Sie sind nicht angemeldet.

501

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 13:20

Noch mehr, die mich nerven:

Daniela Katzenberger -> Schreck lass nach. Die Frau kann ich nimmer sehen und hören.
Helena Fürst -> Ich krieg ne Krise von dieser Frau. Schrecklich.
Vera Int Veen -> Einfach nur schaudervoll.
Jürgen Milski -> wenn der schon anfängt zu reden *hilfe*

502

Mittwoch, 7. Juni 2017, 14:59

Ganz einfache Frage, ganz leichte Antwort. Frank Buschmann kann ich ja mal so gar nicht leiden.

Ein Kumpel von mir erwähnt den immer und immer wieder und erzählt, wie ach so toll er doch angeblich ist. Dieser Ansicht bin ich selbstverständlich nicht. Allein seine Art und der ganze Rest kommt bei mir überhaupt nicht an. --wacko--

Woelkchen

Mitglied im Zaubergamot

  • »Woelkchen« ist weiblich

Beiträge: 7 945

Haus: Gryffindor

Wohnort: NRW

Beruf: Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

  • Nachricht senden

503

Mittwoch, 7. Juni 2017, 22:18

Den Typ kenn ich noch nicht mal...musste ich erst mal googlen ^^

Ich mag überhaupt nicht: Barbara Schöneberger, Sylvie Meis und Mario Barth.
"Teenager mit wunderschönen Augen und Figuren, für die manch einer sterben würde, weinen, weil ihr Haar die falsche Farbe hat oder weil sie glauben, ihre Nase sei zu groß.
Diesen Preis zahlen wir, weil wir uns durch die Augen anderer richten, einer der Flüche der menschlichen Rasse."

(Cody McFadyen - Die Blutlinie)

504

Mittwoch, 7. Juni 2017, 23:14

Was mich da auch interessieren würde. Warum mögen so viele Frau Meis nicht? Klar, sie mag zwar nicht die beste Moderatorin im Fernsehen sein, aber hassen tue ich sie deswegen nicht unbedingt. --biggrin--

Woelkchen

Mitglied im Zaubergamot

  • »Woelkchen« ist weiblich

Beiträge: 7 945

Haus: Gryffindor

Wohnort: NRW

Beruf: Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

  • Nachricht senden

505

Mittwoch, 7. Juni 2017, 23:19

Hassen würde jetzt auch zu weit gehen. Man kennt den Menschen ja nicht persönlich.

Mich nervt einfach nur ihre unnatürliche Art und dieses aufgesetzte Lächeln. Kann ich einfach nicht ab.
"Teenager mit wunderschönen Augen und Figuren, für die manch einer sterben würde, weinen, weil ihr Haar die falsche Farbe hat oder weil sie glauben, ihre Nase sei zu groß.
Diesen Preis zahlen wir, weil wir uns durch die Augen anderer richten, einer der Flüche der menschlichen Rasse."

(Cody McFadyen - Die Blutlinie)

Teaboy2701

Omniglas-Optiker

  • »Teaboy2701« ist männlich

Beiträge: 270

Haus: Gryffindor

Wohnort: Keltern BW

Beruf: Karosseriebauer in Ausbildung

  • Nachricht senden

506

Mittwoch, 7. Juni 2017, 23:35

Früher den Dieter Bohlen, heute schau ich kein TV mehr.
Für das größere Wohl

Remus.Lupin

Schokofroschkarten-Bewohnerin

  • »Remus.Lupin« ist weiblich

Beiträge: 8 469

Haus: Ravenclaw

Wohnort: BaWü

Beruf: Leseratte

  • Nachricht senden

507

Mittwoch, 14. Juni 2017, 22:14

@Teaboy same for me mit dem Nicht-Mehr-TV-Schauen. Ich kann ja Til Schweiger immer noch nicht sehen :D

Legends never die.
They become a part of you.


Morgenstern

Nifflerzüchterin

  • »Morgenstern« ist weiblich

Beiträge: 155

Haus: Slytherin

Wohnort: Astronomieturm

Beruf: Chemielaborantin

  • Nachricht senden

508

Mittwoch, 15. November 2017, 23:08

Früher den Dieter Bohlen, heute schau ich kein TV mehr.
Ja mir geht es genauso. Schaue auch so gut wie nie TV, nur Netflix. Aber im Fernsehen kommt einfach zuviel Blödsinn. Nur Reportagen schaue ich noch gerne.
Natürlich passiert es in deinem Kopf, aber warum um alles in der Welt sollte das bedeuten, dass es nicht wirklich ist?" - Albus Dumbledore


Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen ein Licht leuchten zu lassen." - Albus Dumbledor


"Wenn wir träumen, betreten wir eine Welt, die ganz und gar uns gehört. Vielleicht durchschwimmt er gerade den tiefsten Ozean oder gleitet über die höchste Wolke." - Albus Dumbledore

509

Freitag, 17. November 2017, 20:56

Noch mehr, die mich nerven:

Daniela Katzenberger -> Schreck lass nach. Die Frau kann ich nimmer sehen und hören.
Helena Fürst -> Ich krieg ne Krise von dieser Frau. Schrecklich.
Vera Int Veen -> Einfach nur schaudervoll.
Jürgen Milski -> wenn der schon anfängt zu reden *hilfe*
Inzwischen ist mit die Katzenberger egal also sie nervt mich nicht mehr.
Dafür finde ich Micaela Schäfer schaurig, Diese Frau ist so unnatürlich ich finde das gar nicht schön. Sorry aber die sah vor ihren OPs echt besser aus als jetzt.
Aber ich schaue eh kaum noch TV. Bevorzuge da lieber das Internet (Netflix will ich bald mal testen) und halt youtube oder ne DVD.

510

Freitag, 8. März 2019, 15:54

Nicht direkt im TV, aber mich nervt Helene Fischer --whistling--
Ich kann keine Zeitung aufschlagen, ohne das ich ihr Gesicht auf einer Seite sehe
Grüßle von Salvia

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 721

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

511

Samstag, 9. März 2019, 03:38

Streamingdiensten sei Dank bin ich schon seit Jahren nicht mehr auf TV angewiesen, aber manchmal bekommt man eben doch was mit, wenn bei Oma oder den Eltern die Glotze dudelt. Alles, was in den Produktionsfluren von RTL rauf- und runterläuft, ist eine Beleidigung für Auge und Ohr. Z-Promis noch und nöcher, die sich für fragwürdige soziale Experimente wie Big Brother prostituieren, um zehn Jahre nach ihren fifteen minutes of fame nicht doch noch ins ALGII abrutschen zu müssen. DSDS-Menschen, die sich in irgendwelchen Shows zum Vollkoffer machen, weil die Leute diese schlecht gespielte Dummheit lustig finden, und apropos lustig finden, habe ich schon diese ätzenden "Comedians" erwähnt? Was wurde aus Entertainern wie Harald Schmidt oder Rudi Carrell? Es kann doch nicht sein, dass ein Günther Jauch mit seinem Sprudelwasser und der gepflegten Wortwahl die neue große Hoffnung auf diesem Gebiet ist. Gibt es in der deutschen TV-Landschaft echt nichts kabarettisisches mehr, das ohne "Ficki-Kacka-Deine Mudda"-Witze auskommt? Die heute-Show, extra3 und Oliver Kalkofe sind davon mal ausgenommen, aber die hocken ja auch nur noch in einer Nische, in die sich nur wenige Fliesentisch-Cineasten wagen. Selbst Olivia Jones, den/die ich mal lustig und sympathisch fand, ist mittlerweile Dauergast auf Olli Geissens Couch und reisst in illustrer Runde einen stumpfen Flachwitz nach dem anderen. Eine Nadel im Heuhaufen konnte ich da bisher nicht ausmachen. Da bleibt die Röhre nochmal auf die weiteren fünf Jahre aus, sofern es sich vermeiden lässt. Da vermisse ich sogar Hella von Sinnen mit ihrem penetranten Rumgeschreie oder Jürgen Domian mit seinen skurrilen Anrufern.

PS: Bitte nicht das häufige editieren beachten, meine Handytastatur und die Smartphone-Ansicht mögen sich nicht so und da wird irgendwie ständig was verschluckt...
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Vincent Delacroix« (9. März 2019, 03:53)


512

Donnerstag, 28. März 2019, 17:46

Früher den Dieter Bohlen, heute schau ich kein TV mehr.


Ja, Dieter Bohlen ist übel!

513

Donnerstag, 1. August 2019, 11:01

Diesen Peter Lombardi oder wie der Nervsack heißt.
Sowie alles was mit hip hop gangstershit zu tun hat

Grashüpfer

Quidditch-Star

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 1 192

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

514

Donnerstag, 1. August 2019, 11:43

Also Leute, die nicht Schauspieler sind und mich im TV nerven, gibt es reichlich:
Gloria von Thurn und Taxis
Trump
Kim Jong Un
Andrea Nahles
und bis vor ein paar Jahren Silvio Berlusconi
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Geduld ist, sehr langsam wütend zu werden