Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Oktober 2004, 18:27

"..an meinen letzten..."

Hi, ich hab gerade mal wieder auf JKR'S Seite rumgeschnüffelt und ein paar Fragen + JKR's Antworten gelesen und das gefunden...(guckt auf der Seite bei FAQ's und dann "zu den Büchern" die erste Frage "Warum hat Petunia..." irgendwie sowas...mit dem Heuler).

Da steht halt, dass DUmbledore gesagt hat das Petunia an SEINEN LETZTEN BRIEF denken soll. JKR erklärt, dass er damit den Brief auf der Türschwelle meint mit dem Harry abgegeben wurde und da Dumbledore nicht sagt "DENK AN MEINEN BRIEF" sondern "DENK AN MEINEN LETZTEN BRIEF" sagt JKR, dass anscheinend schon vorher Briefkontakt war. Klingt doch interessant, oder? Wieso hatte Dumbledore mit einem Muggle, Lillys Schwester, Kontakt obwohl diese noch lebte?

Hoffe ihr versteht ;)

Grüße

liebersnapealsumbridge

Zauberstabmacherin

  • »liebersnapealsumbridge« ist weiblich

Beiträge: 3 129

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hammaburg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Oktober 2004, 19:16

Ja ich verstehe! Aber das hab ich mich auch schon gefragt! Ich binauf keine plausible Erklärung gekommen!
“Look...at...me..." he whispered.
The green eyes found the black,
but after a second,
something in the depths of the dark pair seemed to vanish,
leaving them fixed, blank, and empty.

firstgirl

Waddiwasi-Profi

  • »firstgirl« ist weiblich

Beiträge: 66

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

Beruf: Schülerin (10. Klasse)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Oktober 2004, 19:30

dumlbedore is hellseher? ;-)

annybunny

Zauberschülerin

  • »annybunny« ist weiblich

Beiträge: 34

Haus: keine Angabe

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Oktober 2004, 20:39

vl hat dumbledore nur mit petunia kontakt, damit die harry nicht vor die tür setzt

5

Dienstag, 5. Oktober 2004, 22:09

Zitat

Original von annybunny
vl hat dumbledore nur mit petunia kontakt, damit die harry nicht vor die tür setzt

Es geht ja darum, dass Dumbledore anscheinend schon vor Lillys und James Tod Kontakt mit Petunia hatte (also bevor Harry bei den Dursleys eingezogen ist).

Flash3r

Nifflerzüchter

  • »Flash3r« ist männlich

Beiträge: 229

Haus: keine Angabe

Wohnort: Steiermark/Hufflepuff

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Oktober 2004, 22:24

ich glaub das werden wir erst erfahren wenn das nächste buch da ist.... oder vielleicht auch erst das übernächtste !!
Dumbli kann wegen allem mit Petunia Kontakt haben !! Vielleicht sammeln ja beide Briefmarken oder so :D
Anti - Signatur...

7

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 00:13

Naja, dass sie beide Briefmarken sammeln, glaub ich nun weniger! Ich bin echt schlecht im spekulieren.. ich hab überhaupt keine Fantasie.. und das sollte man eigentlich haben, wenn man Harry potter liest ^^

Vielleicht kann Dumbledore in die Zukunft sehen.. oder Petunia ist doch so etwas wie eine "kleine" Hexe *g*

irgendeinen Grund wird es geben.. bzw. muss es ja auch :D
In these bodies we will live,
in these bodies we will die
Where you invest your love,
you invest your life.

Jules

Nifflerzüchterin

  • »Jules« ist weiblich

Beiträge: 124

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, NRW

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 15:33

Ehrlich gesagt ist mir das noch gar nicht aufgefallen.

Also ich weiß nicht, aber es könnte schon möglich sein, dass die schon vorher Kontakt hatten.
mein rpg

mein Forum

"Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stecken, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit zu Tode schinden, einen zum Selbstmord treiben, einen in den Krieg führen. Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten." Bertold Brecht

annybunny

Zauberschülerin

  • »annybunny« ist weiblich

Beiträge: 34

Haus: keine Angabe

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 15:56

es könnte aber auch sein das Dumbledore ihr zwischendurch noch mal geschrieben hat also nach dem Harry schon bei den Dursleys gewohnt hat...

Susan Snape

Waddiwasi-Profi

  • »Susan Snape« ist weiblich

Beiträge: 55

Haus: keine Angabe

Wohnort: Bayern

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 21:15

Vielleicht hat er ihr ja auch einfach wegen einer Angelegenheit, die mit Lilly zu tun hatte geschrieben.
Die Ravies rocken!!!

Jeder Mensch ist ein Mond
und hat eine dunkle Seite,
die er niemandem zeigt.
Mark Twain

11

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 21:46

Ich hatte das immer so verstanden, daß der Heuler der eine Brief ist und der vorher war dann eben der letzte...

JKR gibt uns da eine ganz neue Sichtweise.
HP7 ist da, das Internet wird gefährlich. Wir sehen uns im Oktober. ;)


- Daß du paranoid bist, heißt noch lange nicht, daß sie nicht hinter dir her sind. -

Der Beweis für Snapes Unschuld!

Snape - gut oder böse? Bitte nicht mehr abstimmen!
Stand vom 19.07.07: 55 gut - 19 böse

Meine neue HP-HP *grins*


HARRY POTTER UND ...
(Fanfiction von Canis Major, Drachenreiterin, Hermi, Schlafmuetze und Tilly:-D)
> > > Kapitel 13 "Das Fest der Liebe" online < < <

12

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 19:01

Also diese Antwort von JKR find ich etwas seltsam. Ich hätte schon eher vermutet, dass Dumbledore Petunia im Lauf der Jahre mal den einen oder anderen Heuler geschickt hat.
Im 2. Band fragen die Dursleys Harry zu Weihnachten in diesem charmanten Brief, ob er nicht auch während der Sommerferien in Hogwarts bleiben kann.
Vielleicht hat Dumbledore davon Wind bekommen, und da Harry ja einmal jährlich zu seiner "Familie" zurück muss, hat er Petunias Gehirn ein wenig aufgefrischt.

annybunny

Zauberschülerin

  • »annybunny« ist weiblich

Beiträge: 34

Haus: keine Angabe

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Oktober 2004, 19:53

das könnte zwar sein das dumbledore petunia einen Brief schreibt um sie daran zu erinnern, aber eigentlich glaub ich das nicht weil alle schüler über die sommerferien nach Hause fahren und sie für Harry da keine ausnahme machen darum muss er ihr nicht extra einen Heuler schreiben find ich

14

Freitag, 8. Oktober 2004, 16:42

Nein, JKR sagt auf ihrer HP extra , dass mit "denk an meinen letzten" der Brief gemeint ist der bei Harry dabei lag als er bei den Dursleys abgestellt wurde.

Da bleibt allerdings noch eine weitere Frage:
Wieso tut Petunia das alles für Harry? Also ich mein, wieso GLAUBT sie Dumbledores Geschichte? Ist sie doch so sehr genug in die Zaubererwelt integriert, dass sie Dumbledore und seine Macht kennt?

grüße

15

Freitag, 8. Oktober 2004, 17:54

Zitat

Original von allround
Nein, JKR sagt auf ihrer HP extra , dass mit "denk an meinen letzten" der Brief gemeint ist der bei Harry dabei lag als er bei den Dursleys abgestellt wurde.


Aber gerade das ist das unlogische wie ich finde.

Ein Beispiel:

Stell dir mal vor, du stehst im Halteverbot und bekommst nen Strafzettel mit Zahlungsaufforderung.
15 Jahre später machst du den gleichen Fehler wieder und an der Windschutzscheibe steht nur: "Denken Sie an unseren letzten..."

Würdest du so etwas ernst nehmen?

Petunia muss entweder Dumbledore persönlich kennen oder sie hat schon mehrere Heuler erhalten. Sonst würde sie seine Stimme doch gar nicht kennen.

Merrow

Auror

  • »Merrow« ist weiblich

Beiträge: 2 062

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

Beruf: -

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Oktober 2004, 18:56

Stimmt, das ist eine gutdurchdachte Darstellung! -spitze-


Wenn sie Dumbledore tatsächlich kennt, dann müsste sie ja viel mehr Kontakt zur Zauberewelt gehabt haben, als ich jemahls gedacht habe. Dumbledore kennt man schließlich nicht einfach zufällig. Schließlich ist er ja ein "ganz hohes Tier".

Der aktuelle Wettbewerb im Forum von hp-fans.de:
Der Adventskalender
01.12.-24.12.2014
~ Jeden Tag ein neues spannendes Türchen zum Mitmachen ~

  • »Miss Malfoy« ist weiblich

Beiträge: 1 326

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. Oktober 2004, 19:40

Ich denke, es ist einfach eine Redewendung. Du sagst ja auch nicht:

Denk bitte an meinen Brief, den ich Dir vorher geschickt habe.

Oder

Denk bitte an meinen Brief, den ich Dir vor 10 Jahren geschickt habe.

Deshalb einfach nur letzter Brief.

Denk bitte an meinen letzten Brief = der Brief, den Petunia von ihm vor einiger Zeit erhalten hat.

Dumbledore hat sicher nicht vor dem Tod von Lily und James Kontakt mit ihr gehabt.
UNITED UNDER THE DARK MARK

18

Freitag, 8. Oktober 2004, 20:42

Zitat

Original von Miss Malfoy
Dumbledore hat sicher nicht vor dem Tod von Lily und James Kontakt mit ihr gehabt.



Aber genau das behauptet JKR doch!
HP7 ist da, das Internet wird gefährlich. Wir sehen uns im Oktober. ;)


- Daß du paranoid bist, heißt noch lange nicht, daß sie nicht hinter dir her sind. -

Der Beweis für Snapes Unschuld!

Snape - gut oder böse? Bitte nicht mehr abstimmen!
Stand vom 19.07.07: 55 gut - 19 böse

Meine neue HP-HP *grins*


HARRY POTTER UND ...
(Fanfiction von Canis Major, Drachenreiterin, Hermi, Schlafmuetze und Tilly:-D)
> > > Kapitel 13 "Das Fest der Liebe" online < < <

19

Samstag, 9. Oktober 2004, 10:59

Zitat

Original von Canis Major

Zitat

Original von Miss Malfoy
Dumbledore hat sicher nicht vor dem Tod von Lily und James Kontakt mit ihr gehabt.



Aber genau das behauptet JKR doch!

Eben! Deswegen hab ich den Thread doch eröffnet und das bedeutet ja auch gleichzeitig, dass Petunia Dumbledore und somit auch die Zaubererwelt besser kennt als alle jemals zuvor angenommen haben... :D

Chrissi Malfoy

Waddiwasi-Profi

  • »Chrissi Malfoy« ist weiblich

Beiträge: 98

Haus: keine Angabe

Wohnort: Solingen, Deutschland Slytherin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 17. Oktober 2004, 19:14

Sie wollte vielleicht immer eine Hexe sein und war eifersüchtig, dass ihre Schwester so viel Aufmerksamkeit bekommen hat. Petunia weiß auf jeden Fall einiges. Sie wusste ja auch was Dementoren sind. Wer weiß schon, was wortwörtlich in dem Brief auf ihrer Schwelle gestanden hat. Vielleicht wissen wir es in einem Jahr!?
Ich grüsse Nangini, Minix, missundercover, TheaterHerm14, Ron13, Vera Janine, Gangstaperle, Schlangenviech, Sphinx, Snake, Audacia, Emma17 und alle Slyths :P

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher