Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Sonntag, 24. Juli 2016, 10:38

@berti nee. Der erste Teil steht seit Monaten auf meiner Liste, damit muss ich mich dann erst mal befassen. --biggrin--

Ich lese gerade ein Buch, in dem eine Frau spontan eine Buchhandlung in Wien mit ihrem Mann kauft und diese dann betreibt. Super aufregend, super anstrengend, aber irgendwie immer noch so ein Traum --squint-- . Ab und an tauche ich auch gern in so seichte Lektüre ab. --biggrin-- Ist ja mehr ein Erfahrungsbericht, aber schön geschrieben & kurzweilig. Hat auch nur bisl mehr als 200 Seiten - von daher ist das für 2-3 Tage mal ganz nett! --biggrin--
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 329

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 24. Juli 2016, 13:17

@bubble ist das "Meine wundervolle Buchhandlung" von Petra Hartlieb? :)

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


83

Montag, 25. Juli 2016, 09:58

Ja genau.

Jetzt lese ich Becks letzter Sommer von Benedict Wells. Vom Ende der Einsamkeit hat mich ja total geflasht. --rolleyes--
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 329

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

84

Montag, 25. Juli 2016, 16:17

Ich lese gerade "Moonlit Nights 2 - Gebissen". Das ist leichte Zwischendurch-Lektüre und sowas Ähnliches wie Twilight ^^

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

85

Freitag, 5. August 2016, 01:22

ach das buchhandlungsbuch wollte ich auch immer mal lesen^^

interessant finde ich da vor allem, dass das ja mehr oder weniger eine wahre geschichte ist^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 329

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

86

Samstag, 6. August 2016, 16:33

Meine Kollegin fand das Buchhandlungs-Buch super --thumbup--

Ich hab jetzt zwei Bücher ausgelesen diese Woche. Mal sehen, was als Nächstes kommt (nebenher lese ich gerade noch meinen Gay-Romance-Roman ^^)

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


87

Montag, 8. August 2016, 10:54

Ich les im Moment "Ein ganz neues Leben" von Jojo Moyes. Es is ja total an mir vorbei gegangen, dass es'ne Fortsetzung zu "Ein ganzes halbes Jahr" gibt^^ Aber nachdem ich mit'ner Freundin drüber sprach und sie meinte, ob ich denn auf die Fortsetzung kenn, musst ich erstmal danach gucken...^^
Und bisher gefällt's mir auch wieder total gut <3
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

Saurons_Tochter

Nifflerzüchterin

  • »Saurons_Tochter« ist weiblich

Beiträge: 102

Haus: keine Angabe

Wohnort: Castle Rock/Washington/USA

  • Nachricht senden

88

Montag, 8. August 2016, 11:00

Schindlers Liste auf polnisch --thumbup--

Dreamer

Nifflerzüchterin

  • »Dreamer« ist weiblich

Beiträge: 157

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor,Niedersachsen

Beruf: Personal von zwei Katern, Schülerin

  • Nachricht senden

89

Montag, 8. August 2016, 13:57

Ich lese gerade "Die Tribute von Panem", echt cooles Buch

I have a dream...


planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 141

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

90

Montag, 8. August 2016, 20:59

Ich lese gerade "Die Tribute von Panem", echt cooles Buch

Auf jeden Fall! Und es gibt zu dieser Reihe auch sogar einen ganz eigenen Thread hier im Forum - den du allerdings erst lesen solltest, wenn du die Bücher durch hast.

Dreamer

Nifflerzüchterin

  • »Dreamer« ist weiblich

Beiträge: 157

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor,Niedersachsen

Beruf: Personal von zwei Katern, Schülerin

  • Nachricht senden

91

Montag, 8. August 2016, 21:16

Cool Danke, ich fand den Film so gut und wollte unbedingt mal das Buch lesen. Allerdings bin ich erst beim ersten Teil.

I have a dream...


Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 329

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 9. August 2016, 11:45

@Sauron auch nicht schlecht :P

@Dreamer Die Bücher sind - wie immer - anders als die Filme. Allerdings sind es ziemlich gute Buchverfilmungen.

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


Black Harry

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »Black Harry« ist männlich

Beiträge: 11 205

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff / K-Town

Beruf: Student

  • Nachricht senden

93

Montag, 15. August 2016, 12:23

Am Freitag bin ich mit John Le Carées Der heimliche Gefährte fertig geworden. Ein weiteres wunderbares Buch über den englischen Auslandsgeheimdienst, aber noch mehr ein (möglicher) Einblick in das Inneleben derer, die für den Circus, wie Carée seinen ehemaligen Arbeitgeber nennt.

Jetzt mach ich mi h an die Mars-Trilogie von Rudyard Kipling. Am ehesten kennen Uhr ihn als Autor von Tarzan, aber die Mars-Bücher waren nicht weniger erfolgreich.
Nachdem ich den Film John Carter neulich gesehen habe und ihn ganz okay fand, wollte ich unbedingt die Bücher auf englisch lesen.




We have done the impossible, and that makes us mighty.






... and winter is coming.

94

Samstag, 27. August 2016, 10:13

Ich les im Moment "Ein ganz neues Leben" von Jojo Moyes. Es is ja total an mir vorbei gegangen, dass es'ne Fortsetzung zu "Ein ganzes halbes Jahr" gibt^^ Aber nachdem ich mit'ner Freundin drüber sprach und sie meinte, ob ich denn auf die Fortsetzung kenn, musst ich erstmal danach gucken...^^
Und bisher gefällt's mir auch wieder total gut <3

Mh, da bin ich ja echt mal gespannt^^. Hab das Erste jetzt im Urlaub gelesen und das konnte man ja auch eifnach so lockerflockig runterlesen. Hat mir sehr gut gefallen, weil es auch einfach nicht son normaler Kitsch-Frauenroman ist, sondern irgendwie anders.^^ Die Fortsetzung wollte ich mir dann auch auf jeden Fall zulegen. Vielleicht schon nachher - wollte eh noch in' Buchladen^^.

Aber mal schauen, was mich da sonst so anlacht. --squint--

Kürzlich habe ich Michel Houllebecq - Unterwerfung gelesen. Das wird ja grad son bisschen "zerrissen", weils wohl der kontroverseste Roman von ihm bisher ist und in Zeiten der ganzen Flüchtlings-/Islam-/Terror-Thematik für Aufruhe sorgt. Naja. Mich hat es jetzt nicht umgehauen, zumal mir der Hauptcharakter total unsympathisch ist. Aber wer sich für Politik, Religion und Philosophie interessiert, der kann die paar 100 Seiten ruhig mal lesen. --smile-- Das Buch spielt in Frankreich im Jahr 2022 und es geht darum, dass in Frankreich eine islamische Partei an die Macht kommt und dort quasi alle islamischen Werte einführt und die westlichen Werte über'n Haufen wirft. Ich fand, das klang eigentlich ziemlich interessant.

Edit: Hab mir das doch noch nicht gekauft, weil das ja noch Hardcover ist... dafür war ich zu geizig^^. Muss also noch warten :).
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bubble« (27. August 2016, 14:17)


Sluggy

Auror

  • »Sluggy« ist weiblich

Beiträge: 2 821

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

95

Samstag, 27. August 2016, 19:12

Hab vor ein paar Tagen "Bittere Lügen" ausgelesen. Kennt das jemand?
:D 8) --knuddel--

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 329

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 28. August 2016, 11:32

@Sluggy Nein

Ich lese gerade "Blutrecht - Greatcoats". Ein Fantasy-Roman.

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


Grashüpfer

Wildhüterin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 747

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 30. August 2016, 08:56

Ich lese grad die Lightbringer-Reihe von Brent Weeks
auch Fantasy
die haben da eine ganz andere Magie
man wandelt Licht zu Luxin, in den Spektralfarben, die man beherrscht
finde ich interessant
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 4. September 2016, 19:47

in letzter zeit hab ich einige mittelmäßige bücher gelesen, die ich nicht größer erwähnen brauche^^

aber eins war wirklich gut. "kinder der freihheit" von ken follett. ich hab das immer auf dem weg zur arbeit in der s-bahn gelesen. vermutlich hab ich mich noch nie so sehr darauf gefreut zur arbeit zu fahren :D

das buch erzählt eine großartige geschichte, die das leben von 4 familien im kalten krieg nachzeichnet. ganz wunderbar geformte charaktäre mit denen man von der ersten sekunde an mitfiebert und die doch irgendwie alle miteinander verknüpft sind, obwohl sie tausende kilometer voneinander entfernt leben. alles in allem ein buch, das so spannend ist, dass ich die 1200 seiten wie nichts weggelesen habe^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 329

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 8. September 2016, 20:56

Habe gerade "Blutrecht" von Sebastien de Castell fertig gelesen. Richtig gute politische Fantasy --thumbup--

Mache mich jetzt an den 2. Teil der Maze-Runner-Reihe (nach gefühlten Eeeeewigkeiten :D)

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


100

Mittwoch, 14. September 2016, 19:27

@Remus.Lupin dabei wünsche ich dir viel Spaß, ist ganz gut geschrieben, obwohl ich die ganze Reihe an sich sehr kurzweilig finde :) Hab alle drei Bücher an einem Wochenende mal durchgelesen

Ich lese zurzeit Bachelorarbeit *würg* und ES von Stephen King (der Mann macht mir echt Angst mit seinen Fantasien)
;