Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich
  • »Hähnchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 110

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:58

Sport

Ich hab mir so gedacht, es ist vielleicht mal an der Zeit, dass wir im Forum auch die Möglichkeit haben, mehr oder weniger ausführlich über die Sportarten zu reden, die nicht Fußball heißen^^ Darum mach ich jetzt mal diesen Thread auf, hab keinen alten gefunden, der das gleiche Thema hat.

Ich würd gern wissen, welche Sportarten ihr macht oder für welche ihr euch interessiert, von welchen Mannschaften ihr vielleicht Fan seid, wie's da momentan aussieht usw...? Ihr wisst ja, wie das ist, wenn man über Sport redet :D

(Vielleicht find ich ja sogar jemanden, der auch ne Leidenschaft für Eishockey hat. Fänd ich ja großartig \o/)
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

Woelkchen

Mitglied im Zaubergamot

  • »Woelkchen« ist weiblich

Beiträge: 7 945

Haus: Gryffindor

Wohnort: NRW

Beruf: Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Januar 2012, 15:11

RE: Sport

Ohh coole Idee ^^

Also ich spiel Tennis :) Äääh ja...Ende ^^


Aber Eishockey...also Fan würde ich jetzt nicht sagen, aber wir bekommen vom Büro aus schon mal Karten für Spiele. Also bin ich so ein oder zwei Mal im Jahr (also waaaahnsinnig oft ^^) im Eisstadion. Anfangs fand ichs etwas ääh naja ^^ aber mittlerweile, auch wenn ich die Regeln immer noch nicht verstanden hab, ziemlich mitreißend und so ^^
Vor allem, wenn sich die Spieler eins auffn Deckel geben und die Schiris danebenstehen und zugucken *hihi* War sehr genial beim letzten Spiel *gg*
"Teenager mit wunderschönen Augen und Figuren, für die manch einer sterben würde, weinen, weil ihr Haar die falsche Farbe hat oder weil sie glauben, ihre Nase sei zu groß.
Diesen Preis zahlen wir, weil wir uns durch die Augen anderer richten, einer der Flüche der menschlichen Rasse."

(Cody McFadyen - Die Blutlinie)

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich
  • »Hähnchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 110

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Januar 2012, 15:14

Uuuh, cool! Zu wem gehst du denn ins Stadion? *wirr*
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

Woelkchen

Mitglied im Zaubergamot

  • »Woelkchen« ist weiblich

Beiträge: 7 945

Haus: Gryffindor

Wohnort: NRW

Beruf: Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Januar 2012, 15:20

Ich wohn ja in der Nähe von Krefeld. Und da gibts den KönigPalast und da haben wir ne Loge. Demnach haben wir dann halt Karten für die Krefeld Pinguine. Ist jetzt halt nicht mega gut, aber ich find das immer ganz ok so ^^
"Teenager mit wunderschönen Augen und Figuren, für die manch einer sterben würde, weinen, weil ihr Haar die falsche Farbe hat oder weil sie glauben, ihre Nase sei zu groß.
Diesen Preis zahlen wir, weil wir uns durch die Augen anderer richten, einer der Flüche der menschlichen Rasse."

(Cody McFadyen - Die Blutlinie)

Pallas Athene

Magische Legende

  • »Pallas Athene« ist weiblich

Beiträge: 12 378

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, Bawü

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Januar 2012, 15:34

Äh, aktiv Sport machen tu ich... Treppen steigen. Ich wohn immerhin im 3. Stock! :O Und ähm ich find wenn Schach Sport ist, dann auch Catan. Und das mach ich auch.^^ Außerdem hab ich mir immerhin schonmal vorgenommen, öfters ins Schwimmbad zu gehen, das zählt auch so halb. :D

Zum Zugucken ist Fußball bei mir natürlich an erster Stelle, aber darüber darf man hier glaub ich nicht reden.^^ Ansonsten Leichtathletik, weil ich das früher auch mal aktiv gemacht hab. ;) Joah, Handball ist auch ganz okay, wobei ich da jetzt nicht von irgendwas Fan bin.^^ Blubbs, das wars. Wirklich Fan bin ich nur von Fußball und auch nur da kann ich einigermaßen mitfiebern.^^

Rückrunde 2016

Heim Auswärts

Köln HSV Frankfurt Hertha S04 H96 Gladbach Hoffenheim Ingolstadt Bayer 04 Darmstadt FCB Augsburg BVB Werder Mainz Wolfsburg


Du hattest gute Zeiten, wir waren mit dabei. Wir werden dich begleiten, wir bleiben troy.




You'll never walk alone! Robert Enke 1977 - 2009 & Andreas Biermann 1980 - 2014

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich
  • »Hähnchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 110

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Januar 2012, 15:41

Zitat

Original von Pallas Athene
Zum Zugucken ist Fußball bei mir natürlich an erster Stelle, aber darüber darf man hier glaub ich nicht reden.^^

Juu, sonst folgt Nudelholz, wenn ich mal wieder in Tü bin :P

@Wölki Ah, die Pinguine, die kenn ihc doch^^ Ich weiß gar nicht, ob ich schonmal bei nem Spiel gegen die war...glaub eher nicht.
Ich bin ja dann in der O2 World, so ich mal zum Eishockey gehe. War auch früher ab und zu mal im Wellblechpalast...das waren noch Zeiten :D

Ich guck ansonsten noch ganz gern Biathlon und gelegentlich Fechten und Schwimmen^^

@Palli Wenn Treppensteigen zählt, ist das auch meine bevorzugte Sportart :D Ich wohn ja auch im 2. Stock^^
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

7

Dienstag, 31. Januar 2012, 16:47

Ja also, ich war 10 Jahre lang im Fußballverein. Habe aber letztes Jahr aufgehört, weil ich wegen der Schule keine Zeit mehr habe (nächstes Jahr Abi :/ ).

Deshalb spiele ich "nur" noch Tennis und das genauso lange wie Fußball. Meine Lieblingsfußballmannschaft ist Bayer Leverkusen^^

Und ich interessiere mich auch ein bisschen für Eishockey :D
Ich wohne in Krefeld, deshalb war ich immerhin schon 5 mal im Königpalast und habe dem KEV beim Siegen *hust* zugesehen^^

8

Dienstag, 31. Januar 2012, 17:26

Ich war insgesamt 13 Jahre lang im Schwimmverein und bin da so meine Bahnen geschwommen :)
Zwischendurch hab ich dann auch mal 1 oder 2 Jahre "Pause" gemacht, weil die Schwimmhalle abgerissen wurde und habe mich dem Langlauf gewidmet. War aber nie so mein Ding und als die neue Halle wieder stand, bin ich wieder ins Schwimmbad^^
Jetzt habe ich leider nicht so richtig Zeit um im Verein oder über irgendwelche Studentengruppen wieder schwimmen zu gehen und alleine kann ich mich so schlecht aufraffen...

Also so im TV guck ich mir eigentlich recht gern Biathlon an^^ Passt ja gerade zur Jahreszeit^^
Ich bin so fasziniert, wie die sich einen auf der Strecke ablaufen und dann zwischendurch am Schießstand dieses winzig kleine Ziel treffen =0
Einfach nur cool. Naja, und ich würde mal sagen, dass in Thüringen der Langlauf bzw. Biathlon sowieso die Königsdisziplin ist^^

Ich wohne jetzt auch ja in einer Stadt mit einer Eishockeymannschaft. Als ich in der Eishalle Schlittschuh gefahren bin, hab ich sogar einen Fanshop davon erblickt ^^

9

Dienstag, 31. Januar 2012, 18:29

Ich war 5 Jahre im Schwimmverein... und eigentlich würd ich gern Basketball spielen, aber die Vereine hier haben immer so doofe Trainingszeiten, dass ich das kaum mit der Uni verbinden kann... zumindest solang ich in unterschiedlichen Städten leb & studier ._.
Could you be a little more dramatic, please?


His eyes feasted on her,
and he thought that he would like to
stand and look at her forever,
and that would be enough.

10

Dienstag, 31. Januar 2012, 18:37

Ich bin gerade so unsportlich wie ein alter Kartoffelsack :( das deprimiert mich total, aber irgendwie weiß ich auch nicht, was ich tun soll. Allein ist das halt alles irgendwie suboptimal. Hab mir vorgenommen schwimmen zu gehen, aber wie gesagt - allein hab ich auch kein Bock, meine Freundin hatte bisher noch keine Zeit, - mal sehen, obs nochmal klappt.

Meine Kondition ist nämlich total im Arsch. Also war sie eigentlich schon immer, aber momentan bin ich schon fertig, wenn ich im 4. Stock angekommen bin. Ich laufe immerhin immer vorm und nachm Mittagessen Treppen xD.

Joar - ähm ich war, bis ich 12 war, im Schwimmverein. War 1 Jahr inner Leistungsmannschaft, aber dann hatte ich irgendwie kein Bock mehr, was ich mittlerweile irgendwie ein wenig bereue^^, aber keine Ahnung - zu der Zeit hatte ich irgendwie andere Dinge im Kopf^^.
Naja mit 9 hab ich angefangen mit Trampolinspringen, aber diese Karriere beendete ich mit 15^^. Leider. Da war ich megatraurig, aber durch den Umzug war ich eh erst mal total depri, da hab ichs 1 Jahr in nem Verein in Berlin versucht, aber war halt scheiße irgendwie. Dann hab ich noch 3 Jahre Badminton gespielt. Und mit 12/13 hab ich mit Basketball angefangen - das ich immer mal wieder aufgehört hab, weil Umzug, Mannschaftsaus, Mannschaftsaus und jetzt suche ich mal wieder nach ner neuen Mannschaft.^^

Basketball und Fußball sind so die Sportarten, die ich am meisten verfolge - im Fernsehen und so! Fußball noch mehr als Basketball, weil ja, gute Frage. Jedenfalls schlagen da meine Herzen für Alba Berlin und den FCB :]!
Handball guck ich ab und an im Fernsehen, aber eigentlich nur wenn Deutschland spielt - die Zeiten sind ja nun auch vorbei^^.
Eishockey, wenn dann die Eisbären Berlin natürlich :)! War leider lange nicht mehr zum Zugucken - das letzte Mal wars noch im Wellblechpalast :D, danach nur noch zum Arbeiten^^. Ich würde behaupten, dass die Stimmung beim Eishockey einfach die beste ist, deshalb möcht ich unbedingt mal wieder als Zuschauer in die O2 World :)!

Ansonsten interessiert mich nichts^^. Also mit Leichtathletik langweilt man mich total, Wintersport find ich auch langweilig. Formel 1 ist ööööööde wie sonst was - bei dem Sound kann man nur einschlafen^^. Joar - also ich bleib beim Ballsport. Gehört der Puck zur Sorte Ball?^^
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bubble« (31. Januar 2012, 18:39)


Kruemel

Zauberstabmacherin

  • »Kruemel« ist weiblich

Beiträge: 4 019

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

Beruf: VFA

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. Januar 2012, 19:46

Früher war ich einigermaßen regelmäßig reiten. Mittlerweile zuletzt vor 11 Jahren^^ Möchte das unbedingt mal wieder anfangen. Nur im Moment hab ich keine Zeit und es ist ja auch ein recht teures Hobby. In fünf Jahren oder so will ich das meinem Kleinen mal näher bringen und vielleicht fangen wir beide dann zusammen an zu reiten^^
Im Fernsehen kuck ich mir ab und zu auch mal Springreiten an. Dressur ist langweilig :P
Ansonsten kuck ich im TV an Sport nur die FußballEM/-WM oder Sportshows mit Stefan Raab ;)
Der Flügelschlag eines Schmetterlings kann am anderen Ende der Welt einen Tornado auslösen.




