Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich
  • »Remus.Lupin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Juli 2010, 11:24

Zeitreise

Ich hab da mal eine Frage ...
Gestern hab ich mir HP 3 angesehen, und da ist mir was aufgefallen.
Harry wird doch von Hermine am Kopf getroffen, als sie sich bei Hagrid befinden (kurz vor Seidenschnabels Tod). Ich meine aber noch nicht die Zeitreiseszene.
Als das Trio dann oben am Hang steht, wird doch Seidenschnabel hingerichtet und sie gucken zu.
Als später dann bei der Zeitreise Seidenschnabel befreit wird, hätte das Trio vorhin dann nicht gesehen, dass Seidenschnabel weg ist? Denn eigentlich war er ja schon vorher weg, oder?
Sorry, wenn das verwirrend ist ...

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


2

Samstag, 3. Juli 2010, 13:20

Musste es mir jetzt 3x durchlesen um es zu kapieren und:
Ja, eigentlich schon, da hast du Recht.
Wird wohl ein Fehler seitens der/des Regisseurs/e sein.

Lg

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich
  • »Remus.Lupin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Juli 2010, 13:41

Jaaah, ich hab's umständlich geschrieben, aber ich wusste nicht, wie ich es sonst ausdrücken sollte.
Zeitreise ist sowieso nicht mein Ding. Das geht über mein Niveau hinaus!

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


tyoler

Flubberwurm

Beiträge: 11

Haus: keine Angabe

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. Juli 2010, 19:16

naja kann aber auch sein dass sie den schauplatz nicht richtig gesehen hatten und das geräusch wo die axt einschlägt wäre das wo der henker in den kürbis reinhaut

und wie sie den hang hinaufstiegen haben sie sich eben nicht umgedreht und nicht gesehen wie seidenschnabel von der zeitreise-hermine und vom zeitreise-harry weggebracht wurde
Fenrir Greyback ist ein gaaaaaaaaaaaaaaaaanz böser Wolf ;)

Pallas Athene

Magische Legende

  • »Pallas Athene« ist weiblich

Beiträge: 12 378

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, Bawü

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Juli 2010, 19:21

Die Regisseure haben das mit der Zeitreise leider überhaupt nicht geschnallt.
Sie haben nicht verstanden, dass schon beim ersten Durchlauf alles so ist wie beim zweiten, nur dass es anders erscheint.

Ich möchte mal auf dieses Posting von mir hinweisen, da habe ich Bilder gepostet, aus denen deutlich wird, was falsch gemacht wurde.

Hier nochmal kurz die Bilder:
Fehlender Harry, fehlende Hermine
Fehlende Hermine

Rückrunde 2016

Heim Auswärts

Köln HSV Frankfurt Hertha S04 H96 Gladbach Hoffenheim Ingolstadt Bayer 04 Darmstadt FCB Augsburg BVB Werder Mainz Wolfsburg


Du hattest gute Zeiten, wir waren mit dabei. Wir werden dich begleiten, wir bleiben troy.




You'll never walk alone! Robert Enke 1977 - 2009 & Andreas Biermann 1980 - 2014

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich
  • »Remus.Lupin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Juli 2010, 14:49

Ja! Das ist echt doof gelaufen in dem Film!
Ehrlich gesagt, ich hab's auch net geschnallt ...

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


Albus93

Nifflerzüchter

  • »Albus93« ist männlich

Beiträge: 234

Haus: keine Angabe

Wohnort: Aus dem Schrank unter der Treppe

Beruf: hart Schuftender Schüler

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Juli 2010, 23:09

Hä, das wurde dochr richtig gelöst im Film, sie sehen beim zweiten mal genau das gleiche, nur im anderen Blickwinkel...zb. das Geräusch von der Axt, als sie beim ersten mal denken, dass Seidenschnabel geköpft wurde, doch in Wirklichkeit war es nur der Kürbis, den sie aber nicht gesehen haben. Oder als Harry jemand heulen hört, und später klar wird, dass es Hermine war.
Das Hermine einmal kurz nicht im Bild ist, wo sie eigentlich sein sollte, ist wohl eher ein leichtsinniger Filmfehler... sowas fällt einem ja beim normalen Anschauen auch nicht auf... aber die Idee hinter dem Zeitreisen wurde doch schon wie im Buch umgesetzt
Oder hab ich jetz was falsch verstanden, und ihr meint etwas anderes, was falsch ist? ?(

Pallas Athene

Magische Legende

  • »Pallas Athene« ist weiblich

Beiträge: 12 378

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, Bawü

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 4. Juli 2010, 23:29

Naja es ist schon etwas komisch, dass Harry, Ron und Hermine angeblich gar nichts davon mitkriegen sollen, dass da unten kein Seidenschnabel mehr ist. Als sie den Weg rauflaufen, drehen sie sich sogar manchmal um und gucken runter. Und eigentlich vergeht gar nicht genug Zeit, in der Harry und Hermine Seidenschnabel befreit hätten können... Außerdem finde ich, dass sie jetzt nicht so weit weg sind, dass sie nicht sehen könnten, dass Seidenschnabel weg ist...

Und nein, es ist kein leichtsinniger Filmfehler, sondern klarer Fall von Zeitreisenprinzip nicht verstanden. Schließlich kommt es mehrfach vor, dass Leute da fehlen. Der Regisseur hat nicht verstanden, dass schon beim ersten "Durchlauf" die zeitreisende Hermine und der zeitreisende Harry definitiv anwesend sind.

Rückrunde 2016

Heim Auswärts

Köln HSV Frankfurt Hertha S04 H96 Gladbach Hoffenheim Ingolstadt Bayer 04 Darmstadt FCB Augsburg BVB Werder Mainz Wolfsburg


Du hattest gute Zeiten, wir waren mit dabei. Wir werden dich begleiten, wir bleiben troy.




You'll never walk alone! Robert Enke 1977 - 2009 & Andreas Biermann 1980 - 2014

Albus93

Nifflerzüchter

  • »Albus93« ist männlich

Beiträge: 234

Haus: keine Angabe

Wohnort: Aus dem Schrank unter der Treppe

Beruf: hart Schuftender Schüler

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. Juli 2010, 14:52

Aber es wird ja durch Hermines heulen schon gezeigt, dass im ersten Durchlauf schon die in die Zeit zurückgereiste Hermine anwesend ist. Also müssten das schon Leichtsinnsfehler sein, oder der Regisseur konnte sich nicht entscheiden, glaub ich aber eher weniger^^
Man sieht beim ersten Durchlauf auch eine Person hinter dem Patronus, also hat Harry schon sich selbst gesehen.
Harry, Hermine und Ron konnten nichts von der angeblichen Hinrichtung sehen, weil Tannen ihnen die Sicht versperrten, sie konnten nur einen Teil der Schwung holenden Axt sehen und das Geräusch hören.
Bei den Bildern die du gemacht hast, die Szene wo Hermine Draco eine mitgibt, da verstecken sich ja die zeitreisenden Harry und Hermine hinter dem Torbogen von der Brücke, also sieht man sie nicht.
Wär ja auch doof, wenn man beim ersten Durchlauf schon Harry und Hermine hinter Harry und Hermine stehen sehen würde^^

Pallas Athene

Magische Legende

  • »Pallas Athene« ist weiblich

Beiträge: 12 378

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, Bawü

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. Juli 2010, 14:58

Ja klar wäre das doof, weil es ja Handlung vorwegnimmt.
Aber das ändert nichts daran, dass es falsch ist. Auch bei der Draco-Szene, ich habe die Bilder doch reingestellt. Die verstecken sich nicht, sondern gucken draus hervor, müsste man eigentlich sehen.

Rückrunde 2016

Heim Auswärts

Köln HSV Frankfurt Hertha S04 H96 Gladbach Hoffenheim Ingolstadt Bayer 04 Darmstadt FCB Augsburg BVB Werder Mainz Wolfsburg


Du hattest gute Zeiten, wir waren mit dabei. Wir werden dich begleiten, wir bleiben troy.




You'll never walk alone! Robert Enke 1977 - 2009 & Andreas Biermann 1980 - 2014

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich
  • »Remus.Lupin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. Juli 2010, 15:59

Stimmt, das ist mir auch aufgefallen! Die Personen fehlen!
Gibt das nicht eine unendliche Zeitreise? :D

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


Albus93

Nifflerzüchter

  • »Albus93« ist männlich

Beiträge: 234

Haus: keine Angabe

Wohnort: Aus dem Schrank unter der Treppe

Beruf: hart Schuftender Schüler

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. Juli 2010, 16:29

Ja, ich hab die Bilder gesehen. Aber man könnte sich das auch so erklären, einmal flattern Hermines Haare da, wo die beiden stehen, und bei der weit entfernten Kamera, ist der Winkel genau so, dass man die beiden nich sieht :]
Ich glaube schon, dass es die Filmemacher gewusst haben, sonst hätten sie niemand hinter dem Patronus stehen lassen, oder Hermine hätte keinen Stein geworfen, oder wie ein Wolf geheult, um den Werwolf abzulenken ... die beiden Durchgänge stimmen doch im Film vom Ablauf genau überein, nur andere Perspektive, also warum sollten sie das Prinzip nicht verstanden haben... für mich sind das wennschon einfache Filmfehlerchen, wie zb. jemand trägt in einer Szene ne Armbanduhr, und bei der nächsten ist sie plötzlich weg, so ein Fehler
( jaaa, ich bin einfach hartnäckig, nehm immer gern die Filme in Schutz :D )

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich
  • »Remus.Lupin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. Juli 2010, 16:43

Ja, schon! Ich mag die Filme ja eig auch ...
Dass es hier so ein Fehler ist, ist eben auffällig :D

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


Albus93

Nifflerzüchter

  • »Albus93« ist männlich

Beiträge: 234

Haus: keine Angabe

Wohnort: Aus dem Schrank unter der Treppe

Beruf: hart Schuftender Schüler

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. Juli 2010, 16:58

Könnte schon ein Fehler sein, der Film hat haufen Filmfehler, is halt nur die Frage, ob es nun ein normaler Filmfehler ist, oder ein Storyfehler, weils der Drehbuchautor net gerafft hat ;)

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich
  • »Remus.Lupin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 323

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Newts Koffer

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

15

Montag, 5. Juli 2010, 17:44

Tja. Da müssten wir den Regisseur selbst fragen ...

You want weapons? We’re in a library!
Books! The best weapons in the world!


Legends never die.
They become a part of you.


16

Donnerstag, 16. Juni 2011, 02:20

Um nochmal auf die ursprüngliche Frage zurück zukommen:

Ich habe die Szene anders in Erinnerung:

Die zeitreisenden Harry und Hermine verstecken sich bei den Kürbissen und beobachten ihre anderen Ich's durchs Fenster. Als ihre anderen Ich's die Hütte verlassen verstecken die zeitreisenden sich hinter bäumen (Hermine: "So sieht meine Frisur von hinten aus? Man...") Erst als ihre anderen Ich's sich auf den Weg nach oben machen und Dumbledore, Fudge und der Henker in der Hütte sind, befreien die Zeitreisenden den Hippogreif. Als ihre anderen Ich's oben auf dem "Berg" stehen, haben die Zeitreisenden Seidenschnabel schon weggeführt.

Ich bin mir eig. ziemlich sicher, dass es so war, lasse mich aber gern eines besseren belehren^^
Natürlich ist auch Harry's Eule Hermine dabei xD