Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Evanesco

Mitglied im Zaubergamot

  • »Evanesco« ist weiblich

Beiträge: 5 439

Haus: Slytherin

Beruf: im Rotstiftmilieu

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 20. September 2011, 12:20

Zitat

Original von Lenlupa
"Mein Pferd hat über meinen Pulli gekotzt und ich musste mich umziehen und dann war der Bus weg."
Auch von nem Jungen aus meiner Klasse, stimmt sogar, klingt aber total bescheuert. Die Lehrerin hat ihn geschlagene fünf Sekunden angestarrt.

*klugscheiß* Das Problem hierbei ist aber, dass Pferde definitiv nicht kotzen können. Daher lassen die sich prima vergiften, bzw. man sollte arg darauf achten, was man den Viechern zu fressen gibt...


Was Richtiges zum Thema kann ich irgenwie nicht beitragen. Ich erinner mich an keine Ausreden für's zu spät kommen. Und ich weiß nur noch, dass ich mal so 20 Min. zu spät kam - mitten am Schultag, also vorher hatte ich schon Schule - und einfach in den Raum ging und mich hingesetzt habe. Der Lehrer hat mich nicht gefragt und naja meine Klassenkameraden haben mich nur seltsam angeschaut.
Ehrlich gesagt, hätte ich auch nicht gewusst, was ich da gesagt hätte, falls der Lehrer mich gefragt hätte...
Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen. (Albert Einstein)
Mal nommer les choses, c’est ajouter au malheur du monde. (Albert Camus)
Oonko pahoillani? - Ma gueule!

Manitu

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Manitu« ist weiblich

Beiträge: 9 497

Haus: Ravenclaw

Beruf: Möchtegern

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 20. September 2011, 12:57

Also bei mir aufm Gymnasium hat mal n Mädchen, das zu spät kam, gesagt "Der Bus hielt unterwegs immer an und hat die Türen aufgemacht..." ^^ Wir lagen alle am Boden vor Lachen ^^ Eigentlich hatte sie ja sonen Defekt gemeint, das die Türen im Bus futsch waren und einfach während der Fahrt aufgingen, weshalb der Bus immer anhalten musste und nicht vorwärts kam....aber bei der Beschreibung hatses dann auch in die Zitate der Abizeitung geschafft ^^
Haben Sie schon mal gehört, dass ein Affe spielte Krumseltört?

lilue

Zauberstabmacherin

  • »lilue« ist weiblich

Beiträge: 4 367

Haus: Gryffindor

Wohnort: Köln

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 20. September 2011, 16:16

:D
Sehr geil.
Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.





24

Dienstag, 20. September 2011, 16:40

Cool :D:D

@Frida & Georgia W. : so eine ham wir auch in der Klasse...die kommt am häufigsten zu spät und wohnt gegenüber von der Schule... :rolleyes:

Happyday

Quidditch-Star

  • »Happyday« ist weiblich
  • »Happyday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 079

Haus: keine Angabe

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: Sonnenscheinchen :)

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 20. September 2011, 17:16

@Manitu: cool^^

Diese Ausrede ist eigentlich gar keine Ausrede, sie kam von mir und meinen Freundinnen und ist echt wahr :O

"Entschuldigung, der Bus hat einen Unfall mit einem Auto und einer Mülltonne gebaut!"

Der unfähige Busfahrer ist nämlich in ne Mülltonne reingefahren, war abgelenkt und ist daraufhin in ein geparktes Auto reingedonnert. :rolleyes:
Unsere Lehrerin wollte es erst nicht glauben :rolleyes: Aber dann mussten wir der Klasse einen ausführlichen Bericht liefern und sie hat es am Ende doch geglaubt.
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*


26

Dienstag, 20. September 2011, 18:11

@ Frida & Georgia
Ja, das kommt mir auch sehr bekannt vor! Unser Neben-der-Schule-wohner kam auch jedes Mal zu spät, hat aber keine Busausreden erfunden. Meistens war es sein kaputter Wecker, seine Mutter, die ihn in den Klamotten nicht gehen lassen wollte und ihn zugeschwallt hatte (als ob der sich darum kümmern würde! :rolleyes: ) oder eine Baustelle, wegen der er einen ewig langen Umweg machen musste oder sonstiges. Auf den Rat der Lehrer, dass er seinen Wecker doch mal reparieren sollte, hat er immer nur gegrinst und den Applaus seiner Kumpel quittiert. :P

@ Mani
Also da hätte ich auch einen Lachkrampf bekommen! :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lenlupa« (20. September 2011, 18:11)


27

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 08:25

entschuldigen Sie, meine Großmutter wurde heute morgen ins krankenhaus geschickt

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich

Beiträge: 7 192

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 10:51

Zitat

Original von laita
entschuldigen Sie, meine Großmutter wurde heute morgen ins krankenhaus geschickt

Das find ich als Ausrede ehrlich gesagt ganz schön krass oO
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

bellaliylaschatzi 51

Omniglas-Optikerin

  • »bellaliylaschatzi 51« ist weiblich

Beiträge: 267

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schülerin ,kummerkasten,Depp vom dienst usw.

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 20. Dezember 2011, 16:50

Lustige Ausreden fallen mir im Moment echt nicht ein :O
Aber ich werde mit dem Taxi zur Schule gefahren (was nicht schön oder coll ist) und meine Standardausrede ist dann immer:"Meine Taxifahrerin hat verschlafen!" ..Ich komme auch des öfteren zu spät, was meiner Meinung bei 25 km und dreiviertel Stunde Fahrt aber normal ist :D
___,
[O.O
/)__)
-"--"-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bellaliylaschatzi 51« (20. Dezember 2011, 16:50)


Happyday

Quidditch-Star

  • »Happyday« ist weiblich
  • »Happyday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 079

Haus: keine Angabe

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: Sonnenscheinchen :)

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 20. Dezember 2011, 18:08

@Bella: ^^ ich fahre auch ne dreiviertelstunde, vielleicht 12 km oO Unser blöder Bus fährt über alle 9 Dörfer hier im Umkreis...

Bei mir kam gestern von einem Freund von mir eine der Standardausreden: Er kam 20 Minuten zu spät zu bio, noch halb schlafend. Ratet mal was kam... "Tschuldigung, hab verschlafen" .
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*


31

Dienstag, 20. Dezember 2011, 18:40

Zitat

Original von Hähnchen

Zitat

Original von laita
entschuldigen Sie, meine Großmutter wurde heute morgen ins krankenhaus geschickt

Das find ich als Ausrede ehrlich gesagt ganz schön krass oO



Nicht nur du... ;(
Noch beisammen wie die Kugel eines Löwenzahns, bevor die Böe kam und uns in die Höhe nahm...

bellaliylaschatzi 51

Omniglas-Optikerin

  • »bellaliylaschatzi 51« ist weiblich

Beiträge: 267

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schülerin ,kummerkasten,Depp vom dienst usw.

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 20:53

@Happyday
ja klar, bin ich vorher mit dem Bus auch..aber über Dörfer ist doch was andres, als dreiviertelstunde über Autobahn :)
___,
[O.O
/)__)
-"--"-

33

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 10:22

Zitat

Original von Hähnchen

Zitat

Original von laita
entschuldigen Sie, meine Großmutter wurde heute morgen ins krankenhaus geschickt

Das find ich als Ausrede ehrlich gesagt ganz schön krass oO


keine Sorge. sie ist schon verstorben..

34

Dienstag, 3. Januar 2012, 10:37

"Ich musste mit meinem Hamster zum Tierarzt" :D

  • »Luna in the sky« ist weiblich

Beiträge: 1 612

Haus: keine Angabe

Wohnort: Köln / Ravenclaw

Beruf: Träumerin

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 3. Januar 2012, 12:25

Zitat

Original von AnnaW
"Ich musste mit meinem Hamster zum Tierarzt" :D


Deswegen war ich wirklich mal nicht in der Schule. Er hatte im Sommer einen Kreislaufanfall, war beinahe tot und brauchte dringend Hilfe. Der Tierarzt hat ihn mit einer Spritze wieder aufgepäppelt ^^

Ich hab mir mal als Ausrede erfunden, dass mein Hund ohne Leine fast vors Auto gelaufen ist und sich dabei so erschrocken hat, dass sie panisch in den Park weggelaufen ist und ich sie erst wieder einfangen musste :D
Das stimmte natürlich hinten und vorne nicht - währenddessen hab ich allerdings nicht bemerkt, dass Luna tatsächlich meinen Ernährungslehre-Kram zerfetzt hat :O

Ein anderes Mal war meine Ausrede, Luna wäre im Moment etwas verwirrt, da sie gerade kastriert wurde und sie hätte mich heftig in die Lippe gebissen - Ich musste meine Lippe eben erstmal verarzten, ehe ich in den Unterricht kommen konnte.
Da traf es sich gut, dass meine Lippe an dem Tag wirklich verletzt war - Luna hatte mich tatsächlich gebissen, allerdings einen Tag zuvor - aber nicht, weil sie angeblich kastriert wurde, sondern weil ich gestolpert bin und versehentlich auf sie gefallen :D

Wo wir gerade schon bei Ausreden mit Tieren sind, einmal, als ich total verschlafen hab, habe ich angeblich zwei Mädchen dabei ertappt, wie sie eine junge Katze im Park aussetzen wollten und KONNTE es doch nicht verantworten, die Katze nicht zumindest vorläufig zu meiner Oma zu bringen :D - Es hat mir tatsächlich jeder abgekauft. Naja, die Katze zumindest existierte wirklich und lebte auch vorläufig bei meiner Oma - mein Onkel war ein paar Tage zuvor in dieselbe Situation gekommen :)
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*
"Always."
*~~~~~~*

Der Mensch hat nicht das Recht
über Tiere zu urteilen.
Sie stammen aus einer anderen Welt
die älter und vollständiger war als unsere.
Ihre Erscheinung ist besser und vollständiger.
Sie haben Eigenschaften,
die wir verloren oder nie erreicht haben....
Sie sind keine Untertanen:
Sie gehören einer ganz anderen Nation an.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Luna in the sky« (3. Januar 2012, 12:40)


36

Dienstag, 3. Januar 2012, 17:24

War das nicht so das es auch einen extra Fachbegriff dafür gibt, wenn Hündinen kastriert werden? Mir ist er nur gerade wieder entfallen... :O
Noch beisammen wie die Kugel eines Löwenzahns, bevor die Böe kam und uns in die Höhe nahm...

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich

Beiträge: 7 192

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 3. Januar 2012, 17:41

Ich glaub, das heißt dann sterilisieren, oder?
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

38

Dienstag, 3. Januar 2012, 17:49

Ja, genau das meinte ich! Danke schön, ich hatte das Wort irgendwie vergessen... :(
Noch beisammen wie die Kugel eines Löwenzahns, bevor die Böe kam und uns in die Höhe nahm...

Pallas Athene

Magische Legende

  • »Pallas Athene« ist weiblich

Beiträge: 12 378

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, Bawü

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 3. Januar 2012, 18:06

Jou, kastrieren heißt ja, da wird was abgeschnippelt, das geht bei weiblichen Wesen eher schlecht.^^
Sterilisieren geht aber sowohl bei männlichen als auch bei weiblichen Wesen. ;)
Letzteres lassen sogar manche Menschen an sich durchführen, ersteres vermutlich eher nicht. ^^

@Luna:
Joah, das glaub ich, dass dir die Leute so Tierrettungs-Ausreden abnehmen. Das ist ja genau dein Metier, wie sicher auch dein ganzes Umfeld genau weiß. ;)

Rückrunde 2016

Heim Auswärts

Köln HSV Frankfurt Hertha S04 H96 Gladbach Hoffenheim Ingolstadt Bayer 04 Darmstadt FCB Augsburg BVB Werder Mainz Wolfsburg


Du hattest gute Zeiten, wir waren mit dabei. Wir werden dich begleiten, wir bleiben troy.




You'll never walk alone! Robert Enke 1977 - 2009 & Andreas Biermann 1980 - 2014

  • »Luna in the sky« ist weiblich

Beiträge: 1 612

Haus: keine Angabe

Wohnort: Köln / Ravenclaw

Beruf: Träumerin

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 3. Januar 2012, 18:17

Sterilisieren ist, wenn zusätzlich auch die Milchdrüsen entfernt werden. Sonst heißt es auch bei Weibchen Kastrieren. So hat das zumindest die Tierärztin gesagt ^^

Ja, dafür bin ich schließlich allgemein bekannt :D
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*
"Always."
*~~~~~~*

Der Mensch hat nicht das Recht
über Tiere zu urteilen.
Sie stammen aus einer anderen Welt
die älter und vollständiger war als unsere.
Ihre Erscheinung ist besser und vollständiger.
Sie haben Eigenschaften,
die wir verloren oder nie erreicht haben....
Sie sind keine Untertanen:
Sie gehören einer ganz anderen Nation an.