problem sehe ich in der Definition von "aktiv". Heißt das was geschrieben zu haben, eingeloggt gewesen sein, oder was genau?

Dann noch ein paar weitere Fragen:
1. Was ist mit Neulingen. Zählen zu den aktiven Mitgliedern nur die zu Beginn des Rätsels aktiven, oder generell alle. Oder einfacher gesagt: Wenn sich jetzt 5/5 Slytherins beteiligen und am 30. April registrieren sich 2-3 Neue und kommen zu uns, wie ist das dann? Man kann ja nicht davon ausgehen, dass die sofort zu 100% bei allem dabei sind und sich am Rätsel beteiligen. Zählen die dann auch schon und ziehen dann im Endeffekt ihr neues Haus unfreiwillig runter, oder wie funktioniert das?

2. Was heißt beteiligen sich. Ich hab mir jetzt mal die Aufgabe angesehen und bin mal so arrogant zu behaupten ich kann alles beantworten. Und ich denke es gibt durchaus Leute, denen geht es genauso. Wenn ich dann jetzt im Haus sage: "Hey, das ist die Lösung" und habe sie korrekt. Kann sich dann noch jmd. dran beteiligen? Heißt: Muss ein Beteiligen ein "echtes" Lösen einer Aufgabe sein, oder kann es auch das bestätigen einer Lösung sein? Sprich angenommen wir zwei wären die einzigen. Du löst alles, ich auch und ich sag dann nur: Ja, hab das selbe raus passt. Habe ich mich dann an der Lösung beteiligt, oder hast nur du gelöst?

3. Wie verhält es sich mit den Rätselerstellern? Zählen die mit zu den aktiven Nutzern eines Hauses, sprich schwächt der Rätselersteller (im Gegenzug für den 1000 Punkte Bonus) das Haus beim Beteiligungs-Bonus? Also in unserem Fall angenommen 5 Slytherins sind im April aktiv (dich eingeschlossen) und es machen alle beim Rätsel mit, außer dir als Erstellerin, heißt das dann, dass Slytherin mit 4/5 die sich beteiligen in die 80% Kategorie fallen, oder wären es dennoch 4/4 die sich beteiligt haben, weil du ja nicht darfst?
Falls ersteres der Fall ist, dann würde ich anregen, dass, wenn eh die Rätsel gleichmäßig aus den Häusern kommen sollen, man bei den Aufgaben durchmischt, so dass sich dann die jeweiligen Ersteller an den übrigen Rästeln beteiligen können.

Anmerkungen/Rückfragen zu den Rätseln:
1.1. => Gelten hier alle Sprachen, oder soll die Angabe "Spiegel Nerhegeb" zeigen, dass die deutsche Inschrift gesucht ist?
1.2. => Hier wird von Harrys Zauberstab gesprochen. Soweit ich mich erinnere hatte er mindestens vier im Laufe der Geschichte. Ich gehe davon aus, hier ist sein Original-Zauberstab, den er bei Ollivander kaufte, gemeint, oder?
1.5. => Quidditch schreibt sich ohne "s" ;-)
1.6. => Welches "große Gewässer" ist da gemeint, das Schelfmeer in dem Askaban liegt, oder der Ozean, von dem das Schelfmeer ein Teil ist?
1.14. => Ich hab grad nicht im Kopf, wie detailliert auf den Wohnort von Slughorn eingegangen wird, aber er wechselt ja öfters mal den Wohnort, bevor er nach Hogwarts kommt (was ja in sofern auch sein Wohnort kurzzeitig wäre, oder?) Kurzum: Mit Wohnort ist hier der Ort gemeint, wo ihn Dumbledore und Harry besuchen, nehme ich mal an, oder?

2. Im Begriff "Wasserhahn" (als Beispiel) käme Wasser und Wasserhahn vor, sind dann beide zu markieren, oder nur der Wasserhahn?
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Blutige Baron« (1. April 2017, 16:16)


StanShunpike

Wildhüter

  • »StanShunpike« ist männlich

Beiträge: 693

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ravenclaw , BaWü

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. April 2017, 17:15

da muss ich dem Baron recht geben, die Bonuspunkte für die Beteiligung würde ich nochmal überdenken.

Aber ansonsten eine super Idee, gefällt mir --thumbup--
Meisterlicher Aufsteiger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StanShunpike« (1. April 2017, 17:22)


Sanny2008x3

Melderin

  • »Sanny2008x3« ist weiblich
  • »Sanny2008x3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 300

Haus: Slytherin

Wohnort: Hessen

Beruf: 24/7

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. April 2017, 17:58

Davon halte ich eher weniger. Das fördert in meinen Augen nur die Häuser mit vielen aktiven Mitgliedern, die eh schon einen Vorteil haben, eben dadurch, dass mehr Leute sich beteiligen und die "Schwarmintelligenz" dadurch größer ist. Ein weiteres Problem sehe ich in der Definition von "aktiv". Heißt das was geschrieben zu haben, eingeloggt gewesen sein, oder was genau?
Alle user die sich an den rätseln beteiligen, werden dadurch zu aktiv gewertet.
Das mit den Bonuspunkten: Es ist auch schon angesprochen worden und wir wollten es jetzt diesen Monat so lassen, weil es schon bei Jonas so eingereicht war.
Muss aber nicht so bleiben, wir schauen jetzt erstmal wie es läuft.
Dann noch ein paar weitere Fragen:
1. Was ist mit Neulingen. Zählen zu den aktiven Mitgliedern nur die zu Beginn des Rätsels aktiven, oder generell alle. Oder einfacher gesagt: Wenn sich jetzt 5/5 Slytherins beteiligen und am 30. April registrieren sich 2-3 Neue und kommen zu uns, wie ist das dann? Man kann ja nicht davon ausgehen, dass die sofort zu 100% bei allem dabei sind und sich am Rätsel beteiligen. Zählen die dann auch schon und ziehen dann im Endeffekt ihr neues Haus unfreiwillig runter, oder wie funktioniert das?
nein dann werden nur die 5/5 gewertet. Es werden nur die gewertet die mitgemacht haben. Das Haus wird nicht runtergezogen!
2. Was heißt beteiligen sich. Ich hab mir jetzt mal die Aufgabe angesehen und bin mal so arrogant zu behaupten ich kann alles beantworten. Und ich denke es gibt durchaus Leute, denen geht es genauso. Wenn ich dann jetzt im Haus sage: "Hey, das ist die Lösung" und habe sie korrekt. Kann sich dann noch jmd. dran beteiligen? Heißt: Muss ein Beteiligen ein "echtes" Lösen einer Aufgabe sein, oder kann es auch das bestätigen einer Lösung sein? Sprich angenommen wir zwei wären die einzigen. Du löst alles, ich auch und ich sag dann nur: Ja, hab das selbe raus passt. Habe ich mich dann an der Lösung beteiligt, oder hast nur du gelöst?
Ich denke mal die 4 Häuser werden einen bestehenden oder neuen Thread aufgemacht haben. In diesem könnte man sich ja austauschen, was die Rätseln betrifft.
Aber wie ich die Sache schon sehe, werden wir uns das vielleicht noch überdenken, das es dann doch jeder für sich macht...
Nein du brauchst nicht arrogant klingen, aber es geht ja nicht um die schwierigkeit der Fragen, sondern um den Spaß.
3. Wie verhält es sich mit den Rätselerstellern? Zählen die mit zu den aktiven Nutzern eines Hauses, sprich schwächt der Rätselersteller (im Gegenzug für den 1000 Punkte Bonus) das Haus beim Beteiligungs-Bonus? Also in unserem Fall angenommen 5 Slytherins sind im April aktiv (dich eingeschlossen) und es machen alle beim Rätsel mit, außer dir als Erstellerin, heißt das dann, dass Slytherin mit 4/5 die sich beteiligen in die 80% Kategorie fallen, oder wären es dennoch 4/4 die sich beteiligt haben, weil du ja nicht darfst?
Falls ersteres der Fall ist, dann würde ich anregen, dass, wenn eh die Rätsel gleichmäßig aus den Häusern kommen sollen, man bei den Aufgaben durchmischt, so dass sich dann die jeweiligen Ersteller an den übrigen Rästeln beteiligen können.
Nein, das heißt, das ich zwar den Bonus bekomme, ich aber nicht mit dazugezählt werde bei den aktiven, die miträtseln.
Es sind zwar 5 aktiv, gewertet wird aber dann 4/4




Anmerkungen/Rückfragen zu den Rätseln:
1.1. => Gelten hier alle Sprachen, oder soll die Angabe "Spiegel Nerhegeb" zeigen, dass die deutsche Inschrift gesucht ist?
1.2. => Hier wird von Harrys Zauberstab gesprochen. Soweit ich mich erinnere hatte er mindestens vier im Laufe der Geschichte. Ich gehe davon aus, hier ist sein Original-Zauberstab, den er bei Ollivander kaufte, gemeint, oder?
1.5. => Quidditch schreibt sich ohne "s" ;-)
1.6. => Welches "große Gewässer" ist da gemeint, das Schelfmeer in dem Askaban liegt, oder der Ozean, von dem das Schelfmeer ein Teil ist?
1.14. => Ich hab grad nicht im Kopf, wie detailliert auf den Wohnort von Slughorn eingegangen wird, aber er wechselt ja öfters mal den Wohnort, bevor er nach Hogwarts kommt (was ja in sofern auch sein Wohnort kurzzeitig wäre, oder?) Kurzum: Mit Wohnort ist hier der Ort gemeint, wo ihn Dumbledore und Harry besuchen, nehme ich mal an, oder?

2. Im Begriff "Wasserhahn" (als Beispiel) käme Wasser und Wasserhahn vor, sind dann beide zu markieren, oder nur der Wasserhahn?
1.1 Die deutsche Inschrift wäre uns lieber ;)
1.2 Ja der Original-Zauberstab
1.5 Ja danke, den Rechtschreibfehler, darfst du behalten, schenk ich dir ;)
1.6 Das Schelfmeer in dem Askaban liegt
1.14 Ja genau, wo Dumbledore und Harry ihn besucht haben.

2. Dann würde ich den Wasserhahn nehmen ;)



Hinweis: Beim Wortsalat, fehlen die Markierungen, die zum Lösungswort führen! Lasst es einfach frei.
Das neue Blatt mit den Markierungen, wird so bald wie möglich hochgeladen.



So, jetzt nochmal allgemein.
Die Rätsel zu erstellen, war nicht sooo leicht, wie es vielleicht den Anschein macht. Es können sich natürlich Rechtschreibfehler oder sonstige Fehler einschleichen.
Wir wollten es erstmal testen, wie es überhaupt ankommt und ob interesse, von eurer Seite aus besteht.
Das mit den Bonuspunkten, werden wir dann überdenken, wenn wir den ersten Monat rum haben.
Seht es einfach als kleine Freizeitbeschäftigung, von unserer Seite aus.
Wir würden uns auch freuen, wenn ihr selber mal ein Rätsel erstellt.

Wenn ich irgendwas vergessen habe, meldet euch.

Lg Sanny
~After all this time? Always~

~Möge unser Haus noch lange, allen Stürmen wiedersteh'n.
Und das Grün mit Silberschlange über Hogwart's Zinnen weh'n!~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sanny2008x3« (1. April 2017, 18:06)


Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 076

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. April 2017, 18:26

Alle user die sich an den rätseln beteiligen, werden dadurch zu aktiv gewertet.

Das verstehe ich nicht ganz. Es ging doch darum wie viele der aktiven User sich beteiligen im Verhältnis zu den aktiven Usern gesamt, wenn ich das richtig verstanden habe?

Die Rechnung ist doch dann folgende:

Teilnehmer am Rätsel/Aktive Hausbewohner = X
Und X in Prozent zeigt dann an, wieviele Punkte es obendrauf gibt.

Wenn dann jetzt aber die Aktiven die Teilnehmer am Rätsel sind, dann kommen doch immer 100% raus?
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

StanShunpike

Wildhüter

  • »StanShunpike« ist männlich

Beiträge: 693

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ravenclaw , BaWü

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. April 2017, 18:33

ICh glaub es ist so gemeint:

Im April sind 16 Ravies im Forum aktiv gewesen. Davon beteiligen sich am Rätsel aber nur 12, dann waren es 75% für die es einen Bonus gibt
Meisterlicher Aufsteiger

Sanny2008x3

Melderin

  • »Sanny2008x3« ist weiblich
  • »Sanny2008x3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 300

Haus: Slytherin

Wohnort: Hessen

Beruf: 24/7

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. April 2017, 11:00

Hier das neue Wortsalat mit den fehlenden Markierungen.
Entschuldigt Bitte den Fehler.



Neues Rätselblatt für "Wortsalat" !!!
~After all this time? Always~

~Möge unser Haus noch lange, allen Stürmen wiedersteh'n.
Und das Grün mit Silberschlange über Hogwart's Zinnen weh'n!~

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. April 2017, 16:17

Ich wollte hier gern nochmal ein paar Fragen beantworten, um ein paar Sachen klarzustellen:

Zum Thema "Was ist aktiv"?:
Jemand, der in dem jeweiligen Monat mindestens einen Beitrag im Forum erstellt hat. Ich erstelle da am Ende des Monats immer intern eine Liste, und zeige die auch den VS, die dann kontrollieren können, dass das auch alles so stimmt. Ich zähle dabei aber nur diejenigen Hausmitglieder, die
1) am 1. des Monats schon Mitglied des Hauses war
2) schon irgendwann mal einen Beitrag in ihrem Hausboard geschrieben haben (sprich nicht jemand, der das Hausboard noch nicht gefunden hat zählt nicht und ich werte auch nur Leute, die schonmal Interesse an den Hausboards gezeigt haben)
3) nicht als Rätselersteller am Monatsrätsel des entsprechenden Monats beteiligt war. Sprich, wenn Sanny nächsten Monat ein Rätsel besteuert und plant ein anderes zählen beide nicht in den Pool der aktiven Hausmitglieder rein - dürfen aber natürlich trotzdem bei den Rätseln, die sie jeweils nicht erstellt haben mithelfen. D.h. Sanny dürfte uns helfen Plants Rätsel zu lösen (natürlich nicht bei ihrem eigenen), würde aber nicht gezählt werden. Sprich sie erhöht dann weder die Anzahl der aktiven Hausmitglieder in diesem Monat, noch die der "Teilnehmer bei der Rätsellösung".

Es ist allgemein so gedacht, dass das mit den Rätselerstellern etwas durchgewechselt wird, das hängt aber natürlich auch daran, wie viele Leute sich aktiv beim Erstellen von Rätseln beteiligen.


Thema: "Was zählt als Beteiligung am Rätsel?"
Jemand der zum Finden der gemeinsamen Rätsellösung mindestens einen Beitrag im Hausboard verfasst hat. Aktives Überprüfen von bereits fertigen Lösungen zählt auch als Teilnahme. Genauso, wenn man sich bereiterklärt die Lösungen von anderen zusammenzustellen und sich darum zu kümmern, dass das Ergebnis eingeschickt wird. Sprich irgendwie aktiv dazu beigetragen, dass das Haus eine vernünftige Lösung eingeschickt hat.


Ein bisschen Hintergrund zu dem ganzen Thema:
Wir wollen das irgendwie als Gemeinschaftsprojekt machen, um eben nicht die Häuser mit mehr Mitgliedern zu bevorzugen. Wir wollten mit den Bonuspunkten in erster Linie einen kleinen Anreiz bieten, dass eben nicht immer einer aus dem Haus kommt, alles löst und der Rest vom Haus nichts mehr machen kann.
Sondern eben so, dass man versucht gemeinsam was zu machen und sich alle ein bisschen beteiligen können. Es spricht nichts dagegen, wenn jemand alles löst, weil er/sie/es Spaß daran hat und dann einfach erstmal nur ein paar Lösungen schreibt und noch guckt, was die anderen so bringen. Dann hat man ja auch gleich eine mehrfache Kontrolle.

Dazu sollte es für die kleineren Häuser etwas einfacher sein, viele Mitglieder zu motivieren, sich zu beteiligen - auch wenn es zugegeben auch mehr ausmacht, wenn sich dann einer raushält, aber deswegen sehen wir das Ganze jetzt auch erstmal nur als "Testlauf".
Wenn das nicht gut funktionieren sollte und zu Unstimmigkeiten führt bzw. dann einzelne "Aktive" drangsaliert werden, weil sie keine Zeit oder Lust haben (was wir sicher nicht wollen) oder es sonst mehrheitlich nicht gut ankommen sollte, schaffen wir die wieder ab.

Ich würde aber einfach vorschlagen, dass wir das mal 2 Monate probieren und wir Mitarbeiter sammeln eure Meinungen. Wir haben auf jeden Fall Interesse an eurem Feedback und wenn die Mehrheit das blöd findet, können wir die auch weglassen. Vielleicht hat auch jemand noch eine gute alternative Idee zu dem Thema - Ideen hören wir uns natürlich auch immer gerne an ;)
Die Bonuspunkte streichen wäre schnell erledigt, aber ich denke, es spricht auch nichts dagegen, das einfach mal auszuprobieren - es ist ja auch keine gigantische Punktemenge, die da als Bonus ausgeschüttet wird. Im Moment habe ich den Eindruck, dass es eher ein Anreiz ist, ein bisschen mitzumachen. Zumindest bei uns ist das so. Wenn das aber nicht gut läuft, lassen wir's ;)
Ich würde vielleicht einfach Ende Mai eine Umfrage zu dem Bonuspunkte-Thema machen, wäre das in eurem Sinne?

@Baron:
Mir ist nicht ganz klar, worauf du dich mit dieser Aussage bezogen hast:

Zitat

Davon halte ich eher weniger. Das fördert in meinen Augen nur die Häuser mit vielen aktiven Mitgliedern, die eh schon einen Vorteil haben, eben dadurch, dass mehr Leute sich beteiligen und die "Schwarmintelligenz" dadurch größer ist.

Geht es dabei um die Teilpunkte bei nicht vollständigen Rätseln?
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 076

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. April 2017, 23:06

Mir ist nicht ganz klar, worauf du dich mit dieser Aussage bezogen hast:

Auf das Zitat darüber, also auf die Bonuspunkte ganz allgemein. Die halte ich eben für unnötig, da ein Haus mit vielen Aktiven eben eh schon den Vorteil hat, dass die "Schwarmintelligenz" höher ist.
Da braucht es in meinen Augen, dann nicht auch zusätzlich noch einen Punkte-Bonus.
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

lilue

Zauberstabmacherin

  • »lilue« ist weiblich

Beiträge: 4 367

Haus: Gryffindor

Wohnort: Köln

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. April 2017, 03:49

Hmm aber wenn ich das Konzept richtig verstanden habe, errechnet sich der prozentuale Anteil ja über Beteiligte Mitglieder / aktive Mitglieder in dem Monat.

Das heißt, wenn Haus A 20 aktive Mitglieder hat, von denen 10 sich beteiligt haben, ist es 50%. Wenn Haus B nur 6 aktive Mitglieder in dem Monat hat und sich davon 3 beteiligt haben, sind das ebenfalls 50%. Da werden doch keineswegs die Häuser mit vielen Mitgliedern bevorzugt, oder hab ich hier einen Denkfehler? (mit dem Blick auf die Uhr auch echt nicht abwegig :D )

Ich finde sogar eher im Gegenteil, man könnte andersherum argumentieren, dass es bei wenig aktiven Mitgliedern viel einfacher ist 50% zu erreichen, da bei Haus A ganze 10 Leute Lust haben müssen, bei Haus B nur 3 :D Allerdings ist das schöne an dem prozentualen System ja, dass es eben im Prinzip keinen Unterschied macht.
Aus 20 Leuten 10 aufzutreiben sollte ebenso machbar sein wie aus 6 Leuten 3 aufzutreiben..
Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.





Majee

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 691

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. April 2017, 08:57

Ich finde sogar eher im Gegenteil, man könnte andersherum argumentieren, dass es bei wenig aktiven Mitgliedern viel einfacher ist 50% zu erreichen, da bei Haus A ganze 10 Leute Lust haben müssen, bei Haus B nur 3 :D Allerdings ist das schöne an dem prozentualen System ja, dass es eben im Prinzip keinen Unterschied macht.
Aus 20 Leuten 10 aufzutreiben sollte ebenso machbar sein wie aus 6 Leuten 3 aufzutreiben..

Das denke ich auch. Ich würde sogar vermuten, dass die kleinen Häuser eher einen Vorteil haben; wenn sich 3 von 6 Leuten mit dem Rätsel beschäftigt haben ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass es auch für den 4. noch einiges mitzurätseln gibt. Wenn sich hingegen schon 10 Leute mit dem Rätsel beschäftigt haben bleiben für weitere Hausmitglieder hauptsächlich noch eher weniger attraktive Kontrolltätigkeiten usw. übrig.
Die "Schwarmintelligenz" kommt m.E. eher bei den Teilpunkten des Rätsels zum Tragen, die Bonuspunkte könnten eher einen ausgleichenden Effekt haben.

Prinzessin Fiona

Vertrauensschülerin

  • »Prinzessin Fiona« ist weiblich

Beiträge: 13 887

Haus: Hufflepuff

Wohnort: München

  • Nachricht senden

13

Samstag, 15. April 2017, 20:37

Hm, wieviel Wörter gibt es denn im Rätsel 2?

Mir macht das voll bock, bin schon fleissig dabei. Vll. schließen sich noch ein paar an ^^

Was is den wenn inaktive Huffis mit machen? Hab nen Tip bekommen, aber der loggt sich hier bestimmt nicht ein

"allerschönster Dialekt 2010/11"

3ter Punktestand Schuljahr 2016/2017

Prinzessin Fiona

Vertrauensschülerin

  • »Prinzessin Fiona« ist weiblich

Beiträge: 13 887

Haus: Hufflepuff

Wohnort: München

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. April 2017, 00:17

Weiß gar nicht, wieviel Stunden ich schon investiert hab, macht voll Spaß.
Bei Teil eins weis ich irgenwie gar nix, aber bei Teil des zwei bin ich gut dabei (wäre nur toll zu wissen, ob ich schon alle Wörter hab oder mir noch welche fehlen). Teil drei hab ich fast und Teil vier war leider zu schnell rum (ich mag Sudoku).

Vll bekomm ich ja noch huffische Unterstützung im Hausboard :)

"allerschönster Dialekt 2010/11"

3ter Punktestand Schuljahr 2016/2017

Su

Mitglied im Zaubergamot

  • »Su« ist weiblich

Beiträge: 5 478

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, BaWü

Beruf: Gestalterin für visuelles Marketing

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. April 2017, 00:27

Bist du bisher noch alleine am rätseln, Fio --huh-- ???

Sudoku mag ich auch, und ich fand es auch nicht besonders schwer --squint-- ...
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann

Sanny2008x3

Melderin

  • »Sanny2008x3« ist weiblich
  • »Sanny2008x3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 300

Haus: Slytherin

Wohnort: Hessen

Beruf: 24/7

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18. April 2017, 16:10

So, knapp über der Halbzeit... Hier noch ein Tipp für euch.
In Rätsel 2 befinden sich genau 30 Wörter!


Lg Sanny
~After all this time? Always~

~Möge unser Haus noch lange, allen Stürmen wiedersteh'n.
Und das Grün mit Silberschlange über Hogwart's Zinnen weh'n!~

StanShunpike

Wildhüter

  • »StanShunpike« ist männlich

Beiträge: 693

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ravenclaw , BaWü

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 18. April 2017, 16:31

So, knapp über der Halbzeit... Hier noch ein Tipp für euch.
In Rätsel 2 befinden sich genau 30 Wörter!


Lg Sanny
Uff, dann zählen wir mal --cool--
Meisterlicher Aufsteiger

Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 076

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 18. April 2017, 18:07

Sicher, dass es nicht 31 sind?
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

StanShunpike

Wildhüter

  • »StanShunpike« ist männlich

Beiträge: 693

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ravenclaw , BaWü

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 18. April 2017, 18:34

ohne Fee sind es 30
Meisterlicher Aufsteiger

Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 076

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 18. April 2017, 18:39

Aber ist Fee nicht auch ein Harry Potter Begriff?
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher