Sie sind nicht angemeldet.

Merlin1

Quidditch-Star

  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 313

Haus: keine Angabe

Beruf:

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Oktober 2018, 00:49

Wie konnten Harry und C.O mit den Thestralen nach London fliegen, ohne aufzufallen?

Der Ford Anglia wurde von Muggeln bemerkt.

Aber 6 Kinder, die am Himmel - für Muggel von etwas Unsichtbarem getragen- fliegen bemerkt keiner?

Harry und C.o mussten doch am Himmel gesehen worden sein - von Flugzeugen, Heisluftballons, scharfen Augen oder von anderen Zauberern selbst.

Wie konnten sie unbemerkt in London landen- umd was ist mit den Thestralen passiert, die die Kinder dorthin brachten?

Vincent Delacroix

Bezoar-Beschaffer

  • »Vincent Delacroix« ist männlich

Beiträge: 772

Haus: Ravenclaw

Beruf: Wer nix wird, wird Wirt!

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Oktober 2018, 22:14

Harry und Ron sind mit dem Anglia am hellichten Tag geflogen, es waren viele Menschen unterwegs und da fällt ein fliegendes Auto nunmal einfach auf. Als sie mit den Thestralen nach London fliegen, bricht die Nacht herein - also sind weniger Menschen unterwegs und sie fliegen in einer Höhe, in der sich vom Boden aus bei dunklem Himmel nicht genau erkennen lässt, ob die schwarzen Punkte dort am Himmel tatsächlich fliegende Menschen oder Flugzeuge sind. Allerdings fliegen sie auch nicht SO hoch, dass sie mit einem Flugzug aneinandergeraten könnten, und ein Heißluftballon dürfte aus Entfernung gut genug zu erkennen sein, um den Kurs zu ändern.

Die Thestrale werden dann wohl einfach nach Hogwarts zurückgeflogen sein.
Where do you expect us to go when the bombs fall?

(System of a Down - Tentative)

Merlin1

Quidditch-Star

  • »Merlin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 313

Haus: keine Angabe

Beruf:

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Oktober 2018, 22:22

Achso, im Buch flogen sie in der Nacht - Entschuldigung, ich hatte gedacht, es wäre Tag/Sonnenuntergang, weil es im Film auch so gewesen ist.
Hatte die falsche Szene im Kopf, dann ist es ja klar.