Sie sind nicht angemeldet.

  • »Luna in the sky« ist weiblich
  • »Luna in the sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 612

Haus: keine Angabe

Wohnort: Köln / Ravenclaw

Beruf: Träumerin

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. April 2011, 13:13

(Poesie) Geburtstagsgedanken

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Geburtstagsgedanken

Du schlägst deine Augen auf,
dem Wachsein weicht der Traum.
Der Morgen nimmt seinen Lauf
Und du bemerkst sie kaum:

Die verrinnenden Sekunden.
Versuche sie aufzuhalten – es wäre vergebens.
Sekunden werden zu Stunden.
Näher rückt die nächste Etappe des Lebens.

Du feierst ausgelassen diesen Tag,
genießt die schöne Zeit.
Was nicht jeder zu erkennen vermag
Ist dessen Wichtigkeit.

Doch wenn du einmal in dich gehst
erkennst du das Geschenk des Lebens.
Und dann plötzlich du auch verstehst:
Kein Leben ist jemals vergebens.

Heute feierst du jenen Moment
Des Beginns deines Daseins, so rein.
Aber sollte nicht immer präsent
Unbändiges Glück darüber sein?

Jahre um Jahre verrinnen wie feiner Sand
In der allumfassenden Lebensuhr.
Mitmenschen sind mal böswillig, mal tolerant,
Du erlebst Entspannung und auch Aufruhr.

Doch feiere jede Lebensstund,
Verschenk mit sinnloser Sorge keinen Augenblick.
Du hast Zukunft und bist gesund.
Man kann immer nur vorwärts gehen, niemals zurück.

Tue, was du für das richtige hältst,
Was für dich richtig ist.
Wenn du immer bloß anderen gefällst,
Dich nur an ihnen misst

Wird es kein Leben für dich geben
Denn du selbst sein ist es, zu leben.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


...Würde mich über Kommentare und Kritik freuen wie ein Keks ;) :)
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*
"Always."
*~~~~~~*

Der Mensch hat nicht das Recht
über Tiere zu urteilen.
Sie stammen aus einer anderen Welt
die älter und vollständiger war als unsere.
Ihre Erscheinung ist besser und vollständiger.
Sie haben Eigenschaften,
die wir verloren oder nie erreicht haben....
Sie sind keine Untertanen:
Sie gehören einer ganz anderen Nation an.


Happyday

Quidditch-Star

  • »Happyday« ist weiblich

Beiträge: 1 079

Haus: keine Angabe

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: Sonnenscheinchen :)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Juni 2011, 11:38

Hey Luna!
Ich finde dein Gedicht echt schön, du bist so begabt =) Ich finde, du hast einen sehr guten Ausdruck ( merkt man auch an anderen FFs und os´ von dir) und einen schönen Schreibstil.
Das Gedicht ist sehr nachdenklich und tiefgründig und einfach mal was anderes ;) Es gefällt mir wirklich sehr! --thumbs-up--
Liebe Grüße
Happy
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*


  • »Luna in the sky« ist weiblich
  • »Luna in the sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 612

Haus: keine Angabe

Wohnort: Köln / Ravenclaw

Beruf: Träumerin

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Juni 2011, 13:18

Danke, Happy!! =) =) Du bist eine treue Leserin :D --knuddel--

Ich habe auch einen englischen Song geschrieben, der lose auf meinem Gedicht basiert. Für unser Musikprojekt.

Wörter, die ich selbst nachschlagen musste und die einige hier vl. auch nicht kennen: xD
lose ground - weichen
trickle off - verrinnen
all in vain - vergebens
inwardly - unbemerkt/leise
spanking - mächtig
peddling bagatelles - nichtige Kleinigkeiten
bliss - Glück
Somewhere down the road - irgendwann
the ticket - das Richtige
epiphany - Offenbarung

Birthday Thoughts


You open your eyes
Your dreams lose ground to the daylight
The morning arises
And you barely recognize:

The seconds trickle off so incredibly fast
To hold them? It would be all in vain
Seconds become hours, present becomes past
A next stage of life begins again

Refrain:
Birthday thoughts
There´s a watch in your heart
It ticks inwardly and is so quiet
But it spreads his spanking wings of time over your life
With its heavy, invisible might
Though today it strikes, it strikes clock-hour
And you´re hearing it, hearing it, hearing it...

You enjoy to be in the spotlight, party this day wild
But in fact you´re just beginning to understand its weight
Understanding its real weight
Ooooh, this day is a marking in life
Written in the sand of your clock of lifetime
With a spiky, razorlike knife

But also it is just the celebration
Of the moment of your birth
You was so pure and so innocent
Full of curiosity and mirth

And suddenly you ask yourself
“Did I do all things right?
In all these years, what has become of me?
Am I what I ever wanted to be?”
You look out of the window in the starry night
Your face is dipped into pale silver moonlight
All these thoughts and questions in your mind...

~*Refrain*~

Partying the wonder of life, that´s this feast
Why don´t remind it in every heartbeat?
How many hours have you give to senseless worry?
Because of peddling bagatelles you felt so sorry

And the watch in your heart
Ticked forward and forward
Counting pain instead of bliss
Seconds which are lost forever...
Somewhere down the road you will miss
This time

~*Refrain*~

What´s right, what´s true for you?
What are your real beliefs?
Do what you think it´s the ticket to do
Because only you are your chief

Not anyone else can tell you who you should be!

When you leave behind the window
Going back in the crowd of drunken guests
There´s waked something inside you now
And at once you know
Like a sudden epiphany
Your meaning of life:

It´s to live it.

Live it.


...Auch hier würde ich mich sehr über Kommis freuen :)
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*
"Always."
*~~~~~~*

Der Mensch hat nicht das Recht
über Tiere zu urteilen.
Sie stammen aus einer anderen Welt
die älter und vollständiger war als unsere.
Ihre Erscheinung ist besser und vollständiger.
Sie haben Eigenschaften,
die wir verloren oder nie erreicht haben....
Sie sind keine Untertanen:
Sie gehören einer ganz anderen Nation an.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Luna in the sky« (24. Juni 2011, 23:51)


Happyday

Quidditch-Star

  • »Happyday« ist weiblich

Beiträge: 1 079

Haus: keine Angabe

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: Sonnenscheinchen :)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Juni 2011, 14:25

Luuuunaaaaaa :D Das ist toll! =) Ich nehm alles zurück, was ich gesagt habe, begabt trifft es nicht wirklich... Supermegaoberspitzenmäßig begabt bist du! Toller Song, gutes englisch :P =) Jetzt würd ich nur noch gerne wissen, wie der Song klingt... ;)
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*


  • »Luna in the sky« ist weiblich
  • »Luna in the sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 612

Haus: keine Angabe

Wohnort: Köln / Ravenclaw

Beruf: Träumerin

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Juni 2011, 14:28

*lach* Freut mich, dass es dir so gut gefällt --knuddel-- --smack--
Ich schreibe übrigens gerade an Chap 9 meiner FF ;)

Ja, wie es klingt würde ich auch gerne wissen... jemand aus meiner Gruppe wollte ne Melodie dazu komponieren und eine andere es singen... meine Aufgabe ist jetzt abgeschlossen, ich kann beides nicht :D :D
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*
"Always."
*~~~~~~*

Der Mensch hat nicht das Recht
über Tiere zu urteilen.
Sie stammen aus einer anderen Welt
die älter und vollständiger war als unsere.
Ihre Erscheinung ist besser und vollständiger.
Sie haben Eigenschaften,
die wir verloren oder nie erreicht haben....
Sie sind keine Untertanen:
Sie gehören einer ganz anderen Nation an.


Happyday

Quidditch-Star

  • »Happyday« ist weiblich

Beiträge: 1 079

Haus: keine Angabe

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: Sonnenscheinchen :)

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Juni 2011, 15:09

:D :D Ich kann auch nicht singen^^
Juhuuuu, ich freu mich schon drauf =)
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*


Glinda Arduenna

Omniglas-Optikerin

  • »Glinda Arduenna« ist weiblich

Beiträge: 364

Haus: keine Angabe

Wohnort: Von Oz nach Hogwarts ;)

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. November 2011, 00:19

Hey Luna,
du bist so toll! :) Ich liebe einfach alles, was du schreibst, es ist echt der Wahnsinn...
Hier gefällt mir der Songtext nochmal einen Tick besser, als das Gedicht. Hören würde ich es ja auch gerne mal...
Alles Liebe,
Glinda
Meine neue Fanfiction (Achtung Off Topic!):
Changed - Wie ich bin
Zweites Kapitel online!

„Wusch, wusch!“
Mein Oneshot: Dobby erzählt...