Sie sind nicht angemeldet.

Christina

Quidditch-Star

  • »Christina« ist weiblich

Beiträge: 1 352

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/NRW

Beruf: Amöbe

  • Nachricht senden

41

Montag, 17. Oktober 2005, 15:03

ich denke ich würde mich mit einem superliebn mann und zwei kindern sehen. außerdem hätte ich einen guten job und wäre erfolgreich ;-)
meine perfekt zukunft halt... :)


Accept what you can't change. Change what you can't accept.

Unsere Hausseite


Hilton

Nifflerzüchterin

  • »Hilton« ist weiblich

Beiträge: 121

Haus: keine Angabe

Wohnort: Baden-Württemberg/Slytherin

  • Nachricht senden

42

Montag, 17. Oktober 2005, 19:02

Zitat

ich denke ich würde mich mit einem superliebn mann und zwei kindern sehen. außerdem hätte ich einen guten job und wäre erfolgreich


Naja, ich will ja ma nichts an deinen Wünschen kritisieren, aber ich finde das nicht so perfekt. Ich mein: was bleibt dir dann wirklich zum Leben? Das Leben besteht doch aus Höhen und TIefen, es soll aufregend sein und immer wieder was neues bringen. Wenn alles um dich nur lieb ist, und du unglaublich viel Erfolg in der Arbeit hast, macht dich das nicht unbedingt zu einem glücklichem Menschen!
WeNn Du So EiNeN sChÖnEn RoCk AnZiEhSt
DaNn MuSs Es EiN fReUdEnTaG
gEwEsEn SeIn ;)


[IcH bIn DaS sYmBoL gEgEn DiE aMeRiKaNiSiErUnG!!!


United under the dark mark!

43

Montag, 17. Oktober 2005, 19:37

Harmonie!

Ich glaube ich würde im Spiegel sehen, wie mich mein Spiegelbild von ganzem Herzen anlacht und mir zuruft: " Sei einfach du selbst und alles wird gut! "
Denn häufig stehe ich in Konflikt mit dem was ich tun möchte und mit dem was ich stattdessen mache... Ich spreche da insbesondere mein Selbstbewusstsein an!
Neville Longbottom ?( ?( ?(

SeL

Zauberschüler

  • »SeL« ist männlich

Beiträge: 47

Haus: keine Angabe

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 18. Oktober 2005, 09:05

Also ich denke ich würde mich gesund und mit meiner freundin sehen ^-^
Trust hurts ... betrayal kills


Bankadyn

Animagus

  • »Bankadyn« ist weiblich

Beiträge: 1 682

Haus: keine Angabe

Wohnort: Berlin/Hufflepuff

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 18. Oktober 2005, 16:30

Mich interessiert, was Dumbeldore und Snape im Spiegel sehen würden.



CheckerCrew
Rezensionen ... Autoreninterviews

Dumbledore und Snape /
Comic
Mein Haustier / Kurzgeschichte

  • »Collyana« ist weiblich

Beiträge: 2 076

Haus: keine Angabe

Wohnort: Aus dem Schwabenland/ Ravenclaw

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 18. Oktober 2005, 16:45

Dumbledore meinte ja er sieht sich darin, wie er Socken in den Händen hält.
Weil alle Welt immer meint sie müssten ihm Bücher schenken, dabei kann man doch nie genug Socken haben. Oder so ählich.
Allerdings war Harry sich da nicht sicher, ob Dumbledore ihn nicht angeschwindelt hat.

Bei Snape hab ich keine Ahnung. Ich durschau den net!


Als Gott das Pferd erschuf, sagte er zu dem edlen Geschöpf:
Dich habe ich gemacht ohne gleichen.
Alle Schätze dieser Erde liegen zwischen Deinen Augen.

Hilton

Nifflerzüchterin

  • »Hilton« ist weiblich

Beiträge: 121

Haus: keine Angabe

Wohnort: Baden-Württemberg/Slytherin

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 18. Oktober 2005, 19:05

Also ich weiß auch nicht so recht, was Snape sehen könnte... der hat echt so ne gespaltene Persönlichkeit!

Na und wegen Dumbledore: keine Sau glaubt doch wirklch, dass er sich mti Socken in der Hand drin sieht!^^
WeNn Du So EiNeN sChÖnEn RoCk AnZiEhSt
DaNn MuSs Es EiN fReUdEnTaG
gEwEsEn SeIn ;)


[IcH bIn DaS sYmBoL gEgEn DiE aMeRiKaNiSiErUnG!!!


United under the dark mark!

Inferi

Omniglas-Optiker

  • »Inferi« ist männlich

Beiträge: 350

Haus: keine Angabe

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 18. Oktober 2005, 19:50

ICh denk mal das Dumbledore sich selbst völlig Sorgen- und Verantwortungsfrei sieht, denn ich glaub, dass hatte er in seinem ganzen Leben noch nich!!!
(außer als Baby)..... hm, komische Vorstellung, oder??
The world sucks!

R.I.P. Harti


2. Mitglied des hase16- FanClubs!

Hilton

Nifflerzüchterin

  • »Hilton« ist weiblich

Beiträge: 121

Haus: keine Angabe

Wohnort: Baden-Württemberg/Slytherin

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 18. Oktober 2005, 19:55

nee, eigentlich nicht... ich mein: wahrscheinlich ist es wirklich das, was sich Dumbledore wünschen könnte...

Bei so viele Sorgen, die erhat... seine und tausende Sorgen von anderen...
WeNn Du So EiNeN sChÖnEn RoCk AnZiEhSt
DaNn MuSs Es EiN fReUdEnTaG
gEwEsEn SeIn ;)


[IcH bIn DaS sYmBoL gEgEn DiE aMeRiKaNiSiErUnG!!!


United under the dark mark!

Bankadyn

Animagus

  • »Bankadyn« ist weiblich

Beiträge: 1 682

Haus: keine Angabe

Wohnort: Berlin/Hufflepuff

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 18. Oktober 2005, 20:15

Vielleicht hat Dumbeldore keinen nur ihn persöhnlich betreffenden Herzenswunsch, sondern einen überpersöhnlichen.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass er sich eher wünscht, dass alle Wesen glücklich sind, als dass nur für sich selbst zu wünschen. :))



CheckerCrew
Rezensionen ... Autoreninterviews

Dumbledore und Snape /
Comic
Mein Haustier / Kurzgeschichte

Hilton

Nifflerzüchterin

  • »Hilton« ist weiblich

Beiträge: 121

Haus: keine Angabe

Wohnort: Baden-Württemberg/Slytherin

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 18. Oktober 2005, 20:22

Das kam mir auch in den Sinn, nur im Prinzip würden vielleicht die meisten (guten) Leute als ihren Herzenswunsch äußern, dass es allen gut gehen sollte. Außerdem zeigt der Spiegel schon eher den persönlichen Wunsch an, also an sich selber... (irgendwie komisch der Satz^^)
WeNn Du So EiNeN sChÖnEn RoCk AnZiEhSt
DaNn MuSs Es EiN fReUdEnTaG
gEwEsEn SeIn ;)


[IcH bIn DaS sYmBoL gEgEn DiE aMeRiKaNiSiErUnG!!!


United under the dark mark!

Bankadyn

Animagus

  • »Bankadyn« ist weiblich

Beiträge: 1 682

Haus: keine Angabe

Wohnort: Berlin/Hufflepuff

  • Nachricht senden

52

Freitag, 21. Oktober 2005, 11:03

Zitat

Das kam mir auch in den Sinn, nur im Prinzip würden vielleicht die meisten (guten) Leute als ihren Herzenswunsch äußern, dass es allen gut gehen sollte. Außerdem zeigt der Spiegel schon eher den persönlichen Wunsch an, also an sich selber... (irgendwie komisch der Satz^^)


Warum sollte der Spiegel nur das anzeigen, was man für sich selber wünscht?
Und dass die meisten (guten) Leute den Wunsch haben, dass es allen gut geht, heiß ja nicht, dass es ihnen der wichtigste Wunsch ist. OK, man gibt das vielleicht nicht gerne zu, aber such wenn man will, das es allen gut geht, sind doch bei fast allen die Wünsche für sich selber viel stärker



CheckerCrew
Rezensionen ... Autoreninterviews

Dumbledore und Snape /
Comic
Mein Haustier / Kurzgeschichte

Hilton

Nifflerzüchterin

  • »Hilton« ist weiblich

Beiträge: 121

Haus: keine Angabe

Wohnort: Baden-Württemberg/Slytherin

  • Nachricht senden

53

Freitag, 21. Oktober 2005, 15:12

Ja, also eigentlich wollte ich auch das damit sagen. Der Wunsch, dass es allen gut geht, ist halt bei jedem vorhanden, aber wahrscheinlich nicht so stark, wie der eigene, persönliche Wunsch...
WeNn Du So EiNeN sChÖnEn RoCk AnZiEhSt
DaNn MuSs Es EiN fReUdEnTaG
gEwEsEn SeIn ;)


[IcH bIn DaS sYmBoL gEgEn DiE aMeRiKaNiSiErUnG!!!


United under the dark mark!

junimond1980

Nifflerzüchterin

  • »junimond1980« ist weiblich

Beiträge: 120

Haus: keine Angabe

Wohnort: Berlin--Ravenclaw

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

54

Samstag, 29. Oktober 2005, 11:54

genau die Frage habe ich mir beim lesen dieser Stelle auch gefragt:o)

Ich würde mich sehen wollen , wie ich Chris (meinen Junior) neben mir stehen habe und er mir sagt:"Du warst, bist und wirst immer die beste Mum sein, die man sich nur vorstellen kann" :D

Jau, das wäre schööööön:o))

...in diesem Sinne..

lg
Kessy
Liebe Grüße von Kerstin und Christoph

adlerauge

Omniglas-Optikerin

  • »adlerauge« ist weiblich

Beiträge: 378

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 6. Juni 2006, 15:35

ich greif dieses thema auch nomal auf:

ich würd mich auf nem fetten Baum in Südafrika, Kanada oder Brasilien sehen (vielleicht n Baobab), den Laptop auf den Füßen, das fünfte erfolgreiche Buch schreibend und ab und zu kommen mich meine Freunde besuchen.

das wär doch was, oder??? und ich darf drei viertel meiner zeit allein sein, denn das is mir ziemlich wichtig, sonst kann i mi ned konzentrieren - und wenns mich nicht mehr schreiben gfreut hab ich ein paar spannende bücher die ich in den pausen lese.


zu dumbledore: ich glaub, dass er sich in der großen Halle sieht, die schüler von 1. - 7. klasse vor sich, voldemort ist besiegt und er schlägt vor die schulhymne zu singen :D

und zu snape: ich weiß ned, ob er wirklich so *böse* is. klar, es is sicher, dass er einen schlechten charakter hat und ich denk nicht, das er gut wird, aber er is nicht so wie voldemort. ich glaub, das es da sicher einen wunsch gibt, den er jemand anderem nicht gerne sagen würde

Naydin

Nifflerzüchterin

  • »Naydin« ist weiblich

Beiträge: 187

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw

Beruf: Student und irgendwann Sozialarbeiter

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 20. Juni 2006, 19:08

Ich glaube Snape würde sehen, dass er anerkannt wird und gemocht. Das andere Leute ihn mögen und nicht hinterlistig ihm gegenüber sind...
Denn wenn man bedenkt, wie oft er sich hasserfüllt ins Gedächnis ruft, was der gute James mit seinen Freunden gemacht hat...

ich würde mich in den Armen eines Mannes sehen, der mich bis in alle Ewigkeit genauso liebt wie ich ihn. dann is alles andere überstehbar.
Natürlich soll keiner von uns früh sterben - dann hat man ja nix davon...