Du kannst doch nicht zulassen, dass ihm nie etwas passiert, dann passiert ihm doch nie etwas!
'

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. Januar 2012, 22:51

ich hab 11 jahre recht erfolgreich american football gespielt ;)

aber das wissen die meisten hier eh würd ich behaupten^^

ansonsten interessieren mich noch viele andere sportarten ... aber die meisten nur saisonbedingt^^ bei handball, basketball und eishockey guck ichs mir nur an wenn die nationalmannschaft em/wm/olympia spielt.

wintersport ... ja da interessieren mich so die highlights wie 4 schanzen tournee, tour de ski, biathlon wm. ausnahme ist da bobfahren, wo ich ne zeitlang kein rennen am tv verpasst hab^^

ansonsten was den sommer angeht ... da verfolg ich die formel1 sehr genau ... so jedes zweites rennen guck ich dann schon ... immer wenn ich grad sonntags mal zeit hab^^ und radsport ... da hab ich früher nur die tour de france verfolgt, dann fast jedes wichtige rennen und jetzt nach dem dopingmist wieder fast nur noch die tour^^

öhm ja ... das war sone grobe skizzierung^^

ganz besonders freu ich mich immer auf olympia ... demzufolge auch auf den kommenden sommer in london ... eigentlich wärs sogar nen traum da hinzufahren und sich das ein oder andere live anzusehen ... aber das wird wohl schwierig umzusetzen^^
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich
  • »Hähnchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 110

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Januar 2012, 23:09

Zitat

Original von holland-berti
ganz besonders freu ich mich immer auf olympia ... demzufolge auch auf den kommenden sommer in london ... eigentlich wärs sogar nen traum da hinzufahren und sich das ein oder andere live anzusehen ... aber das wird wohl schwierig umzusetzen^^

Juu, ich wär da auch super gern. Erstmal ist Olympia ja immer super toll (da interessier ich mich plötzlich für ganz viele Sportarten^^) und dann ist London ja auch ne voll tolle Stadt :]

@Krümel Ohja, Reiten hab ich früher auch immer geguckt :D Allerdings fand ich Dressur mit der Zeit interessanter als Springreiten (es sein denn, die Springreiter sind auf diesem Parcours in der Nähe von Hamburg...weißt du, welchen ich meine?^^).
Aber selbst so im Verein war ich nie. Also, ich fall nicht vom Pferd und das gehorcht mir auch, wenn ich ihm was sage...manchmal^^...aber Verein ist eben auch ziemlich teuer und zeitaufwändig etc.

@Domi Wir müssen mal zusammen in die O2 World (:
Diese Saison is ja irgendwie ne einzige Katastrophe, was die Verletzungen betrifft. Ich glaub, inzwischen sind 5 Spieler verletzt. Echt krass. Und die Eisbären sind trotzdem noch auf Platz 1 der Tabelle xD
Naja, mal sehen, was die Play Offs bringen^^

@berti Ich wusst gar nicht, dass du American Football gemacht hast! Aber find ich cool! Ist nicht sone "Standardsportart"^^

@Nighty Was hat Halle fürne Eishockeymannschaft? *aufm Schlauch steh*

@HP2010 Wieso hustest du? xD

Leider war ich als Kind nicht in Sportvereinen. Ich bin dann zwar mit 14 ein Jahr geschwommen, aber das hat dann mehr oder weniger abrupt geendet, aus verschiedensten Gründen.
Meine Eltern wollten nicht, dass ich zu viel zu tun hab. Naja, immerhin kann ich drei Instrumente spielen :D Is ja auch schonmal was. Und vom Fagottspielen kriegt man auch Bauchmuskeln^^
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

Sarabi

Mitglied im Zaubergamot

  • »Sarabi« ist weiblich

Beiträge: 6 786

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:30

ich habe 12 jahre lang faustball gespielt (ganz grob gesagt: es ist so ähnlich wie volleyball^^). nun spiele ich seit 4 jahren fußball und nebenher gehe ich oft laufen - und wenn das wetter es zulässt - inlineskaten. :)
Niemals am Boden bleiben. Steh auf und mach weiter! (Max Schmeling)

15

Donnerstag, 2. Februar 2012, 22:01

@ Hahni: Hmm^^ Wusste ich jetzt auch nicht mehr aus dem Kopf, aber als ich zum ersten mal das Banner von der Manschaft gesehen habe dachte ich nur omg, die haben eine Kuh als Wappentier (oder wie das heißt). Als ich dann den Namen gelesen habe, war mir dann auch klar, dass es eine männliche Kuh ist, aber tortzdem fand ichs lustig. Saale Bulls heißt das Team, wenn dir das was sagt.

Woelkchen

Mitglied im Zaubergamot

  • »Woelkchen« ist weiblich

Beiträge: 7 945

Haus: Gryffindor

Wohnort: NRW

Beruf: Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

  • Nachricht senden

16

Freitag, 3. Februar 2012, 07:35

@Hahni: Und bei welcher Mannschaft bist du dann immer so?

@HP: *haha* beim siegen den KEV zugucken ^^ Naja, aber immerhin war ich jetzt schon n paar mal öfter da zum Zuschauen im KönigPalast und hab den erst zweimal verlieren sehen *gg* Also ist das n guter Schnitt für mich xD


Joar, und dann ist mir mal noch so eingefallen, dass ich noch n bisschen was an anderen Krams gemacht hab ^^

War jahrelang im Schwimmverein. Hab auch Pokale und Medaillen und so, aber hatte iwann keine Lust mehr (was mein Dad mir in regelmäßigen Abständen immer noch vorhält, weil er das scheiße findet, dass ich aufgehört hab). Jetzt verstaubt der Kram auffm Speicher oder so ^^

Geritten bin ich auch mal. Aber nur kurz. War iwie zu teuer. Eigentlich sehr schade *mh* Hat mir auch immer Spass gemacht.

Und im Trampolinverein war ich auch mal *lach* Da hab ich auch noch Medaillen und Urkunden von ^^

Skifahren kann ich auch. Zumindest hoffe ich das noch ^^ War ewig nicht mehr im Skiurlaub, aber meine ersten 14 Lebensjahre jedes Jahr. Denke mal, dass das wie Radfahren ist. Das verlernt man bestimmt nicht. Und iwann mag ich auch auf jeden Fall noch mal in den Skiurlaub. Ich vermiss die Berge und den Schnee und so.


Naja, aktuell spiel ich ja halt Tennis, aber hauptsächlich gehts bei mir grad um den Hundesport. Dreimal die Woche bin ich da auffm Platz. Das ist das was mich im Moment hauptsächlich interessiert. Mal sehen wie lange ^^
"Teenager mit wunderschönen Augen und Figuren, für die manch einer sterben würde, weinen, weil ihr Haar die falsche Farbe hat oder weil sie glauben, ihre Nase sei zu groß.
Diesen Preis zahlen wir, weil wir uns durch die Augen anderer richten, einer der Flüche der menschlichen Rasse."

(Cody McFadyen - Die Blutlinie)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Woelkchen« (3. Februar 2012, 07:38)


Black Harry

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »Black Harry« ist männlich

Beiträge: 11 205

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff / K-Town

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. Februar 2012, 09:09

Soo, ich hab hier ja noch nix gespammt :O

Sportarten, die betreibe / mal betrieben habe:

- Judo
- (Feld- und Hallen)Hockey
- Handball (da war ich seeeeeeehr klein!)
- bis ich von daheim ausgezogen bin, habe ich regelmäßig getaucht, jetzt nir noch im Urlaub
- und aktuell Kick- und Thaiboxen. Meine Arme tun mir grad bööös weh, denn gestern haben wir schöne Technicken geübt, wie man das Nervensystem lahmlegt... herrlich schmerzhaft, wenn man einen, der fast nen Kopf größer als man selbst ist, mit drei simplen Drcukpunkten auf die Knie und zum Jammern bringen kann.

Edit:

:D





We have done the impossible, and that makes us mighty.






... and winter is coming.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Black Harry« (3. Februar 2012, 09:18)


Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich
  • »Hähnchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 110

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

18

Freitag, 3. Februar 2012, 10:17

@Wölki Na, ich bin natürlich Fan der Eisbären Berlin :]
Jetzt hab ich auch den "siegen"-Witz verstanden xD *doof bin*
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

Pallas Athene

Magische Legende

  • »Pallas Athene« ist weiblich

Beiträge: 12 378

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, Bawü

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

19

Freitag, 3. Februar 2012, 11:36

Uh, ich trag dann auch mal was zum Thema Vereinssport im Laufe meines bisherigen Lebens bei. :D

Also als ich ganz klein war, war ich im Kinderturnen. :D Das war voll toll.^^ Am Ende gabs von der Trainerin immer für jedes Kind n Traubenzucker oder ein so voll geiles großes Gummibärchen. :D
Dann hab ich äh so 2 Jahre oder so Hockey gespielt (so von 8 bis 10 oder so), dann hatte ich keinen Bock mehr, weil die Mannschaft echt zickig und unsympathisch war... ^^
Anschließend 5 Jahre Leichtathletik (von 10 bis 15), das hab ich dann irgendwann aufgehört, weil sich das Training mit meinem Stundenplan etwas gebissen hat und außerdem der eine Trainer nicht wirklich nett war und seine 2 Kids, die auch im Verein waren, sich immer aufgeführt haben wie Prinz+Prinzessin und er hat sie auch so behandelt und sie hatten immer Vorrang.^^ Als Kind hat mich das nicht so gestört, aber je älter ich wurde und je leistungsmäßiger auch der Sport, desto anstrengender wurde es... ^^ Aber war ne coole Zeit und davon hab ich auch noch haufenweise Urkunden und n paar vereinzelte Medaillen. Gabs leider sehr selten, irgendwie wird für Leichtathletik anscheinend nicht arg viel Geld ausgegeben, fand das immer voll die Frechheit, dass mein Bruder bei jedem Eishockey-Turnier ne Medaille und die Mannschaft nen Pokal bekam (die Pokale wurden am Ende der Saison dann verteilt), auch wenn sie 10. von 10 Mannschaften wurden und bei mir in der Leichtathletik gabs so gut wie immer selbst für den Erstplatzierten nur ne olle Urkunde.^^
Ja äh das wars.^^ Mehr hab ich nicht gemacht, nja okay, kurz mal in Bremen Unisport-Leichathletik, das war aber nicht so meins, weil das war mehr so "wir lernen jede Disziplin kennen und probieren alles mal aus, egal wie beschissen unsere Technik ist wenn wir alles nur 1x machen" und das fand ich lahm.^^ War eh noch nie n Mehrkämpfer, ich kann eigentlich nur rennen gut. :D Werfen und Kugelstoßen ist ganz grausam bei mir und Sprung so mittel.^^ Beim Rennen steh ich auf Kurz- bis Mittelstrecken und lieber ohne Hürden als mit. :D

Naja. Mal sehen, eigentlich will ich mal wieder was machen. Ich denk ich werd im kommenden Semester echt mal den Unisport abchecken...

Nachher geh ich aber erstmal ins Hallenbad. :] :D Ist Warmbadetag!! :D

Rückrunde 2016

Heim Auswärts

Köln HSV Frankfurt Hertha S04 H96 Gladbach Hoffenheim Ingolstadt Bayer 04 Darmstadt FCB Augsburg BVB Werder Mainz Wolfsburg


Du hattest gute Zeiten, wir waren mit dabei. Wir werden dich begleiten, wir bleiben troy.




You'll never walk alone! Robert Enke 1977 - 2009 & Andreas Biermann 1980 - 2014

20

Freitag, 3. Februar 2012, 11:58

Also bei den Schwimmwettkämpfen gab es auch nicht immer Metall. Meistens auch nur olle Urkunden, wo mein Nachname dann teilweise sogar falsch draufsteht :rolleyes: Und die ich dann ausversehen nass gemacht habe oder zerknickert habe. Das geht ja garnicht anders in einer Schwimmhalle.
Am besten sind aber die Staffelurkunden, wo dann noch 3 andere Heinzen mit draufstehen^^ Das ist dann eigentlich nur ein Stück Papier, wo eine Reihe von Namen aufgelistet sind.
Ich hab zu Hause über meiner Tür aber schön all meine Mediallien aufgehangen. Ich weiß garnicht wie viele das sind... Ich nenne das dan liebevoll Angeberwand.

Bald sind ja Semesterferien und da hätte ich ja eigentlich Zeit für Sport^^ Ich nehme mir jetzt mal vor mich in den Feiren in die Schwimmhalle zu bewegen.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher