Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Harry Potter Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 23:43

Wo waren die Dursleys untergebracht und haben die Todesser tatsächlich nach ihnen gesucht?

Wo, denkt ihr, lebten die Dursleys während Harty die Welt rettete. Wurden sie in einem Zaubererhaushslt untergebracht oder einfach in einem normalen Haus irgendwo in einer fremden Stadt? Seid kreativ. Denkt ihr, haben die Todesser tatsächlich Ambitionen unternommen nach den Dursleys zu suchen um Harty mit ihnen zu erpressen oder waren sie ihnen gänzlich egal. Hat Harty die Dursleys, denkt ihr, nochmals besucht?

Merlin1

Wildhüter

  • »Merlin1« ist männlich

Beiträge: 633

Haus: Slytherin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 23:52

Wo sie sich versteckt haben, wird nirgendwo erwähnt, jedenfalls weiß ich nichts davon.

Jahre später schicken sich Harry und Dudley gegenseitig Weihnachtskarten, mehr nicht.

4

Sonntag, 14. Oktober 2018, 15:33

Ich denke das sie sich bestimmt irgendwann wieder gesehen haben aber ohne jegliche Emotion-beidseitig

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 942

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Oktober 2018, 15:41

Ich glaube, dass sie einfach in ihrem Haus wohnen blieben.
Wahrscheinlich hat kein Todesser je nach ihnen gesucht.
Falls überhaupt in Zaubererkreisen bekannt war, dass Harry früher bei ihnen wohnte, dann wissen sie sicherlich auch, dass die Beziehung beschissen war.
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Dumblydore

Flubberwurm

Beiträge: 46

Haus: keine Angabe

Wohnort: Ravenclaw/RLP

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Oktober 2018, 21:33

@Grashüpfer:

Halte ich für unwahrscheinlich. 1. Ist durch Snape und die ganzen Lehrer aus Hogwarts und viele Schüler in der Zaubererwelt bekannt wo Harry lebt, bzw. bei wem. 2. Geht Voldemort immer sehr überlegt und umfassend vor, er würde sich auch die theoretische Chance auf Infos nicht durch die Lappen gehen lassen, gerade da er mit Zaubern so tief in die Gedächtnisse vordringen kann, das wahrscheinlich einiges zu finden ist.

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 942

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Oktober 2018, 21:43

Was will er denn da finden?
Was Harry als Zweijähriger für Socken trug?

Außerdem wissen es eben die meisten nicht. Harry spricht nie von den Dursleys und die, die es wissen (Hermine, Ron) kämpfen auf Harrys Seite. Ebenso wissen es die meisten Lehrer, glaube ich, nicht. McGonagall und Hagrid, aber auch die sind nicht auf Voldis Seite
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Fine

Waddiwasi-Profi

Beiträge: 444

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Oktober 2018, 00:27

@Grashüpfer:
Weg waren sie auf jeden Fall.
Sie werden im 3. Kapitel (Die Dursleys reisen ab) doch auch von Dädalus Diggel und Hestia Jones abgeholt und weggebracht um sie zu schützen.

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 942

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Oktober 2018, 06:34

Ok, hätt ich nicht gedacht
Offenbar als Vorsichtsmaßnahme
Ich glaube aber nicht, dass die Todesser wirklich gekommen wären
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Vincent Delacroix

Omniglas-Optiker

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 384

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Oktober 2018, 10:39

Sie sind doch gekommen. Die Todesser waren darüber informiert, wann Harry Potter den Ligusterweg verlassen würde, einzig der Plan mit den Doppelgängern war ihnen nicht bekannt - so konnten sie sich außerhalb des Blutschutzes auf die Lauer legen. Es hätte nur eben keinen Sinn mehr gemacht dem Ligusterweg nach Harrys 17. Geburtstag einen weiteren "Besuch" abzustatten, da ja bekannt war, dass die Dursleys ebenfalls evakuiert wurden.
Hast Du verstanden? Nimm' die Nadel und den Faden!
Nähe sie zusammen, leg' dich zu ihr in die Maden.
Du musst die Nadel tiefer in sie rammen -
Komm, nimm den Faden und nähe sie zusammen!

(Samsas Traum - Der Wald der vergessenen Puppen)

If love is such a beautiful thing, why does it hurt and make you bleed?

(The Cryptkeeper Five - Gimme gimme your heart)

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 942

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Oktober 2018, 14:23

Ich meinte auch, dass die Todesser nicht wegen den Dursleys gekommen wären. Dass sie wegen Harry kommen ist ja logisch.
Denkst du sie wären zu den Dursleys gekommen, wenn sie gewusst hätten, dass diese nicht evakuiert worden waren?
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Vincent Delacroix

Omniglas-Optiker

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 384

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Oktober 2018, 14:31

Naja, Harry wird nach dem Fall des Ministeriums zum Staatsfeind Nr. 1 erklärt. Da lässt man keine Quelle unangezapft, um an Informationen zu kommen. Ich gehe also davon aus, dass auch Mrs Figg aus der Schusslinie geschafft wurde, da ihr Kontakt zu Harry Potter spätestens seit der Anhörung wegen der Dementoren im Ministerium bekannt war. Das aber auch nur weil sie - zumindest teilweise - Mitglied der magischen Gemeinde ist. Dass die Todesser sich die Mühe gemacht haben Muggelnachbarn der Dursleys, ehemalige Mitschüler oder Grundschullehrer Harrys auseinanderzunehmen, beizweifel ich dann doch.
Hast Du verstanden? Nimm' die Nadel und den Faden!
Nähe sie zusammen, leg' dich zu ihr in die Maden.
Du musst die Nadel tiefer in sie rammen -
Komm, nimm den Faden und nähe sie zusammen!

(Samsas Traum - Der Wald der vergessenen Puppen)

If love is such a beautiful thing, why does it hurt and make you bleed?

(The Cryptkeeper Five - Gimme gimme your heart)

Grashüpfer

Bezoar-Beschafferin

  • »Grashüpfer« ist weiblich

Beiträge: 942

Haus: Ravenclaw

Wohnort: Bayern

Beruf: Studentin

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Oktober 2018, 14:39

Ja, das glaube ich auch nicht
Die Frage ist halt, sehen die Todesser die Dursleys eher auf der Seite von Mrs Figg, der man zumindest noch ein Tröpfchen Information zutrauen könnte oder auf der Seite der Nachbarn, die rein gar nichts wissen?
Seltsam, wie groß die Illusion ist, dass Schönes auch gut ist (Tolstoi)

Vincent Delacroix

Omniglas-Optiker

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 384

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Oktober 2018, 14:48

Natürlich eher auf der Seite von Mrs Figg - dass Harry und die Dursleys komplett aneinander vorbeileben und sie sich nicht dafür interessieren, wo ihr Neffe steckt oder in welche Aktivitäten er verstrickt ist, ist den Todessern glaube ich auch nicht bekannt.
Hast Du verstanden? Nimm' die Nadel und den Faden!
Nähe sie zusammen, leg' dich zu ihr in die Maden.
Du musst die Nadel tiefer in sie rammen -
Komm, nimm den Faden und nähe sie zusammen!

(Samsas Traum - Der Wald der vergessenen Puppen)

If love is such a beautiful thing, why does it hurt and make you bleed?

(The Cryptkeeper Five - Gimme gimme your heart)

Lilymaus3

Omniglas-Optikerin

  • »Lilymaus3« ist weiblich

Beiträge: 263

Haus: keine Angabe

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. Oktober 2018, 18:38

Schon komisch. Ich habe immer gedacht sie wurden vorerst bei Dädalus Diggle versteckt. Irgendwo im Buch wurde erwähnt dass die Todesser später bei ihm dessen Haus mittlerweile leer war. Von daher ging ich davon aus, dass dort mehr als nur Dädalus quartiert war. Aber vielleicht hab ich das auch fehlinterpretiert.

16

Dienstag, 16. Oktober 2018, 21:19

Schon komisch. Ich habe immer gedacht sie wurden vorerst bei Dädalus Diggle versteckt. Irgendwo im Buch wurde erwähnt dass die Todesser später bei ihm dessen Haus mittlerweile leer war. Von daher ging ich davon aus, dass dort mehr als nur Dädalus quartiert war. Aber vielleicht hab ich das auch fehlinterpretiert.

Wie du richtig schriebst, haben die Todesser Dädalus' Haus durchforstet und nichts gefunden. Das heisst aber nicht, dass er und die Dursleys auch tatsächlich in Dädalus' Haus gewesen waren. Mich würde nur von euch interessieren: wie könnte das versteck der Dursleys aussehen? Wo könnten sie untergebracht worden sein? Grüße