Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 215

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

121

Samstag, 23. Mai 2015, 14:09

Noch anderthalb stunden bis zum großen Finale! !!

34. Spieltag. Und 23. Mai. Zeit für große siege!
23. 5. 1954 deutscher Meister
23.5.1992 dfb pokalsieger

2010-2014 jeweils ein 96-sieg am 34. Spieltag

Heute ist es wieder zeit! 15:30 uhr gegen freiburg.

ich mach das nicht ich pack das nicht ich halt das nicht mehr aus. Sie haben tatsächlich ein tor rmacht. Nürnberg nur nur 1:2!
Frankfurt am boden. Docu da kommt fjortov an den ball. Übersteiger und toooooor! 5:1 für frankfurt!!
Hallo hier ist nürnberg, wir melden uns vom abgrund... frank baumann allein vorm tor... aber nur auf den ball fixiert und schießt golz direkt in die arme. Das spiel ist aus, ade liebe freunde, der club ist zum fünften mal abgestiegen.


Noch jemand, der so etwas ähnliches wie 1999 heute im radio hören mag?

JaimeeWhite

Vertrauensschülerin

  • »JaimeeWhite« ist weiblich

Beiträge: 9 612

Haus: Gryffindor

Wohnort: Knockturn Alley

  • Nachricht senden

122

Samstag, 23. Mai 2015, 14:12

Ich werd mir das Spiel angucken, aber ich bin für Freiburg, sorry^^
I belong in Gryffindor,
Where dwell the brave at heart,
Our daring, nerve and chivalry
Set us Gryffindors apart.

Tapferkeit und Mut,
Gehörn zu unsrem Gut,
Immer füreinander da,
Alle Tage, jedes Jahr!

Wir wissen es, wir sind nicht viel,
Dennoch sind wir nah am Ziel,
Und werden es erreichen, garantiert,
Da auch Stärke unser Wappen ziert!


by JaimeeWhite ^^

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 215

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

123

Samstag, 23. Mai 2015, 18:07

Jaaaaaaaaaaaa! Oooooh wie ist das schön!
Erste halbzeit waren die ergebnisse ja direkt ganz entspannt, aber am ende war es richtig, richtig eng. Was für ein kampf! Aber beim 2:0 gabs kein halten mehr! Videos folgen!

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

124

Sonntag, 24. Mai 2015, 15:25

hach ... was ein emotionaler abschied von kloppo. vor spielbeginn erst die tolle choreographie, dann dieses wunderbare vollgas-spiel mit offensive, wie in den besten zeiten (inklusive dem typischen chancenwucher^^) und nach dem spiel einfach 20 minuten gänsehaut selbst vor dem fernseher. die ehrenrunde bei der selbst die bremer fans respektvoll beifall klatschen ... und dann diese ansprache über die stadionleinwand ... das war schon ... groß ... könig kloppo hat abgedankt --crying--

tscha ... ähnlich dramatisch der abstigskampf. ich bin echt sauer! verfluchter hsv! das kann doch echt nicht wahr sein, dass die sich wieder retten. stattdessen steigt die mannschaft ab, die mir von all den sechs teams am sympathischsten war: freiburg --unsure--

aber was solls, weil freiburg all das hat, was der hsv nicht hat, werden sie es schaffen wieder hochzukommen. vielleicht nicht gleich nächstes jahr, aber dann in zwei oder drei jahren. sie müssen einfach nur streich behalten und weitermachen ... dann wird das was --thumbs-up--

@domi: wegen den trikotpreisen. da kann ich dir nur raten bvb-fan zu werden und den bayern abzuschwören^^ die bvb-trikots gibts für 75 euro ... also 20 euro günstiger --squint--
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

Seidenschnabel

Abschreckendes Beispiel ;)

  • »Seidenschnabel« ist weiblich

Beiträge: 9 739

Haus: Gryffindor

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

125

Dienstag, 26. Mai 2015, 07:37

könig kloppo hat abgedankt --crying--

Na, es gibt einen würdigen Nachfolger --smile-- Tuchel hatte ja nach Klopp Mainz übernommen und jetzt den BVB. Das wird schon, da bin ich mir sicher. Das passt irgendwie wie Arsch auf Eimer.

Und der HSV - das regt mich auch auf. Seit drei Jahren arbeiten sie wunderbar daraufhin die Erstklassigkeit zu verlieren und wieder haben die es in die Relegation geschafft. Man --cursing-- , ich hoffe, der KSC haut die weg. Die haben es wirklich mal verdient.

"Wenn ich schon mal "Yippie" denke..."


Mir nach, ich folge euch!


Mein 15 Jähriges HP-Fans.de Jubiläum
Chat: Erster Login 24.01.2003 17:09
Forum: 29.04.2003


holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

126

Dienstag, 26. Mai 2015, 19:08

ksc gegen den hsv ... das ist für mich die wahl zwischen pest und cholera^^

zum hsv muss man sagen, dass es einfach unfassbar verdient wäre, dass sie endlich mal für den ganzen mist bestraft werden. hab ich (und viele andere auch) ja schon mehrmals ausgeführt, dass die endlich runter müssen. da ist sich eigentlich jeder fußballfan außerhalb hamburgs einig^^

allerdings dafür den ksc in der buli haben? das muss auch nicht sein^^ da stören mich zunächst mal die asozialen fans. grad jetzt erst am wochenende gabs da wieder ne massenschlägerei nach dem spiel. unvergessen auch der hotelsturm-skandal gegen leipzig diese saison. darauf kann ich in der buli gut verzichten. dann kommt noch das marode stadion hinzu, was schon vor 15 jahren aus der zeit gefallen war. inzwischen schon fast historisch. das fehlende dach, die runden tribünen ewig weit weg vom rasen. da gibt selbst in der dritten liga reihenweise bessere stadien. und überhaupt ... eine stadion-bruchbude (darmstadt) reicht mir in der bundesliga^^

hinzu kommt dann noch der langweilige fußball. die ham schon in der 2. liga immer zunächst auf die defensive gesetzt. in der ersten liga parken die bestimmt den mannschaftsbus vorm eigenen tor^^ also kurz gesagt: der ksc is auch keine richtig gute alternative zum hsv^^

ach mensch ... wie schade, dass es lautern am letzten spieltag verkackt hat. lautern gegen hsv ... das wär ne relegation gewesen ... hach *seufz* --unsure--
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

127

Dienstag, 26. Mai 2015, 19:24

... na aber die haben doch versprochen, mal durchzuwischen, wenn Pep dann mit seinen Bayern kommt! :O
Also Darmstadt hat das versprochen^^ Aber der KSC macht das bestimmt auch^^
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich

Beiträge: 9 485

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

128

Dienstag, 26. Mai 2015, 19:52

@berti Was is denn das mit dem Stadion für ne bekloppte Aussage? Da schaffts ein Club schonmal aus eigener Kraft nach oben, ohne das ganze böseböse Sponsoring wie bei Ingolstadt oder Leipzig, da isses auch nicht recht....weil das Stadion nicht genehm ist?? Himmel...irgendwo muss man doch mal merken, wie widersprüchlich son Gelaber ist. ^^
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

129

Dienstag, 26. Mai 2015, 20:02

Ich bin da ziemlich offen, was die neuen Kandidaten aus der zweiten Liga angeht. Ich finds auf jeden Fall kuhl, dass es mal komplett andere sind, als die, die es irgendwie schon immer mal wieder in der ersten Liga gab - in den letzten 5 Jahren, so.^^
Abgesehen davon bin ich immer noch stark dafür, dass diese beschissene Relegation endlich abgeschafft wird. Es ist einfach super unfair, dass ein Erstligist, der ne richtig scheiß Saison gespielt hat, nochmal die Chance bekommt gegen einen Verein zu spielen, der ne richtig gute Saison egspielt hat. Sollte endlich wieder abgeschafft werden... schürt bei den Fans auch nur mehr Wut.

Und Vereine mit scheiß Stadien haben wohl einfach nicht die Kohle, um es besser zu machen.^^ Daher sollen die ruhig mal in die erste Liga kommen, dann haben sie vielleicht auch irgendwann die Chance sich mal mehr zu leisten^^.

Ich finds übrigens auch sauschade um Freiburg. Und Paderborn hätte ich eigentlich auch gern weiter in der ersten Liga gesehen. Zumindest die Hinrunde hat mir von denen gut gefallen.

Zitat

... na aber die haben doch versprochen, mal durchzuwischen, wenn Pep dann mit seinen Bayern kommt! :O
Find ich auf jeden Fall kuhl, wenn solche Aussagen von nem Aufsteiger kommen! Da bin ich echt mal gespannt, was die so bringen! --squint--
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 215

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

130

Dienstag, 26. Mai 2015, 23:21

Sooo, die Bundesliga 2014/15 ist gespielt, jetzt endlich nochmal ganz in Ruhe eins nach dem anderen dieser letzten Ende doch sehr denkwürdigen Saison.

34. Spieltag , Hannover:
Ich habe wie erwähnt das Spiel Hannover-Freiburg verfolgt, hatte aber fast immer zusätzlich ein altmodisches Radio am Ohr. Viele sehr schlechte Spiele hatte ich zuvor gesehen, und mehrere Spiele hatte ich auch komplett verpasst. Aber dieses "direkte Abstiegsduell" am 34. Spieltag hatte sich ja irgendwie länger angedeutet, und gerade im richtigen Moment stand die Region, alle Fans (auch die zuvor boykottierenden Ultras) wieder hinter dem Team, und unter Frontzek konnten auch endlich Dinge korrigiert werden, die sich bei Korkut allzu fest gefahren hatten.
Und dennoch: In einem einzigen Spiel kann eben alles passieren, und nach zuvor 15 sieglosen Spielen im Jahr 2015 musste ein zweiter Sieg gegen einen Bayern-Besieger her. Spannendster Abstiegskampf der Bundesliga-Geschichte und 96 mittendrin. Episch.
Das Spiel ging los, und gleich gab es den Riesenjubel: 1:0 durch Kiyotake in der 3. Minute!!! Und mitten in die Feierlichkeiten hinein platzte noch eine Nachricht, die sich wie ein Lauffeuer durch den Block verbreitete: 1:0 für Paderborn!!! Und kurz danach fiel das 1:0 für Hoffenheim gegen Hertha! In Hamburg zwar noch 0:0, doch Lasogga musste verletzt runter, hieß es im Radio. Die Sonne lachte, es sah sehr danach aus, dass es sich für 96 an diesem Tag alles zum Guten wenden würde. Und Paderborn in der Relegation, während die Dinos aus Hamburg und Stuttgart absteigen. Freiburg UND Hannover derweil gerettet, dieses Szenario schien durchaus vielen zu gefallen! Doch zurecht ertönte bisher kein einziges Mal "2te Liga nie mehr"...
Zur Halbzeit sah es bereits nicht mehr ganz so gut aus, denn Stuttgart hatte in Paderborn ausgeglichen und was man so hörte auch mehr vom Spiel.

Und dann die zweite Halbzeit. Was für eine Zitterpartie! Weiterhin 1:0 für Hannover, aber nun führte auch Hamburg (das hatte ich mir zwar gedacht, dass Schalke das letztlich vergeigen würde, aber hoffen konnte man ja). Und dann auch noch 1:1 für Hertha, und richtig brenzlig wurde es ab kurz vor 17:00, als nun Stuttgart in Paderborn in Führung ging, und zeitgleich Freiburg immer stärker wurde und nun mehr vom Spiel hatte. Ein Tor für Freiburg, und für 96 wäre das der Sturz auf den Relegationsplatz. --unsure-- Und dann diese 80. Minute, da blieb einem fast das Herz stehen. Freistoß für Freiburg kurz vorm 16er - genau von dort hatte Bremens Junuzovic vor zwei Wochen das so bittere 1:1 erzielt, und auch die Spielminute stimmte. Als der Ball in der Mauer landete, war der Jubel der Erleichterung fast so groß wie nach einem gehaltenen Elfmeter!
96 versuchte das Spiel über die Zeit zu bringen, also schön Ball halten an der gegnerischen Eckfahne. Doch was macht Karaman, er dribbelt plötzlich zwei Freiburger aus und passt den Ball in die Mitte zu Briand - der bringt den Ball aufs Tor, der Ball wird aber abgefäkscht, und wie in Zeitlupe kullert der Ball richtig Torlinie, während Bürki hinterherhechtet. In dachte für einen kurzen Moment: MIST, genau das hatte ich befürchtet, dass es am allerletzten Spieltag ohne Torlinientechnik nochmal zu einer Szene kommt, in der ein regulärer Treffer nicht gegeben wird. Doch Bürki erreicht den Ball klar vor der Linie, die Szene scheint geklärt, doch dann JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA, der Ball fliegt direkt vor unsern Augen irgendwie hinein ins Tor. 2:0!!!!!!! =) =) =) =) :] Einfach nur Wahnsinn, was dann im Stadion abging, das war eindeutig der größte Torjubel seit dem 13.7.2014. JETZT sollte doch alles gut gehen. Der Rest war nur noch feiern. Wie? 4 Minuten Nachspielzeit??? Viel zu lange! Und tatsächlich, in Minute 90+2 kam das 2:1 wie eine eiskalte Dusche. Wieder zittern. Jetzt nur irgendwie Ball nach vorne schlagen und halten. Und dann war es geschafft! Diese Rückrunde hat echt Nerven gekostet. Und zwischen jubelnden 96-Spielern lagen am Boden zerstörte Freiburger. Oh Mann, ich war einfach nur froh, dass das Ergebnis nicht umgekehrt war.

Zur Abstiegsentscheidung:
Letztlich hatte ich das Gefühl, dass zuvor irgendwie kaum wer Freiburg als möglichen Absteiger auf der Liste hatte, besonders nach dem Bayern-Spiel. Aber sie sind da in guter Gesellschaft, in der Vergangenheit gab es so einige Mannschaften, die erst gegen Bayern gewonnen haben und daraufhin abgestiegen sind. Nürnberg, St. Pauli, Köln. Dabei war Freiburg auch zur Winterpause bereits Letzter.
Besonders Leid tut es mir für Paderborn. Die waren ja vor der Saison als Absteiger Nr. 1 abgetan, und dann spielen sie eine derart grandiose Hinrunde, gewinnen am 4. Spieltag sogar das direkte Duell mit Hannover um die Tabellenführung und versuchen, den Mini-Etat und begrenzte Spielkultur durch eine riesige kämpferische Leistung wett zu machen. Schade, dass es am Ende nicht einmal für die Relegation gereicht hat, nachdem Paderborn erst kurz vor Schluss in die Abstiegszone gerutscht war - an Hannover, äääh, hat es jedenfalls nicht gelegen (beide Duelle gewann Paderborn).^^

Zur Relegation:
Was den HSV betrifft, bin ich ganz bei berti, kein Team hat den Abstieg wirklich dermaßen verdient wie die Hamburger! Letztes Jahr eigentlich schon, das war echt ne Frechheit, dass die mit ihren 27 Punkten da drin geblieben sind.
Aber den KSC mag ich eigentlich auch nicht recht aufsteigen sehen, nachdem bereits zwei süddeutsche Vereine aufgestiegen sind. Und die Region Rhein/Main ist mit Frankfurt, Darmstadt, Mainz und Hoffenheim eh schon ziemlich stark präsentiert, da braucht es nicht auch noch den KSC. Der HSV ist immerhin Jahr für Jahr in Sachen Unterhaltungswert spitze. :D Und wie sagte Mani so schön im Hausboard: Die Uhr muss weiterlaufen! :D

Zur 2. Liga:
Yaay, St. Pauli hat es letztlich doch noch geschafft, die 2. Liga zu halten, Glückwunsch! Und Fürth bleibt das der Enttäuschung in der Relegation 2014 wenigstens das Schlimmste auch erspart. Mir tut es vor allem um Aue Leid, so ein spektakuläres Torwarttor in der Schlussphase, und dennoch abgestiegen. So ärgerlich, dass das Nürnberger 2:2 letzte Woche bei 1860 München fälschlicherweise nicht gegeben wurde. Ich hoffe echt, dass die 60er jetzt wenigstens noch in der Relegation gegen Kiel absteigen.
Für den Lacher des Spieltags war der FSV Frankfurt zuständig: Einen, ich wiedhole, EINEN Spieltag vor Ende den Trainer ausgetauscht, und prompt nen entscheidenden Auswärtssieg in Düsseldorf eingefahren. Stellvertretend das zwischenzeitliche 2:2: Legt sich der Elfmeterschütze beim Schuss auf den Hosenboden, dann köpft er mal eben den Nachschuss rein. :D

Seidenschnabel

Abschreckendes Beispiel ;)

  • »Seidenschnabel« ist weiblich

Beiträge: 9 739

Haus: Gryffindor

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

131

Mittwoch, 27. Mai 2015, 07:27

@berti:
Joa, wenn sich Fans daneben benehmen, dass muss wirklich nicht sein. Dennoch ist mir der KSC lieber als der HSV --squint-- Langweiligen Fussball spielt der HSV eben auch - es seie denn, man findet Stolperfussball unterhaltsam.

"Wenn ich schon mal "Yippie" denke..."


Mir nach, ich folge euch!


Mein 15 Jähriges HP-Fans.de Jubiläum
Chat: Erster Login 24.01.2003 17:09
Forum: 29.04.2003


Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

132

Mittwoch, 27. Mai 2015, 12:02

ksc gegen den hsv ... das ist für mich die wahl zwischen pest und cholera^^

ach mensch ... wie schade, dass es lautern am letzten spieltag verkackt hat. lautern gegen hsv ... das wär ne relegation gewesen ... hach *seufz* --unsure--


Das hätte ich nicht besser ausdrücken können ^^
Ausgerechnet Karlsruhe, auf die Fans kann ich echt verzichten... immerhin muss Stuttgart nicht in die Relegation, das wäre mal ein Hochsicherheitsspiel geworden ...

Ich find's sehr schade für Freiburg, die hätten wirklich nicht absteigen müssen. Wäre ja alles noch ok gewesen, hätte der HSV auch das letzte Spiel verloren... da ist man einmal dafür, dass Schalke ein Spiel gewinnt... ^^
Aber der HSV bettelt ja jetzt seit Ewigkeiten um den Abstieg. Und irgendwie ist's mir auch total zuwider, wenn die es wirklich schaffen mit dem 4. Trainer diese Saison tatsächlich noch drinzubleiben. Das ist einfach keine Art... Auch wenn Labbadia da jetzt nicht wirklich was dafür kann, zugegeben.

Ich find das ohnehin sehr krass, wie teilweise mit den Trainern umgesprungen wird - ich ziehe meinen Hut vor Thomas Schaaf.
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

Seidenschnabel

Abschreckendes Beispiel ;)

  • »Seidenschnabel« ist weiblich

Beiträge: 9 739

Haus: Gryffindor

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

133

Mittwoch, 27. Mai 2015, 17:24

Ausgerechnet Karlsruhe, auf die Fans kann ich echt verzichten... immerhin muss Stuttgart nicht in die Relegation, das wäre mal ein Hochsicherheitsspiel geworden ...

Von der Perspektive aus betrachtet, wäre die Relegation zwischen Hertha und Karlsruhe am besten gewesen --tongue-- Aber danach wäre die langjährige Fanfreundschaft auch hin gewesen --mellow-- Zumindest würde es mich freuen, wenn der KSC weiterkommt. Die Spiele zwischen diesen beiden Mannschaften sind immer toll. Da gehe ich gerne ins Stadion --squint--

"Wenn ich schon mal "Yippie" denke..."


Mir nach, ich folge euch!


Mein 15 Jähriges HP-Fans.de Jubiläum
Chat: Erster Login 24.01.2003 17:09
Forum: 29.04.2003


JaimeeWhite

Vertrauensschülerin

  • »JaimeeWhite« ist weiblich

Beiträge: 9 612

Haus: Gryffindor

Wohnort: Knockturn Alley

  • Nachricht senden

134

Mittwoch, 27. Mai 2015, 18:15

A propos Fanfreundschaft: Darmstadt hat eine Fanfreundschaft mit dem BSC YB :) Hoffentlich sind die sympathisch, ich kenn Darmstadt nur als Stadt mit dem tollen Fünffinger-Gebäude xD
I belong in Gryffindor,
Where dwell the brave at heart,
Our daring, nerve and chivalry
Set us Gryffindors apart.

Tapferkeit und Mut,
Gehörn zu unsrem Gut,
Immer füreinander da,
Alle Tage, jedes Jahr!

Wir wissen es, wir sind nicht viel,
Dennoch sind wir nah am Ziel,
Und werden es erreichen, garantiert,
Da auch Stärke unser Wappen ziert!


by JaimeeWhite ^^

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 215

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

135

Mittwoch, 27. Mai 2015, 21:51

Dass die FIFA Funktionäre total korrupt sind, hatte man schon immer geahnt, aber nach den WM Vergaben an Russland und Katar war es sowas von klar! Find ich super, dass jetzt offenbar einige Verdächtige festgenommen wurden und nun vielleicht zur Rechenschaft gezogen werden. Davon kriegt England die WM zwar auch nicht, aber vielleicht brechen in diesem Sumpf in Zürich da doch irgendwann mal neue Zeiten an.

Das Europa League Endspiel steht zur Pause schon 2:2! Das hätte man bei einem Spiel von Djnepropetrovks nun echt nicht gedacht. Bin gespannt, wer am Ende den Pokal in die Höhe reichen kann. Schade, dass Wolfburg und Gladbach schon so früh gescheitert sind. Und achja...wer war nochmal Mainz? :rolleyes:

Edit: Aaaaah. Kabel-1 Wortwitze. --w00t-- "Wir haben in Warschau ein Weichselbad der Gefühle gehabt"

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

136

Donnerstag, 28. Mai 2015, 21:36

guckt mal wer im hamburger stadion gesehen wurde ..... :D

ansonsten noch ne interessante bemerkung am rande. plant hat das el-finale gestern ja schon angesprochen. ein super attraktives spiel mit tollen pässen, super genauen flanken, schnellen kontern und und und^^
nun sehe ich die relegation ... und es is echt so, dass dieses spiel das völlige gegenteil ist. pässe die einfach völlig im nichts landen und dann ins aus kullern. andauernde ballverluste, kein flüssiges spiel. zum abgewöhnen^^

da sieht man den unterschied zwischen europäischer spitze und relegation ganz deutlich. und das wundert mich halt, denn normalweise find ich schon, dass die frage, ob attraktiv fußball gespielt wird nicht von der ligazugehörigkeit abhängt. ich find ja, dass es gurkenspiele in der champions league und spektakel in der dritten liga geben kann. aber dieser direkte vergleich jetzt zwischen gestern und heute ... der widerlegt das ganze irgendwie^^

achja, der fifa-skandal. schlägt ja hohe wellen. find ich richtig gut, dass diese verbrecher endlich auch mal wie solche behandelt werden. nu muss nur noch blatter weg ... mal sehn was da morgen passiert^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

137

Montag, 1. Juni 2015, 17:37

Das mit Blatter hat ja leider nicht so geklappt..! Ich hoffe, dass das ganze Thema jetzt aber nicht einfach so wieder einschläft, sondern, dass da auch mal paar Maßnahmen ergriffen werden. Eigentlich braucht die Fifa doch keine Sau. Man kann auch ohne die Verbrecher Turniere austragen und zwar an Orten, die realistisch sind und wo nicht Millionen von Menschen drunter leiden.

Heute aber erst mal das Relegationsrückspiel zwischen dem KSC und dem HSV. Ultraspannend. Hoffentlich wird die Uhr endlich abgeschaltet! --squint-- --rolleyes--

Und Glückwunsch an WOB, die ne klasse Saison gespielt haben und sich im Großen und Ganzen den Pott schon verdient haben (auch wenn mich nun einige noch mehr hassen^^).
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

JaimeeWhite

Vertrauensschülerin

  • »JaimeeWhite« ist weiblich

Beiträge: 9 612

Haus: Gryffindor

Wohnort: Knockturn Alley

  • Nachricht senden

138

Montag, 1. Juni 2015, 19:05

Ich frag mich ja, ob sich dieser Prinz-Heini freiwillig zurückgezogen hat..määh, ich versteh echt nicht, warum Blatter von so vielen Leuten unterstützt wird.

Ich guck jetzt auch Relegation, zumindest die erste Halbzeit.
I belong in Gryffindor,
Where dwell the brave at heart,
Our daring, nerve and chivalry
Set us Gryffindors apart.

Tapferkeit und Mut,
Gehörn zu unsrem Gut,
Immer füreinander da,
Alle Tage, jedes Jahr!

Wir wissen es, wir sind nicht viel,
Dennoch sind wir nah am Ziel,
Und werden es erreichen, garantiert,
Da auch Stärke unser Wappen ziert!


by JaimeeWhite ^^

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 215

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

139

Montag, 1. Juni 2015, 19:16

Ja, Glückwunsch an den VfL Wolfburg! Die erste niedersächsische Mannschaft im Herrenfußball, die den Pokal holt seit Hannover 96 im Jahr 1992.
Und der erste Verein, der das Pokal-Double schafft - Männer und Frauen in einem Jahr!
Ich gönne es vor allem Dieter Hecking. Jahrelang ein Trainer im Abstiegskampf, übernimmt einen Verein, der jahrelang mit viel Geld wenig erreicht hat - und tut genau das richtige! Eine Riesensaison der Wolfsburger, und es freut mich echt, dass mal eine andere Mannschaft den Pokal in die Höhe stemmen kann als sonst immer in den letzten Jahren. --smile--


Ich habe das Finale zu Hause geguckt, mit freundlichem Besuch, der sich das Ergebnis allerdings lieber andersrum gewünscht hätte. Für Klopp wäre das zweifelsfrei auch eine schöne Geschichte gewesen, sich mit dem Pokalgewinn aus Dortmund zu verabschieden.

Ich gucke auch Relegation. Noch gibt's keine Tore. Falls der HSV mit einem Tor Unterschied gewinnt, würde ich übrigens nach der letzten Bundesligasaison und der WM auch dieses Jahr wieder das Bundesligatippspiel bei kicktipp gewinnen. Ansonsten darf man Blümi wohl gratulieren.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 215

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

140

Montag, 1. Juni 2015, 21:41

Uuuuuuund es bleibt auch bei vier norddeutschen Vereinen in der Bundesliga. Was ein Kampf am Ende, der HSV ist echt das Stehaufmännchen der Liga.

Und danke Herr Adler für den Adler gehaltenen Elfmeter und den Sieg im Tippspiel, den ich in der 122. Minute schon kurz davonschwimmen sah.^^



:]

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher