Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 15. Mai 2019, 10:56

Harry Potter und Krabat - leben sie im selben Universum?

Guten Tag,

ich nehme an viele von euch haben im Laufe ihrer Schulzeit das Buch "Krabat" von Otfried Preusler gelesen.

Ist es möglich dass Krabat im Harry Potter - Universum gelebt hat?
Bloß einige Jahrunderte vor Harrys Geburt auf deutschem Boden.

Denn wer das Buch gelesen hat, weiß, dass die Magie, die Krabat vom Meister aus der Mühle lernt, der HP - Magie ähnlich ist.

So sind Krabat und die anderen Burschen in der Lage

- sich in Raben zu verwandeln (Animagi?)
- ungesagte Zauber auszuführen
- dunkle Zauber einzusetzen, die ihnen der Meister aus dem Konraktor vorliest (Dunkle Künste?)

Was denkt ihr?

Hat Krabat im HP - Universum gelebt?
Bloß einige Jahrhunderte vor Harry.

grit

Auror

  • »grit« ist weiblich

Beiträge: 2 588

Haus: keine Angabe

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Mai 2019, 22:29

Sie entstammen demselben Universum - der Phantasie.
Es gibt viele interessante Vergleichsmöglichkeiten, z.B. das Verhältnis des Meisters zum Tod und die Bedeutung der Liebe.

Der Unterschied ist natürlich zum einen der Ursprung in der Krabat-Sage, zum anderen eben die Phantasie eines anderen Autors.

Als literarischer Vergleich ist es aber durchaus interessant - man könnte eine gute Prüfungsarbeit zu diesem Thema schreiben.
Hier geht's zu meiner FF

http://www.harry-potter-community.de/ind…&threadID=13673

Viel Spaß beim Lesen.

3

Mittwoch, 15. Mai 2019, 22:41

Ok Danke für die Antwort.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Merlin1« (15. Mai 2019, 23:34)