Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Majee

Waddiwasi-Profi

  • »Majee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 754

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Dezember 2016, 18:31

[Spiel] Die Kammer des Schreckens wurde geöffnet



Herzlich Willkommen, zu „Die Kammer des Schreckens wurde geöffnet“. Das Grundprinzip des Spiels ist wie bei Düsterwald, allerdings gibt es auch einige Unterschiede, v.a. bei den Sonderrollen und dem zeitlichen Ablauf.
Das Rollenset orientiert sich an der Geschichte „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“, die Eigenschaften der Charaktere können im Spiel aber natürlich nicht alle 1:1 umgesetzt werden.

Diese Runde hat einen gewissen Testcharakter; ihr könnt nach dem Spiel, wenn ihr möchtet, also gerne auch eure Erfahrungen/Verbesserungsvorschläge zu eurer Rolle(n) schildern. Falls jemandem von den erfahrenen Düsterwald-Spielern jetzt schon ein Problem auffallen sollte, darf dies natürlich auch schon vor dem Spiel angesprochen werden.

Die Anmeldung ist bis Sonntag 18 Uhr möglich.

Ein Hinweis noch: Sollte an Tag 1 Harry Potter ungeschützt vom Basilisken angegriffen werden oder Tom Riddle öffentlich enttarnt werden, wird die Runde beendet und sofort eine neue Runde ausgelost und gestartet.

Viel Spaß!



Am 08.01.2017 abends werden die Rollen ausgelost, der erste Tag beginnt bald darauf und sollte innerhalb von 24 Stunden enden.

Wer weiß, dass er nicht mitspielen kann, meldet sich bitte ab! (Per PN beim Spielleiter oder hier im Thread.)

Das Spiel verläuft so:
  1. Zuerst melden sich alle an, die teilnehmen wollen. Wenn genug Leute gefunden sind, beginnt das Spiel.
  2. Ich bin die Spielleitung und lose jedem Spieler eine Rolle zu. Die Spieler erfahren ihre Rolle per PN.
  3. Die Sonderrollen führen die Abfrage, Wahl etc. bis 20 Uhr durch. (Ab Tag 1 bis 21 Uhr)
  4. Tom Riddle und sein Gehilfe teilen der Spielleitung bis 21 Uhr mit, welches Opfer sie am folgenden Tag (0 Uhr bis 23.59 Uhr) um welche Uhrzeit angreifen möchten. (Und warten auf die Bestätigung des Spielleiters)
  5. Dann beginnt der erste Tag. (um Mitternacht)
    • Tom Riddle's Gehilfe darf mit dem Basilisken-Account zur beantragten Zeit den Angriff durchführen. Das Opfer wird später von der Spielleitung bestätigt, die Folgen für das Opfer erläutert und im Todesfall die ehemalige Sonderrolle aufgeklärt.
    • Bis 20 Uhr schreibt mir jeder Mitspieler eine PN, wen er beschuldigen möchte. Sobald alle Stimmen eingegangen sind (u.U. also schon vor 20 Uhr), wird das Ergebnis von mir ausgezählt und veröffentlicht. Eine Änderung der Beschuldigung (per weiterer PN) ist dann nicht mehr möglich. Die Rolle mit den meisten Stimmen kommt nach Askaben (scheidet aus dem Spiel aus), bei Gleichstand wird niemand nach Askaben geschickt.
    • Bis 21 Uhr führen die Sonderrollen ihre Abfragen/Entscheidungen durch. (Die PN kann auch schon vor 20 Uhr geschrieben werden, das Abfrageergebnis bezieht allerdings immer auf den Stand zu der Uhrzeit, zu der abgefragt wurde und kommt sobald ich die Anfrage gelesen habe)
      Spieler die zeitweise oder dauerhaft aus dem Spiel ausscheiden, weil ihre Rollen nach Askaben geschickt wurden oder vom Basilisken außer Gefecht gesetzt wurden, dürfen sich nicht mehr an der Diskussion (weder im Thread noch per PN) beteiligen oder anderweitig Spielinfos weitergeben oder sich am Spiel beteiligen.
[*] Um Mitternacht beginnt dann der nächste Tag.

Das geht so lange, bis entweder Tom Riddle oder Harry Potter aus dem Spiel ausscheiden.

Näheres zu den Sonderrollen: (lasst euch nicht von dem vielen Text erschlagen – das sieht nach mehr aus, als es ist)

- Tom Riddle
  • Wenn er (Horkrux) tot/zerstört ist, haben die braven Schlossbewohner gewonnen
  • Er hat gewonnen, wenn HP stirbt oder nach Askaban kommt
  • Er kann pro Tag einen Schlossbewohner mit Hilfe seines Gehilfen und des Basilisken zu einer beliebigen Zeit töten. (versteinerte Personen können nicht getötet werden)
  • Der Gehilfe wird ihm von der Spielleitung per Zufall zugeteilt; wenn die Rolle L.M. im Spiel ist, sucht dieser den ersten Tagebuchbesitzer aus.
  • Tom Riddle teilt der Spielleitung bis 21 Uhr mit wen er wann am Folgetag (0-23.59 Uhr) angreifen möchte
  • Die Zeit des Angriffs darf maximal +/- 10 Minuten von der angekündigten Zeit abweichen, andernfalls ist er ungültig und kann auch nicht nachgeholt werden. Ausnahme: Wenn der Gehilfe sich selbst angreifen soll, kann er seinem Schicksal nicht dadurch entgehen, dass er den Angriff nicht oder zur falschen Uhrzeit ausführt.
  • Tom Riddle erhält einen Tagebuch-Account (das Passwort darf nicht geändert werden), mit dem er anonym mit seinem Gehilfen kommunizieren kann, falls ihm der direkte Kontakt zu riskant ist.
  • Der Gehilfe erhält einen Basilisken-Account, mit dessen Hilfe er Töten kann. Er muss dabei Tom Riddles Weisungen erfüllen, selbst, wenn der Gehilfe sich dafür selbst umbringen muss. Tom Riddle bestimmt das Opfer allein oder entscheidet es mit seinem Gehilfen gemeinsam. Außerdem stimmen sie sich ab, wann der Gehilfe Zeit für den Angriff hat.
  • Tom teilt der Spielleitung bis 21 Uhr mit, welches Opfer er wann am nächsten Tag (zwischen 0:00 Uhr und 23.59 Uhr) angreifen lassen möchte. (Die Spielleitung teilt Harry Potter mit, welche Person angegriffen werden wird und bestätigt dann Tom und dem Gehilfen die Opferwahl.) Der Gehilfe darf dann das ausgewählte Opfer zu dem angekündigtem Zeitpunkt angreifen, indem er mit dem Basilisken-Account im Thread öffentlich postet, wer angegriffen wird.

    Mögliche Sondersituationen:
  • Die Zielperson wurde hingerichtet, bevor sie vom Basilisken angegriffen werden konnte → an diesem Tag wird kein Basilisken-Angriff statt finden, dafür am nächsten Tag zwei.
  • Der Gehilfe wird hingerichtet, bevor er an diesem Tag seinen Angriff durchführt → an diesem Tag wird kein Basiliskenangriff statt finden, dafür am nächsten Tag aber zwei, wovon einer erst nach 21 Uhr statt finden darf.
  • Wird die Zielperson ermordet, bevor sie jemanden beschuldigen kann, hat sie logischer weise keinen Einfluss mehr auf die laufende Ermittlung zur Verwahrung in Askaban.

- Gehilfe von Tom Riddle
  • wird vom Spielleiter ausgelost oder von L. Malfoy ausgewählt
  • behält eine gegebenenfalls innehabende Sonderrolle
  • gewinnt oder verliert zusammen mit Tom Riddle, es sei denn, er ist Harry Potter oder Ginney Weasley.
  • Stirbt der Gehilfe vor Tom Riddle oder wird nach Askaban geschickt, bestimmt die Spielleitung per Zufall einen neuen Gehilfen für T.R.
  • Die Maulende Myrte kann nicht als Gehilfe gewählt werden.
  • Der Gehilfe erhält einen Basilisken-Account für die Angriffe. Das Passwort darf nicht geändert oder an Tom Riddle (oder sonst wen) weitergegeben werden.
  • Nur der Gehilfe kann die Angriffe durchführen (nicht Tom Riddle)
  • Der Gehilfe muss die Anweisungen von Tom Riddle befolgen. (Was eine unverbindliche Diskussion nicht ausschließt)

- Harry Potter
  • sobald er tot ist, hat Tom Riddle gewonnen
  • T.R. stirbt nur, wenn die meisten Beschuldigungen ihn betrafen und eine davon von Harry abgegeben wurde, der damit den Horkrux zerstört.
  • Harry Potter erfährt, welche Rolle der Basilisk als nächstes angreifen wird (da er Parsel versteht).

Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von »Majee« (12. Januar 2017, 22:31)


Majee

Waddiwasi-Profi

  • »Majee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 754

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Dezember 2016, 18:32

- Dobby
  • schleicht im Schloss umher und hört so einiges wer gut und böse sei. Die Zauberer denken, dass er als Hauself ohnehin nichts sagen darf. Aber Dobby weiß es besser; wenn er nur kleine Andeutungen macht, kann er sich mitteilen, ohne sich allzu sehr bestrafen zu müssen. (='Seher')
  • Er kann jeden Tag bis 21 Uhr eine Anfrage stellen.
  • Dobby kann zweimal anonym über den Spielleider mit Harry Potter Kontakt aufnehmen um ihm die Identität je einer Person (aber nicht seine eigene) zu nennen. Allerdings muss der Elf sich dafür selbst bestrafen, indem er sich am nächsten Tag von 0:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Thread nicht zu Wort meldet.

- Gilderoy Lockhart
  • Kann Harry Potter vor einem Basiliskenangriff schützen, wenn er ihn zu Strafarbeit in sein Büro bestellt.
  • Allerdings weiß er weder wer Harry Potter ist, noch wer er selbst ist.
  • Außerdem ist die zumutbare Dauer von Strafarbeit auf 5 Stunden je Tag begrenzt – selbst wenn es nur Signieren ist.
  • Wenn Lockhart Tom Riddle zur Strafarbeit lädt, kann dieser während dieser Zeit keinen Basiliskenangriff verüben lassen; das gleiche gilt für seinen Gehilfen.
  • Werden mehrere Spieler gleich stark denunziert und war/ist einer davon an diesem Tag bei Lockhart zur Strafarbeit, so kommt derjenige nach Askaban, der bei Lockhart zur Strafarbeit war
  • Nur Schüler können zur Strafarbeit in Lockharts Büro beordert werden. (sie sind dadurch allerdings, mit Ausnahme von Harry Potter und dem Gehilfen, nicht vor einem Basiliskenangriff geschützt)
  • Wenn Gilderoy Lockhart von einem Basilisken angegriffen wird, stirbt er; ein Schüler der während dieser Zeit bei ihm zur Strafarbeit ist, wird versteinert, weil er das Spiegelbild des Basilisken auf Lockharts blitzenden Zähnen erblickt. (Nach 2 Tagen kann der Schüler durch den Allrounen-Trank wiederbelebt werden, kann sich allerdings nicht an den Angreifer (Gehilfe) erinnern)

    Hinweis: Spieler die sich nicht sicher sind, ob sie G.L. sind, können auf Gut Glück eine PN an die Spielleitung schicken, wen sie zur Strafarbeit einbestellen würden.

- Ginney Weasley
  • Wenn sie das Tagebuch erhält, kann (muss aber nicht) sie es nach dem ersten Basiliskenangriff an dem sie mitgewirkt hat oder später an einen beliebigen anderen Spieler (außer T.R.) für zwei Tage weitergeben.
  • Das Weitergeben erfolgt per PN an die Spielleitung, welche dann per Zufall entscheidet, wer das Tagebuch für die zwei Tage erhält.
  • Für zwischenzeitlichen Gehilfen bedeutet das: Wenn das Spiel während dieser Zeit endet gewinnt oder verliert er mit T.R. (Ausnahme: Harry Potter, der gewinnt auch dann nur, wenn T.R. verliert)
  • G.W. gehört die ganze Zeit zu den Guten (gewinnt also mit H.P.), muss sich aber an Tom Riddles Weisungen halten, solange sie das Tagebuch hat
  • G.W. erfährt erst wenn sie das Tagebuch erhält, wer sie ist.

- Hermine Granger
  • Weiß, dass es sich bei dem Monster um einen Basilisken handelt und schaut immer mit einem Spiegel um die Ecke, sodass sie bei einem Angriff immer nur versteinert wird.
  • Nach 2 Tagen erwacht sie dank des Allraunen-Tranks aus ihrer Versteinerung, und kann sich erinnern, wer (Identität des Gehilfen) den Basilisken auf sie los gelassen hat.
  • Sie erfährt erst wer sie ist, wenn sie angegriffen wurde.
  • Wenn die Rolle „Ron Weasley“ im Spiel ist, erfährt sie es von Beginn an.

- Fawkes
  • Kann jeden Tag (0.00-23.59 Uhr) einen Schüler vor dem Basiliskenangriff schützen.
  • Dafür teilt er bis 21 Uhr der Spielleitung mit, wen er am nächsten Tag schützen möchte
  • Wenn Albus Dumbledore stirbt verliert er seine Sonderrolle.

- Rubeus Hagrid
  • Dobby hört, dass er einer von den Bösen sei, er ist aber in Wirklichkeit einer der Guten.
  • R.H. erfährt erst wer er ist, wenn er von Dobby abgefragt wurde

- Albus Dumbledore
  • Wenn er von Lucius Malfoy des Amtes enthoben wurde, darf er nicht mehr im Thread posten, gibt aber weiterhin seine tägliche Vedächtigung per PN ab.

- Lucius Malfoy
  • wählt den ersten Gehilfen für Tom Riddle aus. (Per PN an die Spielleitung)
  • Er hat die Fähigkeit den Schulleiter seines Amtes zu entheben sobald er seine Identität zu kennen glaubt (Dumbledore darf dann nicht mehr posten, Fawkes kann aber weiterhin Schüler schützen)
  • Die Amtsenthebung wird nicht vom Spielleiter bekannt gegeben
  • L.M. gewinnt mit Tom Riddle.

- Draco Malfoy
  • weiß nicht wer Tom Riddle oder sein Gehilfe ist, aber gewinnt zusammen mit ihm

- Ron Weasley
  • kann jeden Tag zu zwei Spielern erfragen, ob einer davon Harry Potter ist, wenn er Gehilfe ist, kann er nur einen abfragen
    → Wenn sich Harry, Ron und Hermine finden, können sie „per Vielsafttrank“ die Identität von Draco Malfoy ermitteln (per gemeinsamer PN an die Spielleitung)

- Die maulende Myrte
  • Der erste Spieler, der vom Basilisken getötet wird scheidet nicht vollkommen aus dem Spiel aus, sondern darf weiter im Thread posten
  • aber keinen Fluch abgeben und
  • er verliert seine bisherige Sonderrolle, falls er eine hatte
  • Die m.M. kann sich erinnern, ob der Angreifer (Gehilfe) eine weibliche oder männliche Stimme hatte. (Das Geschlecht entspricht immer dem Geschlecht der Rolle. Bei einem gewöhnlichem Schüler entscheidet die Spielleitung dann per Zufall, welches Geschlecht er hat.)
  • Wenn der Basilisk den Spieler ein zweites Mal angreift, landet er wie eine versteinerte Person im Krankenflügel, wo er erst nach 2 Tagen wieder ansprechbar ist, sich dann aber genau an den Angreifer erinnern kann.
  • Die m.M. ist kein Schüler (mehr).
  • Wird H.P. als erstes angegriffen, führt dies dennoch zum Sieg von T.R.


Anmerkung: Alle Rollen werden auch als Schlossbewohner bezeichnet. Tote (mit Außnahme der maulenden Myrte) oder versteinerte Rollen, dürfen sich nicht an der Diskussion beteiligen, weder im Thread noch per PN; ihre Sonderrollen ruhen für die Zeit der Versteinerung und sie können auch niemanden beschuldigen.)

Es ist verboten zu versuchen die eigene Rolle gegenüber anderen beispielsweise durch einen Screenshot der Spielleiter-PN (der aber ohnehin auch gefälscht werden könnte) zu beweisen!

Rollenaufteilung
Die Rollen Tom Riddle, Gehilfe, Maulende Myrte, Harry Potter und ein „gewöhnlicher Schüler“ sind fest gesetzt, die weiteren Sonderrollen werden von oben nach unten je nach Anzahl der Mitspieler besetzt.

Zeitplan (detailliert):

bis Montag, 09.01.2017, 19 Uhr: Anmeldung
Sonntag (19 Uhr bis 21 Uhr):
  • Rollenauslosung
  • Riddle beratschlägt sich mit seinem Gehilfen, wen sie an Tag 1 (Montag 0 bis 23.59 Uhr) überfallen wollen (bis 22 Uhr)
  • Dobby kann abfragen
  • Lockhart kann der Spielleitung sagen, wen er an Tag 1 (Dienstag 0 bis 23.59 Uhr) von wann bis wann zur Strafarbeit einbestellen will
  • Fawkes kann der Spielleitung sagen, wen er an Tag 1 (Dienstag 0 bis 23.59 Uhr) schützen will
  • Lucius Malfoy sagt der Spielleitung, wer als erstes das Tagebuch erhält

Ab Dienstag, 0:00 Uhr: Die Diskussion ist eröffnet (Sowohl im Thread, als auch in Geheimabsprachen per PN)

Tag 1

Montag (20 Uhr) bis Dienstag (20 Uhr):
  • Jeder Spieler beschuldigt einen anderen (wer niemanden beschuldigt, macht sich selbst verdächtig) Achtung: Die Uhrzeit der Beschuldiung wird registriert und kann spielrelevant sein. Die Beschuldigung kann nachträglich geändert werden (mit einer 2. PN an die Spielleitung).
    Sobald aber alle Beschuldigungen eingegangen sind, die Person von einem Basilisken angegriffen wurde, oder es 20 Uhr geworden ist, ist eine Änderung nicht mehr möglich.
    Wenn alle Beschuldigungen vor 20 Uhr bei der Spielleitung eingehen, findet auch die Einlieferung nach Askaban vor 20 Uhr statt, sobald die Spielleitung alle PNs gelesen und ausgewertet hat.

Montag (20 Uhr) bis Dienstag (21 Uhr):
  • Lockhart kann der Spielleitung sagen, wen er an Tag 2 (Mittwoch 0 bist 23.59 Uhr) von wann bis wann zur Strafarbeit einbestellen will
  • Fawkes kann der Spielleitung sagen, wen er an Tag 2 (Mittwoch 0 bis 23.59 Uhr) schützen will
  • Lucius Malfoy sagt der Spielleitung, welchen Spieler er als Schulleiter vermutet und seines Amtes entheben möchte.
  • Riddle beratschlägt sich mit seinem Gehilfen, wen sie an Tag 2 überfallen wollen und teilt dies der Spielleitung mit

Dienstag (0 Uhr bis 23.59 Uhr):
  • Tom Riddle tötet einen Schlossbewohner mit Hilfe des Gehilfen und des Basilisken (Achtung: Die Uhrzeit des Angriffs kann spielrelevant sein)
  • Falls der Gehilfe zu Tode gekommen sein sollte, bestimmt die Spielleitung per Zufall einen Neuen.
  • Wenn Harry, Ron und Hermine meinen einander gefunden zu haben, können sie eine gemeinsame PN (alle drei Spieler müssen im Absender oder Adressat stehen) an die Spielleitung schreiben um die Identität von Draco Malfoy zu erfahren.

Nach dem Muster von Tag 1 laufen auch die weiteren Tage ab.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Majee« (8. Januar 2017, 16:42)


Der Blutige Baron

Quidditch-Star

  • »Der Blutige Baron« ist männlich

Beiträge: 1 369

Haus: Slytherin

Beruf: Hausgeist; Student

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Dezember 2016, 20:48

Das klingt alles sehr, sehr kompliziert und zeitaufwändig. Außerdem fehlt mir eine Rolle, die sich m.E. geradezu aufdrängt: Fawkes = Heiler!
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

StanShunpike

Wildhüter

  • »StanShunpike« ist männlich

Beiträge: 748

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ravenclaw , BaWü

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Dezember 2016, 22:50

Zuerst leg ich mich mal fest, daß "der blutige Baron" Tom Riddle ist --biggrin--


@Majee
Ja, hört sich gut an, aber wirklich ziemlich komplex.

Was hat Harry davon, das er weiss wer angegriffen wird ?!?

und G.L. weiss nicht daß er G.L. ist, das heisst also jeder der nicht weiss wer er ist/ bzw keine Sonderrolle hat, würde dir eine PN schicken sollen, wen er nachsitzen lässt ?!?

und die maulende Myrte, kann uns dann sagen, die Stimme war männlich bzw weiblich, als je nach dem Spieler? also zb wenn ich es war männlich, wenn du es warst, weiblich ?

ist es sinnvoll, die Identität von Draco rauszufinden ? er kann doch nix besonderes ?!?

und ich finde auch Fawkes könnte man noch irgendwie einbauen
Meisterlicher Aufsteiger

Majee

Waddiwasi-Profi

  • »Majee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 754

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Dezember 2016, 00:26

Außerdem fehlt mir eine Rolle, die sich m.E. geradezu aufdrängt: Fawkes = Heiler!

Die Rolle gibt es im Prinzip schon, wenn auch nicht unter dem Namen Fawkes sondern Dumbledore, der ja Fawkes schickt. Aber man könnte natürlich überlegen die beiden Rollen zu trennen. Ich bin morgen nicht zu Hause, aber ich werd mich am Montag nochmal damit beschäftigen.

Was hat Harry davon, das er weiss wer angegriffen wird ?!?

Er weiß z.B. schon mal, wen er nicht zu verdächtigen braucht.

und G.L. weiss nicht daß er G.L. ist, das heisst also jeder der nicht weiss wer er ist/ bzw keine Sonderrolle hat, würde dir eine PN schicken sollen, wen er nachsitzen lässt ?!?

Ja, ist so gedacht. Ich hab zuvor extra nachgeschaut, wie viele PNs eigentlich in mein Postfach passen. --biggrin--

und die maulende Myrte, kann uns dann sagen, die Stimme war männlich bzw weiblich, als je nach dem Spieler? also zb wenn ich es war männlich, wenn du es warst, weiblich ?

Nein, es bezieht sich auf das Geschlecht der Rolle. Also wenn du z.B. die Rolle Ginny Weasley hast, hast du eine weibliche Stimme. Das Geschlecht der Spieler wäre insofern problematisch, dass es auch Teilnehmer geben könnte, die ihr Geschlecht nicht angegeben haben oder angeben wollen.

ist es sinnvoll, die Identität von Draco rauszufinden ? er kann doch nix besonderes ?!?

Du hast auf deiner Verdächtigenliste eine Person weniger, über die du überhaupt nichts weist. Das kann unter Umständen hilfreich sein - Ob hilfreich genug, müssen die beteiligten Spieler gemeinsam abwägen.

Ich hab leider nicht so das Gespür dafür, wann ein Spiel zu komplex wird. Wenn es etwas gibt, mit dem ihr gar nicht klar kommt, könnt ihr es mir mitteilen. Ansonsten stehe ich natürlich auch während des Spiels jederzeit jedem bei Fragen zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Majee« (4. Dezember 2016, 00:32)


Majee

Waddiwasi-Profi

  • »Majee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 754

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Dezember 2016, 20:23

Ich habe drei Änerdungen vorgenommen:

- Die Sonderrolle Fawkes wurde hinzugefügt (und die Rolle Dumbledore entsprechend verkleinert).
- Bei der maulenden Myrte bezieht sich das Geschlecht nun auf das Geschlecht des Spielrs statt der Rolle. [Diese Änerdung wurde später wieder zurückgenommen]
- Der Tagebuchbesitzer wird nun nicht mehr von T.R. bestimmt, sondern durch die Spielleitung ausgelost.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Majee« (6. Dezember 2016, 11:43)


planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 237

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. Dezember 2016, 09:05

Klar klingt das kompliziert, aber ich denke dass sich vieles beim SPielen ergibt, genau wie sich mögliche Logikfehler im Spiel auch erst ergeben, wenn man es ausprobiert.
Also ich finde die Überlegungen von Majee klasse und würde mich sehr freuen, wenn wir hier einen Versuch starten können.

Also ich bin jedenfalls dabei!

Zu den Änderungen, die 2. Änderung will mir nicht so recht gefallen... können wir es nicht doch lieber so spielen, dass sich das Geschlecht auf die Rolle bezieht? Ich mag es eigentlich nicht so, wenn sich eine Spielwelt und die reale Welt spieltechnisch vermischen. Das kann sonst irgendwann dazu führen, dass Leute Spielaktionen persönlich nehmen (kommt in anderen SPielerunde öfter vor als man denkt, und selbst in diesem Forum ist das schon ein, zweimal passiert), und deswegen ziehen wir z.B. bei Werwölfe die rote Linie so früh wie möglich: Ein Werwolf ist immer "böse", aber nur im Spiel,, und die "Seherin", ist immer eine Seherin, auch wenn sie ein Mann spielt.

Majee

Waddiwasi-Profi

  • »Majee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 754

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. Dezember 2016, 13:08

Die Trennung von Spielwelt und realer Welt ist mir eigentlich auch lieber. Ich hatte mich durch Stans Fragen inspiriert zu der Änderung hinreisen lassen, mit dem Hintergedanken, damit die Rolle der Maulenden Myrte etwas aufzuwerten, da durch das reale Geschlecht der Aussagegehalt erhöht worden wäre. Ich habe die Änerdung inzwischen wieder zurückgenommen.

@ Blutiger Baron & Stan: Darf ich eure Namen auch auf die Anmeldeliste schreiben?

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. Dezember 2016, 15:40

Also ich finde, das klingt total cool - und find's richtig klasse, wie viel Mühe sich Majee bei der Vorbereitung gegeben hat, mit Grafiken und so, voll klasse --smile--
Ich würde auch sehr gerne mitspielen, aber leider schaffe ich das zeitlich gerade überhaupt nicht --sad-- Ab dem 16. sollte es bei mir endlich besser werden, ich hoffe, ich kann dann bei der nächsten Runde mitmachen.
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 943

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. Dezember 2016, 18:37

ich finde auch, dass es cool klingt, interessant und ziemlich kompliziert
ich hab das normale Werwolf erst zweimal gespielt und habe mit den dortigen Sonderrollen noch Schwierigkeiten
ich hab jetzt beim Durchlesen der Kammer des Schreckens nicht das Gefühl gehabt, wirklich zu checken, wie das Spiel geht, worauf ich achten sollte, was ich bei welcher Rolle wann tun sollte
ich fürchte, ich würde relativ hilflos herumstümpern
also...ich will kein Klotz am Bein sein, der Schuld ist, dass sein Team verliert, weil er die Regeln und die Taktik nicht blickt
deswegen spiel ich lieber nicht mit
vielleicht beim nächsten Mal ;)
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Majee

Waddiwasi-Profi

  • »Majee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 754

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. Dezember 2016, 20:02

ich finde auch, dass es cool klingt, interessant und ziemlich kompliziert
ich hab das normale Werwolf erst zweimal gespielt und habe mit den dortigen Sonderrollen noch Schwierigkeiten
ich hab jetzt beim Durchlesen der Kammer des Schreckens nicht das Gefühl gehabt, wirklich zu checken, wie das Spiel geht, worauf ich achten sollte, was ich bei welcher Rolle wann tun sollte
ich fürchte, ich würde relativ hilflos herumstümpern
also...ich will kein Klotz am Bein sein, der Schuld ist, dass sein Team verliert, weil er die Regeln und die Taktik nicht blickt
deswegen spiel ich lieber nicht mit
vielleicht beim nächsten Mal ;)

Zunächst: Wenn während des Spiels Fragen zu den Regeln auftauchen, kannst du dich jederzeit an mich wenden.
Das Spiel ist für alle Neuland, und die meisten oder alle werden erst mal ausprobieren, welche Taktik hier am besten funktioniert und dadurch auch Fehler machen. Aber im Prinzip lebt das Spiel ja auch ein bisschen von den Fehlern, die es je nach Art auch leichter machen können, z.B. einen Aufhänger für eine Theorie oder Verdächtigung zu finden.

Von daher kann ich mir nicht vorstellen, dass dir jemand böse wäre, wenn du Fehler machst. Zumal du durch deine Teilnahme dazu beitragen könntest, dass das Spiel überhaupt erst statt finden kann.
Du kannst es dir ja nochmal überlegen. Ich werde die Anmeldezeit wahrscheinlich noch bis zum Wochenende verlängern.

Majee

Waddiwasi-Profi

  • »Majee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 754

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 12:24

Ich habe die Anmeldezeit bis Sonntag 18 Uhr verlängert.
Das Interesse scheint sich ja in Grenzen zu halten; aber vlt. finden sich ja doch noch ein paar die Zeit und Lust haben (trotz Adventskalender und Weihnachtsstress im Real Life).

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 237

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 12:45

Na dann willkommen in unserem Forum, Majee. Dem Forum, in dem die Leute neuen Ideen immer gern zustimmen, aber wenn es konkret wird, dann irgendwie zufällig verschollen gehen.^^

Ja, also es wäre echt schön, wenn sich der eine oder andere noch anmeldet.

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 943

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 13:55

ok, dann versuche ich es
schreib mich mit auf die Liste
wann würde denn die Runde starten?
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Majee

Waddiwasi-Profi

  • »Majee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 754

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 14:13

Freut mich dass du dabei bist.

Die Runde soll am Sonntagabend um 18 Uhr mit der Auslosung und den ersten Abfragen starten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Majee« (8. Dezember 2016, 14:19)


Seidenschnabel

Abschreckendes Beispiel ;)

  • »Seidenschnabel« ist weiblich

Beiträge: 9 743

Haus: Gryffindor

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 09:17

Mal eine doofe Frage, weil ich nichts finde, hat das Spiel statt gefunden? Nein, oder?
Neuer Versuch? In der Vorweihnachtszeit ist man eh nur am Rennen und ich habe das gar nicht mitbekommen.

"Wenn ich schon mal "Yippie" denke..."


Mir nach, ich folge euch!


Mein 15 Jähriges HP-Fans.de Jubiläum
Chat: Erster Login 24.01.2003 17:09
Forum: 29.04.2003


Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 943

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 09:47

nein, es fand nicht statt, es hatten sich nur zwei Leute angemeldet
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Majee

Waddiwasi-Profi

  • »Majee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 754

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 14:13

plant führt Anfang Januar eine Werwolf-Runde durch, danach kann ich gern nochmal einen Versuch starten.

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

19

Freitag, 30. Dezember 2016, 13:07

Das wär super, ich würde das gerne mal ausprobieren --smile--
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

Dreamer

Nifflerzüchterin

  • »Dreamer« ist weiblich

Beiträge: 157

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor,Niedersachsen

Beruf: Personal von zwei Katern, Schülerin

  • Nachricht senden

20

Freitag, 30. Dezember 2016, 23:06

Ich hätte auch Lust, mal bei dir mitzuspielen

I have a dream...