Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 974

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 4. März 2015, 15:22

joa heute spielt vw gegen red bull ... und das nennt sich dann dfb-vereinspokal ... --echt-bekloppt--

ansonsten glaub ich eigentlich, dass bayern heute zweistellig gewinnt. wenn man schon gegen durchschnittliche bis schlechte bundesligsiten 4:1 6:1 und 8:0 gewinnt, dann müsste es gegen nen team was nichtmal zu den topclubs der 2. liga zählt eigentlich zweistellig werden^^

aber es is ja pokal ... eigene gesetze blabla ... also denk ich mal es wird ein 3:0^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

  • »Firebolt« ist männlich

Beiträge: 2 407

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor, Dresden

Beruf: Muggel zählen

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 4. März 2015, 17:29

oh man ... dynamo dresden findet doch immer wieder neue wege unsympathisch zu erscheinen^^
da haben sich die fans ausnahmsweise mal halbwegs benommen (nur zwei böller außerhalb der tv-bilder) und über 90 minuten wirklich großartige stimmung gemacht und dann benimmt sich die tretertruppe auf dem rasen daneben. erst dieses unfassbar fiese foul gegen reus weit abseits vom spielgeschehen, das dazu führt dass reus verletzt raus muss. und dann dieser ellebogenschlag, der dazu führt, dass immobile im gesicht getackert werden muss. bei letzterer szene hat ja sogar dresdens trainer reumütig zugegeben, dass der ellebogen da nix zu suchen hat und dass das wohl rot war^^
Ich weiß dass es dadurch nicht besser wird, aber solche Aktionen wie gegen Reus oder Immobile, sehe ich in ausnahmslos jedem Spiel, bei dem es um etwas geht. KO-Spiele sind eben etwas anderes als Geplänkel um drei Punkte. Ansonsten empfand ich das Spiel bissig aber nicht brutal geführt, so wie es eben auch in einem Pokalduell erwartet wird.

Den BVB fand ich übrigens auch nicht so schlecht, wie er teilweise dargestellt wird. War halt ein Auswärtsspiel, bei dem man weiß, dass der Gegner nur auf die passenden Konter warten wird. Finde es im übrigen sehr dreist, wenn da ein Kommentator und Trainer dauernd über den Zustand des Rasens wettern. Welche Verhältnisse haben sie denn erwartet, bei diesen Temperaturen Anfang März? Ein verschuldeter Drittligist ist nunmal nicht in der Lage vor jedem Topspiel mal eben den Rasen zu wechseln...

Ascobol

Nifflerzüchter

  • »Ascobol« ist männlich

Beiträge: 190

Haus: keine Angabe

Wohnort: BY

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 4. März 2015, 18:06

Bayern gegen Braunschweig wird ja nicht sonderlich spannend.. Ich erwarte mal dass Bayern versuchen wird den Mauerfußball des Zweitligisten spielerisch zu knacken. So oder so steht der Sieger schon fest, die Frage ist nur wie hoch der Sieg ausfallen wird. Eigentlich kann man eh schon sagen Bayern gewinnt den Pokal also verstehe ich nicht was da für Bayern Fans so spannend sein soll.
Das Buch ist die Axt für das Meer aus Eis in uns

Peperoni, Kürbis

44

Mittwoch, 4. März 2015, 18:59

Also zu Resi noch zwei Worte:
Ich glaub, grundsätzlich hat Erdmann, der ihn ja nun so schwer gefoult haben soll, schon recht. Das, was er und Dresden da abgeliefert haben, war zwar teilweise hartes Spiel, aber nun ja, egal ob Pokalspiel oder nich, aber so spielen die in den unteren Ligen Fußball. Sehr viel weniger übel isses ja schon inner zweiten Liga auch nich mehr. Da is auch sehr viel Mimosen-Gehabe von den Bundesligisten dabei, wenn man mal ehrlich is^^
Und so spielen ja auch nich nur unsere unteren Ligen. Wenn man die Spiele Leverkusen-Atletico und Schalke-Real verfolgt hat, dann hat man ja gesehen, dass die Spanier aus der Primera Division da durchaus auch ganz schön hart zur Sache gehen. Aber die heulen auch nich gleich los und wollen zur Trainer-Klucke, nur weil ihnen einer einmal'n Beinchen gestellt hat. So'n Ronaldo mag zwar auf'm Platz das größte Ekelpaket unter der Sonne sein, aber wenn der gefoult wird, dann schüttelt der sich einmal und steht dann wieder aufm Platz. Wenn Resi sich also tatsächlich da immer gleich vor Schmerzen windet und das alles so übel is, dann isser im Fußball vllt auch allgemein nich so passend aufgehoben, wenn er so zart besaitet is ;) Weil offensichtlich schafft es der Großteil aller anderen Fußballer ja, nich gleich so'n Drama machen zu müssen^^

Und bevor jetz wieder irgendwer sagt: "Spiel erstmal selbst Fußball, dann weißt du, was das für Schmerzen sind." Ich weiß, was das für Schmerzen sind, und genau deshalb spiel ich keinen Fußball xD Ich kann nämlich drauf verzichten^^ Aber wenn man so'n Profi is, dann is man sich im Normalfall ja der Konsequenzen bewusst, die das nach sich ziehen kann. Jedenfalls hoff ich inständig, dass Resi doch noch grade so viel Intelligenz besitzt, dass er sich dessen prinzipiell bewusst sein könnte. Ansonsten sollte man vllt auch grundsätzlich überlegen, ob man den armen Kerl nich tatsächlich mal schützt - und zwar vor sich selbst. Und wenn das schon nich, dann kann man wenigstens die Allgemeinheit vor ihm schützen^^
Aber offensichtlich feiert man beim BVB ja sowieso mit aller Macht dessen Unterbelichtetheit, also mach ich mir da keine Illusionen, dass sich dieses peinliche Diven-Getue irgendwann ändern wird^^ Man kann dann aber auch nur hoffen, dass Resi niemals ins Ausland geht, sonst muss er ja womöglich erfahren, dass die Realität ganz anders aussieht und dass nich jeder Trainer und Vorstand einem noch applaudiert und einen so protegiert, wie er das beim BVB derzeit erfährt^^

Und das sag ich, bekannt als die größte Dramaqueen aller Zeiten xD
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

Ascobol

Nifflerzüchter

  • »Ascobol« ist männlich

Beiträge: 190

Haus: keine Angabe

Wohnort: BY

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 4. März 2015, 19:19

Was willst du jetzt damit sagen? Darf man wenn man Schmerzen hat nicht mehr auf dem Platz liegen weil man sonst als Dramaqueen abgestempelt wird?

Das es in den unteren Ligen härter zugeht kann schon sein, aber im Profifußball gibt es bestimmte Regeln und unsportliches Verhalten hat da nichts zu suchen. Erdmanns Aktion war total unnötig. Wie kann man da jetzt Reus Divenverhalten vorwerfen und von unterbelichtet sprechen? Erdmann ist der Unterbelichtete, wenn er sich mit anderen Mitteln nicht helfen kann. Deswegen spielt er auch Drittklassig und nicht mehr bei Schalke. Und du schreibst dass du hoffst das Reus sich den Risiken bewusst sein soll - er ist seit Jahren Profifußballer, ich denke er hat da weit mehr Ahnung als du :D
Das Buch ist die Axt für das Meer aus Eis in uns

Peperoni, Kürbis

46

Mittwoch, 4. März 2015, 19:39

Nein, ich sag, dass man nich alles schlimmer machen muss, als es is. Ich hab nich umsonst das Beispiel der Primera Division gebracht. Die erste spanische Liga kann man durchaus als Profifußball ansehen^^. Übrigens auch unsere zweite Liga^^ Und da sieht das nich sehr viel anders aus. Also ich weiß ja nich, wie viel Fußball du außerhalb von BVB-Spielen so konsumierst, aber Fakt is, das, was da gestern war, das sieht man, wie Firebolt ja auch schon gesagt hat, in jedem Spiel, bei dem es um was geht^^. Da kann man schon mal munkeln, dass die erste Liga ein kleines bisschen verweichlicht is^^
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

Ascobol

Nifflerzüchter

  • »Ascobol« ist männlich

Beiträge: 190

Haus: keine Angabe

Wohnort: BY

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 4. März 2015, 20:50

Auch wenn es in einem Spiel um was geht rechtfertigt das ja nicht unsportliche Aktionen wie die von Erdmann. Dann ist unsere erste Liga halt verweichlicht, na und? Mir gings jetzt eher um deine Aussagen zu Reus. Wieso ist er irgendwie unterbelichtet, und wieso sollen die BVB Fans das feiern? Dass er so gemocht wird hängt damit zusammen dass er ein toller Fußballspieler ist ;)
Das Buch ist die Axt für das Meer aus Eis in uns

Peperoni, Kürbis

48

Mittwoch, 4. März 2015, 21:13

Naja ich find, man muss schon ein bisschen unterbelichtet sein, um 8 Jahre ohne Führerschein zu fahren und als deutscher Nationalspieler dann einen gefälschten holländischen Führerschein vorzuzeigen...^^ Es zeugt auch von einem gewissen Grad an Dummheit, wissentlich, absichtlich und mit voller Vorfreude eine klare und eindeutige Regelwidrigkeit als Torjubel zu planen und dann auch noch zu erwarten, dass das alle gut finden^^ Ich find sowas respektlos dem Gegner gegenüber und das zeigt nun auch irgendwie, was er von den Regeln im Fußball allgemein zu halten scheint^^
Mal davon ab, ich mochte Resi noch nie^^ Ich fand den schon ätzend, als er noch in Gladbach gespielt hat, weil er da schon'ne Art hatte, den Gegner zu provozieren und dann groß das Opfer zu spielen. Ich find, um ein großer und guter Fußballer zu sein, muss man mehr können, als mit dem Ball zu zaubern. Zaubern kann er, keine Frage, aber beim Rest scheitert's und das wird ihm immer'ne Hürde bleiben. Aber vllt gehört er auch einfach zu denen, die zu früh zu berühmt geworden sind ;)
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

Ascobol

Nifflerzüchter

  • »Ascobol« ist männlich

Beiträge: 190

Haus: keine Angabe

Wohnort: BY

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 4. März 2015, 21:58

Na wenn du so eine Weltsicht hast, da kann man nichts dran ändern. Gibt auf jeden Fall viele die das anders sehen. Ich finde du siehst das viel zu negativ, aber du bist glaub ich Schalker oder Bayernfan, da ist die Abneigung zum BVB und deine Reaktion auf Erdmann nachvollziehbar. Naja ich hab mein Senf dazugegeben mehr kann man nicht tun :D
Das Buch ist die Axt für das Meer aus Eis in uns

Peperoni, Kürbis

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich

Beiträge: 6 956

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 4. März 2015, 22:55

Nunja, die Argumentation von wegen "Das musst du ja so sehen, weil du Fan von der und der Mannschaft bist", ist nun auch nicht grad die überzeugendste^^ Zumal Blümi ja vorher schrieb, dass sie Reus schon nicht mochte, als er bei Gladbach gespielt hat.
Warum unterbelichtet? Haste dir mal Interviews mit dem angeguckt? Also, ne Intelligenzbestie isser nun echt nicht, das kann man echt nicht bestreiten.
Angesichts der Tatsache, dass Reus ja kurze Zeit nach dem Foul wieder fröhlich auf der Bank saß, kann's ja auch nicht so schlimm gewesen sein.
Ich hab bei ihm auch das Gefühl, dass er doch sehr leicht zu Boden geht, weil er auch weiß, dass viele Leute erstmal grundsätzlich für ihn sind und zu seinen Gunsten entscheiden.
Ich fand's irgendwie schon bezeichnend, dass innerhalb einer Woche zwei unterschiedliche Kommentatoren beim Foul an Reus meinten "Den muss man doch schützen!".

Naja, die ganze Rasendiskussion gestern war auch sowas von lächerlich und vor allem arrogant, dass ichs kaum fassen konnte. Hab mich eben über Firebolts Beitrag dazu voll gefreut!
Wie kann man sich denn als Bundesligist hinstellen und erstmal rummeckern, dass der Drittligist keinen hochwertigen und neuen Rasen vorzuweisen hat? Was ist das denn? Grade Dortmund sollte ja auch wissen, wie es ist, wenn man kein Geld hat. Und dass in der dritten Liga nicht jede Woche der Rasen gewechselt wird und der zusätzlich nach dem Winter auch ein bisschen mitgenommen aussehen kann, sollte ja allgemein bekannt sein. Zumindest, wenn mans über die Grundschule hinaus geschafft hat^^ wenn man sich dann als Erstligist hinstellt und rummäkelt, find ich das einfach hochgradig arrogant.
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

51

Samstag, 7. März 2015, 17:56

Und wenn Max Meyer da schon die Rettung darstellen soll, dann muss es ziemlich dramatisch sein.


Deswegen. Genau wegen diesem Spiel hätte es mit Max Meyer statt Boateng letzte Woche ganz anders ausgesehen!
Der Kleine hat heute ein ganz unglaubliches Spiel hingelegelt. Und mal eben Draxlers Rekord als jüngster Spieler mit den meisten Toren gebrochen. Das war ganz großes Kino :] Freut mich jedenfalls sehr für ihn :)
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 974

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

52

Samstag, 7. März 2015, 20:12

naja, dass meyer nen vielversprechendes talent ist, wissen wir ja. aber das selbe hat man über draxler vor zwei drei jahren auch gesagt. und was ist draxler jetzt? immer noch nen talent^^

für den bvb gabs heute nen 0:0 in hamburg. wenn man bedenkt was der bvb sonst so für spiele gegen den hsv abgeliefert hat, dann ist das nen punktgewinn. wenn man das spiel aber über 90 minuten gesehn hat, dann war es ein grausiges fußballspiel. ganz ganz wenige torschüsse, die torchancen konnte man an einer hand abzählen. viele fouls, zu keiner phase spielfluss. ein spiel zum vergessen. aber zum glück auch ohne dortmunder fehler. das is das positive^^

mit dem unentschieden hängt der bvb allerdings nen bisschen im niemansland der tabelle fest. 6 punkte vorsprung nach unten und 9 punkte rückstand auf die cl-plätze ... die nächsten spiele werden wohl zeigen in welche richtung es in dieser seaison noch geht^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

53

Samstag, 7. März 2015, 23:23

Naja, lieber'n Talent, das noch Potential hat, als'n überoprotegierter Pimpf, der niemals die Liga verlassen können wird, weil er im Ausland total untergehen würd, wa? :D

Nee, aber mal im Ernst. Bei Draxler kommen ja noch ganz unterschiedliche Faktoren zusammen. Er hatte immerhin das Glück, zwar etwas zu früh berühmt geworden zu sein, aber wer auch immer da die Hand im Spiel hatte, hat ihn zumindest ein bisschen auf dem Boden der Tatsachen gehalten und zumindest versucht, den Rummel so lang es geht, von ihm zu halten. Das hat ihn möglicherweise um die ohnehin fragwürdige Gunst des Bundestrainers gebracht, die ihm eventuell'nen Stammplatz hätte bringen können, aber das hat ihn auch davor geschont, zu früh zu einem der großen Clubs oder Möchtegern großen Clubs zu gehen und da dann unterzugehen^^.
Sicher isser immer noch "nur" ein Talent, aber alter Schwede, der Junge is auch grad mal 21. Mit 20 Jahren is der Weltmeister geworden ;) Mit 20 hat Marco Reus zB noch nichmal für die Nationalmannschaft gespielt xD Also hat Julian Draxler nun auch jetz schon mehr erreicht, als Resi in dem Alter, würd ich mal behaupten^^
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

Ascobol

Nifflerzüchter

  • »Ascobol« ist männlich

Beiträge: 190

Haus: keine Angabe

Wohnort: BY

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 8. März 2015, 02:34

Bei Schalke herrscht schon seit Jahren eine gewisse Inkonstanz die sie im Rennen um die Meisterschaft immer wieder nach hinten wirft. In Dortmund liefern die ein grottenschlechtes Spiel ab (hab ich grundsätzlich nichts dagegen) und danach gewinnen sie gegen den Tabellensiebten 3:1. Sie spielen irgendwie immer gut wenn man es nicht erwartet und umgekehrt ^^

Draxler ist Weltmeister geworden, wow. Ginter ist auch Weltmeister geworden und er ist jünger als Draxler. Ginter wurde mit 20 Weltmeister, was hatten Puyol, Maldini, Cannavaro, Vidic, Terry ... mit 20?? Ein hoch aif Matthias Ginter, er stellt einfach alle Legenden in den Schatten xD
Reus machte in der Saison 09/10 in 35 Einsätzen 8 Buden, Draxler 13/14 bei 38 Einsätzen 6 Buden, das ist denke ich eine vergleichbare Statistik und man sieht dass beide auf dem selben Stand waren. Draxler hat den Vorteil, er wurde schon früh bei einem Erstligisten entdeckt und gefördert, aber wenn er auf Reus Level kommen will muss er nen Gang zulegen ^^
Das Buch ist die Axt für das Meer aus Eis in uns

Peperoni, Kürbis

55

Sonntag, 8. März 2015, 08:19

Statistiken sind grundsätzlich nur so viel wert, wie der Mensch, der sie gefälscht hat.
Gladbach war zu der Zeit'ne völlig andere Mannschaft mit völlig anderen Problemen und völlig andere Maßstäben als a) heute und b) Schalke. Während Gladbach in besagter Saison auf Platz 12 landete, zwischenzeitlich sogar auf'nem direkten Abstiegsplatz, stand Schalke letzte Saison am Ende auf Platz 3.
Während Resi so früh eine so wichtige Rolle einnehmen musste, weil keiner sonst da war, hatte Draxler zum Beispiel das Glück mit einem Fußballer wid Raúl zu spielen und von dem noch was zu lernen. Wer weiß wie viele Tore Draxler geschossen hätte, wenn bei uns nich außerdem noch'ne gefühlte Millionen anderer Spieler mit enormer Torgefahr spielen würde. Und Gott bewahre, darüber nachzudenken, wie viele Tore er in dieser Saison hätte schießen können, wenn Esswein ihn im Oktober nich tatsächlich ungestraft vom Platz getreten hätte, weshalb er seit dem verletzt is^^

Worauf ich hinaus will:
Gerade im Fußball sind Statistiken immer, immer mit Vorsicht zu genießen. Man kann so einen Mannschaftssport unter Menschen nich in nackte Zahlen packen. Da kommen unweigerlich immer mehrere Faktoren zusammen, weil Fußballer nun auch keine Maschinen sind und nie sein werden. Weiß man wie Hannover in besagter Saison 09/10 gestanden hätte, wenn Robert Enke nich gestorben wäre? Weiß man, ob Lewandowski letzte Saison Torschützenkönig geworden wär, wenn Huntelaar nich ein halbes Jahr verletzt gewesen wär? Wahrscheinlich nich, wenn er gegen'nen Mann hätte konkurrieren müssen, der in 7 Spielen 12 Tore geschossen hat. Aber das sind Um- und Zustände, die man nich messen oder beeinflussen kann, weshalb nackte Zahlen im Fußball immer nur begrenzt'ne eindeutige Sprache sprechen ;)
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 974

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 8. März 2015, 20:43

kevin großkreutz ist auch weltmeister ... so viel zu diesem gütesiegel ... 8) :P :D

(nicht falsch verstehn ... ich finds großartig, dass kevin weltmeister ist ... aber ... naja ... ich denk ihr versteht was ich meine^^)
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

57

Sonntag, 8. März 2015, 21:06

Jetzt hab ich Lust auf Döner. Danke berti -.-! --biggrin--

Was sagt ihr zu den Pokalauslosungen?

LEV - FCB
BVB - HOFF
WOB - FREI
BIE - BMG

Könnte ein paar spannende Partien geben :)
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 974

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 8. März 2015, 21:22

ja stimmt den pokal hatte ich ganz vergessen^^
bayern bekommt mal nen schweren gegner ... find ich gut ... sonst hat man ja den eindruck, dass sie immer irgendwie ins finale spazieren^^ hier könnte es mal brenzlig werden. leverkusen muss nur wie gegen atletico spielen ... und dann noch glück haben ... und bayern pech ... mh ... ach egal^^

der bvb gegen hoffenheim. im prinzip nen angstgegner in der buli. aber im pokal eigentlich gute erinnerungen und von den verbleibenen teams auf jeden fall eine der lösbareren aufgaben. bayern, bayer und wolfsburg wären um einiges schwieriger gewesen. insofern bin ich optimistisch, dass das weiterkommen gelingt^^

dann ist nen halbfinale mit bayern, dortmund, wolfsburg und gladbach möglich! das wär genial ... endlich mal richtig geiles niveau im pokal :D
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 974

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 18. März 2015, 02:44

was fürn grausiges spiel von bayer gegen atletico ... und dann geht das auch noch über 120 minuten :rolleyes:
schade, dass leverkusen, dann nicht wenigstens für den kampf mit einem viertelfinal-einzug belohnt wurde ... aber wenn drei von fünf elfern verschossen werden, dann kann man in der cl halt nicht weit kommen^^

das beste an dem spiel war der elf-freunde ticker. elf-freunde is ja grundsätzlich immer gut. der ticker definitiv das lustigste was sie bieten ... insofern liegt die latte immer hoch ... aber hier ham sie sich mal wieder selbst übertroffen! absolut großartig! :D :D :D

lohnt sich echt komplett durchzulesen. "Emir Spahic, der Quastenflosser unter den Innenverteidigern." :D
is natürlich noch umso witziger, wenn man das spiel gesehn hat und sich noch erinnert wie spahic da rumgeholzt hat. macht das ganze nachträglich zu einem genuss^^

apropos genuss ... ich hoffe das bvb-spiel gegen juve wird auch so einer. eigentlich ist die ausgangsposition ja gut. ein schmutziges 1:0 reicht, juve ist ohne pirlo nur die hälfte wert, zu hause in der cl geht beim bvb immer was, gegem köln ham sie sich ja gut geschont ... und und und ... aber irgendwie ... italiener sind grausam ... besonders im westfalenstadion :(
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

60

Mittwoch, 18. März 2015, 09:34

Naja, man muss das glaub ich gar nich gesehen haben, um sich das vorstellen zu können...^^ Spahic is halt... naja Spahic :D Ich kann's mir jedenfalls denken, ohne es gesehen zu haben^^
Hab nur auf Twitter gelesen, dass es wohl'ne ziemliche Qual gewesen sein muss. Aber mh ja... keine Ahnung, ob's Leverkusen sooo verdient hat^^ Wenn se am Ende nich die Eier inner Hose haben, dann halt auch irgendwie nich^^ Bringt ja nix, wenn du vorher total überraschst und dann doch nix draus machst ;)
Wär ich Leverkusen Fan wär ich jedenfalls total enttäuscht, nach gestern Abend so ausgeschieden zu sein^^ Da bin ich glatt wieder froh, Schalke zu haben xD Die haben sich ja wenigstens bis zur letzten Sekunde den Arsch abgekämpft und ein unglaubliches Wahnsinnsspiel gegen Real Madrid hingelegt. Aber naja... keine Ahnung^^ Is auch egal. Raus is raus, macht am Ende auch keinen Unterschied^^
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.