Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KatieS

Wildhüterin

  • »KatieS« ist weiblich

Beiträge: 543

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Gesangsstudentin

  • Nachricht senden

261

Dienstag, 19. Januar 2016, 20:41

Laune: Passt. Etwas undefinierbar.

Körp. Befinden: Etwas komisch.

Wetter: Viel zu kalt.

Zuletzt gesehen: Grey's Anatomy Staffel 11.

Musik: Zuletzt: Overcome - Alexandra Burke

Ohrwurm: Diese unerträgliche Klaviersonatine.

Klamotten: Jeans, Pulli.

Standort: Schreibtisch. Gleich aber ins Bett.

Gedanken:
- It must have been some kind of kiss..
- I should have walked away.
- I should have walked away.
- Eher vor ein paar Wochen.
- Ich hätte mir das wirklich zwei Mal überlegen sollen.
- Wie kannst du überhaupt so nüchtern reden und dich dabei so verhalten?
- Du bist extrem bipolar, weisst du das^^
- Und dabei so interessant.
- Ja ich glaube es selber kaum.
- Ich fühl mich generell so komisch in letzter Zeit.
- So überall und nirgendwo.
- Nicht richtig zu Hause und nirgendwo so RICHTIG dazugehörend.
- Schon irgendwie.
- Is alles komisch.

Wort des Tages: Nähe.

Unwort des Tages: Zugausfälle / Streit

Feststellung des Tages: Disziplin soll erlernt werden.

Tat des Tages: Irgendwie gar nichts.

Verlangen des Moments: Jemanden zum kuscheln. Morgen ausschlafen. Irgendwie fröhlicher zu sein.

Traveling is like flirting with life.
It's like saying: I'd stay and love you, but I have to go.


If you obey all the rules
You miss all the fun.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KatieS« (10. April 2016, 11:05)


helmi

Zauberstabmacher

  • »helmi« ist männlich

Beiträge: 4 793

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hamburg am Main

  • Nachricht senden

262

Samstag, 20. Februar 2016, 11:19

laune: launich
wetter: traurich
klamotten: helmisch
körperliches befinden: transblendend ... nicht :D

gedanken:

- solar auf marodem dach ist nicht nachhaltig
- atm ist nicht nachhaltig
- frauen mit m sind nicht ...
- richtig
- im kopf
- berlin, madrid, paris, f natürlich
- irgendein depp wird sagen:
- tod durch kulturschock
- so selten ist das gar nicht
- also shice drauf

grüße: berti, domi

erkenntnis des tages: der weltraum ist einsam und kalt
"Das Mittelalter ist ewig." Alban Nikolai Herbst

Harry Godric

Moderator

  • »Harry Godric« ist männlich
  • »Harry Godric« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 673

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nähe Köln

Beruf: Psychologe

  • Nachricht senden

263

Freitag, 27. Mai 2016, 16:08

Laune: gut, aufgeregt

Körperliches Befinden: auch gut

Aussehen: wie immer gut, Hemd und Krawatte

Wetter: trocken, hell, schwül

Zuletzt gesehen: WWM (Aufnahme)

Musik: gerade nichts, zuletzt HP 6-Hörbuch

Frisur: auf dem Kopf

Trinken: Wasser

Essen: Süßes

Gedanken:
- holen wir den Thread mal wieder hoch
- mal sehen, was das noch gibt mit ihr
- hätte durchaus auch Ende sein können
- wäre schade gewesen
- lief eigtl gut
- komischer Dienstag
- gut, dass jetzt Wochenende ist
- habe Hunger
- bin gespannt auf das Konzert
- letztes Jahr wars ja klasse
- hoffe das Wetter hält sich
- gleich Feierabend
- war ja heute eher wenig los auf der Arbeit

Wort des Tage: Queen, Chance

Erkenntnis des Tages: mit Zeit klappt es vielleicht

Frage des Tages: Geht womöglich auch mehr?

Verlangen des Moments: Zeitumkehrer bis Dienstag, 16 Uhr
.



"Du suchst jemanden, gefunden hast du jemanden"


Du willst in den HP-Geburtstagskalender ??? - dann poste hier




...

helmi

Zauberstabmacher

  • »helmi« ist männlich

Beiträge: 4 793

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hamburg am Main

  • Nachricht senden

264

Dienstag, 3. Januar 2017, 16:53

Laune: ein wenig

Körperliches Befinden: transblendend

Aussehen: großartig, kaltblütig

Wetter: Jetzt, wo die Sonne so´n bisschen weg ist, ein wenig frisch.

Musik: Deep Dive Corp - Relaxer

Trinken: Black Tea

Essen: Nix grad

Gedanken:

- was für ein unglaublicher Smog die Vergangenheit ist
- nee, eher eine fiese Heide
- nee, eher wie Mondstaub
- unterm Gewölb aus Plexiglas die Kosmonauten stehn
- schwere Gedanken im Gepäck, es warn der Männer zween
- als man alles noch klein schrieb
- als man noch jedesmal häkchen machte
- als man noch weihnachtsmärkte besuchte
- als ... als ...
- ... die schlimmen worte noch nicht mit m anfingen oder n oder nochmal n oder l oder a (als a noch ein böser buchstabe war)
- dumbi
- voldi
- das geflügel
- als blau noch der hit war
- wo bist du hin, blau
- und wo steht die mandel
- wo steht sie und steht?
- ich denke, ich schreib mich nochmal ein
- und studiere exakt das gleiche wie schonmal
- und dann ...
- ... wenn man denkt, es sei nun endlich alles gut ...
- ... dann hat man vielleicht einen trojaner auf dem fernsehgerät
- was dann passiert?
- keine ahnung, was halt immer passiert
- man stellt die schuldfrage
- das ist eine konstante
- darauf kann man sich verlassen
- darauf kann man bauen

Erkenntnis des Tages: wird nicht verraten

Grüße: Berti

Wunsch des Tages: Schokobons
"Das Mittelalter ist ewig." Alban Nikolai Herbst

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

265

Freitag, 13. Januar 2017, 00:17

Laune: schwankt stark

Körp. Befinden: ausgepowert, aber endlich wieder warm

Wetter: bah-kalt-nass...

Zuletzt gesehen: omfg - Nachrichten irgendwann vorgestern?

Musik: nichts - Ruhe ist auch mal schön

Ohrwurm: Gummibären (verfolgt mich seit Tagen)

Klamotten: Jeans, T-Shirt

Standort: Sofa

Gedanken:
- wann haben eigentlich die ganzen Leute beschlossen, dass anstrengend sein, was ganz tolles ist?
- muss man wirklich um jeden Minifitz rumdiskuieren?
- kann keiner mehr lesen?
- und wenn schon keiner lesen kann, warum können die dann seitenlange Mails schreiben?
- "ich hab das aber anders verstanden"
- "das ist zu wenig Zeit"
- "die Abgabe war zwar vor vier Wochen, aber kann man da nichts machen?"
- wenn ich heute noch eine Nöhlerei lesen muss, dreh ich glaub echt durch
- uh, heute ist ja schon morgen^^
- juhuu
- oder so^^
- todo-Liste wieder voller als vor dem Arbeiten
- wär schon cool, wenn Land in Sicht wäre
- und gute Laune
- und nicht dieses anstrengende Suchen nach dem Problem
- ist irgendwie überall so im Moment
- und darauf hab ich echt keine Lust mehr... ich hoff, das geht vorbei
- ich kann eigentlich gar nicht einfach aufhören
- oder?
- würd ich das bereuen?
- vielleicht
- ich bin ein Gänseblümchen...
- hat mir mal ne weise Person gesagt^^

Wort des Tages: Jura

Unwort des Tages: das wär eher eine Liste

Frage des Tages: ist es das noch wert?

Tat des Tages: uff... beim Schneematsch-Fußball nicht hinzufallen? ^^ Alex tunneln? Felis Vorlage verwerten? Da ging was^^

Verlangen des Moments: Bett, Zeit, Harmonie und dass sich nicht alles nach Arbeit anfühlt, was Spaß machen sollte

Grüße: Tonxi, Jaimee, Hahni
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

Woelkchen

Mitglied im Zaubergamot

  • »Woelkchen« ist weiblich

Beiträge: 7 945

Haus: Gryffindor

Wohnort: NRW

Beruf: Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

  • Nachricht senden

266

Freitag, 13. Januar 2017, 08:22

Laune: normal

Körp. Befinden: sobald, teilweise Schmerzen je nach Bewegung

Wetter: usselig

Zuletzt gesehen: Guten morgen Deutschland

Musik: keine

Ohrwurm: keinen

Klamotten: Schlafanzug

Standort: Bett im KH

Gedanken:
- kaum geschlafen
- Zumutung hier
- 4-Bett-Zimmer
- da kommt Frühstück
- immerhin was
- hoffentlich vertrage ich das schon
- hoffentlich kann ich morgen raus
- hoffentlich wird die eine Frau heute entlassen, damit ich wenigstens eine Nacht schlafen kann

Wort des Tages: Dschungelcamp

Unwort des Tages: Gallensteine

Frage des Tages: Wie lange muss ich bleiben?

Tat des Tages: aufgestanden und wieder hingelegt ^^

Verlangen des Moments: nach Hause kommen

Grüße: Grashüpfer
"Teenager mit wunderschönen Augen und Figuren, für die manch einer sterben würde, weinen, weil ihr Haar die falsche Farbe hat oder weil sie glauben, ihre Nase sei zu groß.
Diesen Preis zahlen wir, weil wir uns durch die Augen anderer richten, einer der Flüche der menschlichen Rasse."

(Cody McFadyen - Die Blutlinie)

Tonx in da house

Vertrauensschülerin

  • »Tonx in da house« ist weiblich

Beiträge: 9 081

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Schweiz

Beruf: Meinungs-Manipulierer

  • Nachricht senden

267

Freitag, 13. Januar 2017, 09:26

Laune: ok

Körp. Befinden: bissl müde, aber erstaunlicherweise immer noch nicht krank

Wetter: stürmisch

Zuletzt gesehen: MTV 3from1 grad, davor gestern Scorpion

Musik: Macklemore

Ohrwurm: Disturbed - Sound of Silence

Klamotten: neue bequeme Chillhose, Kuschelpulli

Frisur: Pinsel^^

Standort: Sofa

Essen: Brötchen mit Frischkäse und Gurke

Trinken: Grüntee Elderflower

Gedanken:
- Menschen sind anstrengend
- ne einsame Insel wär jetzt nice, aber bitte in warm
- wobei das Sofa auch voll ok is
- mal gucken, was das Jahr so bringt
- viel los, viel zu tun
- langweilig wird's sicher nich
- naja mit den richtigen Leuten und der richtigen Musik is alles erträglich

Wort des Tages: Wochenende

Unwort des Tages: Provokanten

Frage des Tages: Wo führt das noch hin mit der Menschheit?

Tat des Tages: mit Jaimee aufgestanden^^

Verlangen des Moments: Frühling

Grüße: Tine, Prüfungs-Jaimee, Schnee-Seidi, Wölki (gute Besserung)
He looked like a human chameleon.
- Harry Potter and the Order of the Phoenix-


I still can!

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 863

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

268

Freitag, 13. Januar 2017, 09:39

Laune: genervt

Körp. Befinden: kalte Füße, Finger gequetscht

Wetter: stürmisch, wird kälter

Zuletzt gesehen: The walking dead

Musik: Radio, Bayern 3

Ohrwurm: zum Glück grad keinen

Klamotten: Jogginghosen

Frisur: Zopf

Standort: Küchentisch

Essen: Brot mit Nutella

Trinken: Orangensaft

Gedanken:
- wie kann man nur so blöd sein, die Tür hinter sich zufallen zu lassen
- wie kann man noch blöder sein und den Schlüssel innen stecken lassen
- so ein Kellerschacht ist ziemlich eng und voller Spinnweben
- mein Finger tut weh
- ich sollte Frühstücken
-das mit dem Lernen klappte ja bisher prima...nicht
- kann der Tag bitte vorbei sein

Wort des Tages: Winterschlaf

Unwort des Tages: Orkanböen

Frage des Tages: Warum bin ich bloß aufgestanden?

Tat des Tages: ich hoffe die kommt noch, der Tag dauert ja noch ein paar Stunden

Verlangen des Moments: warme Füße

Grüße: Wölkchen, Stan
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 351

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Leseratte

  • Nachricht senden

269

Montag, 16. Januar 2017, 21:19

Laune: heute schwankend

Körp. Befinden: gut

Wetter: kalt, schneebedeckter Boden

Zuletzt gesehen: Doku über australische Tiere

Musik: Sunrise Avenue

Ohrwurm: keinen

Klamotten: Top, Weste, Jeans

Frisur: Haare offen

Standort: Sofa

Essen: -

Trinken: Wasser

Gedanken:
- was machen wir im Urlaub?

Wort des Tages: Urlaub

Unwort des Tages: Karton-Schneiden

Frage des Tages: Wieso muss ich das machen?

Tat des Tages: Kundin zum Lachen gebracht --biggrin--

Verlangen des Moments: heißes Bad

Grüße: an meine kranke Kollegin

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


helmi

Zauberstabmacher

  • »helmi« ist männlich

Beiträge: 4 793

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hamburg am Main

  • Nachricht senden

270

Dienstag, 17. Januar 2017, 13:02

Laune: verhältnismäßig mittelmäßig

Befinden: recht normal bis zart im positiven Bereich

Wetter: einfach nur bäh

Musik: Emalkay - When I look at you

Klamotten: Business C.

Essen: nix grad

Trinken: PG Tips

Gedanken:

- frei haben ist Selbstbetrug
- wenn man alle Blaus der Welt zusammennähme ...
- ... und durch die Summe aller Blaus teilte ...
- ... dann käme da noch lange keine Erkenntnis raus.
- wenn ich nun aber all die gute Zeit zusammennähme ...
- ... die ich damit verschwendete, eine gute Zeit zu haben ...
- ... dann müsste ich mir allein für diesen Gedanken Urlaub nehmen.
- Warum sagt man eigentlich der Urlaub und nicht DAS Urlaub?
- Ich lege mich aufs Urlaub.
- Das Urlaub erstickt mich.
- Ich klopfe mir das Urlaub aus den Klamotten.
- Und dann schau ich mal, was es sonst noch so gibt.

Erkenntnis des Tages: Integrieren ist im Deutschen ein Fremdwort und wird klein geschrieben.

Tat des Tages: Frösteln bei dem Gedanken an Laub

Verlangen des Moments: mit Hilal telefonieren

Grüße: Berti
"Das Mittelalter ist ewig." Alban Nikolai Herbst

Tonx in da house

Vertrauensschülerin

  • »Tonx in da house« ist weiblich

Beiträge: 9 081

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Schweiz

Beruf: Meinungs-Manipulierer

  • Nachricht senden

271

Freitag, 20. Januar 2017, 10:24

Laune: gut

Körp. Befinden: kalt und bissl müde, sonst supi

Wetter: saukalt und grau

Zuletzt gesehen: Blindspot --love--

Musik: Hayley Kiyoko - Girls Like Girls ^^

Klamotten: Chill-Kuschel-Outfit

Frisur: verstrubbelt^^

Standort: Sofa

Essen: eben Joghurt mit Beerenmüsli

Trinken: Assam Tee mit Honig und Milch

Gedanken:
- ich glaub, ich bin aus Versehen nach Sibiren ausgewandert statt in die Schweiz --blink--
- saukalt eh...
- naja passt ja, dass ich morgen nen Skianzug kaufen geh^^
- so viel RL das Wochenende
- und letzte Woche schon
- und nächste auch...
- da bin ich sicher irgendwann wieder übermenscht^^
- wie ging das nochmal?
- "It's too peoply outside"

Worte des Tages: Wochenende, Freunde, Gulasch

Unwort des Tages: Kälte

Frage des Tages: Quarter Life Crisis?^^

Tat des Tages: am freien Tag gearbeitet... mehr Sinnvolles kann ich noch nicht vorweisen

Verlangen des Moments: Frühling

Grüße: Jaimee, Tine, Seidi
He looked like a human chameleon.
- Harry Potter and the Order of the Phoenix-


I still can!

272

Freitag, 20. Januar 2017, 11:18

Laune: ziemlich gut

Körp. Befinden: so lala

Wetter: grau und eisig

Zuletzt gesehen: notgedrungen NCIS zum Frühstück^^.

Musik: Fotos - Komm zurück

Klamotten: Schlafzeug

Frisur: ungekämmt und zerstört

Standort: Schreibtisch

Essen: gerade nix

Trinken: Kaffee ist leider aus.

Gedanken:
-das war schon ziemlich cool
-& das Wochenende wird auch nice
-gerade läufts irgendwie
-wäre schön, wenns mitm Fuß genauso wäre.
-meldet sich der Arzt da nochmal?
-sonst muss ich mal einen anderen aufsuchen
-ich hasse Ärzte
-gibts eigentlich Strom in Zügen?
-Wenns schon kein WLAN gibt, ist das ja wohl das Mindeste...^^
-Mal gucken, was der alte Gammelzug für mich bereit hält.
-Hauptsache er ist nicht wieder voll mit besoffenen Fußballfans.
-Mega anstrengend.
-Nächste Woche La La Land wird wohl doch nix.
-Alles nur weil, dieses beschissene JGA-Treffen am Donnerstag ist.
-Buh.
-Ich hasse solche Planungen, die viel Geld kosten, auch wenn es am Ende nice wird.
-oder unvergesslich.
-oder gerade vergesslich.
-So wie du das letzte Mal.
-Schlimmster Absturz aller Zeiten.
-oh man... das war heftig.^^

Worte des Tages: Urlaub

Unwort des Tages: Ärzte

Frage des Tages: Ob der Zug pünktlich ist?

Tat des Tages: fertig machen und dann im Zug sitzen, netflixen, Musik hören, lesen.

Verlangen des Moments: Frühling

Grüße: helmi
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

helmi

Zauberstabmacher

  • »helmi« ist männlich

Beiträge: 4 793

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hamburg am Main

  • Nachricht senden

273

Donnerstag, 26. Januar 2017, 17:50

Laune: stabil

Körperliches Befinden: labil

Wetter: es ist kompliziert

TV: Ray Donovan

Musik: Omni Trio - Trippin´on broken beats

Klamotten: BC

Trinken: Black Tea

Gedanken:

- die finger von etwas lassen
- joah, das klingt nach klarer kante
- ist es aber natürlich nicht
- wer mich kennt, weiß das auch ganz genau
- klare kanten sind sowieso eher ein fall für ...
- jedenfalls, ein verein, der leute wie mich als mitglied akzeptiert ...
- will ich da wirklich drin sein?
- blackbox ist gar nicht so übel
- aber wozu soll ich das alles lesen
- wo es doch nur phantasie ist.
- und dieses nur ist schon ein wort zuviel
- wenn das festnetz klingelt, geh ich gar nicht dran
- niemand, den ich kenne, hat die nummer
- kann also gar nicht für mich sein
- sonne, liebe sonne
- schein auf uns herunter
- lass die wolken oben
- dann wollen wir dich loben
- diese zwei tage ...
- die schönsten waren das, seit ich denken kann
- und will ich es in worte fassen
- zefallen sie mir
- wie modrige pilze
- sonne, liebe sonne
- eigentlich beschreibt es das am besten
- der gedanke an diese tage
- er wärmt mir das herz

Erkenntnis des Tages: Nicht alle schlimmen Worte fangen mit K an

Frage des Tages: wie weit von wo?

Tat des Tages: das Warten auf die Entschnittmarkung

Grüße: Bubble
-
"Das Mittelalter ist ewig." Alban Nikolai Herbst

KatieS

Wildhüterin

  • »KatieS« ist weiblich

Beiträge: 543

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Gesangsstudentin

  • Nachricht senden

274

Montag, 30. Januar 2017, 14:47

Laune: jo geht.

Körp. Befinden: Krampf im Oberschenkel, sonst ok^^

Wetter: Viel zu kalt.

Zuletzt gesehen: Banshee Staffel 3 gestern.

Musik: Beethoven Sonate (Unterricht)

Klamotten: Schwarze Hose, Pulli, Schal.

Frisur: Pferdeschwanz

Standort: Letzte Reihe im Unterricht (Formenlehre)

Essen: Nudeln mit Gemüse vorhin

Trinken: Sirup.

Gedanken:
- In so Momenten weiss ich echt nicht ob ich das richtige studier
- Da find ich echt keinen Funken Interesse für.
- Vor allem nicht montags.
- Was stresst dich so?
- Is doch gar nicht so viel los momentan
- Glaub er langweilt sich eher.
- Würd auch gern so viel reisen ohne dafür zu bezahlen.
- Konzertreisen sind einfach toller als Urlaub.
- Klingt auch noch so gut.
- War halt noch nicht mit dem Orchester in Südafrika und den USA....
- Ich bin so ne Eifersuchtsnudel.
- Tut mir echt leid.
- Überkommt mich einfach immer so.
- auch mit deinen Frauengeschichten.
- Offen für alles?
- tja ich will und kann dich aber nicht teilen.
- Hat lang genug gedauert bis ich dich endlich nicht mehr teilen MUSSTE.
- <3

Worte des Tages: Kaffee.

Unwort des Tages: Montag.

Frage des Tages: Tu ich das Richtige?

Tat des Tages: Transponiert.

Verlangen des Moments: Sommer

Grüße: Wer mag :)

Traveling is like flirting with life.
It's like saying: I'd stay and love you, but I have to go.


If you obey all the rules
You miss all the fun.

helmi

Zauberstabmacher

  • »helmi« ist männlich

Beiträge: 4 793

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hamburg am Main

  • Nachricht senden

275

Dienstag, 31. Januar 2017, 09:59

Laune: mehr als eine

Befinden: leicht muskelkaterös

Wetter: Mantel des Schweigens

Letztes TV: Enterprise - Next Generation

Musik: Telepopmusik - Breathe

Klamotten: BC

Frisur: wie aus dem Bilderbuch

Standort: naja, am PC halt - der Mist hier ist ja nicht responsiv ;-)

Gedanken:

- oje, darf man hier überhaupt "Mist" sagen?
- in meiner Welt ...
- aber hier ist es anders
- hier ist die HP-Welt
- sie entzieht sich den gängigen Regeln unserer Epoche
- und ja, dies ist eine Epoche
- ich habe diese Erkenntnis mehrfach abgesichert
- und gut informierte Kreise haben sie bestätigt
- und zwar mit alternativen Fakten
- emotionale Anstiftung, oder wie das heißt
- aber Pflastersteine auszubuddeln käme mir höchstens in den Sinn
- realistisch betrachtet ist mir das viel zu anstrengend
- genauso wie Knüppel und Baseballschläger
- wirkungsvoller als ein Leitartikel
- aber einfach zu anstrengend
- darum verstehe ich auch diese komischen Axt-Attentäter nicht
- also bleibe ich beim Leitartikel
- Leidartikel (Landmine, Quecksilber, Käsehobel)
- Verleitartikel
- Mitleidartikel (bin Zeitabonnent)
- keine Macht dem Permaban

Verlangen: Black Tea

Frage des Tages: wie nahe an was?

Grüße: Tobi und das Bo
"Das Mittelalter ist ewig." Alban Nikolai Herbst

liebersnapealsumbridge

Zauberstabmacherin

  • »liebersnapealsumbridge« ist weiblich

Beiträge: 3 129

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hammaburg

  • Nachricht senden

276

Dienstag, 31. Januar 2017, 21:37

Laune: ganz okay

Körp. Befinden: bisschen platt

Wetter: kalt hauptsächlich

Musik: Kite - True Colors

Tätigkeit: chillen

Gedanken:
- Geil, Probezeit auch geschafft!
- Läuft richtig gut gerade
- Und mit wem feiere ich das jetzt? Mh ...
- Wenn jetzt meine Kollegin nicht alle drei Sekunden etwas fragen würde, wärs noch besser :D
- Und ab morgen noch drei Neue, total irre
- Nur wirds jetzt so voll bei uns hinten
- Egal, wird schon werden
- Zum Glück gibt es Kopfhörer zum Konzentrieren :)

Grüße: wer mich noch kennt :D

Erkenntnis des Tages: Wird jetzt recht gemütlich bei uns.

Satz des Tages: "Musste nichts ändern. Hat alles gepasst!"
“Look...at...me..." he whispered.
The green eyes found the black,
but after a second,
something in the depths of the dark pair seemed to vanish,
leaving them fixed, blank, and empty.

helmi

Zauberstabmacher

  • »helmi« ist männlich

Beiträge: 4 793

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hamburg am Main

  • Nachricht senden

277

Mittwoch, 1. Februar 2017, 10:32

Laune: mittelirgendwas

Befinden: voller Befindlichkeiten

Wetter: suballesmögliche

Musik: Death - Zombie Ritual

Tätigkeit: den Quatsch hier schreiben ;-)

Essen: Brot

Trinken: Black Tea

Gedanken:

- was ein Wust
- okay, fangen wir mit dem einfachen an
- mit den alternativen fakten
- angst essen seele auf
- und hirn
- unglauben liegt mir im blut
- glauben aber irgendwie auch
- es kostet 25 euro, aus der kirche auszutreten
- eintritt ist hingegen kostenfrei
- wo wäre die kirche ohne hölle?
- da, wo der adac auch wäre ...
- ... ohne autos.
- neulich sagte wer, er habe keine angst vor rechts
- aber waaahnsinnig angst vor dem kommunismus
- komisch, konsumterror macht keinem angst
- dabei sorgt der weltweit für die meisten toten
- alternative fakten
- schokolade macht glücklich
- sie besteht aus zucker und fett
- zucker macht aggressiv und fett macht ... naja fett
- glücklich ist also eine mischung aus fett und aggressiv
- das nenne ich einen alternativen fakt
- die letzten wahren kommunisten
- sollte sich die unesco mal drum kümmern
- weltkulturerbe
- und da würde auch mal niemand eine brücke drüberbauen
- integration ist die berechnung einer fläche zwischen zwei punkten ...
- ... und der gemeinsamen brücke darüber
- wir wurden halt alle falsch informiert
- ist nur keinem aufgefallen
- in einer zeit, wo die mesiten nach alternativen fakten suchen
- the realm, the gods ... or love
- only the ladder is real
- oder eben die brücke.

Verlangen: ohne Ende

Erkenntnis: gleich null

Grüße: alternative fakten - die neuen, die alten, die zurückgekehrten. Und Berti natürlich :D
"Das Mittelalter ist ewig." Alban Nikolai Herbst

liebersnapealsumbridge

Zauberstabmacherin

  • »liebersnapealsumbridge« ist weiblich

Beiträge: 3 129

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hammaburg

  • Nachricht senden

278

Samstag, 4. Februar 2017, 10:39

Laune: ganz gut

körp. Befinden: auch okay

Wetter: Sonne kommt etwas durch

Musik: Depeche Mode - Where's the revolution

Tätigkeit: vor dem Aufräumen drücken

Gedanken:
- Na gut ...
- Was hab ich auch erwartet?
- Wie es eben immer abläuft.
- Initiative wird eh total überbewertet.
- Dafür darf ich mehrere Projekte allein anschieben.
- Schon ziemlich cool.
- Immerhin das läuft alles.
- Und was heute?
- Ach, screw this!
- Dann eben wie immer.

Grüße: weg mag

Erkenntnis des Tages: Same procedure as everytime.
“Look...at...me..." he whispered.
The green eyes found the black,
but after a second,
something in the depths of the dark pair seemed to vanish,
leaving them fixed, blank, and empty.

lilue

Zauberstabmacherin

  • »lilue« ist weiblich

Beiträge: 4 367

Haus: Gryffindor

Wohnort: Köln

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

279

Sonntag, 9. April 2017, 22:02

Laune: erstaunlich gut

Körp. Befinden: gut, wenn man davon absieht, dass ich dringend Schokolade will

Wetter: warm und frisch

Zuletzt gesehen: Dr. House

Musik: Irie Révoltés - Il est là

Klamotten: Gammelkleid

Frisur: offen, irgendwo zwischen Rücken und Gesicht

Standort: Schreibtisch

Essen: nüscht

Trinken: Kräutertee

Gedanken:
-ich sollte lernen
-naaaah
-wieso fängt das Semester mit einer Klausur an, wer denkt sich sowas aus?
-ich will mich sonnen..
-und ich brauch dringend jemanden, der mir nen neuen Tee holt
-ich sollte einfach den Wasserkocher in mein Zimmer bringen! Geniale Idee
-ob ich heute noch mal Sport machen soll?
-Vorteile...Sport gemacht
-Nachteile...tatsächlich hier weg bewegen
-Wer holt mir ein Eis?

Worte des Tages: Sonne

Unwort des Tages: Autobahn

Frage des Tages: Sieht man den Kaffeefleck?

Tat des Tages: Tomaten schneiden

Verlangen des Moments: Schokolade? :)

Grüße: Jaimee, Wölkchen, Eva
Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.





liebersnapealsumbridge

Zauberstabmacherin

  • »liebersnapealsumbridge« ist weiblich

Beiträge: 3 129

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hammaburg

  • Nachricht senden

280

Mittwoch, 1. August 2018, 21:43

*hochzerr* :O
---

Laune: fast schon ungewöhnlich gut

Körp. Befinden: koffeiniert

Wetter: endlich mal am abkühlen

Musik: Neue Platte von Mono Inc.

Tätigkeit: Haushaltskram

Gedanken:
- Und was geht hier noch so?
- Hochzeiten 1 bis Drölfzig?
- Welcome to hell!
- Der Soundtrack zu denen vergangenen Tagen im Büro.
- Wer braucht schon einen Saunagang, wenn er auch einfach arbeiten kann.
- Was ist eigentlich aus den Häkchen geworden?
- Bei uns kommunizieren auch nur noch alle über Emojis.
- Fünf Projekte diese Woche angeschoben.
- Verdammt, bin ich aktuell motiviert.
- Angespornt? Iiich ... wüsste nicht durch was.
- Naja, vielleicht doch. :D
- Lalala.
- Abwarten und Tee trinken.
- Jetzt nur noch mehr Fortbildung und Einarbeiten.
- Und dann sehen wir mal weiter.
- All das und das All ...

Grüße: Dings und Bums.

Erkenntnis des Tages: Viel zu tun ist so viel besser, als zu wenig.

Satz des Tages: "Ein Mensch wird nie mehr, als er ist." - Murakami
“Look...at...me..." he whispered.
The green eyes found the black,
but after a second,
something in the depths of the dark pair seemed to vanish,
leaving them fixed, blank, and empty.