Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wulfric

Omniglas-Optiker

  • »Wulfric« ist männlich

Beiträge: 267

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff (Waiblingen)

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 8. März 2012, 23:33

Zitat

Original von Pallas Athene
Ooooooh echt? Geil, Glückwunsch!
Hast in Stuttgart ja noch davon erzählt und warst nur so halbzuversichtlich.
Freut mich voll für dich, dass es geklappt hat!! =) =)


Danke, hab mich auch wirklich sehr gefreut :)
Am 26. gehts los...Hilfe :D
24.12.2016 - the day the music died

Red

Administratorin

  • »Red« ist weiblich

Beiträge: 10 756

Haus: Slytherin

Wohnort: Slytherin

Beruf: Kumpel-Knet-Wolf

  • Nachricht senden

62

Freitag, 9. März 2012, 10:46

Klingt ja cool, Glückwunsch ;)

Ich spiel Gitarre, als Kind Akkustik und später dann eher selbstbeigebracht E-Gitarre und Bass. Wobei Bass nicht so ne Kunst ist, wenn man Gitarre spielen kann^^

Vor Schlagzeug hab ich Respekt, hab ich früher bei meinem Bandkollegen in den Pausen immer ausprobiert und irgendwie... :D Da kriegt man echt nen Knoten im Kopf^^
He was - he had always been - a marked man. It was just that he never really understood what that meant ...


~ "Something's happening. I'm not the Jedi I should be. I want more. And I know I shouldn't ..." ~


"Fear is the path to the dark side. Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering."
"You have allowed this dark lord to twist your mind until now... until now you have become the very thing you swore to destroy"
"I don't fear the dark side as you do!"

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 237

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

63

Freitag, 9. März 2012, 11:45

Hab mir gestern erstmal Top Hits 6 gekauft (bisher hatten wir nur 1-4), mit den Liedern des Jahres 2011. Werd ich Spaß dran haben auf dem Keyboard oder Klavier. Für nen Auftritt bin ich eh viel zu unkonzentriert, da bleib ich mit meiner Musik lieber im häuslichen Rahmen.

Ansonsten geht's mir aber so wie Hahni, ich bin auch nicht beim Gitarre spielen geblieben, weil mich das in den Fingern zu sehr schmerzte. DA lass ich dann lieber andern den Vortritt.

Tja, und wie man Probleme mit Notenlesen haben kann, ist mir auch nicht klar, hab das ja auch frühzeitig gelernt...ich kann ja unbekannte Melodien direkt von Blatt absingen (wenn sie nicht allzu schwer sind jedenfalls, also bei Kirchenliedern z.B. klappt das immer).

@Wulfric: Uuuh wie spannend. Dann kannst du uns ja berichten. Ich kenne noch gar keinen Berufsmusiker persönlich, abgesehen von meiner früheren Klavierlehlerin.

Su

Mitglied im Zaubergamot

  • »Su« ist weiblich

Beiträge: 5 564

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, BaWü

Beruf: Gestalterin für visuelles Marketing

  • Nachricht senden

64

Freitag, 9. März 2012, 12:18

@wulfric - das hab ich gar nicht mitgekriegt - erzähl mal, was studierst du dort denn?
is ja echt cool =)!
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann

Wulfric

Omniglas-Optiker

  • »Wulfric« ist männlich

Beiträge: 267

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff (Waiblingen)

  • Nachricht senden

65

Freitag, 9. März 2012, 15:06

Ich studiere ab Ende März Musikmanagement/Musikproduktion.
Und vielleicht entsteht ja auch was nettes bei der Monday Night Jamsession, wer weiß :D
Werde auf jeden Fall berichten ;)
24.12.2016 - the day the music died

Su

Mitglied im Zaubergamot

  • »Su« ist weiblich

Beiträge: 5 564

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, BaWü

Beruf: Gestalterin für visuelles Marketing

  • Nachricht senden

66

Freitag, 9. März 2012, 15:11

herzlichen glückwunsch =)!
das passt auch toll zu dir, kann ich mir gut vorstellen ;)...
na denn viel spaß! ging ja jetzt doch recht zügig...

Zitat

Werde auf jeden Fall berichten

...ich bitte darum^^!
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann

67

Freitag, 9. März 2012, 18:39

@ Wulfric: Wow, das hört sich wirklich rieesig an :)

Also Respekt wie ihr alle Noten lesen und sogar gleich vorsingen könnt, wenn ihr sie seht^^
Ich werde wohl niemals diese Raffinesse haben um das zu können und abgesehen vom Musikunterricht brauche ich das auch wirklich garnicht...nichtmal zum "musizieren"^^

An sich wird es wohl auch wirklich nur für mein stilles Kämmerlein reichen, weil abgesehen davon, dass ich keien Noten lesen kann/mag habe ich auch nicht wirklich ein tolles musikalisches Gehör und Rhythmusgefühl auch nicht^^

Isabel

Omniglas-Optikerin

  • »Isabel« ist weiblich

Beiträge: 326

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw / Illertissen

Beruf: Pillenverpacker...

  • Nachricht senden

68

Freitag, 28. Dezember 2012, 18:16

Ui, schon bisserl älter, der Thread. Aber egal, ich muss hier auch noch kurz "senfen":

Angefangen hab ich (gezwungenermaßen) in der Grundschule mit Blockflöte. Seitdem nie wieder freiwillig angefasst! :D

Dann "durfte" ich Akkordeon lernen, weil wir eben eine wunderprächtig musikalische Familie sind. Hab ich entnervt aufgehört, als diese Bassknopfdinger dazu kamen. Wohlgemerkt, das Instrument war damals sicher noch ein bisschen größer als ich.

Dann kam ich in der 3. Klasse in unseren Singkreis (ein Kirchen-Kinderchor). Und dort hab ich von zwei Älteren Gitarrenakkorde gelernt - die hab ich immer noch nicht ganz vergessen, und ist auch echt immer ganz nützlich so an nem Lagerfeuer oder sowas. Aber eben echt nur Feld-, Wald- und Wiesenklampfe.

Lange Zeit kam gar nix, ich hab mich erst während meiner Ausbildung von einer Bekannten überreden lassen, Oboe zu lernen - bei uns im Musikverein gabs damals nen Holzbläsermangel. Hätte mir gefallen, klingt supertoll - und??? ?(

Blöder Mist, wurde mir vom Arzt verboten, weil ich eh schon chronisch dichte Nebenhöhlen habe. :(

Dann bin ich eben umgeschwenkt auf Querflöte, die hab ich lang gespielt und hab sie auch noch, manchmal grab ich sie auch noch aus.

Weil sich das irgendwie so ergeben hat, hab ich mich öfter mal mit einer irischen Session-Gruppe zusammen gesetzt und recht erfolgreich auf der Tin Whistle und der Bodhran (ist ne Trommel) geübt.


Das war mein "Gespiele", alles nur so ein bisschen. Aber gesungen hab ich seit dem 6. Lebensjahr eigentlich immer: erst im Schulchor, dann wie gesagt im Singkreis, danach (als ich 15 war) im örtlichen Chor bis vor drei Jahren - und dann bin ich in den KreisChor des Iller-Roth-Günz-Sängerkreises gewechselt (ist sowas wie ein Auswahlchor, darf aber jeder mitmachen). Ist zwar etwas schwierig mit dem Proben, weil der Chor unter der Woche abends probt, wenn ich zur Nachtschicht muss, aber ich lerne das eben alles daheim und komme dann zu Probenwochenenden und Hauptproben dazu. Geht schon, immerhin sing ich seit 34 Jahren. :D

Mein Trauminstrument wäre die Uillean Pipe, der irische Dudelsack. Aber die Dinger sind schweineteuer, es gibt weit und breit keine Lehrer, und ich hab leider weder die Zeit noch die Lust, nochmal was zu lernen.

Gesangstechnisch hab ich ne Menge Lieblingslieder, eins davon ist Seal Lullaby von Eric Whitacre. *schwärm*
Ich denke, also bin ich. Manche sind trotzdem.

Meine abgeschlossene FF:
"Das Licht und die Finsternis" (hier besser bekannt unter "Kapitel 1: Ein neues Jahr")

OneShot-Lyrik:
Der Dunkle Pfad

EvePhoenix

Nifflerzüchterin

  • »EvePhoenix« ist weiblich

Beiträge: 145

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor + Düsseldorf

Beruf: Flugbegleiterin

  • Nachricht senden

69

Samstag, 29. Dezember 2012, 01:08

Das ist ja ein sehr vielseitiger Musikalischer Werdegang, Isabel!

Zu mir selbst, ich spiele seit 15 Jahren Cello - und liebe es. Das schönste Insztrument, das es gibt :D Außerdem singe ich und habe mir selbst ein bisschen Klavier und Gitarre beigebracht - hier aber größtenteils Akkorde um mich beim Singen begleiten zu können.

Was ich brauche ist der Löwenzahn im Frühling.
Das leuchtende Gelb, das für die Wiedergeburt steht und nicht für Zerstörung.
Ein Versprechen, dass das Leben weitergeht, ungeachtet unserer Verluste. Dass es wieder gut werden kann.
Und wenn er mich fragt: "Du liebst mich. Wahr oder nicht wahr?", dann antworte ich: "Wahr."

Meine Freunde, ihr verneigt Euch vor niemandem!

Isabel

Omniglas-Optikerin

  • »Isabel« ist weiblich

Beiträge: 326

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw / Illertissen

Beruf: Pillenverpacker...

  • Nachricht senden

70

Samstag, 29. Dezember 2012, 14:54

Vielseitig? Ich würde es eher uentschlossen nennen... *loool*

Cello fand ich auch immer schön, durfte ich aber nicht lernen, weil das Teil so groß ist und wir früher kein Auto hatten. Wie hätt ich das Dingens bitte zwei Ortschaften weiter zur Musikschule schleppen sollen? (Außerdem war´s meinen Eltern zu teuer.)

Na, egal, ich bin beim Gesang geblieben und hol ab und an die Querflöte raus, aber die spiel ich nur noch für mich selber.
Ich denke, also bin ich. Manche sind trotzdem.

Meine abgeschlossene FF:
"Das Licht und die Finsternis" (hier besser bekannt unter "Kapitel 1: Ein neues Jahr")

OneShot-Lyrik:
Der Dunkle Pfad

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich

Beiträge: 7 158

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

71

Samstag, 29. Dezember 2012, 16:01

Naja, so groß ist doch son Cello eigentlich gar nicht^^ Hab mal Kontrabass gespielt, da hat man schon eher Transportprobleme, würd ich mal behaupten xD

Aber ansonten interessant dein musikalischer Werdegang. Ging mir ähnlich zwecks Instrumentfindung ;D
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

EvePhoenix

Nifflerzüchterin

  • »EvePhoenix« ist weiblich

Beiträge: 145

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor + Düsseldorf

Beruf: Flugbegleiterin

  • Nachricht senden

72

Samstag, 29. Dezember 2012, 16:57

Zitat

Original von Isabel

Cello fand ich auch immer schön, durfte ich aber nicht lernen, weil das Teil so groß ist und wir früher kein Auto hatten. Wie hätt ich das Dingens bitte zwei Ortschaften weiter zur Musikschule schleppen sollen? (Außerdem war´s meinen Eltern zu teuer.)


Der Transport geht eigentlichwirklich gut mit dem Cello! Bin auch jahrelang mit dem Cello mit dem Linienbus zu Musikschule und Orchester gefahren und das ging immer gut. Gibt ja superpraktische Taschen und Koffer wo man sich das auf'n Rücken schnallen kann. :)

Teuer sind Celli allerdings wirklich (im Vergleich zu vielen Instrumenten), aber die meisten Geigenbauer bieten da für die Wachstumsphase, wenn man sowieso in ein paar Jahren ein größeres braucht Leihlösungen mit etwas günstigeren Modellen an. Letzendes habe ich mir dann mit 17 ein 7/8 Cello aus vielen vielen ausgesucht und das werde ich jetzt wohl für immer behalten =) Es hat sogar einen Namen, nämlich Liam :D

Was ich brauche ist der Löwenzahn im Frühling.
Das leuchtende Gelb, das für die Wiedergeburt steht und nicht für Zerstörung.
Ein Versprechen, dass das Leben weitergeht, ungeachtet unserer Verluste. Dass es wieder gut werden kann.
Und wenn er mich fragt: "Du liebst mich. Wahr oder nicht wahr?", dann antworte ich: "Wahr."

Meine Freunde, ihr verneigt Euch vor niemandem!

holland-berti

Schokofroschkarten-Bewohner

  • »holland-berti« ist männlich

Beiträge: 11 983

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/ Düsseldorf

Beruf: versklavter Journalist

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 30. Dezember 2012, 01:04

ich spiel "perfect piano" auf dem smartphone ... beethoven und so :O
Ich bin ein Ein-Finger-Tipper :D
und ich hab die Lizenz zum Spammen! 8)

Achja, und falls ihr noch Zeit habt schaut euch doch mal das hier an ;) :D

KatieS

Wildhüterin

  • »KatieS« ist weiblich

Beiträge: 543

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Gesangsstudentin

  • Nachricht senden

74

Freitag, 1. Februar 2013, 21:33

So, ich grab den alten Thread jetzt auch noch aus ;)

Mein Instrument ist der Gesang- jahh das ist ein Instrument :D
Ich singe jetzt seid 2 einhalb Jahren und hab wirklich Spass daran. Eigentlich mach ich im Unterricht praktisch nur Klassik (Mozart, Händel & Rossini sind toll^^) aber am liebsten mag ich eigentlich Musical. Da ich Sopran bin, muss ich dort aber immer ziemlich auf die Höhen achten es gibt leider- viele sehr schöne tiefe Musicalstücke*.* Die besten sind aber Elisabeth & Rebecca.
Wenn mir langweilig ist, sing ich auch mal was von Adele, Within Temptation oder Nightwish^^ Ich finds bei Nightwish einfach super, dass es ne Metal Band ist, aber der Gesang recht klassisch, die Mischung ist genial :D Tjaaa jetzt fehlt mir nur noch ne Rock Band *g*

Ich hab bevor ich zu singen begonnen habe, 8 Jahre Gitarre gespielt, war aber immer ziemlich faul beim Üben, darum hab ich schliesslich aufgehört. Ich denk, da ist aber schon was hängen geblieben, Fahrradfahren verlernt man schliesslich auch nicht^^

Ich würd total gerne Klavier spielen können und versuch mir momentan auch die Akkorde selbst beizubringen, find das aber echt schwierig :S
Bin da nicht so begabt, aber es wär natürlich toll, sich selbst begleiten zu können... Ich find auch klassische Stücke klingen auf dem Klavier total schön, aber ich krieg das einfach nicht hin^^ Aber ich denk da hab ich ohne Unterricht nicht sehr viel Chancen, das einzige Stück das ich bisher vollständig gelernt hab war "Compte une autre été" von Amelie. ;)

@EvePhoenix
Ahhh ich find Chello echt schön *.* Nicht zum selbst spielen - mit Streichinstrumenten kann ich allgemein gar nix anfangen - aber zum zuhören.
Wir haben grad n Konzert gehabt, mit drei Freunden von mir, und haben da auch mit dem Chello ein paar Lieder gemacht, zb. Halleluja von James Buckley und bei Skyfall die typische James Bond Melodie darunter gelegt... Das hat so geil geklungen :D

Traveling is like flirting with life.
It's like saying: I'd stay and love you, but I have to go.


If you obey all the rules
You miss all the fun.

Wulfric

Omniglas-Optiker

  • »Wulfric« ist männlich

Beiträge: 267

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff (Waiblingen)

  • Nachricht senden

75

Samstag, 2. Februar 2013, 14:54

Neben Schlagzeug und Gitarre sind jetzt auch noch Grundkenntnisse in Klavier und Bass hinzugekommen^^
24.12.2016 - the day the music died

KatieS

Wildhüterin

  • »KatieS« ist weiblich

Beiträge: 543

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Gesangsstudentin

  • Nachricht senden

76

Samstag, 2. Februar 2013, 16:30

@Wulfric
Hab grad deine obigen Kommentare gelesen - Wow ! Das ist ja mal echt klasse. Glückwunsch =)
Hast ja wirklich ne ganze Band zusammen, Gitarre, Schlagzeug, Bass & Klavier *.* Musst nur noch dazu singen, dann rockt´s :D
Wo studierste denn das?
Ich will eben auch mal Musik studieren und seh mich momentan son bisschen um....

Traveling is like flirting with life.
It's like saying: I'd stay and love you, but I have to go.


If you obey all the rules
You miss all the fun.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KatieS« (2. Februar 2013, 16:31)


  • »Potter Fan 456« ist männlich

Beiträge: 456

Haus: Slytherin

Wohnort: Essen

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

77

Samstag, 29. April 2017, 15:07

Ich konnte früher Gitarre spielen, musste es aufgrund von Zeitmangel jedoch aufgeben.

Vincent Delacroix

Omniglas-Optiker

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 384

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 23. August 2017, 22:09

Gitarre und Bass. Momentan bin ich Bassist einer tollen Alternative Metalcore-Band namens "Dye the Border". Das mit der Gitarre mache ich weniger professionell, da spiele ich nur zuhause mal ein bisschen Akustik, vorzugsweise Sachen von Nirvana oder The Cure. Auch mal Placebo, wenn ich zufällig grad Lust habe auf Drop C zu stimmen :D
Hast Du verstanden? Nimm' die Nadel und den Faden!
Nähe sie zusammen, leg' dich zu ihr in die Maden.
Du musst die Nadel tiefer in sie rammen -
Komm, nimm den Faden und nähe sie zusammen!

(Samsas Traum - Der Wald der vergessenen Puppen)

If love is such a beautiful thing, why does it hurt and make you bleed?

(The Cryptkeeper Five - Gimme gimme your heart)

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich

Beiträge: 7 158

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

79

Montag, 28. August 2017, 14:50

@Vincent Habt ihr irgendnen Internetauftritt? Vielleicht hab ich dich schonmal gesehen und weiß noch nichts davon :D

Ich werde mich in den nächsten Wochen dann mal an meinem vierten Instrument versuchen, nämlich der Oboe.
Eigentlich wollte ich dieses Instrument schon immer lernen, durfte aber nie, und jetzt probier ich's einfach mal.
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 942

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

80

Montag, 28. August 2017, 18:04

ich hatte drei Jahre Klavierunterricht und ich mag Klavier spielen sehr
aber als ich letztes Jahr mit dem Studium angefangen habe, wurde die Zeit zu knapp für mehr Unterricht :(
jetzt spiele ich ab und an um es nicht ganz zu verlernen, vielleicht hab ich ja mal wieder mehr Zeit und Konzentration übrig
Vor anderen kann ich eh nicht spielen, das macht mich so nervös, dass ich Blackouts bekomme :p
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)