Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MafaldaHopfkirch

Flubberwurm

  • »MafaldaHopfkirch« ist weiblich
  • »MafaldaHopfkirch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Haus: keine Angabe

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Februar 2012, 15:34

Rons Irrwicht

also ich habe neulich mal wieder "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" auf DVD gesehen, erst in Deutsch, einen Tag später dann nochmal in Englisch :D
mir sind auch ein paar Fehler oder Ungereimtheiten aufgefallen, aber wurde ja schon fast alles diskutiert.. diesmal habe ich mich in der Szene mit Lupin und der ersten Unterrichtsstunde gewundert, weil nämlich eine Schlange gebildet werden soll, in der Ron schließlich ganz vorn steht und es als Erster mit dem Irrwicht auf sich nimmt ?(
so wie ich Ron kenne, hätte er sich irgendwo in der Mitte eingeordnet, aber als Erster niemals, oder was meint ihr?? ;)

Pallas Athene

Magische Legende

  • »Pallas Athene« ist weiblich

Beiträge: 12 378

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, Bawü

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Februar 2012, 15:52

Naja, dieses Schlangen-Gebilde da im Film fand ich schon immer etwas komisch. Da wird nämlich geschubst und gedrängelt, aber ich finde, es ist überhaupt nicht ersichtlich, ob die Schüler sich nach vorne drängeln wollen oder lieber nach hinten. Ist sicher auch unterschiedlich, manche wollen gern früh dran kommen und manche am liebsten gar nicht und andere schubsen einfach nur weil sies cool finden (Crabbe oder so^^).
Ron sieht allerdings eher so aus, als ob er unverhofft als erstes dran ist, weil er nicht schnell genug geblickt hat, dass er sich nach hinten drängeln sollte. :D Aber ich glaub auch nicht dass er wirklich enorm Angst vor der Aufgabe hatte, ist ja schließlich ein Gryffindor.^^

Rückrunde 2016

Heim Auswärts

Köln HSV Frankfurt Hertha S04 H96 Gladbach Hoffenheim Ingolstadt Bayer 04 Darmstadt FCB Augsburg BVB Werder Mainz Wolfsburg


Du hattest gute Zeiten, wir waren mit dabei. Wir werden dich begleiten, wir bleiben troy.




You'll never walk alone! Robert Enke 1977 - 2009 & Andreas Biermann 1980 - 2014

MafaldaHopfkirch

Flubberwurm

  • »MafaldaHopfkirch« ist weiblich
  • »MafaldaHopfkirch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Haus: keine Angabe

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Februar 2012, 16:09

ich dachte nur, da er sonst immer so ein Angsthase ist :D
eigentlich ist es ja auch eine schöne Aufgabe.. finde es nur immer eigenartig, dass anders als im Buch, man den Dementor bei Harry sieht und Lupin sich dann ganz dramatisch davor wirft und "NEIN" brüllt.. und dass man bei ihm den Mond deutlich erkennt ?(
da fällt mir ein, bei Pflege magischer Geschöpfe treten ja alle außer Harry einen Schritt zurück, finde ich auch immer lustig, wie er sich dann nach hinten dreht und sich wundert wo alle geblieben sind :D

Pallas Athene

Magische Legende

  • »Pallas Athene« ist weiblich

Beiträge: 12 378

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, Bawü

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Februar 2012, 16:17

Wo ist Ron denn ängstlich? ?(

Rückrunde 2016

Heim Auswärts

Köln HSV Frankfurt Hertha S04 H96 Gladbach Hoffenheim Ingolstadt Bayer 04 Darmstadt FCB Augsburg BVB Werder Mainz Wolfsburg


Du hattest gute Zeiten, wir waren mit dabei. Wir werden dich begleiten, wir bleiben troy.




You'll never walk alone! Robert Enke 1977 - 2009 & Andreas Biermann 1980 - 2014

MafaldaHopfkirch

Flubberwurm

  • »MafaldaHopfkirch« ist weiblich
  • »MafaldaHopfkirch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Haus: keine Angabe

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Februar 2012, 16:47

naja, besonders in den Filmen wird er doch immer so dargestellt :D
nicht nur die Sache mit den Spinnen, auch so hat er immer so einen ängstlichen Blick und wird immer gleich hysterisch ;) z.B. im 3. Film zum Schluss als alle mit Sirius+Lupin in der heulenden Hütte waren, sind Harry und Hermine gleich total cool bzw. Harry ist natürlich wütend und Ron wimmert die ganze Zeit - na gut er ist ja auch verletzt :P
dass das jetzt niemand falsch versteht, Ron ist einer meiner absoluten Lieblingscharaktere --thumbs-up--

Burning Fawkes

Wildhüterin

  • »Burning Fawkes« ist weiblich

Beiträge: 736

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. Februar 2012, 18:18

Ich kann mir ncht vorstellen, dass irgendjemand gerne der erste gewesen wäre, der sich mit dem Irrwicht anlegen muss. Sich seiner größten Angst stellen und dann auch noch vor seiner gesamten Klasse ... urks.

Aber ich finde, dass Ron in den Filmen viel zu ängstlich rüberkommt. Okay, im Buch hat er auch manchmal Panik, aber er bleibt immer bei Harry, auch wenn es gefährlich ist. Im Film wirkt er dagegen manchmal echt wie ein Feigling.
"Das Beste, was sie tun konnte, um absolut sicherzustellen, dass auch der Letzte hier in der Schule dein Interview liest, war, es zu verbieten!"


"Viele von den größten Zauberern haben keine Unze Logik im Kopf, die säßen hier für immer in der Falle."