Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich
  • »planternol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 335

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. September 2013, 09:03

Die Abenteuer des Newt Scamander

Eine Fortsetzung der Harry Potter Filme oder eine Vorgeschichte wird es zum Glück niemals geben, die Story steht jetzt in Stein gemeißelt da. :)

Aber trotzdem in Warner Bros auf eine Idee gekommen, die Geldmaschine wieder anzuwerfen.
Und JK Rowling wird nun zur Drehbuchautorin

Geschichte von Newt Scamander

Wie findet ihr das?
Also ich find die Idee klasse, denn so lassen sich bestimmt viele der Tierwesen im Buch "Magische Tierwesen und wo sie zu finden sind" wiederfinden. Neue Drachenarten auf der Kinoleinwand, das hätte schon was. :)

BigFan

Omniglas-Optiker

  • »BigFan« ist männlich

Beiträge: 286

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. September 2013, 12:14

Das wollte ich auch grade posten.

Also ich weiß nicht was ich davon halten soll. Warum nimmt man nicht Dumbledore oder eine andere Person, die auch "wirklich" vorkommt. Die Idee ansich ein wenig mehr über die HP-Welt zu erfahren lehne ich ja nicht ab aber wie kommt man dann auf ihn.

Meine Meinung dazu ist, dass es glaube ich nur Geldmacherei ist.

Aber mal sehen, wie der Film wird.

edit: Ich habe mir grade deinen Arktiken nochmal durchgelesen, da steht, dass der Film der Begin einer neuen Filmreihe werden soll, das hört sich spannend an. Msl sehen, was daraus wird.
Schorsch, der Erhellende!
Der Meister des Lesens zwischen den Zeilen.
Der Zauberer mit dem besten Gedächtnis, kann er sich doch an jede Aussage seiner Posts noch nach Jahrmillionen erinnern!
In einem unscheinbaren Muggelforum entstand für ihn eine eigene Religion!

Dort wird er als Gottheit verehrt, welche die Weisheit unter die dort lebenden Jünger gebracht hat...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BigFan« (13. September 2013, 12:18)


3

Freitag, 13. September 2013, 17:01

Habe gerade die Meldung gelesen und selber nen Thread in nem anderen Forum eröffnet und dachte mir, da könnt ich doch mal wieder in ein Harry Potter Forum schauen...

Hier meine Meinung zu dem Film/den Filmen:

Ich bin skeptisch, da man über Newt Scamander quasi nichts weiß, außer, dass er ein Buchautor war.
Vor allem, dass man gleich eine ganze Reihe ankündigt schiebt das für mcih eher in die Ecke "Holen wir mal noch bisschen Geld raus".
Ich denke das ganze läuft darauf hinaus, dass man die Wesen aus seinem Buch einbaut und erzählt wie er zu diesen Erkenntnissen kam. New York als Handlungsort finde ich da eigtl. nicht schlecht, dann hat man gleich mal die Trennung zwischen den britischen Zauberern aus Harry Potter und amerikanischen Zauberern in der neuen Reihe.
Dadurch, dass man das ganze 70 Jahre vor Harry Potter stellt, entgeht man auch dem Problem, dass man Tom Riddle nicht einbauen muss, da dieser da noch nicht lebte.

Insgesamt interessanter Ansatz und ich hoffe mal da wird was...

Achja und bitte an die Synchronisationsfirm: macht nicht den Fehler wie beim Buch. Einen Film über Lurch Scamander will ich mir nicht ansehen :D
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich
  • »planternol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 335

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. September 2013, 21:51

Die Übersetzungen aus den frühen Büchern (Lurch Scamender, Snape explodiert, Sirius Schwarz) hat man ohnehin in den späteren Büchern schon korrigiert. Deswegen wird es auch im Deutschen ganz sicher ein Newt Scamander sein.
Wir wissen von ihm nichts, deswegen wird JKR da halt die Geschichte neu erfinden. Bei Dumbledore wäre hier eher das Problem, dass man den HP Stoff da irgendwie einbinden müsste, weil ja auch viele andere bekannte Figuren da schon gelebt haben, Olivander etwa...mit allen Probleme für die Geschichte, die das dann bringen mag. Ist schon gut so, dass Rowling das nicht versucht.

Geldmacherei ist es ganz sicher, aber es ist wie so oft: Man MUSS ein Produkt ja nicht kaufen. ;)

5

Samstag, 14. September 2013, 14:24

Zitat

Original von planternol
Die Übersetzungen aus den frühen Büchern (Lurch Scamender, Snape explodiert, Sirius Schwarz) hat man ohnehin in den späteren Büchern schon korrigiert. Deswegen wird es auch im Deutschen ganz sicher ein Newt Scamander sein.

Man hat es nicht korrigiert, man hat Lurch zum 3./4. Namen gemacht :D
Naja, vermutlich werd ich mir ein Kino suchen, das das ganze im Originalton zeigt, dann hab ich das Problem nicht...
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

BigFan

Omniglas-Optiker

  • »BigFan« ist männlich

Beiträge: 286

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. September 2013, 15:59

Ich habe grade mal bei mir geschaut, ich habe auch ein Buch mit "Lurch". Als ich dann aber icn meiner englischen Ausgabe geschaut habe, ist mir aufgefallen, dass die Listen der Bücher in der deutschen und englischen Ausgabe unterschiedlich geordnet sind. Hat das was zu bedeuten.

Sorry, dass ich so von Hauptthema abweiche.
Schorsch, der Erhellende!
Der Meister des Lesens zwischen den Zeilen.
Der Zauberer mit dem besten Gedächtnis, kann er sich doch an jede Aussage seiner Posts noch nach Jahrmillionen erinnern!
In einem unscheinbaren Muggelforum entstand für ihn eine eigene Religion!

Dort wird er als Gottheit verehrt, welche die Weisheit unter die dort lebenden Jünger gebracht hat...


planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich
  • »planternol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 335

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. September 2013, 21:05

@BigFan: Habe das gerade mal überprüft. Kann ich nicht bestätigen, dass die Reihenfolge da unterschiedlich ist. Das einzige ist, dass im Deutschen der Autor jeweils vor dem Buchtitel genannt wird. Das liegt daran, dass das "Autor: Titel" bei uns in literarischen Werken eine so übliche Schreibweise ist

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 474

Haus: Ravenclaw

Wohnort: BaWü

Beruf: Leseratte

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. September 2013, 13:20

RE: Die Abenteuer des Newt Scamander

Ich finde die Idee nett :). Mal schauen, was sich da noch entwickelt.

Legends never die.
They become a part of you.


nafrettop01

Animagus

  • »nafrettop01« ist männlich

Beiträge: 1 843

Haus: Ravenclaw

Wohnort: NRW

Beruf: Ich-AG für Brennholzverleih

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. September 2013, 15:31

Es ist doch schon irgendwie symptomatisch für unser Forum.

Wenn hier vor 3-4 Jahren gestanden hätte, JKR macht einen neuen Potteruniversum Film, wäre wahrscheinlich der Server zusammengebrochen.

Schaue ich jetzt mal auf die Beiträge, machen sich gerade mal eine Handvoll Gedanken zu dem Thema. Dabei ist das doch aus Forumssicht viel interessanter als ihre anstehende Verfilmung einer düsteren englischen Kleinstadt mit all ihren Abgründen.
Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, oberoder sie odereswirklich so aussieht. ;)
Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen .
Walter Röhrl - Ralleylegende



Agni

Bezoar-Beschafferin

  • »Agni« ist weiblich

Beiträge: 780

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

10

Samstag, 21. September 2013, 20:12

also eigentlich hört sich die Sache doch gut an!
ich hab das Buch "Phantastische Tierwesen" zu Hause und fänds klasse, sie auch im Kino zu sehen ^^


Tapferkeit und Mut,
Gehör'n zu unsrem Gut,
Immer füreinander da,
Alle Tage, jedes Jahr!
Jeder Anfang endet irgendwann...
CRO - EIN TEIL

Wir wissen es, wir sind nicht viel,
Dennoch sind wir nah am Ziel,
Und werden es erreichen, garantiert,
Da auch Stärke unser Wappen ziert!

(JaimeeWhite)

GRYFFINDOR

severus9lily

Bezoar-Beschafferin

  • »severus9lily« ist weiblich

Beiträge: 932

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff/ Pottermore-Ravenclaw ° BY Schwaben

Beruf: Schriftstellerin und freie Schülerin (oder andersrum xD)

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 29. September 2013, 10:24

@der Blutige Baron Danke für den link ;)

Soso, n neuer Film und endlich einer, in den sie mich im Kino reinlassen^^ yay^^
UND eine wahre Meldung in der Bild ... xD
abwarten, ich werds mir auf jeden Fall anschaun
You.

Vincit omnia veritas.


Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele. (M.T. Cicero)

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich
  • »planternol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 335

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. April 2014, 14:51

Seidi hat uns im Off Topic dankenswerterweise darauf ausmerksam gemacht, dass nun neue Details zu dem Filmprojekt bekannt gegeben wurden:

Bei der Verfilmung von Newts Abenteuern soll es sich sogar um eine aufwändig produzierte Trilogie handeln!
Bin ich der Meinung, dass es aber genügend Fans gibt, die den Preis an der Kinokasse auch zahlen werden, um Billywigs, Fwuupers und Horklumps zu sehen. --biggrin--

Ansonsten hat naffi irgendwie Recht...hmm, erstaunlich wenig Beiträge hier. --smile--
Also, schreibt doch mal welche Tierwesen ihr in diesen Filmen gerne sehen würdet. --smile--

Seidenschnabel

Abschreckendes Beispiel ;)

  • »Seidenschnabel« ist weiblich

Beiträge: 9 756

Haus: Gryffindor

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. April 2014, 18:55

*hehe* Ich hab diesen Thread überhaupt nicht gesehen --mellow--

Also ich mag Niffler sehen --thumbsup-- Die wurden ja in den Filmen bisher ausgespart - denke ich? Und Drachen - würde mich eh mal interessieren, wo die Zauberstabmacher an die Drachenherzfasern rankommen. Sagen sicher nicht "So ich ziehe los und schnapp mir einen Drachen!" --biggrin--

Bin auch gespannt auf die Hauptfiguren in dem Film und ob das mehr eine düstere Variante wird.

"Wenn ich schon mal "Yippie" denke..."


Mir nach, ich folge euch!


Mein 15 Jähriges HP-Fans.de Jubiläum
Chat: Erster Login 24.01.2003 17:09
Forum: 29.04.2003


14

Montag, 21. April 2014, 12:40

Mich hat auch schon gewundert, wieso das hier noch gar nicht so diskutiert wurde, ich habe es jedenfalls nicht mitbekommen, dass hier schon im September Infos ausgetauscht wurden^^.
Nun denn - ich bin gespannt und ich freu mich auch auf diese Verfilmungen, aber das ist, wie ja schon einige angemerkt haben, ganz klare Geldmacherei. Aber nichtsdestotrotz bin ich einfach viel zu neugierig, als dass ich mir die Filme nicht angucken könnte.^^

Welche Tierwesen ich gerne sehen würde? Mhm, Drachen sind bie mir derzeit sowieso hoch im Kurs. Ansonsten habe ich grad das Buch nochmal durchgeblättert... und ich kann mich gar nicht so recht entscheiden^^. Der Fwuuper klingt super, vor allem legt er bunte Eier (passend zum Feiertag heute^^). Den Hippocampus würde ich auch gern sehen (Kopf eines Pferdes und der Rest des Körpers ist von einem Riesenfisch^^) und Knuddelmuffs sind bei mir sowieso immer gern gesehen :]
Den Schnatzer fänd ich auch noch super.

@plant wen würdest du denn gern sehen?
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich
  • »planternol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 335

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 22. April 2014, 09:13

Also ich würde ja gern mal das Antipodische Opalauge sehen! Das soll ja ein richtig, richtig schöner Drache sein.

UNd den Fwuuper und (als passionierter Quidditchspieler) den Schnatzer fänd ich auch interessant. --smile--

madschu

Waddiwasi-Profi

  • »madschu« ist weiblich

Beiträge: 67

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Erzieherin

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. April 2014, 22:53

Ich finde die Idee durchaus interessant. Letztendlich ist niemand gezwungen tatsächlich ins Kino zu gehen.

Ich würde es viel mehr als Geldmacherei empfinden, wenn die einfach eine Story, um einen schon bekannten Charakter aus der HP-Welt, rumzimmern.
So gibt es viel mehr Spielraum und ich denke da kann man eine Menge fantastisches rausholen.
Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt. Mark Twain

17

Freitag, 25. April 2014, 16:53

Hallo liebe Potter Freunde,

für mich war das eine ganz wundervolle Nachricht. Zuerst dachte ich es wäre ein ziemlich guter Scherz, es stellte sich jedoch als die Wahrheit heraus. Als sehr großer Harry Potter Fan ist das wie Weihnachten. Vor allem kommt noch dazu dass ich noch nie einen Potter Film im Kino gesehen habe, da ich erst seit kurzem zu meiner Harry Potter Leidenschaft gefunden habe. Zwar habe ich damals schon die Bücher gelesen und die Filme auf DVD gesehen, absolut begeistert wurde ich aber erst daletzt als ich begonnen habe noch einmal die Bücher zu lesen und die Film anzuschauen. Also das ist eine absolut fantastische Nachricht meiner Meinung nach. Dazu kommt noch dass es nicht nur ein Film, sondern gleich drei Filme werden. Eine Trilogie über Newt Scamander. Meine Freude wird noch über den Fakt unterstützt dass J.K. Rowling das Drehbuch schreibt und ich vertraue ihr da. Für mich ist das auch keine Geldmacherei. Ich sehe das eher so dass Rowling ihren Fans ein Dankeschön geben wollte und uns das ganze Universum noch näher bringen möchte. Und selbst wenn Geldmacherei. Es wird drei neue Harry Potter Filme geben! Also ich persönlich freue mich schon so unglaublich auf die Filme.

Viele liebe Grüße
PotterKnowledge

18

Mittwoch, 14. Mai 2014, 12:45

Am 18. November 2016 startet der erste Film :D! Dann können wir ja jetzt schon mal anfangen die Tage runterzuzählen ;)
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

19

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 09:54

& nun wird gesagt, dass möglicherweise nicht nur eine Trilogie drin ist, sondern vllt auch mehr Filme.
Ich kann mir derzeit gar nicht vorstellen, wie eine Verfilmung des Buches vonstatten gehen soll. Wird das ne Tierdoku? :D Würde sehr gern jetzt schon mal nen Trailer sehen^^.
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich
  • »planternol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 335

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 19. Oktober 2014, 16:06

Naja, es wird wohl nicht nur das Lehrbuch verfilmt, sondern wohl auch ne eigene Handlung fuer den Film erfunden. Tierdoku wohl eher nicht, es geht, wie ich ja auch schon mit dem Titel dieses Thread gemutmasst habe, dann um Abenteuer von dem Herrn Scamander. Irgendein Intrigendrama, in das er bei seinen Tierforschungen geraet? Ich koennte mir aber gut vorstellen, dass dieser Konflikt zwischen den Reinblut-Zauberern und den Muggelgeborenen irgendwie auch in einer Form vorkommt, das wuerde ja gut zu einer Vorgeschichte der HP Buecher passen. Naja, alles nur Spekulation bis hierher. ;-)