Sie sind nicht angemeldet.

Vincent Delacroix

Omniglas-Optiker

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 496

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

21

Freitag, 15. März 2019, 19:49

Er hat sich im Ausland aufgehalten - in mindestens drei Fällen auch gemordet - aber das war ja nichts, was die jeweilige Regierung betrifft. Ich glaube nicht, dass man für einen unerlaubten Aufenthalt oder den Mord an irgendeiner beliebigen Zivilistin zum Staatsfeind erklärt wird und die zuständigen Behörden sich deshalb genötigt sehen, ihre "Armee" nach England zu schicken.
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Grashüpfer

Quidditch-Star

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 1 071

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

22

Freitag, 15. März 2019, 19:59

Wenn sie nach Muggelmethoden vorgehen, dann könnten sie Voldi in Albanien verhafte, wegen was auch immer er da getan hat. Dann kann er nach albanischen Recht verurteilt werden und falls es in Albanien wie in Deutschland ist, kann man ihn nach der Hälfte der Haftzeit in sein Heimatland abschieben. Sollte Voldi vor der Verhaftung nach England gehen, kann man eine Auslieferung beantragen.
Also falls man es wie Muggel machen will und man deutsches recht zugrunde legen würde, albanisches kenne ich nicht.
Armeen werden nie geschickt, nicht mal Polizisten.
Das käme auch sehr schnell übergriffig rüber und wer will schon einen internationalen Konflikt oder gar Krieg riskieren
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Geduld ist, sehr langsam wütend zu werden

Vincent Delacroix

Omniglas-Optiker

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 496

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

23

Freitag, 15. März 2019, 20:13

Die einzige Person, die er in Albanien getötet hat, war ja Berta Jorkins - englische Staatsbürgerin. Die albanische Regierung könnte sich also zwar dran stören, dass es einen Mord auf ihrem Grund und Boden gab, aber wenn Voldemort sich wieder nach England verzogen hat, sollte es denen brause sein und er bleibt das Problem seines Heimatlandes.
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Grashüpfer

Quidditch-Star

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 1 071

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

24

Freitag, 15. März 2019, 20:28

Ähm nein...
es kommt nicht auf die Nationalität des Opfers an, sondern dass albanisches Recht in Albanien gebrochen wurde, hier war es Mord.
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Geduld ist, sehr langsam wütend zu werden

Merlin1

Bezoar-Beschaffer

  • »Merlin1« ist männlich
  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Haus: Slytherin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

25

Freitag, 15. März 2019, 20:37

Voldemort hat auch noch diesen Bauern getötet - aber da war er noch Tom Riddle und keiner aus Albanien wusste wohl davon.

Ausserdem schickte Dumbledore im 2. Band seine Spione nach Albanien, um nach Voldemort zu suchen.
Durfte er das eigentlich?

Im 4. Band wurde erwähnt, dass selbst die Tiere Voldemort im Wald gespürt haben. Also schließt dass auch die Albaner/Menschen mit ein?

Fine

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 477

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

26

Freitag, 15. März 2019, 20:46

Bertha ist ja allerdings nie gefunden worden und galt offiziell nur als verschwunden (Ich vermute, dass Nagini sie gefressen hat).
Harry hat das ja nur auf dem Friedhof mitbekommen, weil Voldemort es halt erzählt hat und sie dann natürlich auch beim Priori Incantatem erschienen ist - was Fudge dann nochmal ein Jahr ignoriert hat.

Edit.

Im 4. Band wurde erwähnt, dass selbst die Tiere Voldemort im Wald gespürt haben. Also schließt dass auch die Albaner/Menschen mit ein?


Die Tiere von denenen er manchmal auch Besitz ergriffen hat, die aber nie lange lebten und die nach einer Weile den Bereich des Waldes gemieden haben wo sich Voldemort versteckt hat, ja.
Aber Menschn hat Voldemort von sich aus gemieden aus Angst vor den Auroren, die noch nach ihm suchen könnten (warum eigentlich? Ohn Körper hätte die ihm doch eh nichts tun können), und hat dort die ganzen Jahre gewartet bis Igendeiner von seinen Anhängern ihn sucht und endlich findet - bis Quirrell um die Ecke kam und dann nochmal später Peter mit Bertha Jorkins im Schlepptau.
(Und der Kleinbauer war ja noch vor dem 1. Krieg - was wie du sagtst wohl auch nie wer erfahren hat)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fine« (15. März 2019, 20:58)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher