Sie sind nicht angemeldet.

darkangel08

Omniglas-Optikerin

  • »darkangel08« ist weiblich
  • »darkangel08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 312

Haus: Slytherin

Wohnort: Snapes Kerker

Beruf: Angestellte

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Januar 2020, 12:34

Was waren eure absoluten Lieblingsszenen in den Filmen?

Gestern kamen auf SAT1 die "Fantastischsten Momente aus den HP-Filmen", was mich inspiriert hat, welche meine eigenen Lieblingsszenen in den Filmen waren. Da gibt es einige, z.B.:

Im 1. Film der erste Blick in die große Halle und in die Gemeinschaftsräume, überhaupt als man das erste Mal Hogwarts gesehen hat
Und die Szene bei den Dursleys mit den Briefen (einfach göttlich, wenn diese aus dem Kamin kommen)
Als Hagrid auftaucht und die Dursleys in Angst und Schrecken versetzt
Die Winkelgasse
Die Szene im Kerker, die erste Unterrichtsstunde mit Snape --biggrin--
Im 2. Film Dobby, die Szene mit der Torte und davor die, in der Onkel Vernon in Harrys Zimmer platzt und sagt, er habe ihm die Pointe von dem Japan.Golferwitz versaut (Er war großartig und unvergesslich!!!)
Der Duellierclub zwischen Snape und Lockhardt (am Anfang, als Snape als "Assistent" vorgestellt wird und auf die Bühne rauscht)
Im 3. Film der Fahrende Ritter und der erste Blick auf Sirius Black, als Harry sich auf ihn stürzt

Im 4. Film die "Wiedergeburt" von Lord Voldemort
Im 5. Film die Szene, als Harry Dudley ins Haus schleppt nach dem Dementorenangriff und der Okklumentikunterricht bei Severus Snape
Im 6. Film die Szene, in der Snape verkündet, dass er der Halbblutprinz ist und die Suche nach dem Horkrux mit Harry und Dumbledore in der Höhle und dem See

Im 7. Film die Erinnerungen von Snape, als endlich die Wahrheit ans Licht kommt und beeindruckend auch, als die Lehrer das Schloss sichern, besonders McGonagall mit den Steinfiguren die sie zum Leben erweckt, fand ich genial.





Was waren eure absoluten Lieblingsszenen in den Filmen?
"Und Sie tun es äußerst gut. Denken Sie nicht, dass ich die ständige Gefahr, in die Sie sich begeben, unterschätze, Severus. Voldemort
vermeintlich wertvolle Informationen zu llefern, während Sie die wesentlichen Dinge zurückhalten, ist eine Aufgabe, die ich niemandem außer Ihnen anvertrauen würde."

2

Freitag, 24. Januar 2020, 13:30

die gelöschten extra-szenen, die im regulären film nicht vorkommen

3

Dienstag, 11. Februar 2020, 21:12

Ohh, da gibt es so viele. Besonders gerne mag ich im sechsten Teil die Szenen mit Slughorn. Insbesondere die Szenen mit Tom Riddle. Mein absolute Lieblingsszene ist aber die Erzählung über Francis. Wenn ich mich recht erinnere gibt es Francis in den Büchern gar nicht und ich fand die Geschichte echt sehr rührend. Da bekomme ich immer Gänsehaut :(

Meine Lieblingsszene von allen Filme ist aber Grindelwalds Rede in der Gruft der Lestranges. Diese Szene finde ich einfach nur beachtlich, da Grindelwald hier etwas schafft, was Voldemort weder in den Filmen noch Bücher hinbekommt. Man kann seine Handlung verstehen und erahnen, warum er so ist wie er ist. Man kann auch seine Anhänger trotz ihren Fanatismus verstehen. Zumindest im Ansatz und das ist eine Kunst die nicht jeder Antagonist einfach so hinbekommt.