Sie sind nicht angemeldet.

Grashüpfer

Quidditch-Star

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 1 110

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

581

Dienstag, 9. April 2019, 14:13

ja, keinen Bildschirm mehr eine Stunde vorm Bettgehen
Das blaue Licht von Handy und Laptop signalisiert dem Körper, es wäre Tag und schlafen deswegen blöd

Magst du Wald?
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Geduld ist, sehr langsam wütend zu werden

Hähnchen

Vertrauensschülerin

  • »Hähnchen« ist weiblich

Beiträge: 7 178

Haus: Slytherin

Wohnort: Bochum

Beruf: Erstiquälerin

  • Nachricht senden

582

Dienstag, 9. April 2019, 14:13

Ja, vielleicht. Ich höre gern zum Einschlafen "Naturgeräuschaufnahmen". Gibt's auf verschiedenen Websites, z.B. sowas wie Vogelgezwitscher, Regen oder Lagerfeuer. Mich beruhigt und entspannt das.

Kannst du dich über Kleinigkeiten freuen?
"Als Verrückter genoss man gewisse Privilegien.
Zum Beispiel zögerten andere Leute, einen an bestimmten Dingen zu hindern - weil sie fürchteten, dadurch alles noch schlimmer zu machen"



So much universe, and so little time. Terry Pratchett (1948-2015)


I may vomit.

583

Dienstag, 9. April 2019, 14:13

Viel Sport hilft auch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Merlin1« (9. April 2019, 15:12)


Elfinchen

Zauberschülerin

  • »Elfinchen« ist weiblich

Beiträge: 11

Haus: Ravenclaw

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

584

Sonntag, 14. April 2019, 22:53

ganz vergessen mich bei euch zu bedanken --sad--
danke ihr lieben! hab das mit dem bildschirm ausprobiert...
aber na ja... klappt nicht und Naturgeräusche machen mich ziemlich nervös --unsure--


Können sich Menschen ändern?
"Some people call me 'Loony' Lovegood, actually." - Luna Lovegood

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 557

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

585

Montag, 15. April 2019, 08:30

Ich glaube nicht an so wundersame Wandlungen wie in Dickens' Weihnachtsgeschichte, also... ich denke, sie lernen eher sich anzupassen als sich wirklich zu "ändern". Eine Persönlichkeit die man entwickelt hat, bleibt immer in einem. Nur dass man es eben anders kanalisiert und wenn es darauf ankommt schlechte Eigenschaften zum Guten nutzt... oder eben umgekehrt.

Sollten wir diesen Thread für mehr Philosophie nutzen? :D
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Grashüpfer

Quidditch-Star

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 1 110

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

586

Montag, 15. April 2019, 09:23

ja, Philosphie ist immer ein so dankbar streitbares Thema

Mögt ihr Philosophie?
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Geduld ist, sehr langsam wütend zu werden

Elfinchen

Zauberschülerin

  • »Elfinchen« ist weiblich

Beiträge: 11

Haus: Ravenclaw

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

587

Montag, 15. April 2019, 18:55

nicht wirklich, nein
aber ich höre immer gern zu

Hattet ihr als Kind Angst vor Dunkelheit?
"Some people call me 'Loony' Lovegood, actually." - Luna Lovegood

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 557

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

588

Montag, 15. April 2019, 19:02

Nein, im Gegenteil. Licht hat mich schon immer ziemlich genervt und ich konnte nur einschlafen, wenn es absolut stockduster im Raum war :D

Glaubst du an Wiedergeburt und dass Ängste damit zu tun haben, dass man in einem vergangenen Leben schlechte Erfahrung mit dem Gegenstand der Angst gemacht hat?
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Grashüpfer

Quidditch-Star

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 1 110

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

589

Montag, 15. April 2019, 19:32

Ich weite meine agnostische Einstellung auf deine Frage aus.
Ich weiß nicht ob es Gott gibt, halte es aber für möglich und genau so ergeht es mir auch mit der Wiedergeburt, halte ich durchaus für möglich

Kennst du Utilitarismus?
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Geduld ist, sehr langsam wütend zu werden

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher