Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

StanShunpike

Wildhüter

  • »StanShunpike« ist männlich

Beiträge: 738

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Ravenclaw , BaWü

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

221

Sonntag, 26. März 2017, 00:14

Ja, Tai Pan wurde mal verfilmt, mit Pierce Brosnan und und John Rhys-Davies. Aber sehr fern an das Buch gehalten. Hat iwann Ende des 20. Jahrhunderts gespiel, also um die 120 Jahre später --biggrin--

Ausser Medicus und Shamane hab ich nix gelesen und den Shamanen fand ich echt auch toll :)

Ich fand aber auch die Verfilmung vom Medicus ziemlich gut, für ne europäische Produktion. Vor allem Ben Kingsley. Und den Elyas --thumbsup--
Meisterlicher Aufsteiger

Teaboy2701

Omniglas-Optiker

  • »Teaboy2701« ist männlich

Beiträge: 253

Haus: Gryffindor

Wohnort: Keltern BW

Beruf: Karosseriebauer in Ausbildung

  • Nachricht senden

222

Sonntag, 26. März 2017, 09:59

Ich lese derzeit außer Harry Potter noch die Hexer-Bücher von Andrzej Sapkowski.
Für das größere Wohl

Grashüpfer

Wildhüterin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 710

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

223

Sonntag, 26. März 2017, 13:42

die Bücher von Rebecca Gable sind schon mit die besten Historienromane, die es gibt
ich hab mal eins von Tanja Kinkel gelesen, das war nicht schlecht
und "Das kupferne Zeichen" von Katia Fox hat mir gut gefallen
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Doppa

Omniglas-Optikerin

  • »Doppa« ist weiblich

Beiträge: 310

Haus: Gryffindor

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

224

Sonntag, 26. März 2017, 16:31

Gut ich schreibe mir dann mal eine Liste mit allen Büchern die ich noch lesen muss :D
Vielen Dank für die vielen Empfehlungen.

Die Säulen der Erde hab ich mir auch schon länger mal vorgenommen. Vielleicht lese ich das dann als nächstes.
Der Medicus sagt mir tatsächlich gar nichts *schäm*
Ich habe ein wunderbares Pferd,
es hat die Leichtigkeit des Windes
und des Feuers Hitze,
aber wenn sein Reiter es besteigt,
ist seine Sanftmut nichts als
die Ruhe vor dem Ausbruch des Sturmes.
William Shakespeare


Is wie 'ne Tür - musste durch

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

225

Donnerstag, 30. März 2017, 21:53

@Doppa: Ich hab mir jetzt auch die Verfilmung zu "Die Säulen der Erde" angeschaut. Buch und Film (400 stolze Minuten) sind super! Ich hab mir schon die etwas neuere Trilogie vom Herrn Follett bereitgelegt - "Sturz der Titanen", "Winter der Welt" und "Kinder der Freiheit" --squint-- Die lese ich, wenn ich mal wieder mehr Zeit habe.

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


Doppa

Omniglas-Optikerin

  • »Doppa« ist weiblich

Beiträge: 310

Haus: Gryffindor

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

226

Sonntag, 2. April 2017, 12:11

@Remus.Lupin
Dann wünsche ich dir auf jeden Fall schon mal viel Spaß :D


Ich überlege schon den ganzen Tag ob ich HP von vorne lesen sollte. Irgendwie ist das meiste was ich mal wusste in den letzten 2 Jahren verloren gegangen :D
Ich habe ein wunderbares Pferd,
es hat die Leichtigkeit des Windes
und des Feuers Hitze,
aber wenn sein Reiter es besteigt,
ist seine Sanftmut nichts als
die Ruhe vor dem Ausbruch des Sturmes.
William Shakespeare


Is wie 'ne Tür - musste durch

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

227

Sonntag, 2. April 2017, 22:10

Danke, Doppa. Mal sehen, wann ich dazu komme :D
Lesen tue ich gerade einen Boys-Love-Manga und "Das Herzenhören" von J.P. Sendker.

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


lilue

Zauberstabmacherin

  • »lilue« ist weiblich

Beiträge: 4 367

Haus: Gryffindor

Wohnort: Köln

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

228

Samstag, 8. April 2017, 19:22

War heute beim Buchhändler und habe die "Die Unterwerfung" von Michel Houellebecq und "Das verlorene Paradies" von John Milton gekauft :]
Und überlege jetzt seit Stunden mit welchem ich anfangen sollte :rolleyes: :D
Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.





Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

229

Sonntag, 9. April 2017, 17:57

@lilue: Nimm das, mit dem du schneller durch bist, damit du das andere zügig anfangen kannst --cool--

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


lilue

Zauberstabmacherin

  • »lilue« ist weiblich

Beiträge: 4 367

Haus: Gryffindor

Wohnort: Köln

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

230

Sonntag, 9. April 2017, 19:09

Die Idee mag ich :O


Denke ich fange mit Unterwerfung an, das ist vom Stil her einfacher, dann kann ich mich, genau wie du sagst, schneller an das zweite machen :D
Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.





Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

231

Dienstag, 11. April 2017, 20:13

Sehr gut --w00t-- --thumbup--
Ich lese gerade "Schlaflied" von Börjlind ^^

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


232

Dienstag, 11. April 2017, 20:19

Ich les Achtnacht von Fitzek^^ :)
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

233

Mittwoch, 17. Mai 2017, 21:50

Blümi, wie fandest du Achtnacht?
Ich lese im Moment noch den Rest von Schlaflied, das ich zwischendurch unterbrochen habe. Ab morgen dann ein Jugendbuch - mal sehen, was es wird :]

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


234

Mittwoch, 17. Mai 2017, 22:10

Ich tu's mir schwer damit, muss ich sagen. Achtnacht is echt der erste Roman von Fitzek, für den ich echt ewig brauch :rolleyes:

Also die Idee find ich gut, aber ich find, es zu nah an The Purge. Mir is klar, dass er davon inspiriert wurde (steht ja auch in der Danksagung^^), aber ich hab irgendwie das Gefühl, dass er sich nicht weit genug davon lösen konnte, als dass ich wirklich in der Lage bin, das getrennt von einander zu sehen. Ich hab irgendwie das Gefühl, dass es ein bisschen erzwungen is. Was echt schade is, eigentlich, weil ich in der ganzen Geschichte echt viel Potential seh. Aber ich muss auch ganz ehrlich sagen.... ich persönlich find, dass Achtnacht bisher der schwächste von Fitzeks Romanen is.
Was es auf der anderen Seite aber auch wieder nicht gänzlich schlecht macht^^ Ich tu mir nur einfach ein bisschen schwer damit. Aber das kann natürlich auch an mir liegen^^
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

Majee

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 739

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

235

Donnerstag, 18. Mai 2017, 08:00

Ich hab noch nicht so viele Fitzek-Bücher gelesen, aber bei Achtnacht ging es mir auch so, dass ich es schlechter als die anderen fand (aber immernoch gut).

Die anderen fand ich spannender; vlt. weil die Geschehnisse rätselhafter waren und weil es den geheimnisvollen, unberechenbaren Unbekannten im Hintergrund gab vor dem man an keiner Stelle im Buch sicher ist - irgendwann ist man sich nicht mal mehr sicher, ob das Opfer wirklich das Opfer ist.

(wer es noch nicht gelesen hat, jetzt besser nicht weiterlesen)

Bei Achtnacht sind die Karten vergleichsweise offen. Es passieren keine grusligen, geheimnisvollen Morde, an den Opfern hat man relativ wenig Zweifel, die potentiellen Mörder sind eine berechenbare Meute, der direkte Gegenspieler hat zunächst gar keine Tötungsabsicht und es wird so viel von ihm erzählt, dass er nicht mehr unheimlich wirkt. Der eigentliche Täter bleibt im überwiegenden Teil des Buches unscheinbar und kann so auch nichts zur Spannung beitragen. Zudem fand ich es teilweise ziemlich unrealistisch - ich glaube nicht, dass die Politiker einfach so zusehen würde, wenn im Namen es Bundespräsidenten eine mörderische Treibjagd veranstaltet wird.

lilue

Zauberstabmacherin

  • »lilue« ist weiblich

Beiträge: 4 367

Haus: Gryffindor

Wohnort: Köln

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

236

Samstag, 20. Mai 2017, 14:20

Lese auch gerade Achtnacht, weil ich am Bahnhof zu viel Zeit hatte, und muss allem zustimmen :D Finde es sehr schwierig überhaupt in den Roman reinzukommen und das kenne ich so von den Fitzek Sachen gar nicht! Dachte aber es läge an mir :D
Aber werde dem ganzen definitiv noch ne Chance geben und weiter lesen :rolleyes:
Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.





Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

237

Samstag, 20. Mai 2017, 19:08

Achnacht wartet auf meinem tolino noch auf mich ^^
Hab jetzt mit dem 2. Teil von "Flawed" weitergemacht von Cecilia Ahern.

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


238

Sonntag, 21. Mai 2017, 09:37

Ich bin endlich durch 8)
Also wie gesagt ich finds schwierig^^ Es is definitiv kein Meisterwerk, aber es is Fitzek^^ Der Mann kann eben einfach schreiben, deswegen is bei ihm ja nichts wirklich schlecht^^ Aber ja... wie Majee sagt, es ist sehr vorhersehbar^^ Ich würds noch warten lassen :D

Ich werd jetzt allerdings doch mal Ben Aaronovitch weiterlesen. Da kam ja letztens der neue Roman und da fiel mir siedend heiß ein, dass ich den davor noch liegen hab. Deshalb also jetzt "Fingerhutsommer" :)
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

239

Sonntag, 21. Mai 2017, 18:50

Aaronovitch steht bei mir auch noch an. Den möchte ich unbedingt lesen oder als Hörbuch hören :)

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


240

Sonntag, 21. Mai 2017, 20:43

Den kann ich echt empfehlen. Da bin ich mal zufällig drüber gestolpert und war sofort begeistert!

Es is ein bisschen verrückt, aber total liebenswürdig und spannend geschrieben. Ich mags echt gern, muss ich sagen :)
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.