Sie sind nicht angemeldet.

ChasingQuaffles

Nifflerzüchter

  • »ChasingQuaffles« ist männlich

Beiträge: 160

Haus: keine Angabe

Wohnort: Bayern||Ravenclaw

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 3. Januar 2012, 22:01

P.S. man kann auch ein weibliches Wesen "kastrieren"^^
Unschuldig, bis zum Beweis der Schuld, Severus ...
Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Kruemel

Zauberstabmacherin

  • »Kruemel« ist weiblich

Beiträge: 4 019

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

Beruf: VFA

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 4. Januar 2012, 09:25

Unsere inzwischen tote (weibliche) Katze wurde auch kastriert. Auf der Rechnung stand auch "Kastration Katze".
Joa und Luna hat das ja schon passend erklärt :)
Der Flügelschlag eines Schmetterlings kann am anderen Ende der Welt einen Tornado auslösen.




Du kannst doch nicht zulassen, dass ihm nie etwas passiert, dann passiert ihm doch nie etwas!
'

loveofseverus

Waddiwasi-Profi

  • »loveofseverus« ist weiblich

Beiträge: 57

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 25. Januar 2012, 20:02

Wir sind mal mit der ganzen Klasse um 13h nach Hause gegangen (obwohl bis 16h Schule war) und haben nachher gesagt, wir hätten nicht gewusst, dass Unterricht ist. :D
Ich schätze sie haben uns nicht geglaubt, aber was will man gegen 30 eingeschworene Mädels machen!? :P
Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt.

Kruemel

Zauberstabmacherin

  • »Kruemel« ist weiblich

Beiträge: 4 019

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

Beruf: VFA

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 25. Januar 2012, 20:14

@loveofseverus, bist du auf einem Mädcheninternat?

Apropos die ganze Klasse ist nach Hause gegangen..Dazu kann ich auch was erzählen. In der Berufsschule hatten wir ziemlich, naja, ich will nicht beleidigend werden, ich sag mal unfähige Lehrer und eine Lehrerin war besonders schlimm. Da sind wir mal mit der ganzen Klasse mitten im Unterricht rausgegangen, weil wir die Nase voll hatten. Auch wenn die Klasse sonst nie zusammengehalten hat, aber da haben wirs getan.
Der Flügelschlag eines Schmetterlings kann am anderen Ende der Welt einen Tornado auslösen.




Du kannst doch nicht zulassen, dass ihm nie etwas passiert, dann passiert ihm doch nie etwas!
'

Calli91

Nifflerzüchter

  • »Calli91« ist männlich

Beiträge: 146

Haus: keine Angabe

Wohnort: Essen, Slytherin

Beruf: Ausbildungssuchend

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 26. Januar 2012, 16:20

Ich kam mal zu spät zum Geschichtsleistungskurs und habe gesagt:

"Ich wollte zu spät kommen, damit ich im Mittelpunkt stehe und den Unterricht aufhalte!"

Naja es kam nicht so gut an und wurde für die restliche Stunde freigestellt.
Gedenken an einen großen Mann und Mentor
Der Link enthält ein Video, das ich zum Gedenken an meinen Vater angefertigt habe.

NEUES ONLINE PROJEKT: Absofort keine News, aus der Welt der Musik, Filme und Bücher mehr verpassen. schaut hier vorbei. Würde mich riesig über Kritik freuen

loveofseverus

Waddiwasi-Profi

  • »loveofseverus« ist weiblich

Beiträge: 57

Haus: keine Angabe

Wohnort: Slytherin

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

46

Freitag, 27. Januar 2012, 08:37

Zitat

Original von Kruemel
@loveofseverus, bist du auf einem Mädcheninternat?


Mitlerweile bin ich auf der Uni, aber ja ich war auf einer Mädchenschule 8o (kein Internat) ;)
Ein Mensch fühlt oft sich wie verwandelt, sobald man menschlich ihn behandelt.

Er-mineee

Omniglas-Optikerin

  • »Er-mineee« ist weiblich

Beiträge: 415

Haus: keine Angabe

Wohnort: Gryffindor

  • Nachricht senden

47

Freitag, 3. Februar 2012, 20:32

@Calli, das is echt gut :D Aber das die Lehrer dann wieder einen auf spießig machen müssen, war doch total originell!
So wie das fließende Wasser
keine Form hat und der Wind unsichtbar ist,
so können auch Schlussfolgerungen in jedem Fall
alle möglichen Formen annehmen. (DC)


Hogwarts will always be there, to welcome you home.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Er-mineee« (3. Februar 2012, 20:32)


Happyday

Quidditch-Star

  • »Happyday« ist weiblich
  • »Happyday« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 079

Haus: keine Angabe

Wohnort: Fuchsbau

Beruf: Sonnenscheinchen :)

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 7. August 2012, 18:20

Zitat

Original von Manitu
Also bei mir aufm Gymnasium hat mal n Mädchen, das zu spät kam, gesagt "Der Bus hielt unterwegs immer an und hat die Türen aufgemacht..." ^^ Wir lagen alle am Boden vor Lachen ^^ Eigentlich hatte sie ja sonen Defekt gemeint, das die Türen im Bus futsch waren und einfach während der Fahrt aufgingen, weshalb der Bus immer anhalten musste und nicht vorwärts kam....aber bei der Beschreibung hatses dann auch in die Zitate der Abizeitung geschafft ^^


Ein ähnliches Problem hatten meine Freundinnen und ich vor den Ferien auch^^ Wir saßen morgens im Bus, fröhlich quatschend, und der Busfahrer hat an der nächsten Haltestelle die Türen geöffnet. Nachdem dann alle eingestiegen waren, wollte er sie wieder schließen- aber sie gingen nicht zu :D Er hat dann erst mal zehn Minuten die Türen böse angestarrt und dann angefangen, daran zu rütteln und dagegenzutreten. Daraufhin hat irgendwas im Mechansimus angefangen, zu piepen, sodass wir uns vorkamen, wiein der Notaufnahme. Ätzend :rolleyes:
Tja, das Ende vom Lied war dann, das ein schimpfender Busfahrer einen Ersatzbus beordern musste und meiner Biolehrerin wahrheitsgemäß verklickerte: "Wir sind zu spät, weil der Bus gepiept hat."
,___,
[O.O
/)__)
*~~"~"~~*


49

Dienstag, 7. August 2012, 19:35

Geil :D
Es gelten ja auch ausreden von lehren fürs zuspät kommen^^
Die beste war bis her eh die von meinem Lateinlehrer:"Leute, sorry, ich hab mein Parfüm nicht gefunden" :D Und danach die von dem alten Mathelehrer in der 5. Klasse :"Tut mir Leid, aber ich hab die Klassenarbeiten für die Parrallelklasse vergessen und musste nochmal nach Hause." Die Woche drauf haben wir bei ihm die Arbeit geschrieben und er hat sie auch vergessen :D
Noch beisammen wie die Kugel eines Löwenzahns, bevor die Böe kam und uns in die Höhe nahm...

50

Mittwoch, 8. August 2012, 11:34

Zitat

Original von Happyday
Ein ähnliches Problem hatten meine Freundinnen und ich vor den Ferien auch^^ Wir saßen morgens im Bus, fröhlich quatschend, und der Busfahrer hat an der nächsten Haltestelle die Türen geöffnet. Nachdem dann alle eingestiegen waren, wollte er sie wieder schließen- aber sie gingen nicht zu :D Er hat dann erst mal zehn Minuten die Türen böse angestarrt und dann angefangen, daran zu rütteln und dagegenzutreten. Daraufhin hat irgendwas im Mechansimus angefangen, zu piepen, sodass wir uns vorkamen, wiein der Notaufnahme. Ätzend :rolleyes:
Tja, das Ende vom Lied war dann, das ein schimpfender Busfahrer einen Ersatzbus beordern musste und meiner Biolehrerin wahrheitsgemäß verklickerte: "Wir sind zu spät, weil der Bus gepiept hat."

Das kenn ich nur zu gut, dieses nervenraubende Piepen. :O
Bei uns ist fast das gleiche passiert, nur war es eine Busfahrerin, die mit ihren ewig langen Gruselfingernägeln an dem Notgriff herumgezerrt hat um die Tür zuzubekommen (wie sie mit den Nägeln den kleinen Griff zu fassen bekam, ist mir bis heute noch ein Rätsel...). Hat sie auch geschafft, allerdings stand die kluge Frau innen und hat sich dann durch den eh schon viel zu vollen Bus durchgequetscht, hat geschlagene drei Minuten gebraucht, bis sie wieder an ihrem Lenkrad vorne saß... :P
Unsere Ausrede war dann plump eine unfähige Busfahrerin. Da wir gerade den Lehrer hatten, der eh immer alle verarscht und sich über alle lustig macht, haben wir auch gleich mit den Fingernägeln angefangen, was er ganz toll fand. :rolleyes:

@LTF: Okay, das hat bei uns noch kein Lehrer geschafft.^^
Unsere Französischlehrerin hat nur mal die Ausrede gebracht, dass ihre kleine Tochter sich den Honig über die Klamotten geschmiert hat und sie sie erstmal entkleben, baden und wieder kindergartengerecht verpacken musste. ;)

51

Donnerstag, 9. August 2012, 09:35

@Lenlupa:jaaaa,war schon geil :D Aber als wir unseren Lateinlehrer gefragt haben, was für ein parfüm er nimmt, meinte er aus Spaß 4711 :D (normalerweise so ein komisches anderes zeugs) und dann haben wir ihn jede Stunde gefragt, wann er sich das drauf macht und er hat es getan! :D nur für uns hat er sich dieses stinkewasser geholt :D man konnte sich in der Stunde aber nicht konzentrieren, so hat er bzw.das Parfüm gestunken. Scheisse, vorallem wenn man in der Stunde neben ihn ans Pult gesetzt wird, weil man zu viel lacht :O
Noch beisammen wie die Kugel eines Löwenzahns, bevor die Böe kam und uns in die Höhe nahm...

Snapi

Nifflerzüchterin

  • »Snapi« ist weiblich

Beiträge: 249

Haus: keine Angabe

Wohnort: Dortmund/Slytherin

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

52

Montag, 15. Oktober 2012, 02:24

einmal eine fürs zu spät kommen:

"hab den Bus verpasst" oder "hab verschlafen" ziehen immer aber ein Mitschüler von uns hat echt mal gebracht zu sagen "Mein Dad hatte ne Autopanne mitten auf dem weg zur schule, ich hatte mein Ticket nicht mit und mein Vater hatte sein Portmonee vergessen. Da sind wir zur Bank gelaufen haben für mich ein wenig Geld abgeholt und ich bin mit Bus weiter gefahren" Da stellt sich mir die Frage woher hatte sein Dad die Bankkarte wenn er doch sein Portmonee vergessen hatte.




manitu und Happyday genau das mit den Türen ist mir auch passiert (aber leider auf dem Rückweg :( )
Sterben ist nur ein Übergang aus dieser Welt in die andere, als wenn
Freunde über See gehen, welche dennoch in einander fortleben. Und wenn sie auch durch den
Tod getrennt werden, so haben sie doch den Trost, dass ihre Freundschaft und
Gesellschaft, dem besten Gefühl nach, beständig gegenwärtig bleibt. Weil diese unsterblich ist.



Original: HP 7, Gedichte vor Buch Beginn
Zitat: William Penn, Früchte der Einsamkeit. Zweite Abteilung.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Snapi« (15. Oktober 2012, 02:32)


severus9lily

Bezoar-Beschafferin

  • »severus9lily« ist weiblich

Beiträge: 932

Haus: keine Angabe

Wohnort: Hufflepuff/ Pottermore-Ravenclaw ° BY Schwaben

Beruf: Schriftstellerin und freie Schülerin (oder andersrum xD)

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 4. April 2013, 13:39

*lach* lauter geniale Ausreden
Der Sache mit den Türen kann ich mich nur anschließen. Schwache Erinnerung an die erste Klasse: um neun Uhr kommt eine Schülerin zur Tür rein und sagt: entschuldigung, ich musste zum Ballett.
Klar ;)
Vor zwei Jahren hat mit unserem Bus was nich gestimmt und auf halber Strecke is er einfach stehen geblieben. Als wir dann mit nem Ersatzbuch endlich in der Schule waren, kam von ner Freundin der kluge Satz: unser Bus is immer wieder stehen geblieben.
Letztens, erste Stunde Latein. Kurz vor ende der Stunde kommt ne Schülerin rein: Sorry, der Zug konnte nicht weiterfahren weil jemand von der Brücke gesprungen is. Dann setzt sie sich seelenruhig auf ihren Platz. Unsere Lehrerin hat sie n paar Minuten angestarrt und dann total geschockt die Stunde beendet. (Die Brückenspringperson hats überlebt)
You.

Vincit omnia veritas.


Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele. (M.T. Cicero)

Su

Mitglied im Zaubergamot

  • »Su« ist weiblich

Beiträge: 5 652

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw, BaWü

Beruf: Gestalterin für visuelles Marketing

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 4. April 2013, 19:33

"ich wohne mitten im wald in einer sackgasse und bin an der baustelle, die den weg versperrte, nicht vorbeigekommen!"

der lehrer hat es nicht geglaubt aber die ganze klasse hat es unabgesprochen bestätigt :D (nagut, zu spät kam ich weil ich notorischer spätaufsteher bin - aber 5 der 20 minuten gingen wirklich auf kosten der baustelle ;)!)
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann

Potter Fan 456

Omniglas-Optiker

  • »Potter Fan 456« ist männlich

Beiträge: 490

Haus: Slytherin

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 2. Januar 2018, 11:10

Die meisten in unserer Klasse sagen immer, dass sie verschlafen haben und das kommt wirklich häufig vor. Ob das stimmt, weiß ich nicht.

56

Mittwoch, 8. Januar 2020, 10:44

Bei mir hat es immer ganz gut geklappt, wenn ich die Entschuldigung etwas witzig verpackt habe.

Nach dem Motto: "tut mir leid, aber ich habe den Weg zur Schule nicht gefunden", kam immer auf den Lehrer an, manchmal habe ich dann gesagt, dass das Auto des Lehrers gebrannt hat und ich (mit dem Heft wo die Hausaufgaben drinnen waren ;)) erstmal das Feuer ausschlagen/löschen musste und die Vandalen vertreiben musste. Oder ich habe mal gesagt, "ich dachte, es wären schon Sommerferien, weil unsere Heizung so hochgedreht war".

Gruß

57

Samstag, 11. Januar 2020, 02:01

Ich zitiere mal die meiner Meinung nach beste Ausrede ever aus der Harry Potter und der Stein der Weisen Synchro von Coldmirror auf YouTube:
McGonagall: "Warum sind sie zu spät gekommen?"
Harry: "Wir haben das Adventskalendertürchen nicht gefunden."
McGonagall: "Es ist Juli."
Harry: "Oh deswegen haben wird nicht gefunden."
Als ich diese Stelle zum ersten Mal sah hab ich mich vor lachen einfach nicht mehr halten können --biggrin-- kann mir aber vorstellen, das nicht alle so witzig finden... musste gerade aber dran denken.
Ich meine das Thema "Ausreden" im HP-Forum... ist glaube ich nachvollziehbar --tongue--
"Some people call me 'Loony' Lovegood, actually." - Luna Lovegood

Vincent Delacroix

Quidditch-Star

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 1 128

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

58

Montag, 13. Januar 2020, 16:16

Ich hatte da nie so Probleme mit. Meine Lehrer waren da ganz entspannt und haben ein "Ich hab' verschlafen" akzeptiert, solange es nicht zu oft vorkam :D Nur einmal habe ich es geschafft mich aus der Wohnung auszusperren und mein Schulkram lag noch drin. Da musste ich die ersten 1 1/2 Stunden sausen lassen, um zu warten bis mein Dad vorbeikommt und mir die Tür öffnet. Das Gestammel, mit dem ich versucht habe die Story zu erklären, klang leider ziemlich unglaubwürdig... ich hätte dann doch einfach behaupten sollen, ich hätte verpennt. :D
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Muggelmaus

Flubberwurm

  • »Muggelmaus« ist weiblich

Beiträge: 2

Haus: Ravenclaw

Wohnort: nicht unter der Treppe

Beruf: Hogwarts-Schülerin

  • Nachricht senden

59

Gestern, 03:00

Meine Schulzeit ist zwar schon eine Weile her und ich bin auch eigentlich so gut wie nie wirklich zu spät gekommen, aber wenns doch mal vorkam, dann hab ich einfach gesagt, dass ich den Bus verpasst habe - wenn dann noch Nachfragen kamen, warum ich den Bus verpasst habe, hab ich eben gesagt das ich beim Frühstück zu arg rumgetrödelt hab oder nicht aus dem Bett kam oder sowas... war ja dann auch die Wahrheit XD.
"I'll just go down and have some pudding and wait for it all to turn up ... It always does in the end."