Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich
  • »Manitu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 485

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 22. September 2016, 23:35

@Hannah Naja, der ist ja nun auch schon 68. Für den letzten Teil hat er 6 Jahre gebraucht. Beim anstehenden 6. Band ist er inzwischen auch schon bei 5 Jahren und erst im August hieß es, dass er immernoch daran arbeitet. Und wer weiß schon, wie lang er dann noch für den 7. Teil braucht. ^^
Ich habe übrigens zuerst die Serie geschaut und zwischen Staffel 2 und 3 dann alle Bücher gelesen. Und ich finde noch immer beides total toll. ^^ Die Buch-Reihe ist halt wirklich ein riesiges Fantasy-Epos, durch das es sich manchmal auch mal etwas zäh lesen lässt. Hier ist die Serie stärker, die sich halt einfach wegguckt und die dennoch in den ersten paar Staffeln wirklich sehr nah am Buch ist. Erst später trennt sie sich dann inhaltlich etwas von der Buch-Vorlage...vor allem natürlich auch aus dem Grund, dass es mittlerweile keine Vorlage mehr gibt und die Serie selbst erzählen muss. ^^ Dafür erfährt man beim Lesen der Bücher natürlich all die kleinen Hintergrund-Details aus diesem gigantischen Universum und taucht richtig darin ein...und dafür lieben wir Bücher ja. ^^
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 374

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Leseratte

  • Nachricht senden

122

Freitag, 23. September 2016, 22:37

Also ich war ja in Carlisle "verknallt", wenn man das so sagen kann :D :D Edward noch eher als Jacob, aber ich war Team Carlisle --echt-bekloppt--

Jetzt habe ich gerade den 2. Maze Runner zu Ende gelesen und fange direkt mit einem Buch von William Golding an - sollte ich aufgrund meiner Ausbildung tun 8)

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


123

Samstag, 24. September 2016, 10:32

oh ja, in Carlisle war ich ddamals auch verknallt. Er ar eben der gutaussehende Arzt und ich mochte seine ruhige Rolle total in den Büchern :)

Und wie findest du MazeRunner bisher @Remus.Lupin .
;

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 374

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Leseratte

  • Nachricht senden

124

Sonntag, 25. September 2016, 16:53

@Bray --2samkeit-1-- Team Carliiiisle :D
Mir gefällt es bisher sehr gut. An den 1. Band kommt der zweite meiner Meinung nach nicht ran, aber das ist ja meistens so bei Reihen/Trilogien. Bin mal auf den dritten gespannt!

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


Fai

Omniglas-Optikerin

  • »Fai« ist weiblich

Beiträge: 315

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ottery St. Catchpole

Beruf: Physikstudentin

  • Nachricht senden

125

Sonntag, 25. September 2016, 17:26

UWAAAH Carlisle fand ich auch so toll...
Also die Bücher stehen im Schrank, vielleicht sollte ich die mal wieder durchlesen, wenn ich mit HP nochmal durchbin (hock grad am 2. Band, ich les immer 3 Kapitel wenn ich im Fitnesstudio Cardio mach weil sonst geb ich nach 5 MInuten auf --biggrin-- --biggrin-- )
Always.

126

Sonntag, 25. September 2016, 17:29

mh ... da bin ich mal gespannt, was du letztlich dazu sagst blümi^^

ich glaub nämlich, dass sie das niveau von "ich darf nicht schlafen" gar nicht in einem anderen buch erreichen kann. hab ich mir zumindest gedacht als ich den klappentext von "tu es. tu es nicht" gelesen hab^^

aber ich lass mich da natürlich gern eines besseren belehren^^


Mh, also ich bin ziemlich gespalten^^

Ich fand's echt gut, das steht außer Frage. Man kann's ganz gut lesen und man erreicht auch irgendwann den Punkt, an dem man es dann auch einfach runterlesen muss, weil man einfach wissen will, wie's ausgeht. Aber es hat mich nich vom Hocker gerissen wie "Ich. Darf. Nicht. Schlafen." fürcht ich. Ich hab jetzt bei "Tu es. Tu es nicht." aber auch einfach viel viel länger gebraucht, um den Klick-Moment zu finden. Ich hab jedenfalls die ganze Zeit gewartet und gedacht: "Boah, wann kommt's denn jetzt?", aber irgendwie war's mehr ein schleichender Prozess, denn ein Moment, und keine Ahnung^^ Vielleicht hab ich halt auch einfach zu viel erwartet und bin deshalb mehr von meiner Erwartung enttäuscht, als vom Buch selbst^^
Denn das is definitiv gut^^

Ich will's echt nich schlecht reden, weil ich gar nich so enttäuscht bin, aber ich hab irgendwie mehr erwartet. Wie gesagt, mir fällt's auch irgendwie schwer, das so richtig in Worte zu fassen, weil's mich eben doch echt spaltet. Einerseits find ich's schon richtig gut, aber andererseits denk ich auch: "Äh... ok.", also keine Ahnung^^ Vielleicht muss man sich auch seine eigene Meinung dazu bilden^^

Ich glaub jedenfalls, dass es keine verschwendete Lebenszeit war, das Buch gelesen zu haben^^ Da hab ich schon deutlich furchtbareres gelesen :D
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

127

Montag, 26. September 2016, 20:41

Ich lese momentan "Spinner" Von Benedict Wells. Irgendwie hat mich der Hauptprotagonist an mich selbst erinnert, deshalb musste ich es einfach lesen. ^^ Durch bin ich allerdings noch nicht.

@Remus.Lupin: Ich fand den ersten Male Runner echt gut, aber die anderen gingen ja mal gar nicht. --crying--
Die haben mir sogar das alles zerstört irgendwie... o.O
Noch beisammen wie die Kugel eines Löwenzahns, bevor die Böe kam und uns in die Höhe nahm...

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 374

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Leseratte

  • Nachricht senden

128

Montag, 26. September 2016, 20:58

@LTF: Ich war etwas geschockt von Teresa ... aber sonst fand ich den 2. auch gut. Jedenfalls durchgehend spannend, das is immer super! :)

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


129

Mittwoch, 28. September 2016, 19:13

Sooo, "ES" von Stephen King ist für dieses Jahr mal wieder durch. Nun werde ich ne ganze Weile keinen Stephen King in die Hand nehmen, muss mich nun wieder beruhigen. Ich denke ich werde demnächst mit Harry Potter and the Order of the Phoenix starten... bisschen leichte Lektüre für abends :)
;

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 894

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

130

Mittwoch, 28. September 2016, 19:45

Ich lese ja immer mal wieder Shining oder The Stand
ich finde, das sind Kings beste
und Puls, war auch nicht schlecht
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

131

Mittwoch, 28. September 2016, 20:08

Shining habe ich auch gelesen. Und Carrie, Friedhof der Kuscheltiere, Joyland, Revival...

aber ein Buch macht mich doch ziemlich "satt" (Es hatte über 1000 Seiten)
;

StanShunpike

Wildhüter

  • »StanShunpike« ist männlich

Beiträge: 748

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ravenclaw , BaWü

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

132

Sonntag, 2. Oktober 2016, 13:37

Also ich habe gestern "Harry Potter und das verwunschene Kind" gelesen, fand es ziemlich eigenartig und mit vielen Ungereimtheiten im Vergleich zu den 1. 7 Bänden.

Könnte aber vielleicht in ein paar Jahren einen Film wert sein, wenn die alten Schauspieler nochmal mit machen.
Meisterlicher Aufsteiger

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 894

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

133

Sonntag, 2. Oktober 2016, 14:08

es ist wirklich in Theaterform geschrieben?
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

SARAH POTTER003

Waddiwasi-Profi

  • »SARAH POTTER003« ist weiblich

Beiträge: 90

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin/Hogwarts

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

134

Sonntag, 2. Oktober 2016, 14:09

ja, so in Drehbuchform
"All's fair in love and war" said Ron brightly, "and this is a bit of both" <3

StanShunpike

Wildhüter

  • »StanShunpike« ist männlich

Beiträge: 748

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ravenclaw , BaWü

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

135

Sonntag, 2. Oktober 2016, 14:15

es ist wirklich in Theaterform geschrieben?
So wie man aus der Schule die kleinen, gelben Reclamheftchen kennt --cool-- . eine kurze Szenenbeschreibung und dann die Dialoge
Meisterlicher Aufsteiger

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 894

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

136

Sonntag, 2. Oktober 2016, 14:44

und das liest sich gut?
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

SARAH POTTER003

Waddiwasi-Profi

  • »SARAH POTTER003« ist weiblich

Beiträge: 90

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin/Hogwarts

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

137

Sonntag, 2. Oktober 2016, 14:49

ja eigentlich schon, war am Anfang etwas skeptisch aber ich fand es trotzdem sehr angenehm zu lesen :)
"All's fair in love and war" said Ron brightly, "and this is a bit of both" <3

StanShunpike

Wildhüter

  • »StanShunpike« ist männlich

Beiträge: 748

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ravenclaw , BaWü

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

138

Sonntag, 2. Oktober 2016, 14:54

Habs gestern in einem Rutsch gelesen in der Badewanne --biggrin--
Meisterlicher Aufsteiger

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 374

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Leseratte

  • Nachricht senden

139

Montag, 3. Oktober 2016, 13:48

Lese gerade den neuen Harry :]

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


140

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 21:23

Ich les grad der Circle. Vor paar Jahren (das ist glaub echt so lang her^^) war hier ja sogar schon mal ne kleine Diskussion darüber und letztens bin ich im Buchladen an dem Buch vorbeigelatscht und hab mich daran zurückerinnert und es gleich mal mitgenommen. Schon bisl creepy das alles^^. Danach werd ich wohl nen Krimi von Elisabeth Herrmann lesen und daaaanach mal die Bücherdiebin anfangen. Das ist auch schon gefühlt Jahrzehnte auf meiner Liste.^^ Aber mhm. Die Liste wird auch nie kürzer hab ich das Gefühl, es kommt einfach immer wieder viel zu viel dazu.

Da muss ich einen Tweet zitieren: Ich kann gar nicht so viel lesen, wie ich gelesen haben möchte.
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher