Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nightingale39

Zauberschülerin

  • »nightingale39« ist weiblich

Beiträge: 36

Haus: keine Angabe

Wohnort: Mittelerde/Gryffindor

  • Nachricht senden

241

Mittwoch, 2. Juni 2010, 18:36

verdammt lustig :D

kenneth branagh ist echt ein toller schauspieler!
It's a dangerous business, going out of the door...


"A nightingale in a golden cage, that's me, locked inside, reality's maze. Come someone make my heavy heart light, come undone bring me back to life."
~Tuomas Holopainen~


"Why should a man be scorned, if finding himself in prison, he tries to get out and go home? Or if, when he cannot do so, he thinks and talks about other topics than jailers and prison-walls?"
~J.R.R.Tolkien~


The Cranberries - Zombie - FFX

Phil Collins - En Mi Corazon Viviras - FFX

magic turtle

Waddiwasi-Profi

  • »magic turtle« ist weiblich

Beiträge: 88

Haus: keine Angabe

Wohnort: NRW/Gryffindor

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

242

Freitag, 25. Juni 2010, 18:08

eine schmunzel-person, wenn man das so sagen kann, wie beigeistert die von ihm und seinen büchern waren, wie wenig er wusste, was da für ein chaos war und wie der schauspieler das rübergebracht hat, ich habe den film bestimmt über 10 mal gesehen und der hat den film nochmal verbessert obwohl er natürlich auch so gut ist :)
und wo er den arm kaputt gemacht hat, harry wusste schon warum nicht:)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »magic turtle« (25. Juni 2010, 18:16)


Pottermine

Wildhüterin

  • »Pottermine« ist weiblich

Beiträge: 626

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Niedersachsen

  • Nachricht senden

243

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 14:32

Der gute alte Lockhard, ich persönlich fand ihn total nervig. Arrogant, eingebildet, total feige, aber doch irgendwie sympathisch :D.

Und Kenneth Branagh hat ihn perfekt gespielt, besser geht´s nicht :]
"You dare use my own spell against me, Potter?"
"Yes, I the Half Blood Prince!"

Cleopatra

Omniglas-Optikerin

  • »Cleopatra« ist weiblich

Beiträge: 456

Haus: keine Angabe

Wohnort: Billigsdorf

Beruf: Moonwalker

  • Nachricht senden

244

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 15:35

Oooch, Gilderoy Lockenstäbchen... Er ist zwar schon ein ziemlicher A****, aber auch wieder lustig. Vermutlich hät ich mich auch in ihn verknallt. Zumindest für kurze Zeit. ;D Naja, könnte auch allein an Kenneth Branagh liegen, den mag ich nämlich auch in anderen Filmen sehr gern. :)
Ein Blödi is er auf jeden Fall, und wenn er jetzt noch so "schön" wär, das kurbelt's Hirn auch nicht an. :rolleyes:
Die Wege des Lebens - Teil 1 (Eine kurze Vorstellung davon gibt es im Fanfiktion-Verzeichnis)

Aufgrund eines privaten Projektes, wurde diese Fanfiktion vorläufig auf Eis gelegt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cleopatra« (9. Dezember 2010, 15:36)


Pottermine

Wildhüterin

  • »Pottermine« ist weiblich

Beiträge: 626

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Niedersachsen

  • Nachricht senden

245

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 16:36

Hihi, Gilderoy Lockenstäbchen... :D. Das wär niemals was für mich! Das alle auf ihn so geflogen sind.
Aber wie gesagt, besser hätte ihn man nicht spielen können
"You dare use my own spell against me, Potter?"
"Yes, I the Half Blood Prince!"

mendigo

Zauberschülerin

  • »mendigo« ist weiblich

Beiträge: 23

Haus: keine Angabe

Wohnort: Bayern

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

246

Sonntag, 26. Dezember 2010, 10:56

Ein totaler Idiot, aber ich find ihn klasse!
Die beste Szene ist, als er das Gedächtnis verliert:
"Hallo! Was ist das für ein seltsamer Ort? Wohnst du hier?"
echt genial :D
Schade, dass sie im 5. Film die Stelle weggelassen haben, wo sie ihm nochmal begegnen.
Sirius, Hermine, Lupin and Lucius the best hp characters ever!

Mr Weasley hatte sich auf Mr Malfoy gestürzt und ihn mit dem Rücken gegen ein Bücherregal geworfen. "Pack ihn Dad", rief Fred oder George.
(...) Mr Weasley blutete an der Lippe und Mr Malfoy hatte eine Enzyklopädie der Giftpilze ins Auge bekommen. :D
(Harry Potter und die Kammer des Schreckens)

fette Dame

Zauberschülerin

  • »fette Dame« ist weiblich

Beiträge: 39

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

247

Freitag, 31. Dezember 2010, 19:05

so ein richtiger schönling
echt gut getroffen :D
aber mich regt der so auf mit seiner wichtigtuerei :D
Witzigkeit im Übermaß, ist des Menschen größter Schatz.

Pottermine

Wildhüterin

  • »Pottermine« ist weiblich

Beiträge: 626

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Niedersachsen

  • Nachricht senden

248

Sonntag, 2. Januar 2011, 17:22

@ fette Dame - ich konnte den Kerl überhaupt nicht ab und habe mich richtig gefreut, dass er von Snape ein auf n Sack gekriegt hat und nachher sein Vergesslichkeitszauber selbst abbekommen hat.
Hab nur gedacht, geschieht dir recht :D
"You dare use my own spell against me, Potter?"
"Yes, I the Half Blood Prince!"

Lola334

Flubberwurm

  • »Lola334« ist weiblich

Beiträge: 5

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

Beruf: Schülerin :D

  • Nachricht senden

249

Donnerstag, 27. Januar 2011, 15:45

Also ich hab mir Lockhart GENAU so vorgestellt er ist einfach so ein dummi XD . Ich meine er hat keinen einzigen zauber geschafft

1) Das beim Quidditch als er Harry den Arm heilen wollte

2) Das beim Duellierclub als er die Schlange wegzaubern wollte xD

3) Dann als sie in der Kammer waren und er wollte Ron und Harry angreifen und hat den zauber auf sich selbst gemacht XD
Tapferkeit und Mut,
Gehörn zu unsrem Gut,
Immer füreinander da,
Alle Tage, jedes Jahr!

Wir wissen es, wir sind nicht viel,
Dennoch sind wir nah am Ziel,
Und werden es erreichen, garantiert,
Da auch Stärke unser Wappen ziert!

Arcandur Peverell

Omniglas-Optiker

  • »Arcandur Peverell« ist männlich

Beiträge: 484

Haus: keine Angabe

Wohnort: Godrics Hollow

  • Nachricht senden

250

Donnerstag, 27. Januar 2011, 16:40

Hallo Lola, erstmal Willkommen im Forum,

meinst du wirklich, dass das etwas mit dem Film bzw dem Schauspieler zu tun hat?
Wenn Lockhart im Buch keinen Zauber schafft, kann er doch im Film nicht auf einmal der Super-Magier sein ;) Das musste eigentlich so sein und wäre bei einem anderen Schauspieler genauso gewesen.

Dass er den Zauber in der Kammer auf sich selbst gefeuert hat, lag vor allem auch an Rons kaputtem Zauberstab.

Dass du dir Lockhart genauso vorgestellt hast, dem kann ich mich anschliessen, ging mir genauso. Die Auftritte im Film sind wirklich sehr gut getroffen, das Grinsen und die selbstverliebte Art kommen gut rüber.

Happyday

Quidditch-Star

  • »Happyday« ist weiblich

Beiträge: 1 079

Haus: keine Angabe

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: Sonnenscheinchen :)

  • Nachricht senden

251

Freitag, 28. Januar 2011, 17:40

Also ich finde Lockhart im Film genial :] Er kommt genau so selbstverliebt rüber wie er im Buch beschrieben wird und .... Er ist einfach Perfekt! 8)
Und ich hab mir lockhart genau so vorgestellt wie e im Film aussieht, echt=) Einfach perfekt :]
Lg Happy
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*


Leylin

Zauberschülerin

  • »Leylin« ist weiblich

Beiträge: 16

Haus: keine Angabe

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

252

Donnerstag, 10. März 2011, 23:21

RE: Wie fandet ihr Lockhart in Film ??

ich fand ihn einfach nur lächerlich. Im Buch wurde er als Schönling beschrieben. Im Film konnte ich davon nichts bemerken. Mich hat er einfach nur genervt. Halt wie im Buch auch, aber irgendwie war der Schauspieler auch nicht so überzeugend.

253

Montag, 11. April 2011, 13:54

ich fand die filmrolle nicht so gut, teilweise wirkte sein gehabe viel zu überzogen und unecht... also sicher, überzogen sollte es sein, aber ich fand man hat das "schauspielen" bemerkt.... ich hab mir die person an sich auch anders vorgestellt... einzig seine protzige kleidungsweise hat in meine vorstellung gepasst... aber meistens stellt man sich beim lesen ohnehin alles anders vor, als es im film schließlich dargestellt wird...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vanessa122« (11. April 2011, 13:54)


grit

Auror

  • »grit« ist weiblich

Beiträge: 2 555

Haus: keine Angabe

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

254

Montag, 11. April 2011, 17:07

Ich fand Löckchen gut getroffen, gerade dieses überzogene Gehabe , so hatte ich mir den Kerl auch beim Lesen vorgestellt. Besonders schön fand ich die Szene, als er die Wichtel losgelassen hat - wie er sich da verdrückt hat, ohne ein Wort - aber die Duellierklub-Szene mit Snape war doch am besten.
Hier geht's zu meiner FF
Charitys Geheimnisse

Viel Spaß beim Lesen!

255

Mittwoch, 25. Mai 2011, 11:48

Ich fand ihn wirklich GENIAL getroffen! Genauso habe ich mir Lockhart vorgstellt. Denke, dass Kenneth Branagh die optimale Besetzung war, der war riichtig gut.:)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PogoPuschel« (25. Mai 2011, 11:49)


Pallas Athene

Magische Legende

  • »Pallas Athene« ist weiblich

Beiträge: 12 378

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, Bawü

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

256

Mittwoch, 25. Mai 2011, 15:15

Nja also ich hab mir Lockhart beim Lesen deutlich jünger vorgestellt. Im Film wars zwar überzeugend, dass Molly auf ihn steht, aber absolut NICHT, dass Hermine ihn anschmachtet.^^ Insofern wars schon irgendwie ne Fehlbesetzung.

Gut gespielt hat Branagh den Lockhart allerdings. :)

Rückrunde 2016

Heim Auswärts

Köln HSV Frankfurt Hertha S04 H96 Gladbach Hoffenheim Ingolstadt Bayer 04 Darmstadt FCB Augsburg BVB Werder Mainz Wolfsburg


Du hattest gute Zeiten, wir waren mit dabei. Wir werden dich begleiten, wir bleiben troy.




You'll never walk alone! Robert Enke 1977 - 2009 & Andreas Biermann 1980 - 2014

Moonlight Werwolf

Zauberschüler

  • »Moonlight Werwolf« ist männlich

Beiträge: 36

Haus: keine Angabe

Wohnort: Bochum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

257

Mittwoch, 25. Mai 2011, 15:46

Ich muss meinen Vorposter zustimmen, Lockhart ist wirkilch etwas zu alt, außerdem sollte er wenn schon etwas mehr nach Held aussehen da ich finde das er mehr wie ein Snop aussieht als jemand den man wirklich seine Abenteuer abkaufen würde (naja ok waren ja nicht seine aber das würde ich so jemanden nicht wirklich zu trauen) Und ich weiß jetzt nicht warum aber ich hab mir Lockhart auch immer mit längeren Haaren vorgestellt. Aber gespielt wurde der Lockhart im Film trotzdem sehr gut, aber halt nur vom Charakter und den Mimiken her.

Schlammblut

Omniglas-Optiker

  • »Schlammblut« ist männlich

Beiträge: 450

Haus: keine Angabe

Wohnort: Bayern / Ravenclaw

Beruf: Wirtschaftsingenieur Student

  • Nachricht senden

258

Mittwoch, 25. Mai 2011, 20:33

Ich weiß nicht was ihr habt, meiner Meinung nach hat er seine Rolle super gespielt. Genau so nervig eben, wie im Buch. :D

259

Mittwoch, 25. Mai 2011, 20:44

Also ich finde nicht, dass Lockhart zu alt aussah. Ich meine würde Mrs. Weasley als gestandene Hausfrau Fan von irgendeinem Milchbubi sein? Ich betrachte Lockhart sowieso immer als sowas wie einen Schlagerstar oder einen Schwiegermutterliebling.

Gred

Flubberwurm

  • »Gred« ist männlich

Beiträge: 2

Haus: keine Angabe

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: Zauberer

  • Nachricht senden

260

Freitag, 25. April 2014, 20:33

Wie fandet Ihr Lockart?

Der war wirklich erst mal ziemlich angeberisch dargestellt.
Ich erinnere mich gerade an die Szene im Buchladen, als er die ganze Zeit Autogramme gibt.
Besonders lustig fand ich später in der Schule die Szene mit den kleinen blauen Wichteln, wo ein Wichtel ihm dann sogar den Zauberstab aus der Hand geschlagen hat. --tongue--
--thumbsup--