Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

261

Sonntag, 7. Februar 2016, 01:37

naja ... juristisch gilt er als unschuldig ... juristisch ... mehr aber auch nicht^^
Was heißt mehr aber auch nicht?

na das kannst du sogar selbst herausfinden^^
ist doch mal eine schöne brainstorm-aufgabe ;)

auf welchen gebieten außerhalb der justiz kann man noch schuld auf sich laden? denk mal drüber nach ... ich bin sicher dir nach kurem grübeln ganz viele beispiele ein :)

kleiner tipp: wenn du evas beitrag aufmerksam liest findest du schonmal ein beispiel^^


@eva: jap die kurvenklänge kenne ich und hab ich auch alle durchgehört. sehr geniale aktion des wdr --thumbs-up--
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 213

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

262

Montag, 15. Februar 2016, 11:50

Naja, aber wenn man Bundesliga spielen will, dann muss man auch akzeptieren, dass man sich da nich grundsätzlich verweigern kann, auch mal Fußball zu spielen, nur weil man weiß, dass man schlechter is^^ Weil dann wird Darmstadt in dieser Saison wohl nich viel tun, außer diese Spielweise zu praktizieren^^ Denn besser is da vermutlich jeder Gegner. Außer vllt der HSV...^^
Also tut mir leid, aber ich hab da auch absolut kein Verständnis für, wenn man so'ne Spielweise praktiziert, und das haben andere Aufsteiger ja auch nich gemacht oder nich in dem Rahmen. Paderborn hat letztes Jahr versucht mitzuspielen und die haben bis zum Schluss gekämpft und haben unterwegs noch einige echt geärgert. Braunschweig hat's auch versucht, sogar Fortuna Düsseldorf hat's versucht. Klar, die sind alle gescheitert, aber ganz im Ernst, ich find's moralisch und fußballerisch anständiger kämpferisch unterzugehen, als vom allerersten Spieltag an das bockige Kind raushängen zu lassen. Das hat ja auch nix mit Fußball zu tun. So wird man maximal zu demjenigen, den eh alle hassen und den alle loswerden wollen^^
Ich bin ja sogar schon so weit, dass ich mir so denk: "Eigentlich hätt ich dann doch lieber Freiburg inner ersten Liga... oder Lautern... die sind zwar anstrengend, aber die spielen wenigstens Fußball." xD

Ein halbes Jahr später muss ich mich Blümi dann doch anschließen. Ich finde das auch extrem unmoralisch, was sich die Darmstädter da gegen Leverkusen wieder geleistet haben. Bewusst dumme Foulspiele zu produzieren, damit alle fünf vorbelasteten Stammspieler in genau diesem einen Spiel alle die fünfte gelbe Karte sehen. Damit fehlen sie dann nächste Woche in München, während sie anschließend beim Spiel in Bremen wieder dabei sind. --thumbdown--
Ich meine, so kann man den Münchners natürlich auch direkt die Meisterschaft herschenken. Von einem im Mittelfeld postierten Bundesligisten kann man erwarten, dass sie zumindest versuchen, den Münchnern alles abzuverlangen.
Ich bleibe dabei, Paderborn und Braunschweig waren mir als Aufsteiger und Außenseiter wesentlich sympathischer. Schade, dass es ausgerechnet die Darmstädter sind, die für dieses Auftreten womöglich auch noch mit dem Klassenerhalt belohnt werden.

Hannover bringt es irgendwie fertig, schon wieder gegen Dortmund die bisher beste Halbserienleistung abzuliefern, nur um dann am Ende schon wieder mit leeren Händen dazustehen. Dagegen war das Heimspiel gegen Mainz ja fußballerisch so mit das Schlimmste, was ich seit langem gesehen habe, und dabei waren ja ziemlich viele schlimme Spiele in den letzten 13 Monaten dabei. Schaaf ist ja eigentlich ein Trainer, der bewusst ein System spielen kann und auch in der Lage ist, das Beste aus den Spielern rauszuholen. Aber wie schon befürchtet, die Rückrunde ist einfach zu früh losgegangen, und inzwischen scheint da irgendwie eine Blockade im Kopf der Spieler zu sein. Mit null Punkten aus vier Spielen unter Schaaf hätten wohl selbst Pessimisten nicht gerechnet. Jetzt haben wir mehr Niederlagen (15) als Punkte (14).
Trotzdem, aufgeben ist nicht. Super finde ich ja den Humor der Sozial-Media-Abteilung von 96. Beispiel 1 Beispiel2 Beispiel3
Fürs Auswärtsspiel in Bremen habe ich mir selbstverständlich wieder eine Karte bestellt. --wink--
Niemals allein#
5000 Hannover-Fans waren am Samstag auswärts in Dortmund dabei, zum Vergleich: Hoffenheim brachte es in Bremen auf 191 Fans.^^

Evanesco

Mitglied im Zaubergamot

  • »Evanesco« ist weiblich

Beiträge: 5 437

Haus: Slytherin

Beruf: im Rotstiftmilieu

  • Nachricht senden

263

Donnerstag, 18. Februar 2016, 08:43

Das mit Darmstadt habe ich auch mitbekommen - total kranker Müll. Wer hat denen das denn erzählt? Kann ja kaum sein, dass die da alle unabhängig voneinander draufgekommen sind. Nennt man das auch Taktik?

Das nächste Köln-Spiel werde ich vermutlich nicht oder nur das Ende mitbekommen, arg ausgerechnet Derby. Aber egal - Installation von Brandmeldern (oder Rauchmeldern^^) im Flüchtlingsheim ist nicht unwichtig. Hauptsache die Kölner Fäns stürmen nicht wieder den Platz oder machen andere Mülligkeiten (ich liebe die Erfindung von Neologismen), andererseits - Pyrotechnik ist kein Verbrechen (so lang nicht sinnfrei die Feuewehr alarmiert wird/jemand verletzt wird - blubb)...
Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen. (Albert Einstein)
Mal nommer les choses, c’est ajouter au malheur du monde. (Albert Camus)
Oonko pahoillani? - Ma gueule!

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

264

Samstag, 20. Februar 2016, 11:21

@eva: jap ... sowas nennt man taktik^^
natürlich war das kein zufall. das ist wohl schon ne anweisung des trainers gewesen^^

da kann man jetzt natürlich diskutieren. manche leute sagen, dass das clever ist. andere sagen, dass das unfaire wettbewerbsverzerrung ist. dabei muss man festhalten: es gibt auf keinen fall eine regel die sowas verbietet. ist ja auch nicht das erste mal, dass sich spieler ne gelbe karte fürn unwichtiges spiel abholen. nur in der masse ist es halt ungewöhnlich^^

ich denke es ist einfach so, dass die darmstädter alles ausreizen, was das regelwerk hergibt, um ihre unterlegenheit zu kaschieren. und grad im vergleich zu braunschweig oder paderborn gibt ihnen der erfolg ja recht. wenn sie am ende im gegensatz zu den anderen beiden außenseitern nicht absteigen, dann kann da eigentlich niemand mehr was gegen sagen^^

denn es ist ja auch nicht so, dass sich darmstadt nur hinten reinstellt und gar nicht versucht nach vorne zu spielen, so wie das die gegner des bvb in der europa league (selbst der fc porto jetzt!) und meistens in der buli machen. das kritisiere ich ja auch total. sowas ist mist. aber das macht darmstadt in den meisten spielen eher nicht. deren spiele gehen doch eher 2:2 statt 0:0 aus^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

265

Samstag, 20. Februar 2016, 15:48

Warte, du findest es scheiße, wenn Mannschaften ein Spiel mit spielerischen und regelkonformen Mitteln "behindern", aber wenn sie ein Spiel behindern, indem sie sich dem einfach verweigern, bzw den Wettbewerb schon auch irgendwie verzerren, dann is das schon in Ordnung?^^
Und dann bewertest du Pep Guardiola nur'n paar Postings weiter indirekt auf moralischer Ebene?^^ Also sorry, berti, aber das is selbst für dich schon echt ein bisschen arg paradox xD
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

