Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Evanesco

Mitglied im Zaubergamot

  • »Evanesco« ist weiblich

Beiträge: 5 437

Haus: Slytherin

Beruf: im Rotstiftmilieu

  • Nachricht senden

181

Freitag, 21. August 2015, 10:03

Der 1. FC Köln mutiert immer mehr zu einem wahren Karnevalsverein. Es sollen jetzt (nur vor Heimspielen!?) Orden verteilt werden - Guckste da Wenn ich das richtig verstanden habe, dann wohl nur an die gegnerische Mannschaft...
(Ich frag mich, ob das Motiv die Saison gleich bleibt und nur die jeweiligen Mannschaftsemblems geändert werden... - egal trotzdem geniale Idee^^)
Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen. (Albert Einstein)
Mal nommer les choses, c’est ajouter au malheur du monde. (Albert Camus)
Oonko pahoillani? - Ma gueule!

182

Samstag, 22. August 2015, 20:36

Ich nehm alles zurück, was ich über Darmstadt sagte oder dachte.
Aber sowas asoziales wie die, keine Chance, die sind unten durch, tut mir leid^^ Der Torwart hat so offensichtlich auf Zeit gespielt, noch bevor die'n Tor geschossen haben, das war nich mehr schön. Nach'ner halben Stunde is Breitenreiter in seiner Coaching Zone abgegangen wie so'n Habe-Männchen, weil der Schiedsrichter auch einfach nix gemacht hat. Die Darmstädter haben sich wie der letzte Dreck benommen und der guckt zu als wärs völlig normal. Ich reg mich ja gern im Nachhinein über fehlende Leistungen von Schiedsrichtern auf, aber das is dann meistens wie gesagt hinterher, wenn ich das rekapituliert hab. Aber bei dem Spiel bin ich schon währenddessen fast vonner Tribüne gesprungen. Der hat ja auch nich nur das so abstrus offensichtliche Zeitspiel vom Torwart einfach ignoriert (ich würd Stein und Bein schwören, dass der Vogel bei jedem anderen Schiedsrichter schon inner ersten Halbzeit vom Platz geflogen wär, weil das einfach so lächerlich war, was der abgezogen hat...), sondern auch die Unsportlichkeiten vom Rest der Mannschaft. Die haben sich ja hingeworfen, sobald die von'nem Königsblauen nur angeguckt wurden xD Und wenn et nur'n Fan auffer Tribüne war...^^ Nichmal Arjen Robben is so leicht zu Fall zu bringen xD Und das will was heißen^^
Und wenn das Zeitspiel und das sich fallen lassen auch nich reicht, dann haben se mit den Fouls angefangen. Normal hätt der Rausch auch schon relativ zu Beginn der zweiten Halbzeit vom Platz fliegen müssen, als der meinte, es wäre eine gute Idee, Draxler vom Spiel abzuhalten, indem er ihn von hinten mit beiden Armen festhält. Also ich mein... der Draxler is ja auch'n Süßer, wenn man auf sowas steht xD Aber kuscheln hätter auch später können... und ich weiß ich wiederhol mich, aber jeder andere Schiedsrichter hätt da mindestens die gelbe Karte gezückt. Wenn nich sogar die rote, denn das war die klare Unterbindung einer Torchance^^
Der Stroh-Engel war übrigens auch nich besser. Der fands lustig mit beiden gestreckten Beinen, ohne auch nur den Hauch einer Intention, den Ball überhaupt nur anzugucken, auf die Knie von Geis zu gehen. Dass der nich verletzt runter musste, is auch alles...^^ Ganz im Ernst, aber sowas ekliges hab ich selten gesehen xD Die sollen sich mal trauen, bei'nem vernünftigen Schiedsrichter so zu spielen, dann können die sich aber mal die Äuglein reiben und sich wundern, dass sie nach 90 Minuten nich mehr zu 11. sind^^ Sowas können se meinetwegen inner zweiten Liga machen oder inner Kreisklasse. Aber in der Bundesliga kann man auch mal erwarten, dass die Spieler sich zwischendurch auch mal vernünftig verhalten xD Oder wenigstens nich so asozial spielen^^ Da haben sogar so Helden, wie Toprak oder Spahic oder Papadopoulos oder Boateng (also G-Rome, der ja bezeichnenderweise heute mal wieder vom Platz geflogen is xD) oder Vidal oder wie die ganzen Vögel alle heißen, mehr Benehmen als die ganze Darmstädter Mannschaft zusammen...^^

Aber, und das muss man schon positiv festhalten, die Fans sind super^^ Die haben ordentlich Stimmung gemacht, ohne sich asozial zu verhalten. Von der Stimmung her war's jedenfalls echt top und die Stimmung hat auch unglaublich unterhalten. Das Spiel hätt auch Spaß gemacht, weil man schon gesehen hat, dass Breitenreiter durchaus vernünftig mit der Mannschaft arbeitet, aber die Darmstädter haben einfach sämtliche vor allem unfairen Mittel genutzt, um es überhaupt gar nich ers so weit kommen zu lassen, dass man da von einem Fußballspiel sprechen kann^^ Und weil der Schiedsrichter auch'ne Lachnummer war, kann man da eigentlich nur von Schadensbegrenzung sprechen xD
Und wenn se ernst genommen werden wollen, müssen sie dieses Verhalten ganz schnell ändern^^
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

183

Montag, 24. August 2015, 00:16

spitzenreiter spitzenreiter ... --cool--
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

184

Montag, 24. August 2015, 22:26

und hier mal ein beitrag zum thema: spielweise von darmstadt ^^

sehr interessant ist da auch der etat: 15 mio. das es in darmstadt wenig ist, weiß man ja. aber dass es sooo wenig ist, hätte ich nicht gedacht. das reicht woanders vielleicht gerade mal für die stadionmiete der saison oder für das gehalt von zwei spielern^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich

Beiträge: 7 159

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

185

Montag, 24. August 2015, 22:44

Ja, natürlich ist das alles im Rahmen des Erlaubten und ne Taktik. Mir ist auch klar, dass Darmstadt einfach nicht die Möglichkeiten hat, ne wesentlich offensivere Taktik zu verwenden. Und trotzdem nervt es ungemein. Es ist unsportlich und es nimmt einem einfach jegliche Freude am Spiel. Wenn der Spielfluss dauernd unterbrochen wird, weil die aufm Boden rumliegen, platzt Einem einfach irgendwann der Kragen. Und ich wette, wenn Darmstadt in Dortmund genauso spielt, werden sich die ganzen Dortmunder auch darüber aufregen.

Das ändert natürlich nichts daran, dass Schalke hätte locker gewinnen müssen und bei uns auch noch echt viel zu tun ist. Ich hab mich allerdings gefreut, dass die Ansätze schon wesentlich besser geworden sind, Pässe ankommen und man nicjt nach der 50. Minute das Gefühl hat, dass die alle nicht mehr können.

Den Schiri fand ich so semi. Er hätte härter durchgreifen sollen. Aber es war auch sein erstes Bundesligaspiel, von daher find ich's okay, dass von seiner Seite aus nicht alles so reibungslos verlaufen ist.
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

186

Dienstag, 25. August 2015, 19:58

Naja, aber wenn man Bundesliga spielen will, dann muss man auch akzeptieren, dass man sich da nich grundsätzlich verweigern kann, auch mal Fußball zu spielen, nur weil man weiß, dass man schlechter is^^ Weil dann wird Darmstadt in dieser Saison wohl nich viel tun, außer diese Spielweise zu praktizieren^^ Denn besser is da vermutlich jeder Gegner. Außer vllt der HSV...^^
Also tut mir leid, aber ich hab da auch absolut kein Verständnis für, wenn man so'ne Spielweise praktiziert, und das haben andere Aufsteiger ja auch nich gemacht oder nich in dem Rahmen. Paderborn hat letztes Jahr versucht mitzuspielen und die haben bis zum Schluss gekämpft und haben unterwegs noch einige echt geärgert. Braunschweig hat's auch versucht, sogar Fortuna Düsseldorf hat's versucht. Klar, die sind alle gescheitert, aber ganz im Ernst, ich find's moralisch und fußballerisch anständiger kämpferisch unterzugehen, als vom allerersten Spieltag an das bockige Kind raushängen zu lassen. Das hat ja auch nix mit Fußball zu tun. So wird man maximal zu demjenigen, den eh alle hassen und den alle loswerden wollen^^
Ich bin ja sogar schon so weit, dass ich mir so denk: "Eigentlich hätt ich dann doch lieber Freiburg inner ersten Liga... oder Lautern... die sind zwar anstrengend, aber die spielen wenigstens Fußball." xD
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 237

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

187

Mittwoch, 26. August 2015, 22:49

Ich habe von Darmstadt bisher zu wenig gesehen, stimme aber grundsätzlich zu, dass es als Zuschauer durchaus ärgerlich ist, unansehnlichen Fußball zu sehen zu kriegen...da kann ich als 96-Fan ein Lied von singen. --unsure-- Aber wenn wenigstens die Stimmung im Stadion gut war, ist das ja auch schon mal was! --smile--

Krass, jetzt geht De Bruyne doch aus Wolfsburg weg. Das bringt zwar viel Geld ein, aber wie will man denn jetzt eine gute Rolle in Bundesliga und Champions League spielen? Da müssen sich Hecking und Allofs was einfallen lassen.

Aber jetzt noch was erfreuliches: Leverkusen mit einer klasse Leistung in der Champions League, schlägt Lazio Rom mit 3:0! Das hat echt Spaß gemacht zuzusehen, da war richtig Tempo drin in der Partie.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

188

Freitag, 28. August 2015, 20:08

@blümi: also ich find das durchaus respektabel, was darmstadt macht. es ist doch das gute recht eines außenseiters (im rahmen der regeln) alles dafür zu tun, um den qualitätsunterschied zum gegner möglichst wenig zum vorschein zu kommen lassen. das ist doch das was amateurclubs im dfb-pokal seit jahren machen und auch das was irgendwelche krassen außenseiter bei der wm machen^^
ganz abgesehen davon stimmt es ja auch einfach nicht, dass sich darmstadt dem fußballspielen völlig verschließt. sonst hätten sie keine tore geschossen und beide spiele 0:0 gespielt. aber das war ja nicht der fall. im gegenteil ... mit ein bisschen glück hätten sie beide spiele auch gewinnen können^^

zum thema transfers: naja noch is de bruyne ja nicht fix. aber wer das ganze in den vergangenen wochen verfolgt hat, den kann das ganze nicht überraschen. er hat die beiden buli-spiele für seine verhältnisse unterirdisch gespielt. das zeigt, dass er mit dem kopf schon gar nicht mehr in wob ist und so vielleicht auch seinen wechsel forcieren will. nach allem was man so hört, bietet manchester einfach so lange immer mehr gelb, bis wob irgendwan ja sagt^^ das sind schon perverse summen ... 60 mio ... hammer^^

... wobei das eigentlich gar nicht mehr so monströs ist, wenn man sieht, dass son von leverkusen grad für 30 mio nach tottenham gewechselt ist. 30 mio! für einen der in leverkusen nur ergänzungsspieler war. unfassbar ... die engländer bezahlen echt jeden preis^^

joa am ende noch einige worte zum bvb: geiles spiel gestern. sieben tore gegen einen (sicherlich unterlegenen gegner) muss man auch erstmal schießen^^ bisher läuft es einfach nahezu perfekt. die bvb-offensive ist unfassbar in schwung. und außer gegen odds hat man bisher auch noch kein gegentor kassiert. 1:0, 5:0, 2:0, 4:0, 4:3, 4:0, 7:2 ... das sind mal tolle ergebnisse für die ersten 7 pflichtspiele der saison --squint--
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

189

Freitag, 28. August 2015, 20:48

DFB Pokal und WM sind aber zwei völlig verschiedene Paar Schuhe zur Bundesliga. Das sind Momentaufnahmen, Tagesformen und naja... du sagst es teilweise sind das eben Amateure. Und Darmstadt will sich in der ersten deutschen Profiliga diesen Schuh anziehen? Also bitte, das is doch erbärmlich, aber mit Sicherheit nich respektabel xD
Tut mir leid, aber wer Profi sein will, muss sich dann auch so verhalten und kann nich dann plötzlich sagen: "Nee kein Bock, dann mach ichs jetz wie Uerdingen schieß-mich-tot." Sowas braucht kein Mensch^^
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

190

Sonntag, 30. August 2015, 20:00

@blümi: naja ich denk mal nicht, dass sie sagen "kein bock". bock haben die sicherlich ganz viel. nur sind die möglichkeiten halt aaaarg limitiert^^

ansonsten ... großartig in welcher form meine borussia grad ist. spiiiitzenreiter --thumbup--
drei spiele drei siege und 11:1 tore zum buli-auftakt. so kann es weitergehn. blöd nur, dass erstmal die länderspielpause ansteht. hoffentlich verletzt sich da keiner und hoffentlich kommen alle in genauso guter form zurück, wie sie jetzt hingegangen sind^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 237

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

191

Mittwoch, 2. September 2015, 13:12


Krass, jetzt geht De Bruyne doch aus Wolfsburg weg. Das bringt zwar viel Geld ein, aber wie will man denn jetzt eine gute Rolle in Bundesliga und Champions League spielen? Da müssen sich Hecking und Allofs was einfallen lassen.

Kaum sage ich es, schon ist es passiert. Wochenlang brauchte der de Bruyne-Wechsel. Und bei der Verpflichtung von Draxler ging es dann ganz schnell.

Erschreckend finde ich dagegen gerade die Spielweise von Hannover 96, da ist ja noch überhaupt kein Spielkonzept zu erkennen. Letzte Saison kam es am vierten Spieltag zum direkten Duell um die Bundesliga-Tabellenführung mit Paderborn... diesmal trifft das nur auf den Gegner aus Dortmund zu.
Gut dass erstmal Länderspielpause ist.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

192

Samstag, 12. September 2015, 18:59

was für eine kacke ... ehrlich ... da freut man sich über den vierten sieg im vierten spiel für den bvb und dann sieht man in der zusammenfassung das bayernspiel, freut sich schon auf deren punkverlust und muss dann mitansehen wie die den sieg geschenkt bekommen --cursing--

in der 88. minute bekommen die einen unfassbar lächerlichen elfmeter. eine szene, wo es nichtmal ein foul gab. wo der bayernspieler einfach in den verteidiger reinläuft, den quasi sogar umläuft ... und dann gibts elfmeter und die bayern machen 2 minuten vor schluss das 2:1. echt ärgerlich ...

noch ärgerlicher ist dann nur, dass sich thomas müller dann auch noch im interview hinstellt und darüber schwadroniert, warum man den eventuell hätte geben können. so ein bullshit. ehrlich. genau darum mag ich die bayern nicht. er hätte einfach ganz klar hingehen können und sagen. "ja, da ham wir glück gehabt, ganz klar. aber wir haben in der vergangenheit auch oft genug pech gehabt, so ist fußball". wär völlig ok gewesen, hätte jeder akzeptiert. aber so ... :rolleyes:

dass es auch anders geht, zeigt der schiedsrichter. der hat gleich nach dem spiel völlig offen und unumwunden zugegeben, dass es ne fehlentscheidung war und sich bei augsburg entschuldigt. das ist guter stil --thumbs-up--
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 237

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

193

Sonntag, 13. September 2015, 00:43

Dortmund kann sich da aber echt auch nicht beklagen...die kamen heute auch durch einen eher zweifelhaften elfmeter zurück ins spiel, der so sicherlich auch nicht immer gepfiffen wird... unter anderem nicht, als prib einige minuten später ebenfalls durch einen tritt gelegt wurde.

Das war echt wieder so ein typischer tag wo viele entscheidungen günstig für die großen vereine ausfielen.

  • »Firebolt« ist männlich

Beiträge: 2 407

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor, Dresden

Beruf: Muggel zählen

  • Nachricht senden

194

Sonntag, 13. September 2015, 14:18

Der zweite Elfmeter (Handspiel von Felipe) hätte wohl auch nicht gegeben werden dürfen, da der Flankengeber im Abseits stand ^^ ..

Aber das ändert nix, man kann gewisse Sachen einfach in der Hektik übersehen, aber man darf keine Entscheidungen treffen, die nicht existieren. Der Elfmeter der Bayern war wirklich geschenkt. Augsburg kann sich auch nichts davon kaufen, wenn der Schiedsricher im Anschluss seine Schuld eingesteht, die Punkte sind weg..

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

195

Sonntag, 13. September 2015, 17:46

Dortmund kann sich da aber echt auch nicht beklagen...die kamen heute auch durch einen eher zweifelhaften elfmeter zurück ins spiel, der so sicherlich auch nicht immer gepfiffen wird... unter anderem nicht, als prib einige minuten später ebenfalls durch einen tritt gelegt wurde.

Das war echt wieder so ein typischer tag wo viele entscheidungen günstig für die großen vereine ausfielen.
naja plant ... auch der bvb hat heute die ein oder andere umstrittene entscheidung erlebt. völlig klar^^
aber selbst hannovers trainer hat im anschluss ganz klar gesagt, dass keine der schiri-entscheidungen spielentscheidend war, weil der bvb einfach viel besser war ;)

@jens: jap, das ist natürlich der entscheidende punkt. augsburg nützt das alles gar nix^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 237

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

196

Sonntag, 13. September 2015, 19:50

Naja, da kann man auch anderer meinung sein. Dortmund hat von zwei umstrittenen elfmetern und einem eigentor von felipe profitiert, die beiden 96-tore waren schön aus dem spiel heraus kombiniert, und einen elfmeter hätte es auch noch geben können. Kiyotake hat endlich mal positiv überrascht. Ein punkt wäre durchaus verdient und auch möglich gewesen denke ich.

Aber ein punkt aus vier spielen bleibt die traurige realität, da muss ich mich wohl daran erfreuen, dass ich wenigstens im tippspiel mal wieder vorne liege.^^

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

197

Dienstag, 15. September 2015, 00:54

Ein punkt wäre durchaus verdient und auch möglich gewesen denke ich.
wie gesagt, das sieht euer eigener trainer anders^^

ich mein ... 4:2 ... am ende macht dortmund sogar noch das 5:2, was wohl tatsächlich knapp abseits war ... da kannst du doch nicht von nem unentschieden reden^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

198

Samstag, 19. September 2015, 19:52

Jede Entscheidung im Spiel kann den Verlauf des Spiels ändern... also wenn die Elfer für den BVB nicht gegeben worden wären, hätte es vielleicht auch nicht so ausgesehen^^ und abgesehen davon waren wir gegen Augsburg über die 90 Minuten hinweg schon dominanter. Wenn man keinen Fußball spielen will und nur hinten rumlungert, kann man auch nicht erwarten, dass man da mit nem Punkt rausgeht. Und heute wurde uns ein Elfer verwehrt. So ist das halt im Fußball, wenn man bei so was keinen Videobeweis möchte!

Darmstadt heute hat mir sehr gut gefallen, aber naja, ich freu mich natürlich über den 3:0 Sieg zum Wiesn-Auftakt und ganz besonders über die Treffer von Coman und Rode uuuund die Rückkehr von Javi --squint-- --biggrin--
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich
  • »holland-berti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

199

Dienstag, 22. September 2015, 19:44

So ist das halt im Fußball, wenn man bei so was keinen Videobeweis möchte!
genau das ist halt der punkt. der muss endlich endlich endlich eingeführt werden :baby:

torlinientechnik ist ja schonmal ein erster kleiner schritt in die richtige richtung, aber das nützt alles nix, wenn durch falsche elfmeter spiele entschieden werden^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

200

Mittwoch, 23. September 2015, 10:09

Jupp, das ist schon mal ein Schritt in die richtige Richtung, aber damit isses noch nicht getan.^^

Ich dachte gestern so... wenn der Umbruch kommt, dann kommt er gewaltig. & dann war ich schon über das schnelle 2:1 überrascht, aber dass dann SO was draus wird, hätte ich auch nicht gedacht. Absoluter Wahnsinn. --biggrin-- --biggrin--
Man hat auch gemerkt, dass die VW-Leute absolut platt waren von dieser SItuation, die haben ja auch einfach gar nix mehr gemacht. Bis auf Dante. Die haben wohl Angst, nun alle gefeuert zu werden...^^
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher