Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Killer

Flubberwurm

  • »Killer« ist männlich
  • »Killer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Haus: keine Angabe

Wohnort: Waldbröl

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Februar 2003, 14:50

Harry Potter und die Kammer des Schrecken(Film)!

Hi leute wie fandet ihr es dass im 2ten hp-film nur die gleiche musik wie im Ersten kam?????`
Ich fand's echt dumm! X( X( X( X( X( X( X( X( X(

HP-Fans.de

Wildhüter

  • »HP-Fans.de« ist männlich

Beiträge: 519

Haus: keine Angabe

Wohnort: Nbg City

Beruf: HP-Fans.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Februar 2003, 15:05

Hallo,

also: die gleiche Musik war es nicht!
Sie war sich nur sehr sehr ähnlich, die Titel waren zu 90% andere! Es gab glaube ich nur 2 oder 3, die in beiden Filmen beibehalten wurden, ist ja klar, es geht ja um zwei verschiedene Handlungen!
Wenn man Dinge anders anpackt als die Anderen, passiert immer dasselbe:
Erst wird man belächelt, dann bestaunt und am Schluss kopiert.

Ein recht persönlicher Rückblick

LithingGrint

Bezoar-Beschafferin

  • »LithingGrint« ist weiblich

Beiträge: 981

Haus: keine Angabe

Wohnort: Berlin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Februar 2003, 16:48

naja, ähnlich hört sie sich schon an. Aber egal! Weil sich die Musik super anhört! Ich hoffe nur dass sie im 3. ganz anderes ist, weil ja auch der Film ganz anderes sein muss! Aber zB. das Spinnenlied ist doch ganz neu!

Lithing :]


Sabse

Nifflerzüchterin

  • »Sabse« ist weiblich

Beiträge: 158

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schülerin..... leider

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Februar 2003, 18:01

Aber wirklich sie hören sich schon ziemlich gleich an. Muss man schon sagen.
Ein Huffi für alle und alle Huffis für einen


SSS

SunnyPotter

Nifflerzüchterin

  • »SunnyPotter« ist weiblich

Beiträge: 110

Haus: keine Angabe

Beruf: schülerin *noch*

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Februar 2003, 19:35

hi leute
also ich hab garnicht so auf die musik geachtet.
aber was ich mitgekrigt habe war sehr gleich.aber hat sich ebend nur änlich angehört bis auf fieleicht die anfangs-music.

cu
tinchen 8)
:P



Jas-mini

Zauberschülerin

  • »Jas-mini« ist weiblich

Beiträge: 24

Haus: keine Angabe

Wohnort: Deutschland, Gryffindor :-)

Beruf: ADTV Tanzlehrerin

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Februar 2003, 20:44

hallo leute.
andlich ne nachricht im neuen Forum :D :D :D ........
also, ich finde auch, dass die Musik sich sehr ähnlich war. und es waren manchmal sehr große sprünge, aber ich fande den trotzdem besser als den ersten. der war einfach hammergeil.
übrigens: ich bin HermineG14.ich hab mich fürs Forum anders genannt. :] :]
bye bye, Jasmin grüßt
Tanzen ist Bewegung und bewegen kann sich jeder

Rivkah

Wildhüterin

  • »Rivkah« ist weiblich

Beiträge: 698

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schüler!

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Februar 2003, 18:57

Hallo!
@ll!
Der Film (ich meine der zweite) ist besser als der erste,finde ich.
[EMAIL=meine emailadresse ist ]Gollum14@herr-der-mails.de[/EMAIL]

JOHNNY DEPP FOREVER!!!

Rivkah

Wildhüterin

  • »Rivkah« ist weiblich

Beiträge: 698

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schüler!

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Februar 2003, 19:05

Die musik klingt sehr ähnlich du hast recht!
hey kennt jemand catch me if you can?
der der die musik von catch me............. gemacht hat ist der gleiche der die von harry Potter gemacht hat
[EMAIL=meine emailadresse ist ]Gollum14@herr-der-mails.de[/EMAIL]

JOHNNY DEPP FOREVER!!!

HarryPotter

Zauberschüler

  • »HarryPotter« ist männlich

Beiträge: 29

Haus: keine Angabe

Beruf: -----------------------------

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Februar 2003, 19:15

Hä?? von woher weißt du denn das???
Mitglied der ersten Stunde, Nummer 18 von mitterweile >10000, noch von alohomora.de! :D
aka Guillane

LithingGrint

Bezoar-Beschafferin

  • »LithingGrint« ist weiblich

Beiträge: 981

Haus: keine Angabe

Wohnort: Berlin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Februar 2003, 19:22

Der hat auch starwars musik gemacht!!! Der ist sehr berühmt! Aber die Musik von Herr der Ringe ist ncoh viel besser!

Lithing :]


Rivkah

Wildhüterin

  • »Rivkah« ist weiblich

Beiträge: 698

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schüler!

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. Februar 2003, 20:01

j DIE MUSIK VON HERR DER RINGE HAT HOWARD SHORE GEMACHT DER KANN DAS GUT1
[EMAIL=meine emailadresse ist ]Gollum14@herr-der-mails.de[/EMAIL]

JOHNNY DEPP FOREVER!!!

Rivkah

Wildhüterin

  • »Rivkah« ist weiblich

Beiträge: 698

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schüler!

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Februar 2003, 20:02

und die musik von catch me if you can aht john williams gemacht
[EMAIL=meine emailadresse ist ]Gollum14@herr-der-mails.de[/EMAIL]

JOHNNY DEPP FOREVER!!!

Rivkah

Wildhüterin

  • »Rivkah« ist weiblich

Beiträge: 698

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schüler!

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Februar 2003, 20:03

die musik finde ich auch genial,wobei die von harry potter eher langweilig ist
[EMAIL=meine emailadresse ist ]Gollum14@herr-der-mails.de[/EMAIL]

JOHNNY DEPP FOREVER!!!

Rivkah

Wildhüterin

  • »Rivkah« ist weiblich

Beiträge: 698

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff

Beruf: Schüler!

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12. Februar 2003, 20:20

Zitat

Original von ChoChang
die musik finde ich auch genial,wobei die von harry potter eher langweilig ist
ich werde mich jetzt verabschieden,muss schlafen!
[EMAIL=meine emailadresse ist ]Gollum14@herr-der-mails.de[/EMAIL]

JOHNNY DEPP FOREVER!!!

Gilraen

Bezoar-Beschafferin

  • »Gilraen« ist weiblich

Beiträge: 810

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Referendarin (Lehramt für Grundschule)

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Februar 2003, 17:05

Also ich mag die Musik von John Williams, der hat es echt drauf mit der Film-Musik. Ich glaube, es hört sich nur so an, als ob viele Stücke gleich sind, weil ein bestimmtes Musikthema wiederholt wird. Bei Star Wars hat John Williams es auch so gemacht, er hat einem bestimmten Charakter oder einem bestimmten Ort eine Melodie zugeordnet und die wird dann immer, wenn diese Charaktere/Orte auftauchen variiert (wie wird das geschreiben?). Abe ich finde auch die Musik von Herr der Ringe besser!
Tschöö ;)
Onen i-Estel Edain,ú-chebin estel anim.

All I need to know about life I learned from Star Wars :D

Unsere Hausseite

Vali

Animagus

  • »Vali« ist weiblich

Beiträge: 1 793

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor & Schweiz

Beruf: Hochbauzeichnerin

  • Nachricht senden

16

Freitag, 14. Februar 2003, 14:48

hi zusammen

Naja das mit der Musik ist so ne Sache bei den Filmen. Ich finde sie zu ähnlich. Viel zu ähnlich.
Sicherlich sollte die Basis etwa gleich sein, aber das sie sogar gleiche Lieder verwendet haben, find ich überhaupt nicht gut.
Naja mir passt John Williams sowieso nicht mehr so gut. Früher hatte er das Komponieren total im Griff, jetzt hört sich von ihm alles ziemlich gleich an. Er hat ja auch die Soundtracks zu Star Wars gemacht und als ich den Film sah musste ich sagen, das hört sich ja fast gleich an wie Harry Potter.
Ich finde man hätte es besser machen können.


Vali

Das Thema AIDS gehört gerade deshalb in den Unterricht,
weil wir eben für das Leben und nicht für die Schule lernen.
STOP AIDS!


Die Hoffnung stirbt zu letzt!

2008
Wird mein Jahr!


Gillian

Omniglas-Optikerin

  • »Gillian« ist weiblich

Beiträge: 352

Haus: keine Angabe

Wohnort: Berlin & Gryffindor

Beruf: Gymnasiastin

  • Nachricht senden

17

Freitag, 14. Februar 2003, 16:03

Die Musik.... ehrlich das ist mir garnicht aufgefallen! :rolleyes:
Und wenn schon... ist doch total egal!
~> SunnY <~

~> "Manche Gedanken sind gefährlich..." <~

~> Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung <~

Vali

Animagus

  • »Vali« ist weiblich

Beiträge: 1 793

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor & Schweiz

Beruf: Hochbauzeichnerin

  • Nachricht senden

18

Freitag, 14. Februar 2003, 17:17

@Hermine13

Ich find nicht das das egal ist. Die Musik kann einen ganzen Film ausmachen. Die falsche Musik kann den besten Film zerstören. In ihr wiederspiegeln sich die Gefühle und die Emotionen.
z.B. Horrorfilme man muss den Horror nicht sehen wenn man ihn im Kopf selber vorstellen kann. Und die Musik macht da einiges aus.


Vali

Das Thema AIDS gehört gerade deshalb in den Unterricht,
weil wir eben für das Leben und nicht für die Schule lernen.
STOP AIDS!


Die Hoffnung stirbt zu letzt!

2008
Wird mein Jahr!


Gilraen

Bezoar-Beschafferin

  • »Gilraen« ist weiblich

Beiträge: 810

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Referendarin (Lehramt für Grundschule)

  • Nachricht senden

19

Freitag, 14. Februar 2003, 18:37

Stimmt, stellt euch mal vor, Bei einer gruselszene wird plötzlich romantische Musik gespielt oder so. Musik macht die Stimmung aus! Oder wenn bei einer Szene wo jemanstirbt, die falsche Melodie gepielt wird, dann ist die ganze Szene kaputt. Aber ich finde John Williams hat das schon ganz gut hinbekommen! Man kann die Musik vielleicht nicht den ganzen Tag so hören, aber für den Film finde ich sie klasse!
Onen i-Estel Edain,ú-chebin estel anim.

All I need to know about life I learned from Star Wars :D

Unsere Hausseite

LithingGrint

Bezoar-Beschafferin

  • »LithingGrint« ist weiblich

Beiträge: 981

Haus: keine Angabe

Wohnort: Berlin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. Februar 2003, 19:03

MUsik in Filmen ist für mich MEGAWICHTIG!!!

Lithing :]