266

Dienstag, 23. Februar 2016, 00:11

Warte, du findest es scheiße, wenn Mannschaften ein Spiel mit spielerischen und regelkonformen Mitteln "behindern", aber wenn sie ein Spiel behindern, indem sie sich dem einfach verweigern, bzw den Wettbewerb schon auch irgendwie verzerren, dann is das schon in Ordnung?^^
ja ... weil das ebenso regelkonform ist, wie die totale defensive über die ich mich hier und da aufrege^^

wie gesagt ... darmstadt spielt halt eigentlich eher 2:2 statt 0:0. bei deren spielen ist immer was los. gegen die bayern ham sie jetzt sogar nen tor geschossen, was ja echt ne leistung ist. und was man natürlich auch nur schaffen kann, wenn mans versucht. nicht wenn man wie zum beispiel wie frankfurt spielt^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 213

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

267

Freitag, 4. März 2016, 14:38

Soo, am Wochenende bin ich wieder mal in Bremen, und parallel zu den Spieletagen ist morgen das Bundesligaspiel Bremen gegen Hannover. Ich bin ja fast jedes Jahr da, aber einen 96-Sieg habe ich noch nie gesehen. Auch wenn es manchmal sehr knapp war.
Morgen müsste allerdings einer her, wenn noch Hoffnung auf ein Bestehen in der Bundesliga verbleiben soll.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

268

Freitag, 4. März 2016, 20:05

ja ... da sollte hannover punkten. sonst wirds echt eng^^
wobei werder ja eigentlich ganz gut in form ist. zuletzt gegen leverkusen zumindest. also das wird schwierig denke ich^^

aaaaber viel spannender ist ja auch das topspiel. dortmund gegen bayern. uiuiuiuiuiuiuiuiui ... ich freue mich sooo darauf. nur schade, dass ich hier in berlin bisher noch niemanden gefunden hab, der sich dafür interessiert. also werd ichs wohl aufem sofa gucken. aber das macht nichts, denn das spiel an sich wird sicher meeeeeega --squint--

das ist ja ne ausgangslage mit der ich niiiiie im leben mehr gerechnet hätte. fünf punkte rückstand nur. wenn dortmund siegt sind es nur zwei. dann gäbe es echt einen meisterschaftskampf. und das nicht weil die bayern schwächeln, sondern weil dortmund unfassbar überragend spielt. geil geil geil --squint--

ich glaube zwar noch nicht wirklich dran, aber allein, dass dieses spiel spannend ist, ist schon eine grandiose leistung^^

achja ... und elf spieltage vor schluss hat dortmund den klassenerhalt sichergestellt und auch rechnerisch den abstieg vermieden --w00t-- vor einem jahr war das noch eine realistische gefahr. so ändern sich die dinge --cool--
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 213

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

269

Sonntag, 6. März 2016, 09:23

Na dann glückwunsch an dortmund zum klassenerhalt! --smile-- Hannover braucht für dieses ziel glaube ich noch ein paar pünktchen, wenn ich richtig gerechnet habe.
Ansonsten konnte man nach der torflut am nachmittag ja einiges erwarten von dem toppspiel... und dann... endet das 0:0. --echt-bekloppt--

270

Sonntag, 6. März 2016, 14:49

Das war eigentlich zu erwarten, dass das kein torreiches Spiel wird. Ich habe jedenfalls 1:1 getippt und lag damit fast richtig :]!
Insgesamt war das Spiel, auch wenn es keine Tore gab, trotzdem ziemlich gut. Hat mir sehr gut gefallen, wie beide Mannschaften sich immer wieder ihre Chancen erspielt haben. Wäre natürlich nice gewesen, wenn die ein oder andere (aus Bayern-Sicht^^) mal tatsächlich verwandelt worden wäre. Aber mit einem Punkt können wir denke ich auch zufrieden sein. --smile--
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 213

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

271

Sonntag, 6. März 2016, 20:59

Joa. Gegen Bayern sind es anscheinend eh überall die unwichtigsten Spiele der Saison. Das Darmstädter Beispiel scheint sich jetzt bis nach Bremen herumgesprochen zu haben. Hier holen sich sowohl Fritz (dämliches Foulspiel) als auch Junuzovic (Spielbverzögerung) absichtlich ihre 5. bzw. 10 gelbe Karte ab, um dann ausgerechnet gegen Bayern ihre Sperre abzusitzen. Da braucht man sich eigentlich nicht zu wundern, wenn sie dann weitgehend ohne Gegenwehr wieder mal Meister werden.

272

Sonntag, 6. März 2016, 22:52

Ja das ist alles ein abgekartetes Spiel.
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 213

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

273

Montag, 7. März 2016, 00:51

Manchmal sagt ja ein Bild mehr als 1000 Worte und Erklärungen. Die Journalisten von sky waren so freundlich, ein Standbild beim 2:0 durch Claudio Pizarro einzufrieren. Dies entspricht ziemlich genau der Perspektive, die ich auch im Stadion hatte. Preisfrage: Was machen eigentlich die Abwehrspieler von Hannover 96 gerade?


Evanesco

Mitglied im Zaubergamot

  • »Evanesco« ist weiblich

Beiträge: 5 437

Haus: Slytherin

Beruf: im Rotstiftmilieu

  • Nachricht senden

274

Montag, 7. März 2016, 08:43

Preisfrage: Was machen eigentlich die Abwehrspieler von Hannover 96 gerade?
Stehen, schauen, vielleicht was lernen?
Außerdem werdet ihr das nächste Spiel gewinnen, bei dem Murks, den Köln gerade zusammenspielt...

Das mit der Bayern-Gelb-Aussitz-Stratgie wird ja immer beknackter, vor allem weil die doch erst vor Kurzem von einem Karnevalsverein (Danke Mainz!) geplättet wurden. Echt beknackt!
Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen. (Albert Einstein)
Mal nommer les choses, c’est ajouter au malheur du monde. (Albert Camus)
Oonko pahoillani? - Ma gueule!

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

275

Montag, 7. März 2016, 22:42

also ... dass sich nun nach den darmstädtern auch ein paar bremer nun absichtlich gelbe karten abgeholt haben, find ich nicht weiter bemerkenswert. ist halt ne clevere idee^^

was aber bemerkenswert ist, ist die tatsache, dass der eine bremer, diese absicht, dann auch noch ganz offen und ehrlich öffentlich zugibt. er hat öffentlich zugegeben, dass er sich die karte abgeholt hat, damit er gegen bayern gesperrt ist und nicht in einem wichtigen/gewinnbaren spiel^^ das ist ... mh naja ... irgendwas zwischen ehrlich und dreist^^

extrem bescheuert ist allerdings, dass deswegen jetzt der dfb ermittelt. hätte er das nicht öffentlich zugegeben, hätte er da ja nix zu befürchten gehabt ... und so jetzt ... hm ... da wird entweder ehrlichkeit bestraft oder dreistigkeit verfolgt .... ich bin mir da noch nicht sicher^^

aber allgemein find ich die entwicklung bedenklich, dass kleine teams offenbar gar nicht mehr versuchen gegen bayern zu gewinnen --unsure--
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 213

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

276

Montag, 7. März 2016, 22:48

Preisfrage: Was machen eigentlich die Abwehrspieler von Hannover 96 gerade?
Stehen, schauen, vielleicht was lernen?
Außerdem werdet ihr das nächste Spiel gewinnen, bei dem Murks, den Köln gerade zusammenspielt...


Leider nur zwei von drei Punkten, Eva. Stehen und schauen ja, aber dass die Mannschaft irgendwie lernfähig sei, kann man glaube ich eindeutig widerlegen.
Das ist mal echt ein mutiger Tipp für Samstag!
Allerdings gelingt es mir zuletzt einfach nicht, Kölner SPiele richtig zu tippen. Der Kölner Ausgleich in Ingolstadt kostete mich 4 Punkte im Tippspiel und brachte meiner ärgsten Verfolgerin (Patti) vier weitere Punkte ein, der Unteschied war also 8(!). Und die Niederlage gegen Schalke hatte ich im Gegensatz zu ihr auch nicht auf dem Zettel... sonst hatte Köln mit Schalke deutlich weniger Probleme. --mellow--


@berti: Ich find das ist keine clevere Idee, sondern sowas ist Wettbewerbsverzerrung. Trotzdem halte ich Ermittlungen vom DFB jetzt für falsch, denn soll Ehrlichkeit jetzt bestraft werden? Man könnte sagen, Ehrlichkeit beim DFB hat derzeit sowieso keine Hochkonjunktur. --rolleyes--

Besser wäre aus meiner Sicht eine Regelung , dass gelbe Karten nach einigen Spielen verfallen und dann man z.B. nur gesperrt wird, wenn es innerhalb von 10 Einsätzen zu drei gelben Karten kommt oder so.

277

Dienstag, 8. März 2016, 18:14

aber allgemein find ich die entwicklung bedenklich, dass kleine teams offenbar gar nicht mehr versuchen gegen bayern zu gewinnen --unsure--


Naja, das hat ja nix mit kleinen Mannschaften zu tun, wenn man mal ehrlich sind. Das sind die Mannschaften, die Angesicht zu Angesicht mit den Abstiegsplätzen stehen. Und da wiederrum kann man ja tatsächlich Verständnis für so'ne Einstellung haben.
Ich jedenfalls erwisch mich dabei, dass ich's nach wie vor nich gut find, was die Abstiegskandidaten da treiben, aber dass ich zumindest verstehe, warum sie's tun.

Denn mal ganz im Ernst. Wär ich Clemens Fritz und hätt versprochen, in meiner letzten Hinrunde vorm Karriere-Aus alles dafür zu tun, dass meine Mannschaft nich in die zweite Liga muss... ich hätt mir auch lieber vorm Spiel gegen die Bayern absichtlich die 10. gelbe Karte geholt, als gegen die spielen zu müssen und dann womöglich die gelbe Karte zu kriegen, weil da einer von den Bayern die Fallsucht hat und der Schiedsrichter dann eben so'nen Tag hat, wo er für'ne eigentliche Lappalie gleich gelb gibt.
Und das is jetz im Grunde nichmal gegen die Bayern gerichtet - die können ja noch nichmal was dafür, aber sowas hängt dann eben auch dramatisch vom Schiedsrichter und dessen Laune ab. Is traurig, aber wahr.
Und dann kann ich verstehen, wenn Führungsspieler sagen, dass sie dann lieber absichtlich gegen die Bayern nich spielen, weil das ziemlich sicher bei allem Kampf nicht die Punkte sein werden, die entscheidend sind, als dann eben im nächsten Spiel evtl zu fehlen, wo's dann wirklich um was geht.

Wie gesagt, ich find's nach wie vor nich gut, sich absichtlich gegen die Bayern sperren zu lassen, aber ich kann's nachvollziehen. Zumal grade Darmstadt und Werder grade mal 2 bzw. 3 Punkte vom Relegationsplatz entfernt sind. Mainz dagegen spielt um die Europa-League, wenn nich sogar um die CL-Quali. Die haben ganz andere Maßstäbe^^ Ich glaub in Mainz denkt keiner dran, dass sie womöglich absteigen könnten^^ Denen kann dann ja auch egal sein, ob se in München gewinnen oder verlieren und gehen dementsprechend ganz anders an so'n Spiel und können das dann auch mal gewinnen.

Und ich glaub auch nich, dass so'n Verhalten bestraft werden sollte. Das is halt Abstiegskampf und der wird nich in München entschieden^^ Da kann sich der DFB oder sonst wer auf'n Kopf stellen. Ändert auch nix an den Tatsachen^^
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 213

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

278

Dienstag, 8. März 2016, 23:16

Die 96-Spieler werden sich wohl auch nicht gegen Bayern sperren lassen - dort spielen sie nämlich erst am 34. Spieltag, und sie gucken ja auch gern guten Fußball (siehe Pizarro). --wink--

Aber hier, mal was anderes: Der VfL Wolfsburg spielt jetzt ja seine 19. Erstligasaison und hat saisonübergreifend 907 Punkte gesammelt - vier mehr als der Lokalrivale Eintracht Braunschweig in 21 Spielzeiten in der 1. Liga. Da haben sich einige Wolfsburger Fans zu einer Plakataktion entschieden. Richtig gut geklappt hat das allerdings nicht, denn... wie lautet jetzt die Botschaft in richtigem Deutsch? --biggrin--

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

279

Mittwoch, 9. März 2016, 01:31

hihi^^
diese wolfsburger banner-aktion war schon echt selten dämlich. "wir werden auf ewig hinter uns bleiben" ... hart^^

die braunschweiger antwort kam übrigens prompt:



--thumbsup-- --thumbup--
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

280

Mittwoch, 9. März 2016, 15:36

--biggrin-- --biggrin-- Das ist echt superpeinlich...^^ aber sehr kuhle Reaktion der Braunschweiger.^^
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher