Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 17. Juli 2019, 15:30

Umfrage Bachelorarbeit Fandoms

Hallo zusammen,




im Rahmen meiner Bachelorarbeit "Fandoms in öffentlichen Bibliotheken
in Deutschland – Eine Analyse der Möglichkeiten und Grenzen" führe ich
eine kleine Online-Umfrage durch.




Sie richtet sich an alle, die einem oder merhreren Fandom(s) angehören.
Wenn der ein oder andere Harry Potter-Fan mitmachen würde,
wäre mir sehr geholfen . Viel länger als 5 Minuten sollte das auch nicht dauern.




Gebt den Link auch gerne weiter, je mehr Teilnehmer, desto besser.









https://www.umfrageonline.com/s/b1fc1a4




Danke schonmal im Voraus!

LG
Lauregul

2

Mittwoch, 17. Juli 2019, 15:56

Hab mal teilgenommen, auch wenn ich die Fragen ziemlich belanglos/schlecht gestellt fand. Aber gut, wirst schon was damit anfangen können...
IIII I ∘ IIII IIII IIII I ∘ IIII IIII III

"Harry looked around; there was Ginny running towards him; she had a hard, blazing look in her face as she threw her arms around him. And without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were watching, Harry kissed her."

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 721

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Juli 2019, 00:13

Hier kommen relativ oft Leute vorbei, die irgendwelche "Bachelorarbeiten" schreiben oder "Studien" betreiben, aber nie über die Ergebnisse berichten oder sich am Forenleben beteiligen. In Zeiten der Datenfischerei ist das ja schon son bissken suspekt. :D Habe mich auch mal an so einer Umfrage versucht, da ging es angeblich darum, wie sich das Harry Potter-Fan-sein auf das politische Bewusstsein auswirkt. Irgendwo in der Mitte ging es dann plötzlich um meine Essgewohnheiten und mein Sexualleben, das fand ich dann doch bedenklich und war raus :D
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

planternol

Magische Legende

  • »planternol« ist männlich

Beiträge: 12 323

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/Hildesheim

Beruf: Mitglied im Zaubergamot

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. August 2019, 21:40

Ja, stimmt, das ist durchaus ein bisschen schade, wenn das versprochene Ergebnis dann doch nicht kommt. Allerdings hatte ich bei den Studien, die hier bisher unterstützt wurden, durchaus den Eindruck, dass da ein gewisser wissenschaftlicher Anspruch schon vorhanden war.